Jump to content

ard_2

Members
  • Content Count

    384
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    1

ard_2 last won the day on October 8 2019

ard_2 had the most liked content!

Community Reputation

88 Excellent

2 Followers

About ard_2

  • Rank
    pornstar
  • Birthday 07/18/1973

Profile Information

  • Gender
    Male
  • From
    Düsseldorf

Recent Profile Visitors

1703 profile views
  1. wollte der TE nicht erst mal echte 100? Würde immer noch den 200'er nehmen, die Basis für weiteres Tuning ist halt auch gegeben. Hier mal mein TopSpeed im fast freien Fall mit ner 200PX Muss aber sagen, bei der Geschwindigkeit bekomme ich bei original Fahrwerk echt Angst
  2. Mal über nenn original 200'er Motor mit 12PS nachgedacht. Legal, Vollgasfest und Berg runter mit Polizei im Nacken auch echte 110km/h schnell!
  3. Habe auch Familie in Norwegen und planen auch einen Tripp für einen Teil der Strecke. War vor zwei Jahren mit dem Auto auf den Lofoten. Die Strecken sind alle ideal für die Vespa. Man darf eh nur max. 80km/h fahren und ab 1km/h + wird es richtig teuer. Nordkap werde ich mir schenken. Denke mal Fähre nach Oslo, dann über die Hardanger ins Fjordland und max bis Trondheim. Vielleicht von da mit der Fähre noch mal auf die Lofoten und Verseraelen. ......Übernachtungen werde ich aber eher in "Hytter" Reiseroller wird eine original PX 200 Lusso mit 12PS .
  4. Bei mir waren nach 100'000km die Rastzähne schön Rund. Habe leider kein Bild mehr, ist halt nenn Verschleißteil
  5. Würde hier mal 500g abziehen. Die brauche ich (Und er bestimmt auch) schon jedes Jahr zu Sylvester zum Bleigießen, seitdem es nur noch dieses Wachszeug gibt
  6. Ist das Blech original oder wurde das als Reparatur drüber gebraten? Wie geht es nun weiter? Schweißen und Sandstrahlen oder Teilerhaltung O-Lack ?
  7. und der Gasschieber wird dann klemmen Bei 16Nm sifft meiner noch an gleicher Stelle
  8. Würde mich nicht unbedingt wundern, wenn ab Werk schon mal vorlackierte Teile umlackiert worden sind. Hatte ich schon mal gehabt jedoch nicht bei Piaggio.
  9. Das Epoxy Zeug hält definitiv (Vorausgesetzt richtig entfettet vorher). Einfach auftragen und mit ner Cutterklinge abziehen. Auch wenn sich was lösen sollte, machtst Du DIr den Motor nicht kaputt. Ist immer noch viel weicher als Alu oder GG und landet ggf. irgendwann im Auspuff
  10. Die Bohrung im Einlass ist gerne mal schief. Kannst Du noch etwas "homogenisieren". Pass aber auf den Rand auf dass da noch was Fleisch zum Abdichten beleibt. Riefen auf der Dichfläche bearbeite ich mit 2K Metallgefülltem Epoxy. Hält einwandfrei.
  11. Sieht für mich nach Materialfehler aus. Würde mal behaupten das wurde schon so eingebaut.
  12. THX für den Link (kannte ich bereits) was eingentlich der Hintergrund meiner Frage war, war die korrekte Motorabstimmung für den org. 200'er. Das war hier für den Leistungstest ja nicht im Fokus What we didn’t do, however (and for obvious reasons) was play around further with the jetting to find the individual optimum for each exhaust – so bear in mind that some minor gains might be possible by further adjustment. Freakmoped hat je bereits darauf geantwortet und ne 120HD beschrieben. Wenn das wirklich so einfach ist, dann werde ich nach 30 Jahren Vespa mein erstes mal ne echte Tuningmaßnahme ausprobieren
  13. Moin, interessant alles auf dem gleichen Moppet und falls ja mit welchem Setup. Irgendwelche Randerscheinungen, Beobachtungen etc während dieses "Langzeittests"?
  14. Mache das nur schon 25 Jahre beruflich und verstehe mein Handwerk natürlich nicht
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.