Jump to content

Malossi - MHR 1 - 211 ccm - 2 Ringversion


T5Pien

Recommended Posts

Moin,

 

bin auf der Suche nach einem passenden Düsensetup für meinen Motor.

Kurz die Daten;

 

- MHR 57 (2 Kolbenringe) + Original Kopf ( Malossi)

- Kolben leicht bearbeitet ( Fenster / Kolbensteg) 

- Zylinder Plug and Play mit 60er S&S Membranwelle auf 1,5mm Fudi / 0,5mm Kodi!

- Überströme an Motor angepasst.

- MMW2 + VForce 4

- Sip Performance ( War noch da)

- Original Zündung

- PK Lüfterrad

- Vergaser 30er Dellorto (PHBH) / 30er Mikuni TMX

 

Bin auf der Suche nach beiden Setups, allerdings würde ich es gerne mit dem Dellorto erst mal probieren ,da gerade verbaut und Eingetragen!

 

Danke schon mal

 

Gruß Marc

Edited by GrOoVe
Link to comment
Share on other sites

ich habe ein problem bei der abstimmung meines MHR, vielleicht weiss ja jemand aus dem stehgreif was sache ist:

setup ist mhr 211 (bis auf kanäle angepast, gesteckt, 2mm fudi + 0,5 kodi, qk 1,2) auf ds, 60er poliniwelle, 30er delo auf mrp-ansauger und bbs. Teile sind alle neu, motor neu gelagert usw, motorblock ist ein spanischer 200er mit lusso (iris) innenleben. ok, die kiste springt auf den 1. kick an und läuft im unteren bereich ok, (nun ja, im vergleich zu meinem 210 sport mit si und 57-welle von der leistung her eher bescheiden). bei 90 im 4. (36z) ist ende, die kiste ist wie abgewürgt. das ding ist, egal ob ich eine 132erHD oder 148er 'rein drehe, oben raus immer das gleiche geblubber/gewürge. mein verdacht, da ist neben vergaser scheisse eingestellt noch was anderes am köcheln. zündung (im momont noch ori-lüra) ist auf 19ªvOT abgeblitzt, kupplung (bgm SS) ist neu und funzt 1a. kolben ist richtig rum eingbaut, kompression im vergleich zum sport auch eher bescheiden....

delo ist wie fogt bestückt: nd55, x2, 2. clip+as266, 40er gasschieber, 250 nadelventil und 145hd, rahmengesaugt.

hat einer ne idee, was da los sein könnte?

 

Link to comment
Share on other sites

@Vespa Flo

Geh mal mit der HD auf 125 und teste mal, 145 ist was gross für Drehschieber

und ich würde den nicht so hochsetzen von den Steuerzeiten, eher so 0,5 Fd und dann ne 1mm QK,

aber jeder wie er mag :-)

 

@ GrOove

55nd, 145 HD, Av264, x2 2.v.o., sollte erstmal laufen, feintuning muss dann noch

Edited by Klint
Link to comment
Share on other sites

überströmer sind offen. einlass auch, hatt' ich nur mal schnell gemessen, waren mit der poliniwelle knapp über 200º öffnungszeit (nach vorne nix, nach hinten gut was weg...)

hmm, 125HD kommt mir wenig vor aber werde ich am we mal testen. hatte mit der 135er HD mal den choke bei 3/4-gas gezogen, ohne auswirkung...

muss aber dazu sagen, dass ich wegen des wetters noch nicht viel bock hatte gross was am vergaser zu machen. hab einmal die nadel einen clip höher/fetter gehängt (das ist es definitiv nicht...) und alle HD's zwischen 132 & 145 probiert...

kolbenringe falsch montiert würde man ja beim stecken des zylinders merken, oder?

@Klint 0,5er Fd heisst dann aber bei mir (mit Mallekopp) 2mm Kodi um auf qk von 1,1-1,2 zu kommen...

Edited by Vespa-Flo
Link to comment
Share on other sites

Kommt mir was viel vor was du da an Distanz brauchst um auf die QK zu kommen, ist der mal geplant worden ?

Hatte letztens auch ne 200èr Spanierin da, da brauchte ich insgesamt aber nur 1,7mm distanzieren, bei fast allen px Motoren hatte ich bisher beim Mallekopf immer 2mm distanz bei 60hub,

alles bei ner 1-1,1 QK.

Mal blöd gefragt wie misst du die QK?

 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

kam mir auch zuerst spanisch vor, hab deshalb 2 x gemessen nur mit 2mm Fudi. kreuz aus lötzinn auf den kolben gebäppt, zylinderkopf mit knapp über 20 angezogen und durchgekickt: ist an allen ecken und bei beiden messungen was zwischen 0,63 und 0,68.

geplant? weiss nicht, motor ist mit 30K zu mir gekommen aber normal plant kein spanier, die kiste wird gefahren bis nicht mehr geht und dann vergessen...

20160218_225738.thumb.jpg.fb812f94f57dba20160218_225857.thumb.jpg.cb1c69e4a17597

Edited by Vespa-Flo
Link to comment
Share on other sites

vor 9 Stunden schrieb Klint:

@Vespa Flo

Geh mal mit der HD auf 125 und teste mal, 145 ist was gross für Drehschieber

und ich würde den nicht so hochsetzen von den Steuerzeiten, eher so 0,5 Fd und dann ne 1mm QK,

aber jeder wie er mag :-)

 

@ GrOove

55nd, 145 HD, Av264, x2 2.v.o., sollte erstmal laufen, feintuning muss dann noch

Danke :thumbsup:

Link to comment
Share on other sites

kurze rückmeldung, hatte heute zeit kleinere HD`s zu testen.

vielen dank an Klint, mit 128 lagst du nicht so verkehrt - hab jetzt ne 130er drin und war nach reso-einsatz im 4. erstmalig ganz fix auf ca. 120... :thumbsup:

vorher hat die zu grosse HD im vorreso bereits abgewürgt -> bei 80kmh ende

3 fragen:

-wenn ich bei vollgas im 4. den choke ziehe, drosselt nix. mit HD132 gibts kein reso, also ja wohl schon zu gross... Ist das OK? (düsen hab ich nachgemessen (ori. Delo), grösse passt!

-hab ein ganz übles leistungs-plateau im 4. (36z) zwischen vorreso/reso (so bei 90kmh), was je nach wind und gefälle ein paar sekunden dauert (5?), bis er das überwinden kann und die post abgeht. die kiste vibriert in dem bereich wie sau, was dann später weg ist. krieg ich das weggedüst und wenn ja wie? hab die nadel mal einen tiefer gehängt. läuft ein bisschen besser aber ohne auswirkung aufs plateau...

nochmal zur bestückung: mischrohr is ein AS266 mit X2 nadel. gemischschraube ist 2 umdrehungen raus, ND55

-montag krieg ich wohl mein PK-Lüra vom metallfritzen zurück. wird das damit besser laufen?

Edited by Vespa-Flo
Link to comment
Share on other sites

ach so, klingel tut nix. werd' aber noch einmal striche anmalen um die gasschieberstellung zur pause zwischen vorreso/reso genauer bestimmen zu können.

hab auch schiss, dass die kiste jetzt bei 1/2 - 3/4 gas zu mager läuft...

schwimmerstand werd ich auch noch einmal checken!

Edited by Vespa-Flo
Link to comment
Share on other sites

Vom Gefühl her würde ich sagen du musst noch weiter runter, hatte dir ja gesagt du sollst mal ne 125èr HD nehmen.

Wenn der Karren nicht rund läuft musst du im unteren Bereich auch noch testen, sollte aus dem standgas beim gasaufreissen sauber hochdrehen,

wenn er das macht würde ich mit dem Mischrohr spielen und der Nadel( wobei x2 schon eine gute Wahl ist) teste mal ein 264 oder 262 Mischrohr,

wenn er das nicht macht erstmal mit der Nebendüse spielen

und immer nur eine Komponente ändern,dauert zwar aber du merkst direkt die Auswirkung.

Zum Polrad kann ich dir nicht viel sagen weiß nichts von deinem verbauten und nichts vom PK ( bearbeitungsmässig)

Generell lohnt es sich den Durchmesser zu verringern, bringt mehr als nur Gewicht einzusparen ,

abdüsen würde ich den Motor mit den Komponenten die auch draufbleiben.

 

Edited by Klint
Link to comment
Share on other sites

Am 18.2.2016 um 22:36 schrieb Nick Knatterton:

Das habe ich mir auch schon gedacht, ich benötige immer so 1-2/10 mehr als der Rest, sprich 2,2mm aber 5/10 plus 2mm ist schon happig bzw. seltsam...

 

@Klint: Neuer Motek fertig?

Nee noch nicht angefangen,hab noch anderes zu frickeln und die Kids wieder krank :-(

Link to comment
Share on other sites

vor 18 Stunden schrieb Klint:

Vom Gefühl her würde ich sagen du musst noch weiter runter, hatte dir ja gesagt du sollst mal ne 125èr HD nehmen.

Wenn der Karren nicht rund läuft musst du im unteren Bereich auch noch testen, sollte aus dem standgas beim gasaufreissen sauber hochdrehen,

wenn er das macht würde ich mit dem Mischrohr spielen und der Nadel( wobei x2 schon eine gute Wahl ist) teste mal ein 264 oder 262 Mischrohr,

wenn er das nicht macht erstmal mit der Nebendüse spielen

und immer nur eine Komponente ändern,dauert zwar aber du merkst direkt die Auswirkung.

Zum Polrad kann ich dir nicht viel sagen weiß nichts von deinem verbauten und nichts vom PK ( bearbeitungsmässig)

Generell lohnt es sich den Durchmesser zu verringern, bringt mehr als nur Gewicht einzusparen ,

abdüsen würde ich den Motor mit den Komponenten die auch draufbleiben.

 

 

Sachen sind schon bestellt (Mischrohr + X7 + weiterer Klüngelkram). Aus dem Stand und im unteren Bereich hab' ich nix zu meckern, jetzt mit dem neuen Lüfter noch weniger.

Immer eins nach dem anderen hab' ich gecheckt. Werd' noch einmal HD's gucken und dann an die MR's anbei. Würdest Du bei AS bleiben oder mal ein AV ordern? In dem DELO-Manual steht ganz klar, AS ->30er, AV ->28er.

Wenn das alles nichts nützt, werde ich mal mit unterschiedlichen Fudi's und Kodi's spielen und auch mal einen anderen Puff testen. Vielleicht ist das gar kein Delo-Problem...

Danke Klint!

Edited by Vespa-Flo
Link to comment
Share on other sites

Kann ich bestätigen. Bin das Teil gefahren. Bloß die Nm sind zu viel, hatte weniger. So um die 24, 25Nm.

Aber selbst das is schon ne Menge für nur gesteckt.

Und die Leistung lag auch relativ spät an.

Vibriert hat der Bock auch wie die Hölle. Nicht zu vergleichen mit nem 232 Quattrini.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information