Jump to content

VB1 / VM / VL / MV Sicke / ACMA - jetzt wird getunt


Recommended Posts

Bau alles zusammen und schau wo es angeht. Dann kannst du entweder was an der Achse abnehmen oder das Zahnrad abschleifen.

Abschleifen ? Dreimal abgeschnitten immer noch zu kurz!!!

Das PX Zahnrad ist 2 mm kleiner im Durchmesser.

Habt ihr die originale Kupplung? Oder ist das Kupplungszahnrad von einer 150 LF größer mit 22 Zähnen- habe eins mit 20 Zähnen hier rumliegen, das ist 2mm größer im Durchmesser.

Aber eben keins mit 22, was wäre das dann? - Von einer Sprint? Passt da der Konus?

Link to comment
Share on other sites

Halte jetzt mal einen besonderen Viadka Zylinder vor mir, überraschend ein Flachkolben, Zylinderkopf mit zentraler Zündkerze. Das was wir heute mit viel Aufwand machen, haben die Russen offensichtlich schon vor fast einem halben Jahrhundert produziert!

post-12610-0-42807200-1414697782_thumb.j

post-12610-0-24504000-1414697852_thumb.j

post-12610-0-99666900-1414697895_thumb.j

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Moin,

Hört sich gut an.

Habe gleich mal nachgemessen, das 65er PX ist bei mir 2 mm kleiner im Durchmesser als eins von mein VN2T und VGL1M Primär !?

Wie passt das bei dir, oder passt das weil weniger Zähne.

Keine probleme beim fahren?

Lg

Das ist richtig, es ist kleiner. Wird aber bei PX umbauten auch schon jahrelang so gefahren, da gibts keine Sorgen

Link to comment
Share on other sites

Abschleifen ? Dreimal abgeschnitten immer noch zu kurz!!!

Das PX Zahnrad ist 2 mm kleiner im Durchmesser.

Habt ihr die originale Kupplung? Oder ist das Kupplungszahnrad von einer 150 LF größer mit 22 Zähnen- habe eins mit 20 Zähnen hier rumliegen, das ist 2mm größer im Durchmesser.

Aber eben keins mit 22, was wäre das dann? - Von einer Sprint? Passt da der Konus?

Ich verwende zu dem 65 Ritzel imer die PX Kupplung mit 22 Zähne. Dazu brauchst du aber einen Spacer unter dem Kupplungsdeckel damit die Kupplung Platz hat. Eigentlich müsste es mit der originalen Kupplung (die hat auch 22) genauso funktionieren, zumindest spricht nichts dagegen.

Link to comment
Share on other sites

Ich verwende zu dem 65 Ritzel imer die PX Kupplung mit 22 Zähne. Dazu brauchst du aber einen Spacer unter dem Kupplungsdeckel damit die Kupplung Platz hat. Eigentlich müsste es mit der originalen Kupplung (die hat auch 22) genauso funktionieren, zumindest spricht nichts dagegen.

Woher hat Du den Spacer und wie stark/dick ist der? ;-) Edited by beatle
Link to comment
Share on other sites

Spacer 5mm für die letzten 125er, 150er VL/VB, VNB,VBB usw.... haben wir im Laden (ArtNr: 410069).

Spacer 5mm für VM und die ersten VN Motoren hab ich erst mal ein paar Muster hier, dazu muss allerdings die nach innen stehende Führung am Deckel etwas gekürzt werden.

 

Zini

Link to comment
Share on other sites

Kann mir jemand sagen ob das Getriebe von einem VD3M Motor gleich ist wie bei der VL?

LG

Bauli

also:

 

VD Getriebe: Primär 67/22, 1. Gang: 58/12, 2. Gang: 52/18, 3. Gang: 45/25

zum vergleich:

VL/ VB: Primär 67/22, 1. Gang: 56/14, 2. Gang 49/20, 3. Gang 42/27

Link to comment
Share on other sites

ich glaub da passt das pleul von pascoli.

ich glaub da passt das pleul von pascoli.

So jetzt hab ich den Motor gespalten. Das Pascoli Pleuel passt nicht. Hat 105 Länge und ich brauch ein 110er mit 18er Hubzapfen und Nadellager oben.

Fährt jemand sowas?

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information