Jump to content

Recommended Posts

Augenscheinlich sind die Karren ja soweit kugelsicher,  so dass erst kurz vor Ostern Berichterstattung vonnöten ist.

 

Ich hab gerade gesehen,  dass ich 2 Stickies versenkt habe.

 

Im Wasser. Also eher Nichtraucher.

 

Schuld war Walter der Winter. Und ein offenes Fenster.

 

Gute Kombi um den  Werkstattboden mal abzustauben.

20180314_234714.thumb.jpg.b12d195a544b73f79133c39c3ff21291.jpg

20180314_234612.thumb.jpg.49bbd9c05a6c56e9909fc0c438e00981.jpg

Und die Stickies zu waschen.

 

 

Gute Fahrt,  mal sagen.

 

Bearbeitet von Lambrookee
  • Sad 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Der Sticky ist ohnehin nicht mehr das, was er mal war. Vielleicht presst der OOC den @T5Rainer mal in Buchform und bietet ihn über Marco zum Verkauf an ...?

  • Thanks 1
  • Haha 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Da wäre eine CD wohl besser. Ich tippe auf Stichwortsuche in einer xls, die neben einer Detailbeschreibungsspalte zum Thema u.a. hintenan eine Spalte mit den URL zum gesuchten Begriff enthält. 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 7 Minuten schrieb M210:

Da wäre eine CD wohl besser.

Noch besser alles inna cloud - interaktiv mitta app.

 

Da kann dann auch nix absaufen.

Bearbeitet von T5Rainer
  • Like 1
  • Thanks 1
  • Haha 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

CD / App, das ist doch auch alles unpraktikabel beim Schrauben und inzwischen überholt.

 

Heutzutage haben viele doch schon so ein vollautomatisches Abhörgerät in der Bude stehen. Die Version für die Werkstatt ist dann halt wasser- und schleifstaubdicht, stoßsicher, resitent gegen Benzindämpfe und hört auf den Namen Rainer.

 

Normale Alltagssituation beim Schrauben in naher Zukunft:

 

Man liegt unterm Roller und selbst wenn man keine Hand frei hat, bekommt man Rat, wenn man nur deutlich in Richtung der Gerät spricht: "Rainer, der Hauptständer ist abgeknickt und meine Hand ist zwischen Motorblock und Hebebühne eingeklemmt, was muß ich tun, damit das Benzin nicht weiter aus dem Tank läuft?" Antwort aus dem Off: "Ruhe bewaren, am besten zur Entspannung erst mal eine Zigarette anzünden..."

  • Like 5
  • Thanks 2
  • Haha 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also ich mag die Buchform noch am liebsten!

Ein deutscher Sticky oder Rainer, das wär was!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 2 Stunden schrieb Champ:

Man liegt unterm Roller und selbst wenn man keine Hand frei hat, bekommt man Rat, wenn man nur deutlich in Richtung der Gerät spricht: "Rainer, der Hauptständer ist abgeknickt und meine Hand ist zwischen Motorblock und Hebebühne eingeklemmt, was muß ich tun, damit das Benzin nicht weiter aus dem Tank läuft?" Antwort aus dem Off: "Ruhe bewaren, am besten zur Entspannung erst mal eine Zigarette anzünden..."

 

Man liegt unterm Roller und selbst wenn man keine Hand frei hat, bekommt man Rat, wenn man nur deutlich in Richtung der Gerät spricht: "Rainer, der Hauptständer ist abgeknickt und meine Hand ist zwischen Motorblock und Hebebühne eingeklemmt, was muß ich tun, damit das Benzin nicht weiter aus dem Tank läuft?" Antwort aus dem Off: "KLICK"

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Dafür brauchst Du mich nicht. Steht im Sticky. Deiner ist ja nicht abgesoffen.

 

  • Haha 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bin Oldcool, liebe alte Roller und schmutzige Heftchen.

Könnte mir ein Leben ohne Ölverschmierte Bücher ala "jetzt mach  ich es mir selbst" nicht vorstellen.

...aber die Zeit geht weiter und Mann muss aufpassen, das er den technischen Anschluß nicht verpasst.

Sicherlich arbeitet schon einer der 3 Buchstabenshops schon an einem Gerät ala Alexa.

 

OK Rainer: bitte bestell eine neue Stinki

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erste Ausfahrt dieses Jahr, frischer 210er Casa, 25 dello, offene airbox + neues Bgm Knie. Fing nach 20 km an zu stottern, knie hatte sich unter der Wärme total verbogen, etwas gerichtet und nach 10 weiteren km dann nix mehr...

IMG_4409.JPG

IMG_4408.JPG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Grrrrr: wollte den TS1 auswintern und hab beim 4. Tritt die Kickerwelle abgerissen. Abraucher noch ohne 1x gehustet zu haben :crybaby: 

  • Sad 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Auf der Fahrt (Autobahn) zum Flatliners Anrollern bei 90 kurz “knistern“....dann Motor aus. Null Kompression. Sprang nicht mehr an. Hatte den 28er Dellorto umbedüst von AV264 & X3 auf AV266 &X7. Sonst keine Änderungen. Auch anderes Öl (BGM stall Motul 800). Vorher ewig so gehalten der Motor.  Sollte sich meine Vermutung bestätigen, dass wohl ein Loch im Kolben ist (null Kompression)....seht Ihr die Ursache dann doch eher in der Zündung ? Nachfolger wird ein Mugello 186. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 1 Minute schrieb Marc Werner:

Auf der Fahrt (Autobahn) zum Flatliners Anrollern bei 90 kurz “knistern“....dann Motor aus. Null Kompression. Sprang nicht mehr an. Hatte den 28er Dellorto umbedüst von AV264 & X3 auf AV266 &X7. Sonst keine Änderungen. Auch anderes Öl (BGM stall Motul 800). Vorher ewig so gehalten der Motor.  Sollte sich meine Vermutung bestätigen, dass wohl ein Loch im Kolben ist (null Kompression)....seht Ihr die Ursache dann doch eher in der Zündung ? Nachfolger wird ein Mugello 186. 

 

Was für ein Zylinder? Zündung / Auspuff?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
  • 186er Grauguß Conversion mit LTH Membran
  • BGM ZGP, LÜRA & Zündspule = indisch (ZZP 19 Grad) + Spark Magnifier aus dem GSF
  • Auspuff: JL 3 Road
Bearbeitet von Marc Werner

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn sich das mit dem Loch im Kolben bewarheitet würde ich nach Deiner Beschreibung (kurzes Knistern) die Schuld auch nicht an der Änderung des Vergasers vermuten. Selbst wenn der im Teillastbereich irgendwo ein wenig abgemagert wärem neigt so ein Gußzylinder doch eher dazu mal kurz ein wenig fest zu gehen, statt innerhalb kürzester Zeit ein Loch in den Kolben zu brennen. Wenn sonst alles, Kompression, Kopf, etc. schon lange so gelaufen ist, tippe da auch eher auf was Zündungsmässiges.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Am 8.4.2018 um 17:20 schrieb scootix:

neues Bgm Knie. Fing nach 20 km an zu stottern, knie hatte sich unter der Wärme total verbogen

Guckst Du

 

 

  • Thanks 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.



×

Wichtiger Hinweis

Wir haben einen Cookie auf deinem Endgerät abgespeichert, um dein Benutzererlebnis zu optimieren. Du kannst deine Cookie Einstellungen ändern, falls du dies nicht wünscht. Ansonsten gehen wir davon aus, dass es OK für dich ist.
Weiterhin ist auf dieser Webseite Google Analytics aktiviert. Hier kannst du für alle Webseiten verhindern, dass du durch Google Analytics erfasst wirst: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout.
Mit der Nutzung des GSF erklärst du dich mit unseren Datenschutzerklärung und unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.