Jump to content

Recommended Posts

Moin!

Bevor mir jemand zuvorkommt:

Die Overrev 2018 für PX ist bei LTH und KR Automation jetzt lieferbar.

-->LTH, incl. Werkzeugset<--

-->KR, zum selbstkonfigurieren<--

 

Äquivalent zu dem Smallframe Topic werden hier alle Fragen von mir beantwortet (wenn T5Rainer nicht schneller ist :rotwerd:)

 

Bedienungsanleitung Overrev 2018:

 

2018-06-28_Overrev_Anleitung.pdf

 

2018-06-28_Overrev_Manual_English.pdf

 

Dies ist noch die SF Anleitung. Für PX ist das äquivalent, lediglich eine Unterlegscheibe muss unter der Polradmutter beigelegt werden. Ich mache aber asap auch eine spezielle Anleitung für PX fertig.

 

______________________________________________________________________________________________________

 

Zündkurven 2018:

Ignition_Curves_Overrev.thumb.PNG.ba84c600982afcda47179765300aee22.PNG

 

Zum Ausdrucken: Overrev2018_Release.pdf

 

Interaktiv:

Overrev2018_Release.xlsx

Edith 25.05.2019: Hier nochmal ohne Schutz  Overrev2018_Release_ungesperrt.xlsx

Dieses Exceltool hat ein paar Aufgaben

1. mit dem "ZielZZP bei Wunschdrehzahl" legst du den Zündpunkt in deiner Wunschdrehzahl fest. 

2. mit dem "Grundeinstellung, #1 geblitzt auf XX °KW" wird dir angezeigt, was die jeweiligen Zündkurven bei der entsprechenden Grundplattenstellung machen

3. du kannst eine bisherig genutzte Zündkurve eingeben und mit den vorhandenen Kurven vergleichen - somit findest du durch Verschieben der Grundeinstellung die Zündkurve welche am ehesten deiner bisherigen entspricht.

 

Idee hinter 1. & 2. ist, dass du die Zündkurve / Grundeinstellung herausfinden kannst, welche bei deiner Maximalleistung 17-19° vor OT (für den Renneinsatz 17-21° vor OT) hat.

______________________________________________________________________________________________________

 

Regler:

 

Regler.thumb.PNG.da5cc6a6a1ed719e039d0a9300c6c81e.PNG

Dieser muss Masse zum Rahmen haben, Achtung! Wird heiß.

 

 

CDI:

59a5cf676a65d_ControlUnitA-RJ28-5.thumb.jpeg.4d68c5f165b0708ea7fb779a594ad0f7.jpeg

Muss frei von mechanischer Spannung montiert werden !!!

 

______________________________________________________________________________________________________

 

FRAGEN / FAQ:

 

 

Zitat

Von V-Tronic auf Overrev, muss man dann nur ZGP und CDI und Spannungsregler tauschen, oder?

Ich zitiere mal aus der Anleitung

Zitat

 

Lieferumfang:

·         Rotor, passend für Vespatronic Schaufeln o.ä

·         Stator, Statorhalter (passend für alle SF Gehäuse)

·         Gleichstrom Regler mit oder ohne Batterie nutzbar

·         CDI mit 8 Zündkurven

·         Zündspule

·         Halter zur Blockade der Zündung

·         Montagematerial

 

Du musst das Zündungskit so verbauen wie in der Anleitung beschrieben.

Für Strom im Roller solltest du deinen Roller auf Gleichstrom umrüsten.

ALTERNATIV:

Wenn du bisher diesen Regler hier https://www.lambretta-teile.de/Spannungsregler-12V-80W-3-Pin-original-Ducati-Lambretta-Vespa-PX-PK nutzt, legst du eins der Lichtmaschinen Ausgangskabel (1x Schwarz) auf Masse, das andere (ebenso Schwarz) an deinen Regler Eingang. Dann muss nichts am Lichtkabelbaum umgerüstet werden. OHNE GEWÄHR!!! Ich kann da nur für den PK Regler sprechen den ich selbst getestet habe!!!

 

Zitat

Bei welcher Drehzahl muss abgeblitzt werden?

Mit Zündkurve 1# (0000) muss bei >3500 1/min abgeblitzt werden.

 

Gruß Tim

Edited by Tim Ey
  • Like 2
  • Thanks 1

Share this post


Link to post

Da passen alle die auf eine Vtronic auch passen. Also entweder original Vtronic oder CNC Derivate von MMW, Gpone, (...)

  • Thanks 1

Share this post


Link to post

Ich hab mir das jetzt mal genau angesehen und festgestellt, das ich da gar keinen Bedarf dran habe. Aber wenn es so gut funktioniert, wie ne originale und man Geld zuviel hat, um den letzten Rest da noch aus dem Motor zu punzen, ist das bestimmt eine tolle Lösung!

Share this post


Link to post
Am 1.12.2017 um 16:18 schrieb Revolverheld:

Ich hab mir das jetzt mal genau angesehen und festgestellt, das ich da gar keinen Bedarf dran habe. 

 

Danke, für diesen konstruktiven Beitrag! 

Und ja, es funktioniert sogar noch besser als ne originale Zündung, weshalb mich die Verwendung des Adjektivs „punzen“, sinngemäß gleichgestellt mit, zu viel Zeit für keinen Ertrag, auch stört. 

 

VG,

Spanier

  • Like 1
  • Haha 2

Share this post


Link to post
Am 5.12.2017 um 12:48 schrieb spanier8877:

 

Danke, für diesen konstruktiven Beitrag! 

Und ja, es funktioniert sogar noch besser als ne originale Zündung, weshalb mich die Verwendung des Adjektivs „punzen“, sinngemäß gleichgestellt mit, zu viel Zeit für keinen Ertrag, auch stört. 

 

VG,

Spanier

 

Ach was stör dich nicht dran. Billie the Kid ist momentan ein wenig angriffslustig. Wenn er sie nicht benötigt auch gut. Er ist nicht der Nabel der Welt. Die Zündung ist bestimmt top, und wenn ich die nötigen Piepen beisammen habe wird die auch verbaut. 

Edited by Laser
  • Like 2
  • Haha 1

Share this post


Link to post
vor 38 Minuten schrieb Laser:

 

Ach was stör dich nicht dran. Billie the Kid ist momentan ein wenig angriffslustig. Wenn er sie nicht benötigt auch gut. Er ist nicht die Nabe der Welt. Die Zündung ist bestimmt top, und wenn ich die nötigen Piepen beisammen habe wird die auch verbaut. 

 

Das gefällt mir. :cheers:

Share this post


Link to post
vor 1 Minute schrieb Revolverheld:

 

Das gefällt mir. :cheers:

Das freut mich:thumbsup:, kack Autokorrektur vom Apfel ......passt aber trotzdem :-D

Share this post


Link to post

5a3b7982bdd33_MHRmitPX150Polrad(Blau)VSOverrev8(Rot).thumb.JPG.b730fffdd1057f6616b5c026b356ce97.JPG

MHR mit PX150 Lüfterrad (Blau) VS Overrev #8

 

Ergebnis:

  • Leistung im Resoloch +10%
  • Steigerung des nutzbaren 20PS Bandes von 1,32 (9250/7000 = 1,32) auf 1,41 (9750/6900)
  • Höchstleistung circa +2.5PS

 

Am 1.12.2017 um 16:18 schrieb Revolverheld:

...wenn es so gut funktioniert, wie ne originale...

Tut mir leid dich enttäuschen zu müssen :-D

Share this post


Link to post

Enttäuscht bin ich nicht. Ist doch gut, wenn es etwas hilft. Das entspricht eben nicht unbedingt meiner Idee, wie ein guter Motor mit wenigstens meinen Ansprüche in Relation von Preis zu Leistung in PS aussehen soll. Aber gut, bei mir reicht es ja schon, wenn ich mir mehr Mühe mit grundlegenden Tuningprinzipien gebe. :-D

Edited by Revolverheld

Share this post


Link to post

@ Tim Ey:

Könntest Du mal Vergleichskurven überlagern mit:

- mit Overrev konstant auf z.B. 18° v.OT.

- mit Overrev mit Verstellkurve, wo die 18° v.OT. bei ca. 7.000 U/Min passieren

 

Hintergrund der Bitte:

Ausschalten des Einflusses verschiedener Lüfterräder (Gewicht bzw. Trägheitsmoment, Schaufelform) und Zündfunken (Spannung, Form).

  • Thanks 1
  • Haha 1

Share this post


Link to post

nicht falsch verstehen...

ich finde die (Vape) Overrav Zündung super und hab mir die schon vorbestellt. :wheeeha:

 

die Verstellung werde ich aber weg lassen. Ich fahr die dann mit statischem ZZP :-P

 

korrigiert mich bitte wenn ich falsch lege, aber der Vergleich oben hinkt doch ein bischen.

ich mein, das orginal PX150 Lüfterrad wiegt doch 3kg oder selbst bei dem leichteren elestart sind es noch 2,1kg

Mit dem Overrav (Vape) Lüfterrad kommt man wohl so auf 1,2-1,3 kg.

Wenn das so ist, ist der Lesitungszuwachs wohl eher dem geschuldet als der Zündung an sich.

 

Wenn man das wirklich fann noch 100% tig vergleichen will dann wäre es doch sinnvoll das mit gleich schweren Lüfterrad zu machen (abgeshen noch von Lüfterschaufeln Form und Größe)

 

dann müsste man erst mal mit der statischen Zündung ein paar ZZP abfahren z.B. 16 17 18 19 20 21 Grad und dann nochmal mit der verstallbaren vergleichen....

 

will das nicht mal jemabd machen?

 

Freiwillige vor... :sigh:

 

 

  • Haha 1

Share this post


Link to post

Ich hab im Moment nur diese Kurve aus dem Test - lief bei LTH - aber @LambrettaSX kann da evtl was liefern wenn er das getestet hat.

 

Rainer, Jürgen, ich habt natürlich recht. Der Vergleich da oben kommt sicher auch durch das geringere Massenträgheitsmoment.

 

Ein 1:1 Vergleich mit ähnlich schwerem Polrad kommt evtl zwischen den Jahren (mit aufgeschrumpftem Ring auf der Overrev)

Share this post


Link to post
vor 2 Minuten schrieb Tim Ey:

Der Vergleich da oben kommt sicher auch durch das geringere Massenträgheitsmoment.

Ja, auch. Der Einfluß der Lüfterschaufeln und die Qualität des Overrev-Funkens ist ebenfalls nicht zu  ignorieren.

Daher meine Frage, mit den gleichen Komponeten aber unterschiedlichen "Zündkurven" zu checken.

Share this post


Link to post
vor 11 Minuten schrieb AIC-PX:

nicht falsch verstehen...

ich finde die (Vape) Overrav Zündung super und hab mir die schon vorbestellt. :wheeeha:

 

die Verstellung werde ich aber weg lassen. Ich fahr die dann mit statischem ZZP :-P

 

korrigiert mich bitte wenn ich falsch lege, aber der Vergleich oben hinkt doch ein bischen.

ich mein, das orginal PX150 Lüfterrad wiegt doch 3kg oder selbst bei dem leichteren elestart sind es noch 2,1kg

Mit dem Overrav (Vape) Lüfterrad kommt man wohl so auf 1,2-1,3 kg.

Wenn das so ist, ist der Lesitungszuwachs wohl eher dem geschuldet als der Zündung an sich.

 

Wenn man das wirklich fann noch 100% tig vergleichen will dann wäre es doch sinnvoll das mit gleich schweren Lüfterrad zu machen (abgeshen noch von Lüfterschaufeln Form und Größe)

 

dann müsste man erst mal mit der statischen Zündung ein paar ZZP abfahren z.B. 16 17 18 19 20 21 Grad und dann nochmal mit der verstallbaren vergleichen....

 

will das nicht mal jemabd machen?

 

Freiwillige vor... :sigh:

 

 

 

je nachdem für welchen Einsatzzweck du es brauchst. Mit Strassensetup bekommt man auch schon mehr Vorresoleistung und mehr Band. Mit einer QM order Renneinstellung warens bei uns nochmal über 1PS mehr Höchstleistung.

 

Share this post


Link to post
vor 8 Minuten schrieb Tim Ey:

Rainer, Jürgen, ich habt natürlich recht.

:cheers:den Tippfehler klaue ich mir, das kann man immer mal gebrauchen

Share this post


Link to post

egal woher - ich find's wirklich gut, weil halt beides funktioniert: "ihr habt" oder "ich habe".

ist eh OT und wenn ein (Wort-)Witz oder -Spiel erklärt wird oder werden muss, ist es nicht gut bzw. dann zumindest Tod.

Share this post


Link to post

Ich habe die letzten Tage meine Vespatronic mit GP- One Lüfter ausgebaut und wollte auf eine VAPE wechseln.

Gibt es eine oder mehrere Zündkurven die zu einem Sportlichen PX 200 Motor passen und "besser" sind als die

VT Verstellung?

 

Habe gestern schon LTH direkt angeschrieben (und sofort eine Antwort bekommen!) und wir haben das gestern

auch nochmal innerhalb des Clubs diskutiert. Die Frage ist was kann die VAPE OVERREV besser wie die VAPE

SIP Anlage? Außer das sie Lieferbar ist.......

Share this post


Link to post
vor 1 Minute schrieb northrider:

Außer das sie Lieferbar ist.......

:-D Reicht das nicht?

 

Ich kenne die Verstellkurve der SIP Version nicht, aber für meine Motoren (Peak zwischen 6500 und 7000 U/min) verstellt die VT zu spät.

Da hat die Overrev was Passenderes zu bieten.

Share this post


Link to post

"Ein sportlicher Px200 Motor" kann zwischen 5500 und 10000 seine höchste Leistung haben. Da musst du schon genauer werden :-)

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.