Jump to content

Recommended Posts

Hallo! 

Ich suche für meine PX200 einen neuen Zylinder und quäle mich schon seit Tagen durch die Topics. Aber irgendwie finde ich nicht "die" Antwort. 

Aktuell ist der Zylinder original, 57er Mazzu-Rennwelle (alt, aber OK), 28er PHB auf Drehschieber. Getriebe standard, SIP Road 2.0.

In der Stadt passt das, und ich möchte auch nicht über Sinn oder Unsinn dieser Kombination diskutieren. Die Welle lag rum,  um den SI habe ich für die Autobahn nicht eingestellt bekommen. Die Komponenten sollen bleiben, SI-Vergaser kommt nicht in Frage. 

Für die Autobahn darf es aber gerne etwas mehr sein. 

Welcher Zylinder ist da der richtige für mich? Polini Alu, Sport oder gar MHR?  Kanäle anpassen im Block würde ich machen, auf mehr habe ich aber keine Lust. Allenfalls eine 24er Kupplung.  

Ich habe jetzt soviel dazu gelesen, dass ich den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr sehe, deshalb brauche ich mal Euren Rat. Eigentlich spricht doch alles für den Polini. Oder doch nicht...? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn man nun sowieso Geld für einen neuen Zylinder ausgeben muss dann würde ich da einen MHR nehmen.

Auf so einem Standard Setup würde ich meinen kann das überall ein bisschen mehr und nichts schlechter.

Warum also sich mit weniger Leistung bei gleichem Geld zufrieden geben?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 22 Minuten schrieb DocMed:

 

Welcher Zylinder ist da der richtige für mich? Polini Alu, Sport oder gar MHR?  Kanäle anpassen im Block würde ich machen, auf mehr habe ich aber keine Lust.

 

Einlass würde ich schon bearbeiten. Sonst verschenkst du sinnlos Leistung.

 

Wenn du darauf keine Lust hast kannst du auf den MHR schon mal verzichten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ist zu lange her, daher weiss ich nicht mehr, was ich mit dem Einlass gemacht habe. Müsste ich noch mal nachschauen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 12 Stunden schrieb DocMed:

Hallo! 

Ich suche für meine PX200 einen neuen Zylinder und quäle mich schon seit Tagen durch die Topics. Aber irgendwie finde ich nicht "die" Antwort. 

Aktuell ist der Zylinder original, 57er Mazzu-Rennwelle (alt, aber OK), 28er PHB auf Drehschieber. Getriebe standard, SIP Road 2.0.

In der Stadt passt das, und ich möchte auch nicht über Sinn oder Unsinn dieser Kombination diskutieren. Die Welle lag rum,  um den SI habe ich für die Autobahn nicht eingestellt bekommen. Die Komponenten sollen bleiben, SI-Vergaser kommt nicht in Frage. 

Für die Autobahn darf es aber gerne etwas mehr sein. 

Welcher Zylinder ist da der richtige für mich? Polini Alu, Sport oder gar MHR?  Kanäle anpassen im Block würde ich machen, auf mehr habe ich aber keine Lust. Allenfalls eine 24er Kupplung.  

Ich habe jetzt soviel dazu gelesen, dass ich den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr sehe, deshalb brauche ich mal Euren Rat. Eigentlich spricht doch alles für den Polini. Oder doch nicht...? 

MHR der kann alles und eigentlich bleibt nur die Frage 210 er oder 225 er wobei ich zum 225 er tendiere. Polini kann nichts besser und der MHR ist schon mit kleinen Anpassungen eine Wucht, also auch ohne High-End Bearbeitung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Am 8.6.2018 um 21:27 schrieb DocMed:

Hallo! 

Ich suche für meine PX200 einen neuen Zylinder und quäle mich schon seit Tagen durch die Topics. Aber irgendwie finde ich nicht "die" Antwort. 

Aktuell ist der Zylinder original, 57er Mazzu-Rennwelle (alt, aber OK), 28er PHB auf Drehschieber. Getriebe standard, SIP Road 2.0.

In der Stadt passt das, und ich möchte auch nicht über Sinn oder Unsinn dieser Kombination diskutieren. Die Welle lag rum,  um den SI habe ich für die Autobahn nicht eingestellt bekommen. Die Komponenten sollen bleiben, SI-Vergaser kommt nicht in Frage. 

Für die Autobahn darf es aber gerne etwas mehr sein. 

Welcher Zylinder ist da der richtige für mich? Polini Alu, Sport oder gar MHR?  Kanäle anpassen im Block würde ich machen, auf mehr habe ich aber keine Lust. Allenfalls eine 24er Kupplung.  

Ich habe jetzt soviel dazu gelesen, dass ich den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr sehe, deshalb brauche ich mal Euren Rat. Eigentlich spricht doch alles für den Polini. Oder doch nicht...? 

 

 

Das ist DIE Frage, vor der einige (ich auch) standen und nicht wussten, wohin die Reise gehen soll. Für welchen Zylinder du dich entscheidest ist aus meiner Sicht eine Frage mach dem gesetzten Leistungsziel und auch der Haltbarkeit. 

Wenn du auf DS belieben willst, dann macht ein MHR wenig(er) Sinn, bleiben Sport und Polini. Ich selbst habe mich für den Polini entschieden und bereue meine Wahl eigentlich nicht und ich bezweifle, dass du die 1-2 PS mehr, die dir ein Sport liefern kann , tatsächlich unter dem Böbbes spürst. Beim Polini fand ich den Kolben aber nicht gut und habe ihn gegen einen GS Kolben getauscht und auch die Quetschkante ist ab Werk recht groß, so dass noch der Kopf abgedreht wurde inklusive Nut für O-ring. Aufgrund dieser Mehrkosten macht es Sinn über den Sport nachzudenken, da hier der Kolben besser ist. 24er Kulu würde ich dir definitiv empfehlen. 

Zur Haltbarkeit des Sports kann ich nichts sagen (dazu gibt es hier ja zig posts) aber zu der des Polinis. Der läuft sehr zuverlässig und macht auch bei längeren höheren Belastungen keine Mucken, von der Haltbarkeit aus meiner Sicht top. Ist aber die "unaufgeregeteste" Variante der Zylinder und bietet wenig Luft nach oben. Wenn dich der Tuningvirus erwischen sollte, dann hast du mit dem Polini wenig Spiel nach oben. Das ist bei den Malles deutlich anders. Aber man muss auch klar sagen, dass sich der Materialverschleiß (z.B. Kulu, Lager, Schaltkreuz Gangräder,....) mit steigender PS zahl heftig erhöht und so ne Motorwartung häufiger wird. 

 

Grüße :cheers:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schönes Statement, danke. Für Aufregung habe ich andere Roller. Hier geht es tatsächlich nur um Zuverlässigkeit und etwas mehr, als jetzt vorhanden ist. 

Ich habe gedanklich noch nen alten Malle auf 60mm Kurbelwelle ins Spiel gebracht. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Polini auf 57 und Sport auf 60 mit KoDi ziehen das 24er. Jeweils mit 24er Si und Polinibox. Fahrer im Adamskostüm knapp 100kg und nicht im Flachland ansässig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor einer Stunde schrieb nachbrenner:

Alten Malle bekommst für lau.

Ob Polini und Sport die 24iger so einfach ziehen?Einfach mal bei der 23 iger bleiben und schauen wie es läuft.

"Lau" ist wieviel genau? Was so angeboten wird für nen Hunni ist beschädigt (Laufbahn) 

24er ist kein Muss, wäre nur ne Option, falls erforderlich. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich würde dir zu einem Sport raten, aus dem könntest du theoretisch später alles machen was ein mhr kann, musst es aber nicht Bzw nur gesteckt und mit diesem Zweck eignet der sich wohl etwas besser als ein mhr. 

 

Aber solltest du dich für einen mhr entscheiden ich hätte noch einen :whistling:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 16 Minuten schrieb nlz:

Ich würde dir zu einem Sport raten, aus dem könntest du theoretisch später alles machen was ein mhr kann, musst es aber nicht Bzw nur gesteckt und mit diesem Zweck eignet der sich wohl etwas besser als ein mhr. 

 

Aber solltest du dich für einen mhr entscheiden ich hätte noch einen :whistling:

Mit ein oder zweiring kolben?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 19 Stunden schrieb GT DRIVER:

Mit ein oder zweiring kolben?

 

210er zweiring 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Am 10.6.2018 um 14:25 schrieb nachbrenner:

 

Ob Polini und Sport die 24iger so einfach ziehen?Einfach mal bei der 23 iger bleiben und schauen wie es läuft.

 

Also der Polini locker :) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Am 8.6.2018 um 21:27 schrieb DocMed:

Hallo! 

Ich suche für meine PX200 einen neuen Zylinder und quäle mich schon seit Tagen durch die Topics. Aber irgendwie finde ich nicht "die" Antwort. 

Aktuell ist der Zylinder original, 57er Mazzu-Rennwelle (alt, aber OK), 28er PHB auf Drehschieber. Getriebe standard, SIP Road 2.0.

In der Stadt passt das, und ich möchte auch nicht über Sinn oder Unsinn dieser Kombination diskutieren. Die Welle lag rum,  um den SI habe ich für die Autobahn nicht eingestellt bekommen. Die Komponenten sollen bleiben, SI-Vergaser kommt nicht in Frage. 

Für die Autobahn darf es aber gerne etwas mehr sein. 

Welcher Zylinder ist da der richtige für mich? Polini Alu, Sport oder gar MHR?  Kanäle anpassen im Block würde ich machen, auf mehr habe ich aber keine Lust. Allenfalls eine 24er Kupplung.  

Ich habe jetzt soviel dazu gelesen, dass ich den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr sehe, deshalb brauche ich mal Euren Rat. Eigentlich spricht doch alles für den Polini. Oder doch nicht...? 

servus,

ich fahr genau dieses setup mit malossi sport. der grund für den malossi war schlichtweg ein schönes Loch im Polinikolben:whistling:

leistungstechnisch lag bei mir der malossi leicht vorne.

lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Loch lag bestimmt am Polini....  

 

Zündung und Bedüsung können ja da eigentlich nix für

  • Haha 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Da ist sich das Forum ausnahmsweise mal völlig einig, der Polini kann gar nichts.

 

Ich glaube nicht, dass mir da jemand widersprechen wird!

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 1 Stunde schrieb Alrik:

Da ist sich das Forum ausnahmsweise mal völlig einig, der Polini kann gar nichts.

 

Ich glaube nicht, dass mir da jemand widersprechen wird!

 

 

 

 

Doch wenn ich das hier richtig gelesen und verstanden habe mußt du nur......., am besten einen neuen Zylinder bauen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das der Polini gar nichts kann ist maßlos untertrieben! 

Ein schöner Zylinder mit netten Features der dem Sport zwar leistungstechnisch nicht ganz das Wasser reichen kann: fährt aber trotzdem souverän mit ordentlich Power

Sowohl in der 57 als auch in der 60er Version

 

Kann man sich draufbauen! 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.



×

Wichtiger Hinweis

Wir haben einen Cookie auf deinem Endgerät abgespeichert, um dein Benutzererlebnis zu optimieren. Du kannst deine Cookie Einstellungen ändern, falls du dies nicht wünscht. Ansonsten gehen wir davon aus, dass es OK für dich ist.
Weiterhin ist auf dieser Webseite Google Analytics aktiviert. Hier kannst du für alle Webseiten verhindern, dass du durch Google Analytics erfasst wirst: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout.
Mit der Nutzung des GSF erklärst du dich mit unseren Datenschutzerklärung und unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.