Jump to content

Recommended Posts

vor 13 Stunden schrieb gravedigger:

und anschläge verbauen

Wieso eigentlich? Ich hab da an meiner anschlaglosen Membran noch nichts feststellen können. Gut, Laufleistung unter 2000km.

Link to post
Share on other sites
  • Replies 298
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

CD / App, das ist doch auch alles unpraktikabel beim Schrauben und inzwischen überholt.   Heutzutage haben viele doch schon so ein vollautomatisches Abhörgerät in der Bude stehen. Die Versio

Gestern Nacht bei 100 KM/h gebrochen. War eine Originale; Welche Bremstrommel taugt was? Casa?

Unser SKF Vertreter meinte mal, dass eigentlich alles an Lagern, die man problemlos im 5er Pack in der Hand tragen kann, in Ländern gefertigt wird, wo Englisch einem nicht immer weiter hilft.  

Posted Images

Hab heute morgen den Jetson hingelegt (richtig zitiert?):

Auf dem Weg zur Arbeit ohne Sprit liegen geblieben.

Der SIP-Tacho hat in Kombination mit dem bgm-Benzinhahn nicht vorgewarnt.

 

Wenn ich mich richtig erinnere, kommt die Anzeige immer, wenn der Schwimmer nicht noch oben gezogen wird und einen Kontakt zur Masse herstellt (also z.B. auch bei Kabelbruch).

 

Meiner Meinung nach ist so etwas unnötig.

Läuft das bei euch zuverlässig, oder fahrt ihr klassisch mit Reserve?

 

Link to post
Share on other sites

Ich fahr eigentlich nur mehr auf Reserve, da mir das umschalten auf dauer zu gefährlich geworden ist. die ganzen reed-schalter benzinhähnen ist einfach nicht blind zu trauen. bin letztens ausgerollt, da hat die led im Tacho immer noch ab und zu ausgegangen, war aber schon dermaßen leer der Tank. aber da lags glaub ich echt an mir, da ich normal den benzinstand nicht so weit runter fahre (meist 6l aufzutanken beim o-tank). man sollte halt nicht nicht alles vollends aus der hand geben, vor allem nicht die navigation und den überblick über den Sprudel im tank :-D... trotzdem möcht ich das rote beleuchtungselement unterm Zifferblatt nicht missen.

Edited by Scumandy
Link to post
Share on other sites
vor 12 Minuten schrieb jpelfeldt:

...

Läuft das bei euch zuverlässig, oder fahrt ihr klassisch mit Reserve?

 

 

Ich fahre so einen Benzinhahn mit elektrscher Reserveanzeige in Verbindung mit einer LED, sehr hell, gut sichbar. Anfangs hatte ich das so verkabelt wie es normalerweise sein sollte. Da hat die LED aber angezeigt wie sie wollte. Habe dann die Masseverbindung getrennt, so dass die Masse nur noch über den Benzinhahn selber kommt und seitdem (jetzt 2 Jahre) läuft das einwandfei. Warum das so ist kann ich mir ncht erklären.

 

 

 

 

Link to post
Share on other sites
vor 15 Stunden schrieb jpelfeldt:

Hab heute morgen den Jetson hingelegt (richtig zitiert?):

Auf dem Weg zur Arbeit ohne Sprit liegen geblieben.

Der SIP-Tacho hat in Kombination mit dem bgm-Benzinhahn nicht vorgewarnt.

 

Wenn ich mich richtig erinnere, kommt die Anzeige immer, wenn der Schwimmer nicht noch oben gezogen wird und einen Kontakt zur Masse herstellt (also z.B. auch bei Kabelbruch).

 

Meiner Meinung nach ist so etwas unnötig.

Läuft das bei euch zuverlässig, oder fahrt ihr klassisch mit Reserve?

 

Ich brauche so etwas nicht. Ich weiß was meine Roller ungefähr verbrauchen und sollte ich mal auf der Bahn unterwegs sein schalte ich früh genug auf Reserve.

in dem Fall muß ich dann eh raus an die nächste tanke. 

Ich bin da ganz altschüler und Gebrauche meinen Verstand statt einer led.

  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites
vor 40 Minuten schrieb clash1:

 und Gebrauche meinen Verstand statt einer led.

Unterstellst du den Anwesenden LED-Nutzern also mangelnden Verstand? Könnte man so lesen und beleidigt sein ...

 

;-)

 

Für mich macht es die Kombination aus einer Erinnerung und der fehlenden Reservestufe, die diese elektrische Reserveanzeige ausmacht. Der Daily Driver weiß natürlich, wann ungefähr das Blinken der LED zu erwarten ist.

Link to post
Share on other sites
vor 12 Minuten schrieb jpelfeldt:

...

Es gibt BGM-Hähne, die zuverlässig arbeiten.

...

 

Welche sind das? Bei meinem Jetzigen ist nach ca. 1,5 Jahren Nutzung der Schwimmer nicht mehr magnetisch, bei dem davor hat sich der Schwimmer nach ca. 1 Jahr im Tank (ohne fahren, Karre war im Aufbau) aufgebläht, bewegte sich nicht mehr.

 

Edited by schindol broer
Link to post
Share on other sites
vor 2 Minuten schrieb schindol broer:

 

Welche sind das? Bei meinem Jetzigen ist nach ca. 1,5 Jahren Nutzung der Schwimmer nicht mehr magnetisch, bei dem davor hat sich der Schwimmer nach ca. 1 Jahr im Tank (ohne fahren, Karre war im Aufbau) aufgebläht, bewegte sich nicht mehr.

 

Toll: Jetzt trittst du mein kleines Hoffnungs-Pflänzchen kaputt! ; )

Link to post
Share on other sites
vor 24 Minuten schrieb jpelfeldt:

Toll: Jetzt trittst du mein kleines Hoffnungs-Pflänzchen kaputt! ; )

 

Gern geschehen :-D

 

Ernsthaft: Gibt‘s jetzt Fastflow Benzinhähne mit Reserveanzeige,  die eine vernüftige Lebensdauer haben? Benötige noch einen...

Edited by schindol broer
Link to post
Share on other sites
vor 5 Stunden schrieb Skawoogie:

Unterstellst du den Anwesenden LED-Nutzern also mangelnden Verstand? Könnte man so lesen und beleidigt sein ...

 

;-)

 

 

Nein. Auf keinen Fall.

ich hätte auch schreiben können....

“da ich zu blöd bin eine led zu verbauen, muß ich mich auf meinen beschränkten Verstand verlassen“

ich hoffe das wird auch der empfindlichsten Natur gerecht.:-D

  • Haha 1
Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb schindol broer:

 

 

 

Ernsthaft: Gibt‘s jetzt Fastflow Benzinhähne mit Reserveanzeige,  die eine vernüftige Lebensdauer haben? Benötige noch einen...

 

Der erste den ich verbaut habe hat noch nicht mal einen Tag gehalten, dann ist das Kunstofftinndendrehteil abgerissen. Habe dann aus zwei Verschiedenen einen gemacht und der hält jetzt, auch vom Schwimmer der Anzeige, 2 Jahre und ca. 7.000 km

Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Champ:

 

Der erste den ich verbaut habe hat noch nicht mal einen Tag gehalten, dann ist das Kunstofftinndendrehteil abgerissen. Habe dann aus zwei Verschiedenen einen gemacht und der hält jetzt, auch vom Schwimmer der Anzeige, 2 Jahre und ca. 7.000 km

 

Das BGM Dingens?

Link to post
Share on other sites

Fehler gefunden: Steckverbindung unter Tacho zum Benzinhahn war getrennt (losvibriert?).

Überprüfung zeigt, dass Anzeige bei Kurzschluss leuchtet.

Somit Schalten die Schwimmer wohl bei "leer" auf Kontakt.

Anders herum wäre es halt sicherer...

 

Zu Mechanik habe ich persönlich mehr vertrauen und werde wohl dem Tipp oben folgen.

 

Nachtrag: Bin mit den Transportkosten unglücklich.

Gibt's das Teil auch in einem deutschen Shop?

Edited by jpelfeldt
Link to post
Share on other sites
  • 1 month later...

Alder!

Genau hab ich es nicht verstanden. Wenn die Kicker(?)Welle bricht, was führt dann dazu, dass der Pin so ein Loch ins Gehäuse haut?Ich hatte ein Gehäuse, dass hatte an der gleichen Stelle ein Loch. Der Schweißer meines Vertrauens hat´s gerichtet.

 

Drück die Daumen

Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...

die kinder aus dem haus und der hund ist stubenrein?

kanns jetzt wieder mit dem rollerfahren losgehen?

 

 

haus auch schon abbezahlt? dann wäre ja ein neuer motor drinn.

 

 

oder frisch geschieden? freitzeit vorhanden, aber kein geld.:rotwerd:

 

Edited by gravedigger
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.




×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.