Jump to content

Binky, eine Auferstehung von den Toten


Recommended Posts

Servus,

Ich bin Jürgen aus München und wollte Euch teilhaben lassen, an meiner Restauration. Angefangen hat alles mit einer PK, die wollt ich auf V50 umbauen.

IMG-20161207-WA0000.thumb.jpeg.3fce23b667da5a003df78203d772c59d.jpeg

IMG-20161207-WA0004.thumb.jpeg.e8537c80046f7f44bc642d1f61522d3d.jpeg

IMG-20161209-WA0025.thumb.jpeg.b2a69f8442b565f4e84bc0373e2ee4cb.jpeg

Nachdem ich festgestellt hab, das des nix wird, musste was anderes her.

IMG-20161231-WA0009.thumb.jpeg.22457c24c365a7af552ebe9a5e1c818c.jpeg

Also auf ein Neues

IMG-20170110-WA0001.thumb.jpeg.de31d1d0df380f6a02bbbd8fc242f3a2.jpegIMG-20170110-WA0005.thumb.jpeg.7c054ce480d58cd46488ef209d72491f.jpeg

Einige Ecken brauchten Neumachen.

IMG-20170102-WA0004.thumb.jpeg.6fba3ac453ea0b42b8f7b2b2e699eda4.jpeg

20170123_171156.thumb.jpg.a75ef388177d9570941be8bad42e5523.jpg

20170123_175915.thumb.jpg.f0aee9a9687b4bc1c04f2c65d451a937.jpg

Sauber Autogen auf Stoss geschweisst

20170125_123023.thumb.jpg.3b560db250ae24da7767618a362a7783.jpg20170125_123731.thumb.jpg.df1c77ac8b6c7d009659507071df6cd5.jpg

Nachdem ich hier im Forum ein wenig gestöbert hab, bin ich auf die Verstärkungen von Kampmann gestossen. Ein passendes Rohr war dann schnell gefunden. Was man früher nicht alles in der Lehre gelernt hat, unter anderem Rohrbiegen. Das mit Sand gefüllte und verschweisste Rohr wurde warm in Form gebracht.

IMG-20170126-WA0000.thumb.jpeg.cbe232fd0d33b5c8916d1a149fa54e5f.jpegIMG-20170126-WA0006.thumb.jpeg.85c6cb6d93638dea8315e43b52d6e515.jpeg

Hier hatte dann noch jemand die Idee, das die Rohre bis zu Schwingenachse gehen sollten, da der Bereich dort sehr windig ist.

Bei meinem Häusl war der Rost schon zwischen den Blechen, also hab ichs auseinander gemacht.

Nach einigen Überlegungen, hab ich eine Verstärkungs aus 1,5mm Blech gedengelt. Dieses verbindet den gesamten hinteren Bereich miteinander und den Rohren. Es reicht bis zur Schwingenaufnahme,die jetzt auf jeder Seite fast doppelt so stark ist.

IMG-20170511-WA0008.thumb.jpeg.bb4efba2671058025e2ec9eb89ce1dcf.jpeg

IMG-20170511-WA0004.thumb.jpeg.cd8d7f15384625c0a1092fc00e76fef5.jpeg

Durch des, das der Rahmen und das Hinterteil getrennt waren, konnte ich das Blech dazwischen schieben.

IMG-20170511-WA0006.thumb.jpeg.fae47de1f295d4e94ea2ff394c892401.jpeg

IMG-20170511-WA0015.thumb.jpeg.991301aed743ea680fe7b763c7d4833a.jpeg

Des solls für heute gewesen sein, bei Interesse gern noch mehr.

Grüsse Jürgen

 

Edited by Blechbatscher
  • Like 2
Link to post
Share on other sites
  • Replies 54
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

So, endlich mal ein wenig Zeit gefunden hier fertig zu machen. Sorry das so lang gedauert hat. Wie man so eine Kiste zusammrnsteckt, glaub ich, weiss jeder hier. Über den Motor kann ich rech

Des mit der Hupe hab ich auch festgestellt, erst die 2te war flach genug, das sie nicht am Lenkrohr angestanden ist. Nach dem Verputzen wurde die ganze Karosse einmal geschliffen und zum ersten m

junge junge das ist nicht dein ernst?

Posted Images

3 hours ago, Smallframeschüttelhippe said:

Scheißesturm Windstärke12 in 3...2...1... 

ach was...eher einen Frankenstein konstruiert und ein Leben geschaffen:-D. Bin gespannt was rauskommt.

Weitermachen...:cheers:

Link to post
Share on other sites
vor 17 Stunden schrieb Smallframeschüttelhippe:

Nicht nur dass du versucht hast eine *Jehova* in eine *Jehova* zu verschweißen...nein, du hast dafür auch noch zwei rettbare Rahmen in Schrott verwandelt(?).

Du scheinst nicht zu wissen, wie sowas im Gsf geahndet wird. :-D

 

Scheißesturm Windstärke12 in 3...2...1...

Der Pk rahmen war sicher rettbar hat sich aber kein anderer gefunden ders machen wollte, bei dem V50 war eher kein Olack mehr zu finden,also beides ned so schlimm.

 

IMG-20170102-WA0002.thumb.jpeg.cd759711fe2e0ee0ec51545406bf614f.jpeg

IMG-20170102-WA0006.thumb.jpeg.3ab04cbd44c4b5aa82fe0a7794bb6429.jpeg

IMG-20170102-WA0008.thumb.jpeg.5bfdb14e5d208558b19dafb22961104a.jpeg

Ich hab meinen Regenmantel schon mal rausgelegt, für den Sturm...

Also weiter im Text

IMG-20170511-WA0004.thumb.jpeg.7ed63c86592cd0abf996530d067f9ccf.jpegIMG-20170511-WA0002.thumb.jpeg.3526fbda22947aeba916c5ad3426f390.jpeg

Hier sieht man sehr schön wie der ganz Bereich verstärkt wird. Das Rohr wird da mit Schutzgas angeschweisst. Die Bleche selbst hab ich eingepunktet.

20170511_133027.thumb.jpg.f3a5b36577c1007facdbd7cde3dbd4b0.jpgIMG-20170511-WA0019.thumb.jpeg.2bd5c465bf54d1bf62c56c9e71e4c2d3.jpeg

Das 3eckige Blech ist nur zur Ausrichtung des Rahmens und des Hecks.20170512_152909.thumb.jpg.89a1c4f790722cbee4c079fb1810b00a.jpg

So schauts von unten aus.

 

 

 

Link to post
Share on other sites
vor 3 Minuten schrieb Blechbatscher:

Der Pk rahmen war sicher rettbar hat sich aber kein anderer gefunden ders machen wollte, bei dem V50 war eher kein Olack mehr zu finden,also beides ned so schlimm.

 

IMG-20170102-WA0002.thumb.jpeg.cd759711fe2e0ee0ec51545406bf614f.jpeg

IMG-20170102-WA0006.thumb.jpeg.3ab04cbd44c4b5aa82fe0a7794bb6429.jpeg

IMG-20170102-WA0008.thumb.jpeg.5bfdb14e5d208558b19dafb22961104a.jpeg

Ich hab meinen Regenmantel schon mal rausgelegt, für den Sturm...

 

 

:-D

Ich nehm das selbst nicht so ernst und meine Roller haben alle keinen O-Lack mehr...aber ich stichel gerne :whistling:und diverse andere User stehen bei deinen Bildern einem Herzklappenabriss vermutlich ziemlich nahe. Die scheuen oft auch nicht davor zurück, sich hier ziemlich doll in die Hose, oder dir, ans Bein zu pissen...sollte also ne Art Warnung vor dem sein, was dich erwarten hätte können.

Sieht aber bisher ja garnicht schlecht aus...auch die Arbeit. :cheers:

 

  • Haha 1
Link to post
Share on other sites

Guten Morgen,

Nun gehts weiter,

So schauts von oben aus.20170512_134613.thumb.jpg.a6f5c6f6cd0e52776a4e6bf9eb5a190b.jpg

20170610_083502.thumb.jpg.69b34ed1e6f01dacc6f22e0e7fda821c.jpg

 

Die Ecken hab ich dann noch hartgelötet, in die Löcher für die Achse Büchsen eingesetzt

IMG-20180110-WA0002.thumb.jpeg.11eb90562e7dace089d67f5e6f694f9a.jpeg

Hier sieht ma die Büchse des Bild ist jetzt nicht so aussagekräftig, im fertigen Zustand ist ein Bund aussen so das wieder original ausschaut, die Dinger hab ich dann nur mit Karosseriekleber eingeklebt, schau ma mal ob des hält.

Nachdem die Verstärkungen fertig eingepunktet waren, gings an anpassen der Rohre.

20170607_164642.thumb.jpg.08803f1b9d30b7f572813f8679b2d7da.jpg

20170607_172409.thumb.jpg.398311c76aa0763dc1380fd3f13b6966.jpg

20170610_155735.thumb.jpg.07c5263e54b30e168a16720f692d491f.jpg20170610_155744.thumb.jpg.3686e43b18e27aed2ec502ebacc29278.jpg

Des eine Rohr musst ich ein weng zuschneiden, das Platz für den Bremshebel ist.

Platthauen ging nicht ,da sollten ja die Züge drin laufen.

Wie Ihr auf den Fotos anhand der unterschiedlichen Stadien der Farben und Grundierungen sehen könnt wardes ned die erste Arbeit. Als erstes hab ich das Beinschild und die Blechnase angepasst

IMG-20170120-WA0000.thumb.jpeg.0391e6d2d025d328e13eb39b8fef465a.jpegIMG-20170120-WA0008.thumb.jpeg.432d636b67aecc26368609ed553e452b.jpegIMG-20170123-WA0000.thumb.jpeg.541afd1a39c7d89e0aeb7e333a1cf1d4.jpeg

Is dann wieder Autogen geschweisst

20170617_121153.thumb.jpg.c77b0e10b226e7c4cf2a02c0c6cab652.jpg

Mit dem Rahmen ist das Beinschild mit der Punktzange verschweisst. Sieht man hier ganz schön.

20170630_162641.thumb.jpg.18628c300c871abb6aac7ddce2e7fa0d.jpg

Das wars für heute, bis zum nächsten mal in diesem Kino. Eine kleine Vorschau gibts noch:-D

 

IMG-20170120-WA0006.jpeg

 

 

 

 

Edited by Blechbatscher
  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Geile Sache das!!!
Sowas ähnliches hatte ich auch mal geplant, nur ohne einen V Rahmen dafür zu "opfern"

 

 

"Rahmen" ist dann auch mein Stichwort ;-)

@Blechbatscher

Was machst Du mit dem Rest vom V Rahmen???

Ist der über?

Darf ich das haben?

Sieht so aus als wäre es genau der Zustand den ich für eine Projektidee für mich suche!

 

Info via PM wäre klasse!

 

Danke

 

 

Link to post
Share on other sites
vor 11 Stunden schrieb skinglouie:

Steile Arbeit, aber: Fährst du das Ding dann mit Wifi, oder wo willst du Seilzüge und Kabelbaum noch unterbekommen? 

 

Wenn er vor dem Gabeleinbau die Züge durchzieht, dass er das genau sieht, wo die Züge durchlaufen, sollte da noch genug Platz sein. Das ist eng, sehe ich auch so, aber geschickt verlegt sollte das gehen.

 

Oder mit so einem "Zugdurchführungshardplastikseil", hab ich in der 5m Länge, geht das auch.

 

Aber ja...ist wenig Platz durch die zwei Rohre.

 

Das schafft der Herr Topiceröffner aber :cheers:

Link to post
Share on other sites
vor 12 Stunden schrieb Blechbatscher:

Servus,

Ich arbeite gleich neben Siemens, da hol ich mit die neuen Siemens Luftleitungen und Züge. :-D

Nein Schmarrn , die Züge und Leitungen passen durch die Rohre, die einen Innendurchmesser von 2cm haben und direkt bis zu unteren Lenkopflager gehen.

20170610_170803.thumb.jpg.926e4ac88d888efd6d967d18a03c741c.jpg

Gruss Jürgen

 

Dann noch mehr Hut ab!

Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb Ruhter Skuhkie:

Ist das 1" oder 3/4" Rohr? 

Immer weitermachen!

 

Am 2.9.2018 um 21:59 schrieb Blechbatscher:

Nein Schmarrn , die Züge und Leitungen passen durch die Rohre, die einen Innendurchmesser von 2cm haben und direkt bis zu unteren Lenkopflager gehen

 

Also 3/4“

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.




×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.