Jump to content

Malossi - MHR 1 - 211 ccm - 2 Ringversion


T5Pien

Recommended Posts

Ist jetzt natürlich blöd, jetzt steht etwas zu seinem Zylinder in Deichgrafs MHR-Drehmo Topic und hier im 210er MHR - 2 Ring Topic, dabei wäre ja das 221er MHR 1-Ring Topic das passende dazu.

 

Mich würde z.B. interessieren, wie der Unterschied war von nicht abgedreht zu abgedreht und wohlmöglich anschließend noch zu Auslass hochgezogen, jeweilige SZ dazu wäre erste Sahne  :cheers:

Edited by Nick Knatterton
Link to comment
Share on other sites

@Laser, welche FUDI fährst du bei deiner 62er Welle mit 57mm Hub MHR?

 

Habe grade das Problem, dass ich den Auslass etwas zu hoch gezogen habe und nun mit 2mm FUDI bei ca. 135,6/197,9 VA lande, dazu noch ca. 66% Sehne.

Leider kickt der MHR mit NSR V6 jetzt erst irgendwo um 6,3-6,5k, ist natürlich schwer festzustellen, in Reso dabei genau auf die Drehzahl zu achten.

Davor war Resobeginn irgendwo um 5,6-5,7k bei 2mm FUDI ohne Auslassbearbeitung.

Werde daher evtl. auf 62mm Hub umsatteln müssen...

Link to comment
Share on other sites

Tach zusammen,

Hab heute bei mir auch den MHR drauf gepackt und bräuchte mal ne Start bedüsung.

Mein Setup:

Malossi Mhr 2mm Kopf Dichtung

60mm s&s Welle

33 keihin Pwk auf Membran

Big Box Sport

Wäre super wenn ihr mir da mal die Richtung weisen könntet was nadel Hd und Nd angeht.

Mfg

Heiner

Link to comment
Share on other sites

@Laser, welche FUDI fährst du bei deiner 62er Welle mit 57mm Hub MHR?

Habe grade das Problem, dass ich den Auslass etwas zu hoch gezogen habe und nun mit 2mm FUDI bei ca. 135,6/197,9 und entsprechendem VA lande, dazu noch ca. 66% Sehne.

Leider kickt der MHR mit NSR V6 jetzt erst irgendwo um 6,3-6,5k, ist natürlich schwer festzustellen, in Reso dabei genau auf die Drehzahl zu achten. Dazu dauertest ewig, bis der im Vierten Mal in Reso kommt.

Davor war Resobeginn irgendwo um 5,6-5,7k bei 2mm FUDI ohne Auslassbearbeitung.

Werde daher evtl. auf 62mm Hub umsatteln müssen...

@Laser, meinst du ich kann mit 62mm Hub hier noch etwas retten oder besser doch nen jungfräulichen MHR?

Link to comment
Share on other sites

es wird sich sicherlich das ganze richtung links verschieben, aber wie weit kann man eher nicht sagen.

der mhr lebt von hohem zeitquerschnitt an den überströmern, die du aber mit 62er welle ziemlich drückst.

auslaßform wirkt sich da auch aus und daher gibt es da keine genaue aussagemöglichkeit

Edited by PXler
Link to comment
Share on other sites

@Laser, meinst du ich kann mit 62mm Hub hier noch etwas retten oder besser doch nen jungfräulichen MHR?

Mahlzeit, ich würde es mit der 62iger Welle probieren! Um die hohen Steuerzeiten würde ich mir da ehrlich gesagt auch keine sorgen machen der MHR kann das echt sehr gut ab! Wird bestimmt gut laufen mit 62iger Welle und 2mm Fudi! Ich habe bei mir einen VA von 25.xx wo jeder sagen würde das geht nicht! Mit dem MHR geht's aber doch! Aber wie der Her PXler schon sagte die Auslassform spielt da auch eine nicht unerhebliche Rolle!

Edited by Laser
Link to comment
Share on other sites

Hoffe ich sehr denn wie gesagt, aktuell mit 60er Hub und gefrästem Auslass und 2mm Fudi läuft die Kiste eher bescheiden, Vorreso ist natürlich auch ordentlich abgekackt...das muss definitiv wieder besser werden...

Ist jetzt Theorie, wenn ich die Kiste runter setze, bringt das theoretisch was? Der VA wird ja dadurch im Umkehrschluss immer größer...

post-37111-0-56489000-1442428758_thumb.j

Link to comment
Share on other sites

und deiner?

wenn Alles Klappt kommt vor Sonntag die Sybille ansonsten muss ich die hurratröte nehmen.

bin bei 134/196 wie gedacht gelandet.

Bin aktuell für ne Zeit not in town und wollte ggfs. neue Vollwangenwelle und Zapfen vorab zum Flexkiller schicken lassen...

achsoo ist natürlich blöd. ich würde es erstmal so testen. der va erhöht sich ja nur gering.

Link to comment
Share on other sites

kurze Anmerkung.

aktuelles Setup

- MHR 134,5/196 68% (2mm Fudi)

- 60er Vollwange ganz leicht gelippt

- MRP Membran, VF4

- 35er Mikuni HD350 ND19, 56er Nadel Clip 2

- 1500g elestart lüra

- FalkR sybille

vorher waren die SZ 134,5/190 mit NSR Mustang 1 (siehe Diagramm)

Fazit

1. Gang Hahn auf reso Einstieg die Kiste maschiert ab in den 2. nun geht's richtig zu Sache das Teil drückt so dermaßen (angenehm) ab in den 3. und die Welt geht unter, die Falten ausm Sack verschwinden schlagartig und sie dreht und dreht und dreht. bääähm was ein geiles fahren.

man kann es auch sehr ruhig angehen und man schwimmt im Verkehr sehr schön mit. vom Gefühl her hab ich jetzt überall mehr Leistung und ich wage sogar zu sagen das gute 2PS im vorreso dazu gekommen sind. was oben mehr ist kann ich nicht beurteilen weil sie viel mehr ausdreht als vorher, aber die weit über 30 sind es. ist mir jetzt auch garnicht mehr so wichtig, weil das fahren richtig Laune bringt.

an dieser Stelle an Dank an Jens und FalkR.

Link to comment
Share on other sites

kurze Anmerkung.

aktuelles Setup

- MHR 134,5/196 68% (2mm Fudi)

- 60er Vollwange ganz leicht gelippt

- MRP Membran, VF4

- 35er Mikuni HD350 ND19, 56er Nadel Clip 2

- 1500g elestart lüra

- FalkR sybille

vorher waren die SZ 134,5/190 mit NSR Mustang 1 (siehe Diagramm)

Fazit

1. Gang Hahn auf reso Einstieg die Kiste maschiert ab in den 2. nun geht's richtig zu Sache das Teil drückt so dermaßen (angenehm) ab in den 3. und die Welt geht unter, die Falten ausm Sack verschwinden schlagartig und sie dreht und dreht und dreht. bääähm was ein geiles fahren.

man kann es auch sehr ruhig angehen und man schwimmt im Verkehr sehr schön mit. vom Gefühl her hab ich jetzt überall mehr Leistung und ich wage sogar zu sagen das gute 2PS im vorreso dazu gekommen sind. was oben mehr ist kann ich nicht beurteilen weil sie viel mehr ausdreht als vorher, aber die weit über 30 sind es. ist mir jetzt auch garnicht mehr so wichtig, weil das fahren richtig Laune bringt.

an dieser Stelle an Dank an Jens und FalkR.

Link to comment
Share on other sites

kurze Anmerkung.

aktuelles Setup

- MHR 134,5/196 68% (2mm Fudi)

- 60er Vollwange ganz leicht gelippt

- MRP Membran, VF4

- 35er Mikuni HD350 ND19, 56er Nadel Clip 2

- 1500g elestart lüra

- FalkR sybille

vorher waren die SZ 134,5/190 mit NSR Mustang 1 (siehe Diagramm)

Fazit

1. Gang Hahn auf reso Einstieg die Kiste maschiert ab in den 2. nun geht's richtig zu Sache das Teil drückt so dermaßen (angenehm) ab in den 3. und die Welt geht unter, die Falten ausm Sack verschwinden schlagartig und sie dreht und dreht und dreht. bääähm was ein geiles fahren.

man kann es auch sehr ruhig angehen und man schwimmt im Verkehr sehr schön mit. vom Gefühl her hab ich jetzt überall mehr Leistung und ich wage sogar zu sagen das gute 2PS im vorreso dazu gekommen sind. was oben mehr ist kann ich nicht beurteilen weil sie viel mehr ausdreht als vorher, aber die weit über 30 sind es. ist mir jetzt auch garnicht mehr so wichtig, weil das fahren richtig Laune bringt.

an dieser Stelle an Dank an Jens und FalkR.

und das Resultat [emoji106][emoji23][emoji23]

kein verschalter

post-29124-14432990001444_thumb.jpg

Link to comment
Share on other sites

Nicht so schön und Dein Schaltkreuz sieht auch merkwürdig aus!

Ist das ein originales Lusso-Getriebe von Piaggio oder LML Nachbau?

ja war ein originales lusso Getriebe.

morgen wird die nw Aufnahme begutachtet. wenn alles in Ordnung wird Eine tagestour gefahren.

also ich kenne kein schsltkreuz das nach guten 1500-2000km anders aussieht.

Link to comment
Share on other sites

du hast die richtige einstellung, finde ich gut. sieht für mich auch normal aus. thats motorsports, muss man akzeptieren. schlechte schaltkreuze, wie sie üblicherweise aus süddeutschland geliefert werden, brechen. die werden nicht rund. nimm als ersatz das lml getriebe vom center. wenn du dir nen gefallen tun willst, aber bitte nur von da. oder eben gebraucht aus ner cosa. erfahrung im sinne des wortes und so...

Edited by JungSiegfried
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.



  • Posts

    • Ich würde sagen ja und selbst wenn keine original hingehört, würd ich eine hintun.
    • Guten Abend zusammen, gehört hier dazwischen wie bei smallframs nicht auch eine „Scheibe“ wäre ja Lack auf Lack. Lenker Serie pro neu, leider nichts dabei. lg Patrick 
    • Es gab vSchnitzel!      eDieta: Alle haben ihre Kilts mit, aber keiner hat einen Dudelsack dabei!  Ich meinte, wenn sie einen finden mit Dudelsack, bekommt dieser ein Zimmer auf‘s Haus. Da freue ich mich seit Monaten auf die Schotten…   Aber alle mega freundlich, charmant und lustig!    Betrunken gesprochenes Schottisch ist nochmal spannender zu verstehen. Der eine erklärte meiner Freundin und mir sein Tattoo am Unterarm. Heartbeat und Namen. Wir beide fragte ihn, vom wem der Herzschlag  sei und haben verstanden, von seinen Katzen. Wie meine Freundin und ich uns anschauten… - sie liebt Katzen!  Nun,ja, cats u. käts (kids) hören sich ähnlich an. Es waren seine Kinder.     
    • Fluchen, schreien, Dinge zerstören, aber möglichst nicht die Vespa dabei erwischen. 
    • Freut mich!   Du hast drei Optionen: - etwas magerere ND - Cutout Schieber - nimm zB einfach nochmal den 04 Schieber zum Checken - teste mal ein BE2 Aber immer nur eins auf einmal - weißt du aber sowieso.      d.  
×
×
  • Create New...

Important Information