Jump to content
frankfree

DR 130 Aluminium. Was kann er wirklich?

Recommended Posts

Hier geht es um den 2018 erschienenen, neuen Aluminium Zylinder der Firma DR Racing Parts.

 

DR bewirbt den Zylinder folgendermaßen

 

 

 

 

KT00135_vespa_et3_piaggio.jpg

20190516_175213.jpg

Share this post


Link to post
Gerade eben schrieb retronix:

Muss mit dem zylinder eigentlich auch der Halbmond abgeschnitten werden? 

Also wenn ich mir das Bild anschaue, glaube ich das nicht...

Share this post


Link to post
vor 47 Minuten schrieb retronix:

Muss mit dem zylinder eigentlich auch der Halbmond abgeschnitten werden? 

 

sieht eher oldschoolmäßig aus, denke der geht pnp

Share this post


Link to post
vor 2 Stunden schrieb MarkusThVespa:

Wenn wir noch ein paar Tage abwarten, ist er dann auf dem Preis des GG DR angelangt? :-D

 

Das ist ein Tuningzylinder, kein Smartphone.;-)

  • Like 1
  • Haha 1

Share this post


Link to post

Bei Motoricambisoviero kostet er 240 + 10 Euro Versand. Da würde ich dann aber eher den Parmakit ECV nehmen für 179+10. 

  • Like 1

Share this post


Link to post
vor 2 Stunden schrieb HELL:

Bei Motoricambisoviero kostet er 240 + 10 Euro Versand. Da würde ich dann aber eher den Parmakit ECV nehmen für 179+10. 

 

Also ich hätte 220 + 12 da. 

 

Bei Unklarheiten einfach ab 6.6. bei sip bestellen für 279 plus Porto. 

Share this post


Link to post

Eigentlich schon geil das mittlerweile die Zylinder die den neuen Tuning-Olymp darstellen und Potenzial für neue Internet Legenden sind, nicht mehr aus technischer Sicht überzeugen müssen, sondern nach Gesichtspunkten der Beschaffung bewertet werden.

 

Um doch noch mal auf etwas technisches einzugehen und um mal die Glaskugel zu entstauben,

Das Ding spielt vermutlich in der Liga Parma ECV. Sollte also so, gesteckt mit einer Banane und 24er Vergaser um die 10 bis 11 PS abwerfen.

Das hatte zumindest der 130er ECV auf meiner K5 mal gesagt.

 

Jetzt bitte wieder weiter mit den beliebten Themen Verfügbarkeit und Preisgefüge.

 

  • Thanks 1
  • Haha 1

Share this post


Link to post
vor 1 Stunde schrieb wheelspin:

Eigentlich schon geil das mittlerweile die Zylinder die den neuen Tuning-Olymp darstellen und Potenzial für neue Internet Legenden sind, nicht mehr aus technischer Sicht überzeugen müssen, sondern nach Gesichtspunkten der Beschaffung bewertet werden.

 

Um doch noch mal auf etwas technisches einzugehen und um mal die Glaskugel zu entstauben,

Das Ding spielt vermutlich in der Liga Parma ECV. Sollte also so, gesteckt mit einer Banane und 24er Vergaser um die 10 bis 11 PS abwerfen.

Das hatte zumindest der 130er ECV auf meiner K5 mal gesagt.

 

Jetzt bitte wieder weiter mit den beliebten Themen Verfügbarkeit und Preisgefüge.

 

Ich denke den meisten geht es bei der Beschaffung um die ersatzteilfrage.

Was nützt es mir denn wenn ich eine potenzielle legende kaufe die es zumindest im Moment nur in italienischen Shops giebt wenn ich in 3-5 Jahren mal ein neuem Kolben oder Ringe benötige.

Die Italiener sind zumindest meiner Meinung nach von der produktbeschreibung ein wenig eigen.

Wenn der Zylinder es mal auf den deutschen Markt Geschäft hat ist der sicher interesant und für mich auch in der näheren Auswahl an ersatzzylinder für ne 125er.

 

  • Thanks 1

Share this post


Link to post

ich bin da mittlerweile bei Bevorratung angelangt.

Liegt aber natürlich daran, dass unterwegs Teile vor allem dann nützen, wenn man sie schon hat.

 

ansonsten ist Verfügbarkeit VOR dem Kauf natürlich wichtig.;-)

Grad, wenn man noch keine sexy Kurven und Rundungen diskutieren kann. :-PWenn die ersten Kamelhöckerkurve da ist, ist die Kohle hoffentlich schnell vergessen...

  • Like 1

Share this post


Link to post
vor 5 Stunden schrieb BerntStein:

ich bin da mittlerweile bei Bevorratung angelangt.

Liegt aber natürlich daran, dass unterwegs Teile vor allem dann nützen, wenn man sie schon hat.

 

ansonsten ist Verfügbarkeit VOR dem Kauf natürlich wichtig.;-)

Grad, wenn man noch keine sexy Kurven und Rundungen diskutieren kann. :-PWenn die ersten Kamelhöckerkurve da ist, ist die Kohle hoffentlich schnell vergessen...

 

Best Cost Country Sourcing.

 

Das Gewinn-im-Einkauf-Prinzip ist mittlerweile beim Endkunden angelangt. 

Share this post


Link to post
vor einer Stunde schrieb Revolverheld:

Der erste Zylinder ist angekommen. Ich denke, in 2 Wochen ist der Motor fertig. 

vid2come?

Share this post


Link to post
Am 19.5.2019 um 09:17 schrieb wheelspin:

Eigentlich schon geil das mittlerweile die Zylinder die den neuen Tuning-Olymp darstellen und Potenzial für neue Internet Legenden sind, nicht mehr aus technischer Sicht überzeugen müssen, sondern nach Gesichtspunkten der Beschaffung bewertet werden.

 

Um doch noch mal auf etwas technisches einzugehen und um mal die Glaskugel zu entstauben,

Das Ding spielt vermutlich in der Liga Parma ECV. Sollte also so, gesteckt mit einer Banane und 24er Vergaser um die 10 bis 11 PS abwerfen.

Das hatte zumindest der 130er ECV auf meiner K5 mal gesagt.

 

Jetzt bitte wieder weiter mit den beliebten Themen Verfügbarkeit und Preisgefüge.

 

 

Ich find den Beitrag angenehm erheiternd. Würd aber doch kurz mal was aufzeigen wollen:

 

jetzt haben wir als gute Kapitalisten natürlich gelernt, an die Märkte zu glauben. Nichwahr ?

Es ist annähernd systemfeindlich, es nicht so zu machen, und teurer zu kaufen, als man muss.

 

In Linksdeutschland mögen die Leuts das mit der Kohle ja voll entspannt sehen.

In LL sitzen da grundsolide Kapitalisten. Die wissen es   - tatsächlich -    zu schätzen, dass man es ihnen gleich tut, und am günstigsten Fleck einkauft.

Ansonsten grinsen die über Dich. Und ich weiss darüber tatsächlich ein ganzkleinwenig Bescheid.

Ist echt nicht so, dass dort voll die Vesparomantik um sich greifen täte, und man das Geld voll vergessen hätte, und ich da noch warme Klamotten hinschicken müsste.

 

Praktisch haue ich persönlich die Kohle massiv einfach so raus und kaufe viel zu viel in D und das zu teuer.

Kaufe auch Immer häufiger hemmungslos quer über die Kugel - wenns das halt dort gibt, und hier grad nicht.

 

Und ja: ich unterstütze aus Prinzip Innovatoren, wo ich mir Support und Fortschritt erhoffe, bzw. wo das Produkt passt. Oder der Shop flutscht.

Und das darf dann kosten.     ----   Bei metoo Produkten darf es aber wirklich der Markt richten ! Und da hab ich jetzt auch kaum schlechtes Gewissen.

Und es ist nicht so, dass die shops das anders machen würden  -  bei KAUFprodukten.

 

Wenn es stimmt, was ich gelernt hab, dann führt genau das dazu, dass  BGM, SIP LTH MMW und co versuchen, über innovative Produkte Geld zu machen.

 

Technisch:

Geil wäre ja, wenn DR noch nen 60er auf den Markt brächte.

 

 

Share this post


Link to post

Früher hätten wir uns nach so einem Zylinder die Finger geleckt. Heute würde ich nach optischer Begutachtung über das Internet sagen, dass sich im Vergleich zu früher nichts geändert hat:

 

Ein (newschool) Polini oder (newschool) Malossi (oder M1 etc.) kann fürs gleiche Geld überall mehr als ein (newschool) DR und wird auch nicht weniger haltbar sein.

  • Thanks 1

Share this post


Link to post

Ich finde ja das der rein optisch betrachtet ganz nett aussieht. Ihn als Alternative für etwas zu sehen ist bei dem breiten Angebot an Smallframe Zylindern in der Klasse halt ein bisschen schwierig.

Aber ich finde besser es gibt ihn als es gibt ihn nicht !

 

Ich würde natürlich auch dort kaufen wo er um 50.- billiger ist. Keine Frage. Geht ja nur um ein paar Mouse klicks .

 

Wenn ich aber bedenke das man früher die paar Exoten Zylinder die es für SF gab auf einer Hand abzählen konnte .:sigh: 

Die waren dann ja auch so gut wie nie in den näheren Läden erhältlich. Da blieb bei uns oft nur der Weg direkt nach IT um sich einen MR2000 oder einen Parabellum zu gönnen.

 

Aus der Sicht betrachtet finde ich das ewige Preis (vorallem Preis) und Verfügbarkeits gelabere  ,das ja wirklich in allen Topics bei Neuprodukten inzwischen immer wieder zustande kommt schon sehr nervig.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Share this post


Link to post

 

Für jemanden der zB bei einer originalen SS ungern das Gehäuse bearbeitet, oder den E-Start Plug and Play beibehalten will, finde ich den auf jeden Fall doch interresant. Für alle anderen sind die Alternativen ja genannt.

 

Hat schon einer Bilder und Kurven 8-).

Edited by matzmann

Share this post


Link to post

Wenns ohne Bearbeitung funktioniert, ist der tatsächlich interessant.

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.