Jump to content
Motorhead

wo gehts grad ab im forum?

Recommended Posts

vor 7 Minuten schrieb PhilLA:

Nöö. Hau rein :thumbsup:

Ich hab nichts mitbekommen was da ab ging aber würde mich auch interessieren

Share this post


Link to post

Steht eigentlich schon alles hier.

Der Tüp von CTP haut ne Aussage raus. Auf mehrfaches höfliches (wirklich höflich!) Nachfragen, ob er dazu auch Fakten nennen kann, reagiert er wie das HB Männchen.

 

 

Share this post


Link to post
 
 
Ne, das ging nicht gegen dich, sondern gegen das forenseitige Löschen dieser Threads. Da entgleist dieser Vollidiot in der Öffentlichkeit, die er selbst gesucht hat und wenig später ist alles „weggeputzt“. Dabei lassen doch genau diese Äußerungen einen recht genauen Rückschluss auf den Charakter des Autors zu und das ermöglicht einem sich selbst nochmal genau zu fragen, ob man nicht seinen Rempel woanders kaufen möchte.  
Der Verdacht, dass der Mann nicht alle Nadeln an der Tanne haben könnte, hat sich ja einigen schon aufgedrängt. Wenn er es selbst gern noch mal öffentlich dokumentieren möchte, ist es doch klasse.

Geb dir recht, aber mMn. Ist das halt ne Nebenwirkung von „Recht auf vergessen“...
Was auch immer er für ne Scheisse einer verzapft - am nächsten Tag (nüchtern) verlangt er vom Forenbetreiber, das zu löschen. Sonst Anwalt...
Da bleibt halt dann nix...

Jan


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Share this post


Link to post
vor 1 Stunde schrieb freerider13:

am nächsten Tag (nüchtern) verlangt er vom Forenbetreiber, das zu löschen. Sonst Anwalt...

Das Recht dazu hat aber halt keiner. Und wenn ein Mod dem nachgibt: selbst schuld. :zzz:

Share this post


Link to post

Wenn sich jemand warum auch immer dazu entschließt, seine Dienstleistung nicht mehr anbieten zu wollen, kann er schon darum bitten, das Angebot auszublenden. Dem wurde schlicht und einfach Folge geleistet (und nein, nicht von einem Mod ;-)), wie in anderen Fällen auch schon, z.B. Fooglys Sattlerangebot. Wo ist das Problem? Sich nicht empören zu können? Das hättet ihr beim Schließen auch nicht mehr gekonnt.

Share this post


Link to post
vor einer Stunde schrieb PK-HD:

Das Recht dazu hat aber halt keiner. Und wenn ein Mod dem nachgibt: selbst schuld. :zzz:

 

Schwierig! Wenn jemand wegen negativer Forenbeiträge mit Rechtsmitteln droht, wird in den allermeisten Fällen nichts weiter passieren. Aber wenn doch? Dann muss man sich als Forenbetreiber selbst einen Anwalt nehmen, um nicht mit irgendwelchen ungerechtfertigten Schadensersatzforderungen überzogen zu werden. Mit anderen Worten: Man gibt einen Haufen Geld aus, muss sich mit Dingen rumärgern, mit denen man eigentlich nichts zu tun haben will, und hat am Ende nicht viel gewonnen. 

Solche Ansätze wie "die Wahrheit darf nicht totgeschwiegen werden" klingen zwar ganz charmant. Aber so richtig bringt einen das, wenn es hart auf hart kommt, nicht nach vorne.

 

Share this post


Link to post

Zum Schluss ist es doch eh egal, ob der Beitrag noch zu lesen ist oder nicht. Denn den meisten haben es sowieso gelesen und können sich ihren Reim drauf machen. Von daher verstehe ich die Vorgehensweise der Forenbetreiber durchaus.

Share this post


Link to post

unterm strich trotzdem schade die sache mit ihm, aber wahrscheinlich besser so.  

 

wenn er nicht gerade das hb-männchen war/ist, kam ich nämlich mit ihm eigentlich ganz gut klar. ist wirklich engagiert in der sache, zuverlässig usw..

 

letztendlich zählt halt aber die summe des ganzen und wenn man jedesmal  - sei es persönlich oder im gsf - mit einem vulkanausbruch rechnen muss, wenn nicht alles nach plan läuft oder die leute fragen stellen/kritik äußern, die einem nicht passen, sollte man vielleicht darüber nachdenken, ob das gsf die richtige plattform für einen ist, gerade nach den ersten gsf-amokläufen in den vergangenen jahren. 

 

 

 

 

 

Share this post


Link to post

oh ja, der ist echt witzig. Hat mir mal im Wahn angedroht meine Holde besteigen zu wollen. Anschliessend haben wir jedoch festgestellt, dass wir uns wohl möglich doch sympathisch sind. 

 

Eigentlich ganz ok der Typ aber letzten Endes untragbar in einem geschäftlichen Umfeld. Ich kann mir vorstellen, mit ihm ein Bier zu trinken, Geld sehen wird er auf Grund seiner Art jedoch keines von mir. 

Wie t5 schon schrieb...eigentlich schade

  • Haha 1

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.