Jump to content

C.C. Corsa FALC Racing für Wideframe


Recommended Posts

vor 53 Minuten hat llcoolj24 folgendes von sich gegeben:

Warum fährt ihr so große vergaser? :)

[...]

 

Jeder wie er mag ;-)

 

vor 46 Minuten hat Corleone folgendes von sich gegeben:

175 kommt drauf. Getriebe mit 3Gang 23/65 ? oder 4 Gang?

 

Bei mir 4-Gang, 23/63.

Link to comment
Share on other sites

Am 29.1.2021 um 13:31 hat -=SkReeK=- folgendes von sich gegeben:

Hier liegt auch schon das meiste bereit:

ACMA-2-Kanal-Motor (Zustand, also vor allem Lagersitze usw. muss ich noch checken) 

CC Corsa Kit

Bollag Race Welle 57 mm

Pinasco Getriebe

BGM Primär 63z 

PHB 28

Vape Zündung 

Widebox 

 

 

Du darfst deine Fragen auch gern alle in einem Post stellen :-P

 

  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

vor 11 Stunden hat wolfi_b folgendes von sich gegeben:

hat jemand die C.C.Corsa/Falc Kurbewelle schon gesehen oder in Verwendung?

Ich bin noch am überlegen ob ich für den 175er die C.C.Corsa/Falc oder die Kingwelle nehmen soll.

 

die CC ist so weit mir bekannt noch nicht sofort lieferbar. Da aber beiden Wellen preislich rel. gleich liegen und die Qualität ja mittlerweile bekannt ist. Wäre evtl. die King die sichere Wahl. Wobei die CC sicher auch gut sein wird, das sieht man aber erst, wenn sie mal kommt und vermessen wurde.

Link to comment
Share on other sites

Interessant, danke für die Bilder!

Wenn ich das richtig sehe gibts Gemeinsamkeiten mit der Kingwelle: Die Passfeder auf der Kupplungsseite und die geänderten Wellendichtringe (allerdings eine andere Dimension).

Aus welchem Material sind die kleinen Stopfen? Alu?

LG Wolfgang

Link to comment
Share on other sites

Ich habe bei meinem 175 die kingwelle verbaut muss sagen ich bin sehr positiv uerrascht , keine vibrationen , einfach top

Motor geht mit 62-24 auf 8 zoll gemuetliche 115 sitzend , in kombi mot den 6gg felgwn einfach ein traum

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 4 Minuten hat alan87 folgendes von sich gegeben:

Ich habe bei meinem 175 die kingwelle verbaut muss sagen ich bin sehr positiv uerrascht , keine vibrationen , einfach top

Motor geht mit 62-24 auf 8 zoll gemuetliche 115 sitzend , in kombi mot den 6gg felgwn einfach ein traum

Könntest du bitte deine Antworten vor dem Posten einmal gegenlesen? Ist so echt schwer :???:

Link to comment
Share on other sites

vor 10 Minuten hat alan87 folgendes von sich gegeben:

Ich habe bei meinem 175 die kingwelle verbaut muss sagen ich bin sehr positiv uerrascht , keine vibrationen , einfach top

Motor geht mit 62-24 auf 8 zoll gemuetliche 115 sitzend , in kombi mot den 6gg felgwn einfach ein traum

Kingwelle mit Wolfram Einsätzen oder ohne?

Fährst du 3- oder 4-Gang?

Link to comment
Share on other sites

Am 26.11.2021 um 17:18 hat Corleone folgendes von sich gegeben:

Hast du in die Schlitzbuchse (Antriebswelle) ein Lager verbaut oder standard Gleitlager wie original belassen

.

ganz wie original neue buchse angefertigt und passt

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

  • 4 weeks later...
  • 2 weeks later...

Servus Vespistis,

 

eigentlich war ich mir ja schon zu 100% sicher und hatte den 160er Satz mit 57er KW bei Gabriele bestellt. Sollte ein Motor für meine Lampe Unten werden. „Dummerweise“ ist mir noch ne 58er MV Sport über den Weg gelaufen. Jetzt komm ich tatsächlich ins grübeln, ob ich meine Bestellung nicht doch auf den 175er Satz upgrade.


Was mir allerdings etwas Kopfzerbrechen macht, ist die doch etwas andere Charakteristik (drehzahllastiger) des 175ers. Ich will auf jeden Fall beim 3-Gang Getriebe bleiben. Ich wohne im Stuttgarter Großraum und habe nicht vor, damit groß in die Berge zu fahren. Größtenteils werd ich sie allein bewegen.

 

Was meint ihr? 160er nehmen und glücklich sein oder doch da Upgrade machen?

 

Vielen Dank schonmal für eure Tipps!

Grüße Benni

 

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.



  • Posts

    • Das liegt dann wohl an den geänderten Steuerzeiten.
    • Läuft wieder… Hab den Zylinder jetzt um 0,15 tiefer und zum 1,5mm Spacer am Kopf noch eine 0,5mm  Kopfdichtung verbaut. Weil vorher war die Quetschkante bei 0,65mm… Das war wohl zu wenig, lief aber problemfrei. Jetzt bin ich bei ca 1mm Quetschkante. Läuft jetzt auf der kurzen Probefahrt im Mittleren Drehzahlbereich besser, macht aber obenrum früher zu…
    • Weiter geht’s, toller Olack unter jeweils 2 Lack Schichten und Grundierungen😅 Am Wochenende sollte ich durch sein, der Tank ist auch schon entrostet.
    • Ich sag mal so, mit Schmerzen signalisiert der Körper, dass etwas nicht stimmt. Wenn das dann nach ein paar Wochen Schonhaltung, etc. nicht besser wird, dann gehe ich zu jemanden, der das Zeug gelernt hat und der mir mit hoher Wahrscheinlichkeit helfen kann. Das muss nicht zwingend ein Doktor sein, bei so Gelenksachen kann ein guter Physiotherapeut helfen. Ich verstehe diese Verteufelung der Schulmedizin und deren Vertreter nicht. Keiner möchte mehr auf dem medizinischen Stand des Mittelalters leben und wegen ner kleinen Schnittwunde Angst vor einer Blutvergiftung und um sein Leben haben. Daher fällt es mir schwer dich zu diesem für dich garantiert freudigen Erlebnis zu beglückwünschen, sondern frage mich, was in einem vorgehen muss, sich lieber jahrelang mit solchen Schmerzen und Einschränkungen durchs Leben zu quälen statt einfach Hilfe bei jemanden zu suchen, der genau auf solche Probleme spezialisiert ist und dafür sogar viele Jahre studiert und praktiziert hat. Trotzdem Glückwunsch.
×
×
  • Create New...

Important Information