Jump to content

bescheuerte emails und Anfragen aus dem www


Recommended Posts

Ich habe seit längerem festgestellt dass man auf eigentlich für mich aussagekräftige Inserate mit Bildern und Text im WWW oft ziemlich

bescheuerte Anfragen erhält. Mal ausgenommen Anfragen von Änhängern und Trittbrettfahrern der Nigeria Connection. Mittlerweile

antworte ich gar nicht mehr.Kurz gelesen delete weg mit dem Scheiß.

Die kleinst mögliche Umgangsform, "Guten Tag ich habe interesse an....."

oder auch nur "Hallo,...." noch nicht einmal ein "Hi...." bekommen einige Zeitgenossen hin.

Einfach zu doof oder wie? :zzz:

Aber seit smartphone und tablett´s wird wohl an jedem Buchstaben gespart.

Sind wohl viele Schwachsinnige unterwegs.....und es werden warscheinlich immer mehr.....

"noch da?"

oder gestern bekommen

"Letzter Kurs antworten" :wacko:

vielleicht kann man den Mist sammlen den einige Kandidaten tippen....

Link to post
Share on other sites
  • Replies 1.1k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

OK @pehaa, @wolei, @Rita und alle anderen, die eure braunen Absonderung bestätigen und mit Likes zustimmen, mal aufgepasst: Mit Äußerungen wie - Ölaugen - … mit Migrationshintergrund

Alles wie immer.....    

Habe, wie gesagt ne Karre bei mobile.de drin.   Anfrager: "Ich kann ihnen sofort 6000 euro anbieten" (ist natürlich 2 1/2 Mille unter meinem aufgerufenen Preis, welcher als "sehr guter Preis

Posted Images

Dem kann ich nur zustimmen. Es ist halt für den Großteil der Bevölkerung schwer einen Satz mit Subjekt Prädikat Objekt geradeaus zu schreiben geschweige denn zu sprechen.

Ich meinerseits habe vor einiger Zeit bei Egay Kleinanzeigen meinen Fiesta zum Tausch gegen eine Vespa angeboten (man kann´s ja mal versuchen :-D ). Und ich hatte sogar Resonanz, jedoch wurde mir alles angeboten ausser Vespas. Noch nicht mal ne Cosa war dabei.

Es ging von Möbeln über Kühlschränke bis hin zu Poco Domäne Küchenzeilen.

Was soll das? Wenn ich gegen Klumpatsch hätte tauschen wollen hätte ich dies auch geschrieben.

Die Anfragen die bei Egay reinkommen sind aber nicht wirklich besser. Kein Hallo, kein Danke im Voraus. Kein Gruß. Wie heißt es so schön: Wer ficken will muß freundlich sein. Meine Antworten (wenn ich überhaupt auf solch geistigen Durchfall reagiere) fallen entsprechend aus.

So wie man in den Wald ruft usw...

:cheers:

Link to post
Share on other sites

Beruflich habe ich gerade diese Erfahrung gemacht.

Ich bekomme eine Email auch China oder Indien, die mit "Hallo" o.ä. beginnt, und dann wird etwas gefragt. Aber super-allgemein.

Der Emailverteiler ist beeindruckend: Ca. 20 Leute hier im Haus, und dann noch 80 weitere Personen. 20 in Dortmund, 20 in Hamburg, die nächsten 20 in Berlin usw.

Da antwortet natürlich keiner... :wacko:

Link to post
Share on other sites

Dem kann ich nur zustimmen. Es ist halt für den Großteil der Bevölkerung schwer einen Satz mit Subjekt Prädikat Objekt zu schreiben geschweige denn zu sprechen.

Ich meinerseits habe vor einiger Zeit bei Egay Kleinanzeigen meinen Fiesta zum Tausch gegen eine Vespa angeboten (man kann´s ja mal versuchen :-D ). Und ich hatte sogar Resonanz, jedoch wurde mir alles angeboten ausser Vespas. Noch nicht mal ne Cosa war dabei.

Es ging von Möbeln über Kühlschränke bis hin zu Poco Domäne Küchenzeilen.

Was soll das? Wenn ich gegen Klumpatsch hätte tauschen wollen hätte ich dies auch geschrieben.

Die Anfragen die bei Egay reinkommen sind aber nicht wirklich besser. Kein Hallo, kein Danke im Voraus. Kein Gruß. Wie heißt es so schön: Wer ficken will muß freundlich sein. Meine Antworten (wenn ich überhaupt auf solch geistigen Durchfall reagiere) fallen entsprechend aus.

So wie man in den Wald ruft usw...

:cheers:

Die Interpunktion bei Nebensätzen und Infinitiven birgt aber auch für manchen unwägbare Risiken. :-)

Edith ergänzt nochmal das Motto: Subjekt, Prädikat und Objekt.;-)

Edited by Revolverheld
  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Naja, um mal wieder zum Thema zurück zu kommen: Ich weiß, was gemeint ist, aber das Gegenteil nervt mich mindestens genauso. Im Sommer hatte ich ne PX inseriert, 1200 war VB, 1100 wollte ich haben, hab ich am Ende auch bekommen. Aber manche schreiben einem ne ewig lange Mail, in der sie einem mit ner schmierigen Dumm-gegen-schlau-Begründung weismachen wollen, dass der Roller nur 700 Euro wert ist. Da steht dann was von "Marktlage", "voraussichtlicher Wertentwicklung" und der Meinung des Kumpels, der in der Piaggio-Werkstatt arbeitet drin. Eigentlich geb ich mir immer Mühe, jedem, der mir schreibt, innerhalb von 24 Stunden zu antworten, aber sowas ist mir echt zu blöde.

Link to post
Share on other sites

Naja, um mal wieder zum Thema zurück zu kommen: Ich weiß, was gemeint ist, aber das Gegenteil nervt mich mindestens genauso. Im Sommer hatte ich ne PX inseriert, 1200 war VB, 1100 wollte ich haben, hab ich am Ende auch bekommen. Aber manche schreiben einem ne ewig lange Mail, in der sie einem mit ner schmierigen Dumm-gegen-schlau-Begründung weismachen wollen, dass der Roller nur 700 Euro wert ist. Da steht dann was von "Marktlage", "voraussichtlicher Wertentwicklung" und der Meinung des Kumpels, der in der Piaggio-Werkstatt arbeitet drin. Eigentlich geb ich mir immer Mühe, jedem, der mir schreibt, innerhalb von 24 Stunden zu antworten, aber sowas ist mir echt zu blöde.

Und ich setze großes Vertrauen darauf, dass Du dem Idioten mit dem gebührenden Sarkasmus begegnet bist. :satisfied:

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Ich muss gestehen, ich versteh das Problem nicht....

Was erwartet man, wenn man eine Anfrage für einen Sofortkauf bekommt? Ich mein, da steht ja alles drin, was derjenige wissen will, reicht doch, oder?

Der will ja nicht mit dir ins Bett, sondern nur was kaufen, für sowas brauchts dann auch keine ellenlange Prosa. :rotwerd:

:cheers:

Link to post
Share on other sites

Wolltest du vielleicht schreiben: “Du bist ein Korinthenkacker“? :-D

Dann versteht man den Bezug zwischen Subjekt und Objekt auch einfach noch besser, obwohl die Intention ja offensichtlich ist...

Gut aufgepasst! Aber strenggenommen ist "Korinthenkacker" in diesem Fall kein Objekt, sondern ein Prädikatsnomen...

:sigh:

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
Ich muss gestehen, ich versteh das Problem nicht....

Was erwartet man, wenn man eine Anfrage für einen Sofortkauf bekommt? Ich mein, da steht ja alles drin, was derjenige wissen will, reicht doch, oder?

Der will ja nicht mit dir ins Bett, sondern nur was kaufen, für sowas brauchts dann auch keine ellenlange Prosa. :rotwerd:

:cheers:

Höflichkeit und eine gewisse Einhaltung der Grammatik ist eine Form der Respektbezeugung. Also sind alle Anfragen ohne Höflichkeitsfloskeln und Grammatik respektlos. Und Leuten, die mir gegenüber respektlos auftreten, verkaufe ich zumindest nichts.

  • Like 3
Link to post
Share on other sites

....Also sind alle Anfragen ohne Höflichkeitsfloskeln und Grammatik respektlos.....

Achso, danke für die Aufklärung! :cheers:

Das Höflichkeit was mit Respekt zu tun hat, war mir klar, das Respekt von der Grammatik abhängt, ist mir allerdings neu.

Man lernt nie aus im Leben....

Ich gebe zu, ich schreibe solche Anfragen auch eher kurz und knapp, mir geht die Grammatik auch am verlängerten Rücken vorbei, die Höflichkeitsfloskeln sind eh von ebay schon vorgegeben. Ich habe da aber auch die Einstellung, wenn wer was verkaufen möchte, dann habe ich es nicht notwendig, dass ich demjenigen nachlaufe. Entweder er verkaufts, oder er lässts bleiben.

Ich bin ja kein Bittsteller, ich zahl ja..... :wacko:

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Ich gebe zu, ich schreibe solche Anfragen auch eher kurz und knapp, mir geht die Grammatik auch am verlängerten Rücken vorbei, die Höflichkeitsfloskeln sind eh von ebay schon vorgegeben. Ich habe da aber auch die Einstellung, wenn wer was verkaufen möchte, dann habe ich es nicht notwendig, dass ich demjenigen nachlaufe. Entweder er verkaufts, oder er lässts bleiben.

Ich bin ja kein Bittsteller, ich zahl ja..... :wacko:

Gebe ich dir grundsätzlich recht, es kurz und knapp zu halten, da die meisten Einzelheiten schon in den Beschreibungen enthalten sein sollten, aber was spricht dagegen das "kurz und knapp" so (oder ähnlich) zu halten?

Hallo XYZ,

ist ein Sofortkauf möglich? Wenn ja zu welchem Preis?

Eine kurze Info wäre nett.

Danke & Grüße,

XXX

Wenig Text, klar geschrieben und trotzdem eine gewisse Art der Höflichkeit eingehalten. Kostet evtl. 2-3 Sekunden mehr Zeit beim Schreiben, aber das sollte schon drin sein.

Nur meine Meinung, eh klar! :satisfied:

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

....

:thumbsup:

Klar kommt das besser. Nur versteh ich einfach nicht, warum man, übertrieben gesagt, der Arsch der Nation ist, wenn man seine Anfrage nur stichwortmässig schreibt und diese Anfrage dann einfach ignoriert wird.

Ich mein, Ignoranz zeugt auch nicht unbedingt von mehr Respekt....

:rotwerd:

Kann aber auch sein, dass ich da komplett falsch liege, entsprechend schreib ich einfach mal den Satz, den ich schon immer mal schreiben wollte:

Nur meine Meinung, eh klar!

:-D

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.




×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.