Jump to content

Dürres

Members
  • Content Count

    39
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

6 Neutral

About Dürres

  • Rank
    talent

Recent Profile Visitors

485 profile views
  1. Servus Miteinander, ich bin auf der Suche nach einem Bollag 151er Satz und der dazu passenden Widebox. Sollte jemand diese Teile abzugeben haben, gerne auch gebraucht, freue ich mich über eine PN. Grüße Benni
  2. Moin Jürgen, hättest du auch Interesse an einer goldenen GT? Ich hätte hier eine schöne Ratte im O-Lack zum Herrichten. Ich find den Lack ziemlich geil! Die Technik muss komplett überholt werden. Der Motor ist fest, wobei die meisten sowieso auf PX Technik umbauen. Am Lenker ist die Aufnahme des Bremshebels abgebrochen. Gibt aber im Forum einige, die das reparieren können, zB den Custom0815. Die Reparatur könnte ich anstoßen, bzw. den Kontakt herstellen. Preislich soll sie 3700€ bringen. Bei Interesse, kann ich gerne noch ein paar bessere Bilder außerhalb
  3. Zur Schwester N hab ich den Restaurationsbericht schon 2x durchgelesen. Die ist wirklich hammermäßig geworden, auch wenn ich zugegen muss, dass sie mir mir Rost noch etwas besser gefallen hat. Und deine Prima Serie ist der Knaller, Schlumi. Sowas kann man doch eigentlich nicht mit Geld aufwiegen. Unfassbar geiler Zustand. Schade, dass du die hergegeben hast!
  4. So, dann mach ich mal den Anfang: 1958er MV 125N im Traumzustand, O-Lack und fast komplett. Lack wird nur gereinigt und dann mir Aero 46 geschützt. Keine Politur, kein Rostumwandler oder ähnliches. Technik wird komplett überholt...freu mich schon drauf!
  5. Moin zusammen, da ich bislang noch kein Topic gefunden habe, in dem es speziell nur ums Zeigen der breitarschigen Wideframe-Modelle geht, dachte ich mir, dass wir das doch hiermit nachholen könnten. Ich schau mir die Bilder von hübsch hergerichteten Kisten (am liebsten natürlich im O-Lack ) einfach sehr gerne an und so wird es mit Sicherheit auch anderen Usern gehn. Würde mich freuen, wenn wir hier eine Art Bildersammeltopic mit einer kurzen Beschreibung der jeweiligen Karre zusammenkriegen. Gerne auch mit vorher/nachher Bildern. In diesem Sinne wünsch
  6. Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einer Big Box Touring oder einer Polini Box für die PX 125. Freue mich über jedes Angebot! Grüße Benni
  7. Ich schieb die Suche nochmal nach oben. Würde auch einen originalen Zylinder mit Kolben und Kopf nehmen.
  8. Hallo Vespa-Freunde, ich bin für einen Freund auf der Suche nach einem Tuning-Zylinder für die PX 125 mit max 125ccm. Das Teil soll A1 legal bleiben. Es gab von verschiedenen Herstellern mal 125er Zylinder mit anderem Kanallayout. Ein gut gemachter O-Tuning Zylinder ginge auch. Der Block und die KW sollen original bleiben und zum Zylinderkit noch eine Box verbaut werden. Freue mich über jedes Angebot oder auch Hinweise, wo man ein solches Kit kriegen könnte. Grüße Benni
  9. Hallo Vespafreunde, ich bin auf der Suche nach zwei Rücklichtern. Zum einen suche ich ein „Antik groß“, wie es unter anderem an der 125 Super verbaut war und zum anderen ein Rücklicht, wie es an der MV GT verbaut war. Die Gläser sollten originale von Siem sein und dürfen gerne Gebrauchsspuren aufweisen. Freue mich über jeden Angebot. Grüße Benni
  10. Hi Thomas, du suchst vermutlich explizit eine 125er wegen deiner vorhandenen Fahrerlaubnis, richtig? Ich hätte eine sehr schöne 150er Millenium von 2006 abzugeben. Grüße Benni
  11. Servus, wenn du die 150S Gabel in einem Zug mit der Sprint Gabel nennst, geh ich davon aus, dass du eine Gabel ab der 150S zweiter Serie suchst, richtig? Eine Erstseriengabel hätte ich da. Die ist aber nicht identisch mit der Nachfolgergabel. Grüße Benni
  12. Zum Thema bessere Füllung: bei einem membrangesteuerten Motor kann ich das technisch nachvollziehen. Die Füllung eines kolbengesteueren Zweitakters ergibt sich ja anhand der Steuerzeiten durch das Zusammenwirken des Einlasskanals und des Kolbens. Theoretisch erzeugt die Glockenwelle ja auch noch mehr Verwirbelungen. Die Glockenwelle wird ja doch von einigen gefahren. Gibts jemanden, der nen direkten Vergleich gemacht hat zwischen Glocken- und Vollwangenwelle?
  13. Servus zusammen, ich hätte eine Frage an die erlauchte Wideframe-Tunerschaft: wieso bietet Pinasco denn in Kombi mit dem kolbengesteuerten 160er eine Glockenwelle an? Welcher tieferer Sinn steckt da dahinter? Im Gegensatz zu einer Vollwangenwelle verliert man doch Vorkompression und der Wuchtfaktor einer Glockenwelle dürfte auch schlechter ausfallen als bei der Vollwangenwelle, oder hab ich einen Denkfehler? Ich stell mir die Frage, da ich auf der Suche nach einer 57er Welle für den Pinasco bin. Momentan tendiere ich zur SIP Welle mit PX Kupplungsstumpf.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.