Jump to content
Brosi

Du riechst so gut! Ich fahr dir hinterher!

Recommended Posts

Also ich fahr mittlerweile das Öl von Stihl. find ich gut und riecht so schön nach Wald und Fichtenmoped... :-D

noch dazu schmiert es sehr gut.

früher bin ich immer das Rizinus von Castrol (ich glaub A irgendwas) gefahren.

weckte immer Kindheitserinnerungen an die Zeit wo ich mipm Vater auf MotoGP Rennen war (is schon ziemlich lang her)...

greez

dürfte A747 sein, hab ich vor 25 Jahren in die Sachs gekippt-Rennstrecke pur. :-D

habe mich mal belehren lassen , dass Rizinus zwar sehr gut schmiert aber Verkokungen macht.

Bei den Rennern egal, weil die eh nach jedem Rennen zerlegt werden.

Aber unsere Kisten halten schon mal ein paar Rennen.... ;-)

soll auch ziemlich ungesund sein das Zeux.... :-D

aber Geruchsnote 1+ :-D:-D

Share this post


Link to post

Castrol A747 genau das war das zeug... super pampe. aber das hab ich auch irgendwo aufgeschnappt das es ziemlich verkokst und die Kolbenringe verklebt. Vorteil ist halt (nach meinem Wissensstand) das es in Drehzahlbereichen fern der 10.000 noch beste Schmiereigenschaften hat und deshalb im Rennsportbereich eingesetzt wurde.

Schade das es dieses Öl nicht mehr gibt?!

Share this post


Link to post

die flasche hat damals anders ausgeschaut. die war weiß, aber im Grunde dürfte das die weiterentwicklung von dem alten sein. damals war nix mit Ester Basis und Ringverkleb-Zeugs drin. gutes altes Rizinus halt...

Wär ja fast zum überlegen auf das umzusteigen. der guten alten zeiten wegen :-D

die gute alte edith hats grad gefunden: klick

Edited by wildstyler

Share this post


Link to post

Ich fahr das gute Shell Racing M (Rizinus/Synth.) in 1/33. Die VWD09-Rauchwolke ueber Zell war zu ca. 25% von mir :-D

TTS gehört auch zu meinen Favoriten. Kurzzeitig bin ich mal Shell Sport SR gefahren (Rizinus), geruchlich recht kräftig, sportlich und männlich. Im Konvoi musste ich damit allerdings nach kurzer Zeit ganz hinten fahren, und es klagten einige später über Kopfschmerzen.

Ja, immer wieder schoen zu sehen welche Begeisterung man bei den Mitfahrer(und v.a. Inne)n ausloest. :-D

Share this post


Link to post

fuchs silkolenePRO KR2 macht auch einen schlanken fuss.

PRO KR2

Zweitaktöl für Rennkarts auf Basis synthetischer Grundöle und Rizinusöl. Das Motorenöl ist das ideale Schmiermittel für alle flüssigkeits- und luftgekühlten Kart-Hochleistungsmotoren und eignet sich zum Gebrauch mit allen Benzin- und Alkoholkraftstoffen. Nicht mit anderen Schmierstoffen mischen. Die zu beachtenden Mischungsverhältnisse sind den Empfehlungen des Herstellers zu entnehmen. PRO KR2 erfüllt die strengen Testanforderungen der FMK ? FIA (Federation Mondial de Karting ? Federation Internationale de L'Automobile) und ist im Jahrbuch der FMK ? FIA für Kart-Rennen als amtlich zugelassenes Schmiermittel aufgeführt.

problem ist nur, dass der hintere corso fahrer nach einiger zeit schwarz im gesicht ist, wenn man 1:25 und gut fett fährt.

ProKR2_1lt.jpg

Edited by gravedigger

Share this post


Link to post
fuchs silkolenePRO KR2 macht auch einen schlanken fuss.

problem ist nur, dass der hintere corso fahrer nach einiger zeit schwarz im gesicht ist, wenn man 1:25 und gut fett fährt.

und wie sieht es bei dem mit den ablagerrungen aus.

ich habe bisher immer castrol, entweder das green tec hiess das damals glaube ich, bzw jetzt das rst

Share this post


Link to post
Am schlimmsten müffeln die Insulaner-Lammis. Bei der EL in Lincoln / GB war uverkennbar: Sie fahren i.d.R. ca. 1:25, sind viel zu fett bedüst und überwiegend wird Putoline-Oil verwendet. :-D

Nee, Rock-Oil! Hab' mir auch noch 'ne Flasche als Andenken mitgenommen :-D

Share this post


Link to post
und wie sieht es bei dem mit den ablagerrungen aus.

ich habe bisher immer castrol, entweder das green tec hiess das damals glaube ich, bzw jetzt das rst

bei dem motor war ich mir nicht sicher obs von zu fett bedüst oder vom öl gekommen ist. hab von dem öl nur 3-4 flaschen durchgeblasen.

waren aber mehr ablagerungen als mit motul 710 auf den anderen motoren.

Edited by gravedigger

Share this post


Link to post

ich verheiz in meiner pk grad öl was noch "made in west germany" ist :D gott stinkt das ;)

bezüglich ablagerungen: vorher 2 L Castrol TTS verbrannt -> so gut wie 0 ablagerungen...

Share this post


Link to post

kann ich jetzt eigentlich von dem Stihl Öl (vollsynthetisch) auf das Castrol A747 umsteigen. Will das natürlich nicht miteinander im tank mischen, aber wenn ich Tank, Vergaser leer mach hab ich ja trotzdem noch das Stihl Öl im ASS und Kurbeltrieb. Könnte das zu klumpen beginnen oder alles kein Problem?

p.s. hätte nicht gedacht das es das Castrol öl noch gibt... :-D

Share this post


Link to post
lange lange zeit bin ich nur castrol TTS gefahren, weil der geruch einfach zu vespa gehörte.

es gibt auch frauenparfums die ich mit genau einer frau verbinde. das riech ich aus 10 mädels

raus und jagt mir ein lächeln ins gesicht. bei TTS isses genauso, das ist frühprägung und wird

immer der duft sein, der mir bei einem vorbeifahrenden roller ein grinsen schenkt.

genau das hab ich auch beim topic-titel gedacht, war nur zu faul zu schreiben...

danke, das du das übernommen hast!

:-D

Share this post


Link to post

Castrol hat sich aber auch auf den Plan geschrieben, ihr 2-Taktöl mind. 1x im Jahr umzubennen. Das TTS gabs lange und danach haben sie wohl den Plan verloren. Das RS-2T heisst jetzt ja auch nur noch 2T

http://www.castrolmoto.com/de/products/power1_racing_2t.php und dann gibts noch diese Plörre http://www.castrolmoto.com/de/products/power1_scooter_2t.php - aber die riecht irgendwie nach Plastik - schon im Regal :-D

Oder bin ich jetzt verpeilt, das TTS wird bei Castrol nicht aufgeführt, man kann es aber noch neu kaufen.... ?

Share this post


Link to post

hee, bitte beim Thema bleiben. Hier gehts nicht um Ablagerungen und Rauch und son Zeugs, sondern um den Duft! :-D

Share this post


Link to post

Sehr richtig! Typisches Ölqualitätsgelabere bitte woanders! Wehe es kommt hier einer mit Schmiereigenschaften oder so! Dann werde ich einen Moderator bitten, dass knallhart auszulagern! :-D

Share this post


Link to post

Also ich fahre das Silkolene Comp 2 Plus -Street Racing und dass richt echt legga.Werd aber das Silkolene Pro 2 -Street Racing demnächst ausgibigst Testen.

Fand früher von Eurol das SR2000 auch sehr geil.Das roch schön nach Rennstrecke.

Share this post


Link to post

Worauf stehen denn Frauen so?

Hatte am WE ein Erlebnis, da hat mich eine anmachen wollen, das würde so stinken, wenn ich hier den Motor einstelle und Gas gebe. Sie müsse schon die Wäsche reinholen blablabla. War im Gewerbegebit neben einer Galvanik... :-D

  • Like 1

Share this post


Link to post

Ich hab im Keller noch irgendwo ne Flasche "TTS low smoke", das gabs anfang der 90er mal in Heerlen im Cycle Shop...endkrasser Geruch...gehe ich auch sparsam mit um...ist nur für Sonntags :-D

Share this post


Link to post

Bis vor kurzem (3-4 Monate) gab´s das in Landgraaf im Daytona Shop auch noch für 9?/l. Aber ich fürchte die Restbestände sind inzwischen aufgebraucht.

Was ist eigentlich mit dem Malossi 7.1? Hat das mal wer gefahren? Kann das was an der Nase? Oder stinkt das nach Plastik, weil ebensolche Roller auf der Verpackung abgebildet sind?

Share this post


Link to post

Ich fuhr bis vor kurtzem das IPONE City Oil mit Erdberduft... Schmeckt zwar nicht danach aber ist was ganz anderes... doch es kan einem recht auf den Sack gehen :-D Ausserdem ist es den gerüchten zu Urteilig klebrig... und auch ziemlich zeh darum hab ich nach anderen Ölen auschau gehalten und wies der Zufall wollte hab ich im ricardo (wie euer ebay) 4l Motorrex Formula 3l Motorrex Racing GP und 7 l Motul 710 aus restbestand gekauft für gerademal 46chf das sind so umgerechnet nicht mal 30 euro :-D:-D;-)

Seit Gegrüsst :-D

Share this post


Link to post

Nachdem ich das Grillfleisch mit Motul 800 eingepinselt, und die Reste in der Ölflasche danach ausgeschnüffelt habe, musste ich heute wieder eins ordern.

Das letzte Schlücklein steht am Nachtkästchen und wird Miniportionsweise vor dem einschlafen unter die Nase gerieben...scheiss auf Wick-Hustenbalsam!

Share this post


Link to post

Also, ich fahre seit 14 Jahren das gute (günstige) TTX vom niederländischen Hersteller "EUROL"

Frei nach dem Werbemotto : :-D "Ik rij niet zonder...!" :-D

Hab ich bis heute nicht bereut, und ist auch recht würzig im Abgang... :-D

Gruss OFFI

Edited by OFFI

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.