Jump to content

Quattrini M232/M244 für Largeframes


Recommended Posts

Ich denke, dass der auslassquerschnitt einiges blockiert,

Wäre denkbar und wird über den Winter auch noch etwas beigegangen. Will jetzt aber erst mal sehen was das Ding unbearbeitet zu Leisten im Stande ist. Der Woidi fährt das ganze recht ähnlich zu mir nur mit bearbeitetem Auslass. Dann kann man mal schauen wohin die Reise geht.

Link to comment
Share on other sites

Kann eigentlich nur das Bestätigen was Gucci hier geschrieben hat, ist bei mir exakt dasselbe. Drehmoment ohne Ende, 120kmh locker, 5 Liter Verbrauch.

 

Den Auslass hab ich auf 65-66% geöffnet, steht schon in einem früheren Post von mir.

 

Oben raus, so ab ca 6500 wirds wirklich zäh, aber das schreibe ich momentan noch dem Sip Road 2.0 zu. Mein Sip Road XL sollte die Tage ankommen, der sollte oben etwas freier drehen

Link to comment
Share on other sites

Kann eigentlich nur das Bestätigen was Gucci hier geschrieben hat, ist bei mir exakt dasselbe. Drehmoment ohne Ende, 120kmh locker, 5 Liter Verbrauch.

 

Den Auslass hab ich auf 65-66% geöffnet, steht schon in einem früheren Post von mir.

 

Oben raus, so ab ca 6500 wirds wirklich zäh, aber das schreibe ich momentan noch dem Sip Road 2.0 zu. Mein Sip Road XL sollte die Tage ankommen, der sollte oben etwas freier drehen

kannst du einfach mal mit einem resopott testen. Wenn die Drehzahlen dann kommen was nicht der topf
Link to comment
Share on other sites

bevor man da auf verdacht planlos rum fräst, sollte definitiv ein anderer Auspuff getestet werden. Es gibt doch heute etliche Boxen und der Sip Road hat doch bei gegebener Auslaßsteuerzeit so mit das niedrigste Drehzahlniveau was es gibt. Hier wurde doch schon mal erfolgreich eine BB Sport getestet. Wäre dann interessant zu sehen ob der Drehschieber auch die 26PS packt.

Link to comment
Share on other sites

bevor man da auf verdacht planlos rum fräst, sollte definitiv ein anderer Auspuff getestet werden. Es gibt doch heute etliche Boxen und der Sip Road hat doch bei gegebener Auslaßsteuerzeit so mit das niedrigste Drehzahlniveau was es gibt. Hier wurde doch schon mal erfolgreich eine BB Sport getestet. Wäre dann interessant zu sehen ob der Drehschieber auch die 26PS packt.

so war es gemeint Edited by PXler
Link to comment
Share on other sites

@GUCCI; @DA WOLDI: Danke für die Antworten. Frage, welche Primär und welches getriebe fahrt Ihr denn?

 

Ich habe ein bißchen rumgerechnet und bin zu dem Entschluss gekommen (Sollte meine Wahl auf den M232 fallen), dass ich das 62er DRT einbaue (in Verbindung mit dem 4ten 36er Gangrad).

Das sind nur 11km/h mehr wie das originale 200er Getriebe.

Sollte das 25er Kupplungsritzel zu lang kommen, dann kann man ja das Primärrad auch mit 24 oder 23 fahren, ohne den Motor noch mal spalten zu müssen.

Edited by fozzibaermopped
Link to comment
Share on other sites

Ich bin jetzt auch etwas verwundert. Mein erster 200er war ein O-Tuning 200er (12PS) mit Drehschieberlanguh Mazze-Welle. Da war Malossi Ünerllag-Primär drin und ein 36er 4ter. Auspuff war Damals der Taffspeed MK4 von Scootercenter (Ohne das Innenrohr). Da hatt ich keine Probs mit Ganganschluss in den Vierten. Ich denke mal, das der Quattrini etwas mehr kann als der Orizylinder...

Link to comment
Share on other sites

Ich fahre 24/65 mit Z35.

Diese meiner Meinung nach "schwachsinnige" Übersetzungsdiskussion gabs hier schonmal, und ich werde mich gerne nochmal wiederholen:

Wie schnell zum Henker wollt ihr denn bitte fahren?????

Und anscheinend wird immer noch vergessen das man für 120+ schon ordentlich Dampf braucht wegen des Luftwiderstands, die der M232 auch hat, aber auch dem wird bei zu langer Übersetzung einfach mal die Puste ausgehen.

Oder anders: Wozu soll ich einen Motor bauen der 8500 mit Leitung drehen kann, und in dann mit der Übersetzung so kastrieren das er im vierten nicht mehr über 6000 kommt?

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Ich dachte, der M232 ähnliche Drehzahlen wie der 200er Original. Weiter am Anfang wurde geschrieben "Läuft wie ein original 200er, nur mit mehr Drehmoment und mehr Spitzenleistung" Darum dachte ich, das der bei gleichen Drehzahlen läuft wie der 200er. Der hat seine Spitzenleistung so um 5500-6000 U/min und dabei ca. 13Nm. Wieviel Drehmoment hat der M232 bei 5500-6000 U/min?

Link to comment
Share on other sites

Passen Box Auspuffanlagen an den M232?

Eine Bigbox passt bei mit nicht mit 116er Pleuel und MHR, denke wegen den 6mm versetztem Zylinder. Wie ist das dann beim M232 und 126mm Pleuel?

Gibts da schon Versuche?

Gruss

Edited by Rally 221
Link to comment
Share on other sites

Passen Box Auspuffanlagen an den M232?

Eine Bigbox passt bei mit nicht mit 116er Pleuel und MHR, denke wegen den 6mm versetztem Zylinder. Wie ist das dann beim M232 und 126mm Pleuel?

Gibts da schon Versuche?

Gruss

Bigbox passt. Man muss aber den Auspuffflansch etwas verkleinern im Aussenmaß. Musste bei mir 6/10 wegnehmen damit ich die Vitonbuchse drüber bekam.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information