Jump to content
hell n back

ESC News

Recommended Posts

na gut, start ich halt mit einer nicht besonders aufgemotzten lambretta in klasse IV. hat der michi halt einen mehr zum überrunden.

vorteil: zb. rennmotor 225 mugello kann jederzeit gegen ersatzmotor 175 getauscht werden. :-D

edith hat mich schon registriert mit der nummer 208.

Edited by madmaex08

Share this post


Link to post

Gibts eigentlich Beschränkungen? So wegen Anzahl der Starter in einer Klasse?

Wir wollten nächstes Jahr auch mit 3 LeutenEinheitsklasse fahren.

Das scheinen ja jetzt relativ viele vorzuhaben.

MFG

Share this post


Link to post

Es wird keine Beschränkungen pro Klasse geben, wir werden lediglich die Gruppen auf 25 Starter maximal festlegen, d.h. wenn eine Klasse mehr als 25 Starter hat, dann fährt der Rest in einer anderen Gruppe mit einer kleineren Klasse.

Share this post


Link to post

hier mal die termine, die schon (mit vorbehalt beim blechkampf) im umlauf sind:

Run & Race : 12.-14.Juni 2009

Destiny Race Days: 17-19.Juli.2009

Blechkampf: 04.-06.September 2009

Share this post


Link to post

Hier gibts grad ne Diskussion, inwiefern man den Einlass in der SF Einheitsklasse bearbeiten darf.

Wie isses denn jetzt nun?

  • Mit 24 MembranASS darf man komplett aufreissen
  • Mit 24er DrehschieberASS darf man nur den Übergang ASS -> Motorgehäuse anpassen, aber den Drehschieber selbst nicht

Ist das so korrekt? Könnte man das klar im Reglement verankern?

Share this post


Link to post

ja das is richtig ,aber ich finde das dadurch die ganzen drehschieber total verdrängt werden! :-D

echt blöööööd

Share this post


Link to post

gerhard hatte mit seinem ets gehäuse über das gesamte band mit unbearbeitetm drehschieber mehr dampf als mein geöffneter membran motor, wenn auch nur marginal.

klar hat nicht jeder ein ets gehäuse, denke aber dass die beschränkung eher die welle betrifft, weniger die eigentliche öffnung, die reicht auch vom klassischen v50/et3/pv/pk2 motor! sprich die ets original welle muss eben her wenn ihr drehschieber fahren wollt und die gibts in gutem zustand auch nicht mehr wie sand am meer... alle erhältlichen rennwellen haben weniger steuerzeit als die ets abgesehen von dem mittlerweile sehr antiken pinasco teil... fahren wird trotzdem auch eine mazzuchelli oder was auch immer und ihr verliert da sicher keine 5ps!!

letztendlich solltet ihr euch nicht so verrückt machen, die k5 motoren fahren ob drehschieber oder membran SEHR ähnlich, die unterschiede sind sogar meiner meinung nach kmpl. zu vernachlässigen! da kommt zu 90% euer fahrerisches können wesentlich schwerwiegender auf die waage!

die motoren sind genial zum technik verbessern, verzeihen verschalter extrem gut und wenn die linke hand mal nicht mehr kann, könnt ihr auch mal ein komplettes rennen im 3. fahren :-D

einfach mal zusammenstecken was rumliegt und losdüsen!

der leistungswahn ist in dieser klasse fehl am platz, ihr werdet alle mehr oder weniger bei 9-11 ps rauskommen und das reicht bei den komponenten für ein traumhaftes gummiband! und je nach eurem können am lenker für ganz vorne!

viel spass 2009!

Share this post


Link to post

Mir wurscht ob sich das auf der Rennstrecke auswirkt oder nicht, die Karre wird mein Alltagsroller, und wenn ich den Motor schon offen habe dann mach ich auch alles, was erlaubt ist :-D

Würd mir einfach wünschen, dass das detailliert im Reglement beschrieben wäre, damit sich eben jeder auskennt und nicht überall die Diskussionen losgehen. Die gleiche Frage stellen sich auch gerade die Largeframler hier.

Deshalb nochmal meine Frage:

Wie isses denn jetzt nun?

  • Mit 24 MembranASS darf man komplett aufreissen
  • Mit 24er DrehschieberASS darf man nur den Übergang ASS -> Motorgehäuse anpassen, aber den Drehschieber selbst nicht

Share this post


Link to post
Mir wurscht ob sich das auf der Rennstrecke auswirkt oder nicht, die Karre wird mein Alltagsroller, und wenn ich den Motor schon offen habe dann mach ich auch alles, was erlaubt ist :-D

Würd mir einfach wünschen, dass das detailliert im Reglement beschrieben wäre, damit sich eben jeder auskennt und nicht überall die Diskussionen losgehen. Die gleiche Frage stellen sich auch gerade die Largeframler hier.

Deshalb nochmal meine Frage:

Wie isses denn jetzt nun?

  • Mit 24 MembranASS darf man komplett aufreissen
  • Mit 24er DrehschieberASS darf man nur den Übergang ASS -> Motorgehäuse anpassen, aber den Drehschieber selbst nicht

würd ich auch gerne wissen.... :-D

Share this post


Link to post

Gilt für SF Einheitsklasse und LF Gran Turismo Klasse:

Der Motorblock darf bearbeitet werden egal ob was da für ein Stutzen drauf kommt. Die Drehschieberfläche darf da auch ruhig erweitert werden.

Der Ansaugstutzen darf nicht bearbeitet werden. (Ausnahme bei SF die Kante wegnehmen)

Die Kurbelwelle darf nicht bearbeitet werden.

Share this post


Link to post

Noch eine Erklärung.

In den Einheitsklassen dürfen alle original Komponenten der Vespa Schaltroller verwendet werden so fern sie nicht extra ausgeschlossen sind.

Von welchem Modell die dann kommen ist egal.

Sie dürfen allerdings nicht verändert werden.

Also darf z.Bsp. ein VNB Vergaser auf einen T5 Motor gebaut werden .

Share this post


Link to post
LML, Bajaj, ACMA, Hofmann... Roller, Motoren, Komponenten sind auch zugelassen.

ja wunderbar!

Merci Alda

Share this post


Link to post
Noch eine Erklärung.

In den Einheitsklassen dürfen alle original Komponenten der Vespa Schaltroller verwendet werden so fern sie nicht extra ausgeschlossen sind.

Von welchem Modell die dann kommen ist egal.

Sie dürfen allerdings nicht verändert werden.

Also darf z.Bsp. ein VNB Vergaser auf einen T5 Motor gebaut werden .

:-D

Share this post


Link to post

wie jetzt........

ist nicht das Gerücht rumgegangen, dass dieses Rennen nicht mehr stattfindet?

war da nichts für die Euro-Vespa geplant? Stoffi? :-D

wer klärt mich auf?

Share this post


Link to post

Zell am See hat zwar keinen Ring vor der Tür, aber die Glockner-Hochalpenstraße. Die wäre doch ideal für ein ESC uphill :-D

Ciao

erasmo

Share this post


Link to post

Yessss, Ride on, Baby... :-D

I drah durch, Lieblingskursalarm! Hab auch gedacht das dieses Rennwochenende dort nicht mehr stattfindet. Jetzt wird alles gut... :-D

Hallo ,

Renntermin:

2takt-Walzer ___ 14 -16 August 2009 in Rechnitz / Österreich

werner

Share this post


Link to post
Yessss, Ride on, Baby... :-D

I drah durch, Lieblingskursalarm! Hab auch gedacht das dieses Rennwochenende dort nicht mehr stattfindet. Jetzt wird alles gut... :-D

Einmal gehts noch !!!!

Edited by Hasenfuss

Share this post


Link to post

Dann wäre ja die Gelegenheit nächstes Jahr ein paar deutlich leisere Moppeds zu präsentieren und auf übernächstes Jahr zu hoffen. Jedenfalls für Euch, bei mir ist nun zu spät für Urlaub :-D .

Gruß aus Kiel

matze

Share this post


Link to post

Liest wer von Euch die Zeitschrift "Motorrad"? Die sind in der aktuellen Ausgabe so nett uns eine kleine Zusammenstellung von möglichen Trainings- und Rennstrecken zu liefern. Wobei die sich natürlich auf Supermotos beziehen. Hab's mal gescannt und hoffe es ist lesbar und interessant für Euch.

Rince

Scan wieder gelöscht :-D

Edited by Rincewind

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.