Jump to content

O.O.C goes S.O.O.C?


Recommended Posts

Und ? Glaubt Ihr wirklich das ihr durch die 2 kleinen Schmierbohrungen viel an Leistung verliert ? Ich galube das ist eher alles Woodoo.. Mir wäre die Bohrungen wurscht wenn ich den Kolben nehmen würde wollen.. Ich hab aber bei allen meinen Simos die ich verbaut habe immer den Originalkolben mit 18er Kobo verwendet ..

LG Tom

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden hat Uncle Tom folgendes von sich gegeben:

Und ? Glaubt Ihr wirklich das ihr durch die 2 kleinen Schmierbohrungen viel an Leistung verliert ? Ich galube das ist eher alles Woodoo.. Mir wäre die Bohrungen wurscht wenn ich den Kolben nehmen würde wollen.. Ich hab aber bei allen meinen Simos die ich verbaut habe immer den Originalkolben mit 18er Kobo verwendet ..

LG Tom


Welches Pleuel hast du da dann immer verwendet?

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden hat Uncle Tom folgendes von sich gegeben:

Und ? Glaubt Ihr wirklich das ihr durch die 2 kleinen Schmierbohrungen viel an Leistung verliert ? Ich galube das ist eher alles Woodoo.. Mir wäre die Bohrungen wurscht wenn ich den Kolben nehmen würde wollen.. Ich hab aber bei allen meinen Simos die ich verbaut habe immer den Originalkolben mit 18er Kobo verwendet ..

LG Tom

Mir geht es eher darum den richtigen zu wählen wenn es eine Auswahl zwischen mit und ohne Schmierbohrungen gibt. Hab mal bei RLC direkt angefragt. Blicke da sonst nicht durch zwischen alt/ neu/ geteilter Auslass/ Monoport/ SST/ SSR/ wasweissich.

 

Die Antwort auf die Frage mit dem 18er Pleuel täte mich aber auch interessieren.:satisfied:

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Gestern mal 5min gehabt, um die Karre auf die linke (kritische) Seite zu schmeißen. Restliche Krümmerverlegung fehlt leider immer noch.

 

Unbelastet gehen ca. 50grad Schräglage, bis Kontakt Trittblech bzw. Hauptständer.

Den Stoßdämpfer komplett ausgebaut und auf dem Bumpstop aufliegend gehen ca. 30grad Schräglage bis der Auspuff Kontakt mit dem Boden hat.

 

Die Wahrheit im realen Betrieb sehe ich so um 40grad auf der linken Seite. Denke zum normalen Kurvenheizen ist das schon ganz passabel für so eine lange und voluminöse Tröte.


 

 

B3DDA61B-90DD-4638-9178-7AA53F9BEF1F.jpeg

5BE62C08-432A-4F48-8DF5-CDF9AF093ABA.jpeg

Edited by FalkR
  • Like 7
Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde hat FalkR folgendes von sich gegeben:

Gestern mal 5min gehabt, um die Karre auf die linke (kritische) Seite zu schmeißen. Restliche Krümmerverlegung fehlt leider immer noch.

 

Unbelastet gehen ca. 50grad Schräglage, bis Kontakt Trittblech bzw. Hauptständer.

Den Stoßdämpfer komplett ausgebaut und auf dem Bumpstop aufliegend gehen ca. 30grad Schräglage bis der Auspuff Kontakt mit dem Boden hat.

 

Die Wahrheit im realen Betrieb sehe ich so um 40grad auf der linken Seite. Denke zum normalen Kurvenheizen ist das schon ganz passabel für so eine lange und voluminöse Tröte.


 

 

B3DDA61B-90DD-4638-9178-7AA53F9BEF1F.jpeg

5BE62C08-432A-4F48-8DF5-CDF9AF093ABA.jpeg

Voll schön gelöst.

 

 

Ich möchte bitte so etwas haben.:-D

Link to comment
Share on other sites

Am 26.9.2022 um 20:28 hat rosi folgendes von sich gegeben:

Klingt gut. Könntest Du bitte mal zwischen den Pins messen?

Um das mal abzuschliessen. Der SST Kolben mit 70 mm misst laut RLC Auskunft 24 mm zwischen den Pins. Ob Bogenmass oder Sekante hab ich dann nicht mehr nachgefragt, da es eh nicht passen würde. Die SST Version kommt ohne Schmierbohrungen. 

Link to comment
Share on other sites

vor 10 Stunden hat leichtzumerken folgendes von sich gegeben:

Mal blöd nachgefragt:

Zylinderhaube: Die Aussparung für den Ansauger: Habt ihr die alle dicht gemacht? Oder funktioniert das ganze genau so gut, wenn man die einfach so lässt, wie sie ist?

 

Habe ich dicht gemacht. Ich würde auf keinen Fall Kühlluft verschenken.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Um den Ansaugstutzen dicht machen bringt eher weniger..... 

Ich lasse das immer so wie es kommt.... Nach einer Fahrt, im Stillstand, kann da die heiße Luft entweichen... Sonst ja eher nicht. 

 

Wichtig ist um den Auslass dicht und das seitlich genug Öffnung am Kopf bleibt um die heiße Luft abführen zu können.... 

Edited by dolittle
Link to comment
Share on other sites

vor 5 Minuten hat gravedigger folgendes von sich gegeben:

die gfk hauben sind doch mist und würde ich nicht verbauen.

 

 

Finde ich nicht. Im Gegenteil, habe das Gefühl das es dann weniger heiss ist, im Motorraum. 

Das Blech strahlt ordentlich ab.... 

Link to comment
Share on other sites

vor 33 Minuten hat dolittle folgendes von sich gegeben:

 

Finde ich nicht. Im Gegenteil, habe das Gefühl das es dann weniger heiss ist, im Motorraum. 

Das Blech strahlt ordentlich ab.... 

ich würde aber nicht irgendwo auf tour stehen wollen, blos weil das befestigungsloch von der haube ausgerissen ist.

 

wenns geht keine beschnittenen fußbretter verbauen, damit rechts die luft nach unten kann und rechts vom auspuff nicht so viel angesaugt wird.

lufthutze oben hilft auch noch etwas.

 

 

 

Edited by gravedigger
Link to comment
Share on other sites

vor 37 Minuten hat dolittle folgendes von sich gegeben:

Um den Ansaugstutzen dicht machen bringt eher weniger..... 

Ich lasse das immer so wie es kommt.... Nach einer Fahrt, im Stillstand, kann da die heiße Luft entweichen... Sonst ja eher nicht. 

 

Wichtig ist um den Auslass dicht und das seitlich genug Öffnung am Kopf bleibt um die heiße Luft abführen zu können.... 

wir sind im simonini topic...da gibt es keinen stutzen am cylander.

 

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde hat FalkR folgendes von sich gegeben:

Ein kleiner Blick unter den Rock.

 

Die Position der unteren Feder verschiebt sich noch etwas in Richtung Rad, damit diese nicht die tiefste Stelle ist.

 

3190931C-1EA3-4E39-BBFB-2E888049F72C.thumb.jpeg.8222fb5f2fde4b406e88f7d251e98f6e.jpeg


 

Oha, was ein geschlängel. Schaut gut aus!

 

Hast schon einen Namen für die Schlängellei?

Anakonda, Snakebite oder doch Nordstream 3 :-D

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden hat dolittle folgendes von sich gegeben:

 

Finde ich nicht. Im Gegenteil, habe das Gefühl das es dann weniger heiss ist, im Motorraum. 

Das Blech strahlt ordentlich ab.... 

Ist das nicht ein Logikfehler? Metall leitet Wärme gut, Kunststoff nicht. Wenn dein GFK Haube kühler ist, wo ist dann deine Wärme? Genau. Unter der Haube. Wobei ehrlicherweise der Anteil der Konvektion eh gering ist, im Vergleich zur Wärmeströmung. 

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

vor 6 Stunden hat supermoto folgendes von sich gegeben:


 

Oha, was ein geschlängel. Schaut gut aus!

 

Hast schon einen Namen für die Schlängellei?

Anakonda, Snakebite oder doch Nordstream 3 :-D

 

Vermutlich irgendwas mit graues Haar oder V10 oder sowas :-D War echt ein tierischer Krampf bis das jetzt mit der 10. Verlegung endlich alles so passt, wie ich mir das vorstelle.

Sind nun 36 Segmente, immer noch sehr viel für meinen Geschmack.

 

Jetzt dann nur noch die Ausführung der Traversenhalterung Auspuffaufhängung, Stinger + ESD Flansch, ESD Abstützung und zu guter Letzt die eigentliche Umsetzung des Auslassstutzens.

Irgendwann zeitnah mal auf die Rolle und noch ein paar Tests der finalen Charakteristik sowie ein paar Tests zur weiteren Lautstärkenreduktion.

Parallel mache ich mir schon Gedanken wie ich fertigungstechnisch alles gestemmt bekomme.

Edited by FalkR
  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.



  • Posts

    • Kennt jemand das Problem, dass der BGM Dämpfer in eingebauten Zustand voll auf Anschlag liegt? Ich habe das mit der originalen, wie auch mit der +25% Feder probiert, beide waren jeweils komplett in den jeweiligen Federteller eingedreht. Im Topic "Fahrwerk Sprint" wird das Thema auch angesprochen, Lösung war die Feder um ca. 10mm zu kürzen. Gibt es noch eine andere Lösung? VG
    • Ahoi, hab hier zwei Backen PK S in champagner gold, links gut, rechts mit Beule, sehr passabler Zustand. Würde ich gegen eine T5 Backe rechts im guten O.Lack rot 625 tauschen.   Kaufe natürlich auch gerne s eine T5 Backe.   Danke
    • Also die Verbrindung ist ein M16x1 Gewinde Innen drin ist eine M8 x30 Madenschraube. Ich habe Gerade einen umgebaut mit anderer Gabel und finde die Verbindung so echt gelungen.   Wie das so abreißt, ist mir völlig schleierhaft Da muß mal wieder der Fehler am Gasgriff sitzen.
    • @olero Frag doch einfach hier im GSF, ob jemand in deiner Nähe wohnt  und dir funktionierende CDI und Zündgrundplatte leihen kann.
    • Kirin sehr gut meist in Korea getrunken, gösser märzen ist auch gut aber alles nix im Vergleich zu den Göttergetränken von "Ottakringer" va das altwiener finde ich neben den roten Zwickel extrem g'schmackig. Ansonsten bin ich extremer Fan von Lagunitas Pale Ale in der weiß violetten Dose ebenso wie Lagunitas IPA, und zu Cooper Bier from Down under führt imho sowieso kein Weg vorbei. Auch Düsseldorf und Duisburg hat mEa sehr gute Biere. Die belgischen wie Leffe finde ich auch gut aber mEa viel zu stark im Alkoholgehalt als Wiener der es gewöhnt ist, das wenn es gemütlich ist und schmeckt dass man sich manchesmal auch an einem langen Abend 4-6 Krügerl reinstellt.   Rlg Christian   
×
×
  • Create New...

Important Information