Jump to content

Imola - das Fakten-Sammel-Topic


Recommended Posts

Mir ist mal aufgefallen das es zum Imola hier ein paar Topics gibt die leider alle irgendwann vom Thema abdriften und auf "TS1 ist die bessere Alternative" hinauslaufen.

Ich fahre einen Imola und werde ihn auch weiterhin fahren.

Um ein paar Fakten, Tipps und weitere Dinge über den Imola zu sammeln habe ich nun mal dieses Topic eröffnet.

Bitte hier Setups reinzustellen und eure Erfahrungen/Probleme mit dem Kit preis zu geben.

Also, mein Setup:

-Imola 186ccm - 127/186 - 69% Auslassbreite

-58/107 Sacchi-Welle

-V-Force 3

-Gekürzter AF-Ansauger (wird die Tage gegen Gravedigger-CNC-Bling-Bling-Klim-Bim getauscht)

-33er Keihin PWK mit Sacchi Ansaugrüssel und Ram Air

-MB Devtour

-MB Kopf von Gravedigger nachgearbeitet (wird noch gegen vorhandenen Zentralkopf getauscht)

-Getriebe LIS 125

-Übersetzung 18/47

-100/90er Pelle auf Wide Rim

-AF-Zündung mit SKR-Kranz

-Leistung 19,3PS / 21NM

Bin jetzt nach einigen Problemen wieder auf der Straße (zumindest eingeschränkt: noch nichts eingetragen :-D )

-Hab leider feststellen müssen das der vorher montierte JL Road gar nicht schön geht auf dem Imola. Das Drehmoment wie beim TS1 fehlt irgendwie. Und das soll der Road ja eigentlich erzeugen. Der Devtour fährt sich hingegen ziemlich gut.

-Beim 33er PWK habe ich jetzt eine CGN-Nadel drin. Die vorher getesteten CEL und CGL waren unfahrbar, da sie nur übefetteten. Die CGN ist schon mal gar nicht schlecht, aber bestimmt auch noch verbesserbar. Immerhin kann man jetzt fahren ohne das der Bock nur am überfetten ist.

-Sacchi-Ansaugschlauch ist seit heute montiert. Passt mit dem gekürzten AF-Ansauger sogar unter die Haube. Stößt vielleicht mit 1cm gegen die Haube. Vielleicht kommt er durch den CNC-Stutzen ja noch ein bisschen weg. Konnte allerdings noch keine Auswirkungen auf den Motorlauf feststellen. Läuft jetzt halt alles wieder ein bisschen fetter. Habe den 60mm. Schnorchel auf den Keihin gesteckt und oben den normalen Casa-Lambretta-Schlauch reingesteckt. Dann noch ein Alu-Drehadapter wo der Ram Air drauf passt. Werde auch noch einen gescheiten Adapter zwischen den beiden Schläuchen verbauen. Muss ich morgen mal drehen.

Hier mal ein paar Bilder:

Zündung steht bei 17° und wird morgen mal vorsichtig auf 19° gestellt.

Bin bis jetzt mit dem Imola ganz zufrieden. Das Anausggeräusch ist jetzt auch endlih mal erträglich. Musste halt vorher ganz ohne Filter fahren. Das war nicht auszuhalten. Bekomme den Bock auch relativ leicht aufs Hinterrad. Bedüsung muss aber definitiv noch gemacht werden.

Ivo

PS: Hab gerade entdeckt das der neue Imola 7-fach am Kopf verschraubt ist, einen Zentralen Brennraum sowie zwei Boostports hat. Kolben ist leider nicht mit abgebildet. Vielleicht hat sich da ja auch noch was getan.

2385_1.jpg

PS: Habe den Zylinder heute (30.06.2009) durch einen RB20 ersetzt!!! Imola ist verkauft!

Edited by Peterle
Link to comment
Share on other sites

Zündung steht bei 17° und wird morgen mal vorsichtig auf 19° gestellt.
Bedüsung muss aber definitiv noch gemacht werden.

mach doch erstmal eins nach dem anderen und stell an der Zündung wenn du mit der Bedüsug sicher bist..

Link to comment
Share on other sites

mein Setup:

Immola

Original Membran

JL Road

Mikuni TMX 30

HD-285

18°

46/17

läuft wunderbar, zieht vom 1 Gang bis in den 4 Gang schön im Reso

Bin damit sehr zufrieden obwohl "Vereinskollegen" meinen mit nem JL Race würde "Er" noch besser gehen.

mir reicht das was er bringt

Link to comment
Share on other sites

zündempfehlung von herrn sacchi...14-15 grad !!!

daran habe ich mich auch nicht gehalten aber 17 ist schon ok und klappt bei mir seit 25000 km tadellos.

ich habe 19, 17, und 14 probiert... leistungsmäßig habe ich ehrlich gesagt keinen unterschied bemerkt.

bei 19 grad wurde der motor jedoch deutlich heißer.

Link to comment
Share on other sites

mein Setup:

Immola

Original Membran

JL Road

Mikuni TMX 30

HD-285

18°

46/17

läuft wunderbar, zieht vom 1 Gang bis in den 4 Gang schön im Reso

Bin damit sehr zufrieden obwohl "Vereinskollegen" meinen mit nem JL Race würde "Er" noch besser gehen.

mir reicht das was er bringt

ich hatte versuchsweise mal den curly-race bei sonst gleichem setup wie oben montiert.

die leistung war schon beeindruckend ebenso wie die lautstärke :-D

Link to comment
Share on other sites

Muss mich auch mal zu Wort melden ,

also ich fahre eine 205 Imola mit 22 PS , 35 Mikuni , 62 Welle und Tassiniari Membran, PM pott und großen Überströme ,

bin tolal begeistert , hat bei 6000 schon seine volle Leistung , allerdings mit Vario, alles auf kleinem Block , das noch nie Probleme machte

und jedem die Sporen gibt :-D :-D

Edited by vespathom
Link to comment
Share on other sites

Hier noch ne Kurve mit Peterles Cylander vor etwa zwei Jahren.

Seinerzeit mit 58Hub, 32er TMX, Devtour, AF-Ansauger + RD-Membran.

AF-Nachbau Zündung auf ca. 19°. Steuerzeiten etwa 127/188.

Hatte da mit JL-Road 1,5 weniger und mit Race etwa 1,5 mehr.

post-6226-1215681503_thumb.jpg

Link to comment
Share on other sites

Hab mir aufgrund kleiner "Zündungsverdrehereien" ein Loch in meinen Imolozky- Kolben gefahren :-D!

Bleibt nur die Frage welcher jetzt rein soll?

Der originale oder vielleicht was anderes?

Ideen oder sogar Erfahrungen???

es gibt keinen wirklichen grund einen fremdkolben zu verbauen...

sollte der imola-kolben nicht erhältlich sein, einfach den mugello-kolben nehmen (zb bei grand sport) und entsprechend bearbeiten.

Link to comment
Share on other sites

es gibt keinen wirklichen grund einen fremdkolben zu verbauen...

sollte der imola-kolben nicht erhältlich sein, einfach den mugello-kolben nehmen (zb bei grand sport) und entsprechend bearbeiten.

Wäre dann, wenn ohnehin gefensterlt werden muß, der 64er Grand Sport Kolben eine (bessere) Alternatve? :-D

Link to comment
Share on other sites

es gibt keinen wirklichen grund einen fremdkolben zu verbauen...

sollte der imola-kolben nicht erhältlich sein, einfach den mugello-kolben nehmen (zb bei grand sport) und entsprechend bearbeiten.

Wenn ich das richtig mibekommen habe sitzen da die Ringpins aber anders.

Link to comment
Share on other sites

Naja, hier kommt von 14-19° alles???

19° soll heiß laufen, Peterle fährt's aber???

Da soll einer durchblicken :-D

Ja, fahre mittlerweile 19°. Allerdings habe ich im gleichen Zug eine 1mm Fußdichtung verbaut um den Steuerzeiten entgegen zu kommen. Quetschspalte liegt jetzt aber bei 2.1mm... Ist aber auf jeden Fall Vollgasfest. Bin jetzt 20km am Stück mit Hahn auf und Topspeed gefahren.

Ich denke ich muss dem Gravedigger mal meinen Zentralkopf zum ausdrehen schicken. Dann passt das auch wieder mit der Quetschspalte.

Link to comment
Share on other sites

Ja, fahre mittlerweile 19°. Allerdings habe ich im gleichen Zug eine 1mm Fußdichtung verbaut um den Steuerzeiten entgegen zu kommen. Quetschspalte liegt jetzt aber bei 2.1mm... Ist aber auf jeden Fall Vollgasfest. Bin jetzt 20km am Stück mit Hahn auf und Topspeed gefahren.

Ich denke ich muss dem Gravedigger mal meinen Zentralkopf zum ausdrehen schicken. Dann passt das auch wieder mit der Quetschspalte.

20km?????? :-D :-D

rückfahrt von der eurolambretta ca 450km im windschatten eines bullis. alles was geht....

ich habe es nicht geschafft den imola zu killen.

Link to comment
Share on other sites

weist du obs den Monza 200 oder 225 auch mit den geteilten Boosport geben wird ???

wie siehts mit dem SUPERMUGELLO aus ?? Hast du Infos wanns denn geben wird ??

die neuen zylinder sollen wohl im herbst (wohl eher winter) kommen. genaues ist noch nicht bekannt da noch verschiedene versionen getestet werden.

supermugello gibts nicht sondern supermonza. das wird eine komplette neuentwicklung im stil des rb, also auch mit speziellem auspuff und, um mehr platz für die überstömer zu bekommen, eine stehbolzenlösung ähnlich vespa smallframe!!

eine weitere wichtige neuerung sind die kolben die nach husqvarna vorbild gefertigt werden. vermutlich von meteor.

diese soll es wohl in allen durchmessern geben.

Link to comment
Share on other sites

das wird eine komplette neuentwicklung im stil des rb, also auch mit speziellem auspuff und, um mehr platz für die überstömer zu bekommen, eine stehbolzenlösung ähnlich vespa smallframe!!

Hört sich gut an, da passiert richtig was im R&D :-D

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.



  • Posts

    • Schau 2 Seiten zurück, da hatte ich den Kolben gezeigt und ja, die sind damals reihenweise gebrochen und durchgekaut worden. Hatte bis heute nur einen Motor von vielen hier, welcher keinen Schaden in die Richtung hatte, alle anderen hatten immer das gleiche Bild.
    • Moin  Falls ich hier falsch bin bitte verschieben.  Danke   Kumpel sucht für seine Ducati Brio 48 ein paar Teile : Seitenbacke rechts  Bremspedal  beide Teile der Zylinderhaube   Wer was hat bitte per PN melden.    Vielen Dank    Gruß Marco 
    • Hätte nicht gedacht, dass mein Post so hohe Wellen schlägt. War nicht meine Absicht! Wollte nur wissen, ob ich das überhaupt beheben kann! Den Hinweis auf das andere Relais habe ich ja auch bekommen. Danke! Teste ich im Winter mal.   Es war nicht der TÜV, sondern eine andere Prüfstelle. Sorry für die Verwirrung. War auch nicht gegen eine bestimmte Einrichtung gedacht. Pingelige Prüfer gibt es natürlich bei jeder Prüfstelle. Ich muss mich nur immer wieder wundern, wie krass die Spanne ist zw. den einzelnen Prüfern. Manche fahren nicht mal damit, andere checken "leuchtet, hupt, bremst", etc. und nach all den Jahren reklamiert nun einer die Blinkfrequenz, während der Roller bis vor 3 Jahren noch nicht mal Blinker hatte und ohne Probleme beim selben Prüfer eine Plakette bekommen hat. Aber man lernt bekanntlich nie aus. 
    • Ich hatte auch mal son Relais was im Stand die Blinkerfrequenz verändert hat. Hat mir persönlich auch schon überhaupt nicht gefallen und würde ich nicht so haben wollen. Wie oben beschrieben läuft es mit dem Relais vom SCK top.
×
×
  • Create New...

Important Information