Jump to content

Syard

Members
  • Gesamte Inhalte

    645
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

24 Excellent

Über Syard

  • Rang
    pornstar
  • Geburtstag 15.04.1984

Profile Information

  • Geschlecht
    Male
  • Aus
    Passau
  • Scooter Club
    Scuderia Vespisti

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Syard

    Deutsche Vespa Rally200 in Gold - VERKAUFT

    Find ich ehrlich gesagt, für ne rally 200, ein wirklich guter preis!!! Und gold is halt echt porno
  2. Habe auch nen defekten effe Kondensator erwischt....
  3. Kolben richtig rum verbaut könnte der Grund sein warum sie nicht hochdreht aber anspringt. Beim Gang einlegen ausgehen dürfte der zu wenig gespannte kupplungszug sein..
  4. Servus, Würde meine 50er Verde Mela bj 1968 tauschen. Zu der Vespa.. Hab den olack freigelegt und die roststellen mit oxyblock konserviert. Blech ist nirgends durch und in guten Zustand. Bis auf den obligatorischen 2cm spannungsriss am trittbtrett. Der Roller hat auch ne leichte Welle hinterm Kotflügel, fährt aber völlig normal gerade aus und ist nix verzogen.. Motor hab ich neu gemacht. Drauf ist ein 75er polini racing mit 19er Vergaser und polini Membranansaugstutzen. 12 volt pk Zündung und originale Piaggio Banane von der ss50. .. Sound ist da wahnsinn Züge und Kabelbaum sind neu. Allerdings hab ich den Kabelbaum selbst gebastelt. Funktioniert aber alles wie es soll.. Roller fährt, bremst usw... Würde aber nochmal den Vergaser ein bisschen nachjustieren weil er etwas zu fett ist. Hab ich zum einfahren so gemacht. Seit dem bin ich aber nur ca 50km gefahren und der Roller steht nur rum... Papiere hab ich leider keine zu dem Roller. Was ich suche... Am liebsten natürlich ne cosa die auch noch Schrott ist... Ne, eigentlich fast egal... Einfach mal was anbieten. Nur bitte wirklich keine cosa oder pk... Auch keine Lambretta! Am liebsten original Lack natürlich... Also haut rein Ah ja. Roller gehört nur mir und steht in Passau. Lg Johannes
  5. Syard

    Such MV GT seitenbacke in olack orange

    Ah ok.. Danke dir. Da werde ich mal schauen. Hätte auch eine zum Tausch. Ne Gt 160 in olack lachs
  6. Super ist der Hab schon 3000km gefahren. Alles tip top. Springt immer aufs erste mal an und fährt geil
  7. Meine 150s 2serie läuft tatsächlich 92kmh mit o-motor dank x003
  8. Aber er hat ja schon nen anderen gaser probiert. War das selbe Problem. Ausser der war auch hin... Hatte das Problem auch schon bei ner gl. Da zwickt der 24er und auf der TS funzt er super. Würde mich auch interessieren was das ist...
  9. So problem gelöst. Also denk ich mal!! Es war tatsächlich der scheiss benzinschlauch!!! Hab den heute ganz rausgezogen ausm Rahmen bis nix mehr ging. Bin dann über 1 Stunde und ca 50km problemlos gefahren:).. Danke euch für die Tipps Lg Johannes
  10. Bin jetzt a paar Tage wieder nicht da. Aber dann probiere ich mal bisschen rum. Danke euch auf alle Fälle schon mal
  11. Eben, deswegen denke ich auch eher das es am sprit liegt wenn die Kerze trocken ist.. Aber das mit der cdi ist natürlich echt beschissen weil man, wie du sagst, sich dämlich sucht nach Fehlern... Bekommt man eigentlich noch so ne cdi bzw woher??
  12. Wenns die cdi ist, gibt's dann an Funken???
  13. Tank Belüftung is nicht. Bin mit offenen Deckel gefahren. Schlauch kann ich mir fast auch nicht vorstellen weil ich gestern bei dem Problem gleich die backe abnahm und am benzinschlauch rumhantiert hab und das a nix gebracht hat.. Vergaser muss ich mal checken. Was ich aber nicht verstehe, warum er nach den ca 5km wieder normal fährt????
  14. Servus, Bräuchte mal nen Rat von euch MV Spezialisten!!!! Habe ne Gt, alles komplett original. Habe den Motor überholt weil das schaltkreuz nicht mehr gut war. Neue Dichtungen und simmeringe verbaut. Springt absolut top an. Egal wie lange sie steht, Choke ziehen 2mal kicken.. Läuft. Warm springt sie immer sofort aufs erste mal an. Fährt auch echt gut und läuft laut autotacho ca 90kmh.. Nun zum Problem. Nach einiger Zeit fahren ist es oft so, daß ich wenn ich plötzlich Gas geben will nimmt sie auf einen Schlag kein Gas mehr an und man kann nicht mehr fahren. Läuft im stand Gas aber ganz normal. Aber es geht absolut gar nichts mehr sobald ich das Gas auch nur minimal aufdrehe... Schleppe mich dann immer im 1 Gang im standgas heim. Aber nach ca 2-3 km merkt man das sie plötzlich wieder etwas mehr Gas annimmt und man kann auch im 2 oder 3 Gang langsam fahren.. Das wird dann langsam immer besser bis man nach ca 5km wieder völlig normal fahren kann. Bin dann zur fehlerdiagnose auf die Landstraße. 10km Vollgas geprügelt. Auf einen Schlag geht nix mehr. Zündkerze raus. Funkt ganz normal. Einige Male getreten, Kerze ist trocken... Was meint ihr?? Ist der Fehler in der sprit Versorgung zu suchen oder?? Hoffe ich konnte das einigermaßen verständlich beschreiben und ihr könnt mir weiterhelfen...
×

Wichtiger Hinweis

Wir haben einen Cookie auf deinem Endgerät abgespeichert, um dein Benutzererlebnis zu optimieren. Du kannst deine Cookie Einstellungen ändern, falls du dies nicht wünscht. Ansonsten gehen wir davon aus, dass es OK für dich ist.
Weiterhin ist auf dieser Webseite Google Analytics aktiviert. Hier kannst du für alle Webseiten verhindern, dass du durch Google Analytics erfasst wirst: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout.
Mit der Nutzung des GSF erklärst du dich mit unseren Datenschutzerklärung und unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.