Jump to content

VB1 / VM / VL / MV Sicke / ACMA - jetzt wird getunt


Recommended Posts

So hier mal die Testergebnisse meines O&Z Tunings Stage 2 aus der Toskana.

 

Die Grüne Kurve ist MV Sport Tubo mit folgenden Komponenten.

 

O-Zylinder  125ccm  gehohnt auf 57,0 mm, GS Kolben 57,0mm

Zylinder hab ich leicht bearbeitet, Auslass konisch vergrößert

Einlass seitlich erweitert, Steuerzeiten beibehalten

Einlass auf 24mm Zini  Ansaugstutzen angepasst....

 

ca. 136ccm

O-Kurbelwelle 54 mm Hub , Plug and Play

Sport kupplung 22 Z / Primär 67

Sip Road O&Z 24mm Ansaugstutzen

Getriebe Standard VM

O&Z Zylinderkopf

Kerze BH7ES

 

Pollini CP 23 Vergaser Standardbedüst, Ram Air entfernt

Reifen Vee Rubber 108

 

GSF Dyno  kalibriert mehrmals gefahren

 

- Grüne Kurve ist meine Sport  ca 9,5 PS

- blaue Kurve Standard VL

- Rote Kurve Standard Sport 58 mit Sip Road

- Rosa Kurve VL 167ccm von Beatle auf 10 Zoll

 

 

Dehmomentverlauf geschmeidig, sehr guter Gangschluss  2/3 gang

 

3 Gang absolut Kräftig

 

V max knappe 90 kmh GPS

 

im Moment läuft sie einfahrtbedingt etwas fett , etwas Luft nach oben ist noch drin

 

Meine Leute sagen ein vernünftiges Gerät...

 

dieses Tuning kann jeder von euch selbst  !!!

 

hier das  Diagramm selbsterklärend

post-13679-0-13045800-1403285027_thumb.j

post-13679-0-42987900-1403285415_thumb.j

Edited by MV S.A.
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Servus Bernd,

was war das für ein Ausgangsmotor?

Der aufgebohrte 125er Zylinder ist von der Sport?

Hat der mehr Fleisch unten als z.b. ein vm?

Der Kopf ist ja für 57mm Hub ausgelegt, wie hast das angepasst?

Feiner Motor mit der Leistung :-)

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

@Jörg

 

also  Ausgangsmotor ist ein 56 Sport Motor V72M....... 

 

Zweikanal natürlich, die Überstömer sind etwas Größer wie bei 125er Motoren.

 

bei Bohrung 57,0 wird es an den überströmern schon dünn, ca 2mm aber das geht,

hab alle Kanten abgegratet und kann nichts problematisches berichten.

 

Der O&Z Kopf passt auf den 125 er...

 

der CP 23 Vergaser wäre wohl nicht zwingend notwendig, ist aber sehr Userfreundlich
 

 

die rosa Kurve ist dem Klaus (Beatle) seine mega  VM1 auf 10 Zoll, Einzeheiten verrät er vielleicht selbst.......

 

@Watchit

 

ich habe mich nicht getraut den Zylinder mit 250 km drauf  voll auszudrehen, es ginge evtl

noch etwas weiter.......

 

Grüße Bernd

Edited by MV S.A.
Link to comment
Share on other sites

Weiß jemand was der CP 23er Vergaser für ne Haupt- und Nebendüse drin hat, wenn man das Set vom Zini bestellt?

Gibt es Erfahrungen mit dem Ansaugrüssel -Winkel und Ramair? Bei mir schlägt es das Ding auf die Klappe und geht immer runter

Link to comment
Share on other sites

Weiß jemand was der CP 23er Vergaser für ne Haupt- und Nebendüse drin hat, wenn man das Set vom Zini bestellt?

Gibt es Erfahrungen mit dem Ansaugrüssel -Winkel und Ramair? Bei mir schlägt es das Ding auf die Klappe und geht immer runter

 

der CP 23 von Zini kommt mit ner 96er hauptdüse. nebendüse muss ich nachschauen. ist aber im polini auslieferungszustand. (ich trau mich noch nicht so recht und fahre zzt 98er angstdüse)

 

den luftfilter hab ich 45° nach oben rechts montiert. das geht ganz knapp und scheuert nur leicht am Deckel. das ansaugende kannst du etwas weiter auf den Vergaser stecken, dann hast du auch etwas mehr Luft. der Vergaser muss ganz nach hinten, evtl das ansaugrohr noch etwas kürzen. je nach länge der federbeines schaut das ansaugrohr mehr oder weniger ins Chassis rein. da kannst du evtl auch noch optimieren.

Edited by ralph
Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Hab heute den Sip Road vom Oli auf einem sonst originalen VB1 Motor montiert. Spürbar mehr Drehmoment und besseres Ausdrehen. :thumbsup:

Leider passt der Viton-Flansch sehr schlecht, sprich der Auspuff lässt sich mühelos am Flansch hoch und runter schieben und ist nicht wirklich dicht.
Hat das Problem sonst noch jemand? Gibt es dickere Viton-Ringe?

Link to comment
Share on other sites

Hab heute den Sip Road vom Oli auf einem sonst originalen VB1 Motor montiert. Spürbar mehr Drehmoment und besseres Ausdrehen. :thumbsup:

Leider passt der Viton-Flansch sehr schlecht, sprich der Auspuff lässt sich mühelos am Flansch hoch und runter schieben und ist nicht wirklich dicht.

Hat das Problem sonst noch jemand? Gibt es dickere Viton-Ringe?

Definiere bitte schlechter Sitz?

 

Die Auspuffanlagen habe alle den gleichen Viton-Flansch!

Fahre einen VB1 Zylinder seit 800km mit diesem Auspuff, da sift nichts.

 

Ist dein Zylinder original VB1? oder von der Viatka?

Link to comment
Share on other sites

Servus zusammen, ich meld auch wiedermal.....

 

 

Hab heute den Sip Road vom Oli auf einem sonst originalen VB1 Motor montiert. Spürbar mehr Drehmoment und besseres Ausdrehen. :thumbsup:

Leider passt der Viton-Flansch sehr schlecht, sprich der Auspuff lässt sich mühelos am Flansch hoch und runter schieben und ist nicht wirklich dicht.
Hat das Problem sonst noch jemand? Gibt es dickere Viton-Ringe?

Wundert mich auch sehr, hab schon einige verbaut und alle dicht, bei meinem Motor hab ich mittlerweile 1700km runter und kein siffen am Auslassstutzen.

 

Hier noch ein paar Infos zu dem Polini CP23 Vergaser wie ich ihn bei dem Set verbaue:

Original ist da eine 110er Hauptdüse verbaut, ich verbaue immer die 94er und das Düsenset 80 bis 100 ist dabei.

Weiters wird von mir der cutaway am Gasschieber erweitert und die Nadel hänge ich in die zweite Kerbe, weiters mache ich noch eine Änderung am Kaltstartzulauf. Diese Abstimmung ist eher eine Frühling/Kaltwetterabstimmung, mittlereile gibts dafür eine Hochsommer/ dünne Bergluftabstimmung. Die 94er Hauptdüse bleibt, den cutaway am Schieber hab ich noch mal um 1mm erweitert, die Nadel hänge ich jetzt immer auf die erste Kerbe und statt der 40er Leerlaufdüse verwende ich jetzt eine 34er. Die 34er Leerlaufdüse ist schon etwas an der kleinen Grenze aber bei dünner Bergluft passt es einfach besser. Mit dieser Abstimmung gibts auch das 4taktern beim Gaswechsel nicht mehr.

 

Weiters hab ich auch festgestellt dass es bei den Vespa Rahmen doch Unterschiede gibt, was sich auf die Position des Vergasers auswirkt. Es kann vorkommen dass der Vergaser etwas weit vorne sitzt und da hat dann der Luftfilter etwas wenig Platz. In diesem Fall den Ansauger etwas kürzen damit der Vergaser so weit als möglich hinten positioniert ist. Auch das Luftfiltergummiknie verwende ich jetzt von einem anderen Hersteller, da ist das Gummi etwas weicher und gibt besser nach wenns beim Einfedern mal vorne ansteht sollte.

 

Mfg

 

Zini

Link to comment
Share on other sites

Morgen Zini,

 

danke für den Post, da klärt sich was ...

 

Hab auf meiner MV Sport mit aufgebohrtem Zylinder ca 800km drauf.

 

Leistung und Drehmoment sind für ne 125er echt prima, Geschwindigkeit

bei Vollgas inzwischen echte 90kmh.

 

Unterbrecherzündung ist inzwischen auf 27 Grad, da läuft sie am besten.

 

Zwei Dinge Stören mich noch.

 

Ich hab den  Ram Air runter und ein Sieb rein, aber ziemlich  Blowback

so das die Karre beim Abstellen nachtropft.

 

Das Warmstartverhalten hat sich irgendwie verschlechtert.

 

Springt warm erst nach paar mal Kicken an, anschieben klappt sofort.

 

Welchen Auslieferungszustand  CP23 hattest du Stand Customshow Ried?

 

Hast du nen Tipp für Verbesserung Warmstartverhalten ?

 

Danke und Grüße

 

Bernd

 

 

post-13679-0-18499300-1406005069_thumb.j

Link to comment
Share on other sites

Morgen Zini,

 

danke für den Post, da klärt sich was ...

 

Hab auf meiner MV Sport mit aufgebohrtem Zylinder ca 800km drauf.

 

Leistung und Drehmoment sind für ne 125er echt prima, Geschwindigkeit

bei Vollgas inzwischen echte 90kmh.

 

Unterbrecherzündung ist inzwischen auf 27 Grad, da läuft sie am besten.

 

Zwei Dinge Stören mich noch.

 

Ich hab den  Ram Air runter und ein Sieb rein, aber ziemlich  Blowback

so das die Karre beim Abstellen nachtropft.

 

Das Warmstartverhalten hat sich irgendwie verschlechtert.

 

Springt warm erst nach paar mal Kicken an, anschieben klappt sofort.

 

Welchen Auslieferungszustand  CP23 hattest du Stand Customshow Ried?

 

Hast du nen Tipp für Verbesserung Warmstartverhalten ?

 

Danke und Grüße

 

Bernd

Hallo Bernd

 

Auslieferungszustand CP23 Vergaser Customshow war die erste oben genannte Kaltwetterabstimmung.

springt warm schlecht an, könnte die origionale Zündung sein, mit denen hab ich oft schlechtes Startverhalten bei warmen Motoren. Könnt aber auch sein dass die Abstimmung des Vergasers zu fett ist. Am besten mal die oben genannten Änderungen machen, vielleicht wirds dann eh besser. Die Vergaserabstimmung passt sehr gut mit dem Ramair Filter mit 60% Auslassbreite und 158° Auslasssteuerzeit. Welche Überarbeitungen hast du gemacht an deinem Zylinder/ Auslass? Vielleicht ist auch die Hauptdüse zu groß.

Zum Thema blowback: Kolbengesteuerte Motoren haben einfach blowback, aus diesem Grund habe ich mich für den Ramair mit dem Gummiknie nach oben ausgerichtet entschieden, da bleibt der blowback im Ansauggummi und unten sifft nichts raus (naja, bisschen schwitzen, aber nur minimal).

 

Hab euch die Änderungen des Cutaway schon geschickt.

 

Mfg

 

Zini

Änderungen Cutaway.docx

Änderungen Cutaway.docx

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

kurz mal rein gegrätscht...

 

der ganze siff im knie, wenn du es nach oben drehst wird wieder vom vergaser angesaugt und verändert wieder alles so das die kiste überfettet.

 

würd unten an der tiefsten stelle im knie, wo der ganze siff ist ein loch mit nem schläuchlein machen, damit der siff kontrolliert abläuft.

Link to comment
Share on other sites

kurz mal rein gegrätscht...

 

der ganze siff im knie, wenn du es nach oben drehst wird wieder vom vergaser angesaugt und verändert wieder alles so das die kiste überfettet.

 

würd unten an der tiefsten stelle im knie, wo der ganze siff ist ein loch mit nem schläuchlein machen, damit der siff kontrolliert abläuft.

????wenn der siff wieder angesaugt wird und es überfettet dann ist der vergaser zu fett eingedüst.....

Link to comment
Share on other sites

Hallo

 

Ich habe den Motor meiner VB1 neu gelagert und abgedichtet. Nach dem ersten Motorlauf wurde der Originalvergaser und die Zündung gegen 

eine Vespatronic und einen SHBC 19:19 er getauscht. Mit den Originalteilen lief Sie extrem unrund. Mit den neuen Komponenten

läuft Sie wie ein Traktor, kein Standgas und im unteren Drehzahlbereich ist Sie immer kurz vorm absterben. Zündung ist bei ca. 29 Grad

(sollte 31 Grad haben, Schraubenlöcher der Zündgrundplatte schon max. erweitert) der Vergaser hat eine 95er Hauptdüse und eine 42er Nebendüse.

Der Originalvergaser (MA19d) versorgt ja den ganzen Drehzalbereich mit der Hauptdüse. 

 

Jetzt habe ich den Verdacht das evtl. ein KW Simmerring undicht ist, möchte mir aber das Motor zerlegen ersparen.

Hat vielleicht jemand eine Idee was es sonst noch sein könnte.

 

Nebendüse habe ich leider keine andere. Die wäre ja für den unteren Drehzalbereich zuständig.

 

Georg

Link to comment
Share on other sites

...Mit den neuen Komponenten läuft Sie wie ein Traktor, kein Standgas und im unteren Drehzahlbereich ist Sie immer kurz vorm absterben. ...der Vergaser hat eine 95er Hauptdüse ....

 

 

mal abgesehen von dem, was man jetzt alles zu möglichen fehlerquellen schreiben müsste: warum eine 95er hd? welche steuerzeiten fährst du und welchen auspuff? alles original??

Link to comment
Share on other sites

Auspuff ist ein neuer Repro für die VB1. (Stoffis G) habe auch ohne Auspuff kurz gestartet, ohne Verbesserung

bis auf die Vespatronic und den Vergaser ist alles Original

 

95 HD einfach mit der größten aus dem Düsenset angefangen nach dem Zündungsabblitzen (wird noch nach unten korrigiert)

 

Ansaugstutzen ist komplett trocken

beim Auspuffkrümmer saut es etwas aber im Auspuff selbst ist es trocken

mit der 65 HD lief Sie nur mit Choke

 

 

die Gasannahme kommt mir etwas verzögert vor

 

georg 

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information