Jump to content

Ansaug - Geräuschdämmung im Rahmen


knatti

Recommended Posts

Na also irgendwie musst Du ja an den Rahmen ran.....

Vielleicht die vordere Öffnung beim Koti modifizieren (Aber viel geht da wohl nicht ohne die Optik anzugreifen)

Rahmen unten??????

Oder "hinten" also Richtung Motor/Hinterrad - da wirds dann aber auch bei Regen ein bisschen doof und wenns trocken ist ggf. staubig

Bleibt dann wieder die Motorseite unter der Backe oder ebenfalls die Gepäckfachbacke bei deiner VNB :wacko:

Wäre einfacher, Du hättest nen PX-racer mit Spoiler nach vorne.....sowas würd sich anbieten...

Link to comment
Share on other sites

Sauge momentan über das Sitzbankloch an... Geräuschmäßig meiner Meinung nach prima, alledrings glaub ich dass ich zu wenig Luft nachbekomme, vorallem wenn ich Eure Lösungen so sehe.

Wenns nur um mehr Luft geht, wäre ein Lusso Tank ohne Öltank und mit unten geöffnetem "Ölrohr" eine Option mehr Luft ran zu bringen ohne irgend ein Loch in Rahmen oder Backe zu bohren. (insofern der in die VNB passt??)

Link to comment
Share on other sites

desruptor' timestamp='1304336727' post='1066821614']

Was nehmt ihr denn für Schläuche vom Vergaser in den Rahmen, und woher am besten beziehen?

Schau mal oben in dem Link "Trichter" und such da mal unter Absaugschläuchen.

60er oder 50er Durchmesser je nach eigener Vorstellung und nach Erfahrungswerten der Poster auf den paar Seiten vorher :wacko:

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

ich hab eben meine 45mm Bassrohre bekommen, will auf gleiche Art und weise, wie PXler diese einsetzen, Rahmen und Backen sind bereits gedämmt. als Schlauch habe ich den 60mm Schlauch von Maschinengroßhandel. Der passt mit ein bißchen drehen direkt formschlüssig durchs Rahmenloch. Am Gaser ( TMX30 ) habe ich den Distanzring, der für den großen Ramair gedacht ist drauf.

Da passt der Schlauch mit viel gutem Willen drauf, von selbst runter geht er dort sicher nicht.

Ich bin gespannt auf die Lautstärke.

Frage: Was setzt Ihr als Filter ein, oder fahrt Ihr komplett ohne ?

Gruß Tom

Link to comment
Share on other sites

Frage: Was setzt Ihr als Filter ein, oder fahrt Ihr komplett ohne ?

Tjo, da bin ich auch grad noch am Überlegen.

Im Mom liegt der Schlauch noch so im Raum, mit dem Trichter vornedran.

Nen Filter würde meine Seele beruhigen. Wenn sich Dämmstoff ablöst und eingesaugt wird würde das wahrscheinlich keinen all zu großen Schaden anrichten, aber wenn es sich vermeiden ließe wärs noch besser.

Den Ramair nach innen legen wäre aber wohl zuviel des Guten. :wacko:

Link to comment
Share on other sites

Habe mir noch mal Gedanken gemacht...

Da ich am Rahmen nichts Bohren / Durchlöchern will habe ich mir überlegt die Luftzufuhr über den Tank zu realisieren.

D.h. ich werde, sofern ich nen brauchbaren Largeframetank bekomme ala Ölrohr im Lusso Tank ein von oben nach unten durchgängiges Rohr mit Ansaugtrichter in den Tank einschweißen. Reduziert zwar das Tankvolumen, müsste aber dafür seinen Zweck der Luftzufuhr erfüllen...

Das Rohr werde ich dann so um die 50mm bis 60mm Durchmesser dimensionieren.

Wer also nen brauchbaren Tank PX alt / Sprint / VNB ... am besten in VNB 4T grau zu verkaufen hat bitte melden!

Link to comment
Share on other sites

Habe mir noch mal Gedanken gemacht...

Da ich am Rahmen nichts Bohren / Durchlöchern will habe ich mir überlegt die Luftzufuhr über den Tank zu realisieren.

D.h. ich werde, sofern ich nen brauchbaren Largeframetank bekomme ala Ölrohr im Lusso Tank ein von oben nach unten durchgängiges Rohr mit Ansaugtrichter in den Tank einschweißen. Reduziert zwar das Tankvolumen, müsste aber dafür seinen Zweck der Luftzufuhr erfüllen...

Das Rohr werde ich dann so um die 50mm bis 60mm Durchmesser dimensionieren.

Wer also nen brauchbaren Tank PX alt / Sprint / VNB ... am besten in VNB 4T grau zu verkaufen hat bitte melden!

meinst nicht das ist totaler Quatsch? :wacko:

schweißen am tank, tankvolumen verkleinern und trotzdem unter der sitzbank wieder raus.

da wird sich gegenüber deinem jetzigen zustand sicher nicht viel ändern und ein 50-60er rohr ist genau so uneffektiv zur geräuschminderung wie dein jetziges loch unter der bank!

die geräuschminimierung lebt von der umlenkung, schalldämmung und durchmesser der ansaugrohre!

Link to comment
Share on other sites

ich hab zwar nich so viel plan von akustik kann mir aber schon vorstellen das es mit dem rohr durch den tank was bringen könnte.

wenn man alle anderen ansaug möglichkeiten verschliesst, und der motor nur noch durch das rohr im tank atmet, hat man doch eine verdammt grosse resonanzfläche die vieleicht nicht die lautstärke aber doch vieleicht die frequenz verändert.

aber bevor ich ich am nem tank rum schweisse, und diesen theoretisch vom tüv abnehmen lassen muss, würde ich es erstmal mit nem lusso tank versuchen.

Link to comment
Share on other sites

die sauggeräusche wirst du aber so nicht wegbekommen.

hast du schon mal ne airbox aus metall gesehen?

da der tank ja nicht komplett gedämmt werden kann könnte ich mir sogar gut vorstellen dass sich der klang verändert aber die geräuschkulisse sogar noch zunimmt.

unter der sitzbank verstärkt sich dass dann nochmal (resonanzraum) und man kommt dahin wo es eigentlich nicht hin führen sollte.

kann natürlich sein dass ich da vollkommen falsch liege, also mal bauen und testen :wacko:

Edited by PXler
Link to comment
Share on other sites

ich bin eigntlich mit dem derzeitigen Ansauggeräusch über das Loch vorne im Rahmen unter der Bank total zufrieden... das Knallen und Brüllen vom Ansaugtrackt ist weg bzw reduziert. Wie es wird wenn ich dann wieder ein Rohr ins Spiel bringe weiss ich noch nicht. Werde es aber testen... bevor ich mir Löcher in den Rahmen und die Backe mache bleibst entweder so wies grad ist oder ich lass ihn wieder offen ansaugen... dazu ist mir mein Roller doch zu schade. Lusso Tank passt bei mir glaub nicht, sonst wärs ne Idee.

Was eventuell noch ne Idee wäre mehrere Kleine Rohre durch den Tank zu machen.

Also Von unter der Bank, durch den Tank unter den Tank und von dem Raum aus dann in den Vergaser... ist also das selbe Prinzip wie das mit unter der Px Backe... blick also nicht was da lauter sein soll!

Auf den 3/4 Liter Tankvolumen kann ich übrigens gerne verzichten... Super ist eh grad so teuer! ;)))

Link to comment
Share on other sites

wenn du doch eh schon zufrieden bist warum willst du da noch mal beigehen?

bei mir war es echt scheiße laut und ich hab mir jedesmal den unmut meiner mitfahrer zugezogen.

jetzt hört man nur noch den auspuff und der ist schon arg laut, aber kein vergleich zu vorher.

werd gleich mal den rand am rahmenloch beseitigen und den schlauch mit trichter da reinfummeln, hoffe das klappt dann auch so.

wird dann in nächster zeit auch mal ne vergleichskurve mit ohne filter, ramair und airbox geben.

da kann man dann mal schauen was sie an leistung schluckt.

wie schon erwähnt möchte ich einen 30ps motor mit der klangkulisse eines leich getunten rollers erreichen.

werd da auch zum testen einen protodämpfer und einen foxdämpfer mit einem vorschalldämpfer probieren.

dauert aber alles noch ein bischen, da ich mit der ganzen projektscheiße nicht mehr nachkomme :wacko:

Link to comment
Share on other sites

denke halt dass die Kiste so zu wenig Luft bekommt... drum die Idee mit dem Rohr durch den Tank. Ist ja auch nicht so die Aktion. Will nur hierfür nicht meinen guten O-Lack Tank opfern...

Soll ein Versuch sein, so wie anderer Löcher in den Rahmen machen... vielleicht mit Erfolg vielleicht auch ohne... mal schauen! ;)

Jetzt brauch ich aber erst mal nen Tank!

Link to comment
Share on other sites

So jetzt mal gebe ich mal ein laut von mir!!!

Hab dem Hr. Pxler immer gesagt der ist viel zu laut und zwar so laut, daß wenn er weggefahren ist mir die trommelfelle geflattert haben und ich bin nicht empfindlich ich arbeite in einer großen Schreinerei da bin ich meißtens ohne gehörschutz unterwegs!!!!

Das mit der airbox ist genial es ist bei ihm ein rießen unterschied zuvorher!!

Ich kann auch alle verstehen die jetzt nicht wirklich ein loch in ihren rahmen bohren möchten. Mir kommt da gerade ein idee bei einer px kann man ja schön den mittel tunnel benutzen als luftzufuhr und zwar in abdeckung nummer 3////// ABDECKUNG\\\\\\\!!!!!

Wenn man dort die rohre einfügen würde der querschnitt ist groß genug vom mitteltunnel!!!

Mal schauen was der Herr Pxler da zusagt!! Aussage :Da hätteste ja auch frühr drauf kommen können!

Alle Angaben ohne gewähr übernehme keine haftung für rechtschreibfehler!!!!

Gruß Christian

Link to comment
Share on other sites

Denke nicht das das der ideale platz des Ansaugers ist.Zuviel unberuhigte Luft,Dreck da kein Filter.Dann plärt die Membrane nach vorne.Hatte das auch schon mal,die Öffnung unter der Sitzbank zu gemacht,hat nicht wirklich was gebracht.

Link to comment
Share on other sites

So jetzt mal gebe ich mal ein laut von mir!!!

Hab dem Hr. Pxler immer gesagt der ist viel zu laut und zwar so laut, daß wenn er weggefahren ist mir die trommelfelle geflattert haben und ich bin nicht empfindlich ich arbeite in einer großen Schreinerei da bin ich meißtens ohne gehörschutz unterwegs!!!!

Das mit der airbox ist genial es ist bei ihm ein rießen unterschied zuvorher!!

Ich kann auch alle verstehen die jetzt nicht wirklich ein loch in ihren rahmen bohren möchten. Mir kommt da gerade ein idee bei einer px kann man ja schön den mittel tunnel benutzen als luftzufuhr und zwar in abdeckung nummer 3////// ABDECKUNG\\\\\\\!!!!!

Wenn man dort die rohre einfügen würde der querschnitt ist groß genug vom mitteltunnel!!!

Mal schauen was der Herr Pxler da zusagt!! Aussage :Da hätteste ja auch frühr drauf kommen können!

Alle Angaben ohne gewähr übernehme keine haftung für rechtschreibfehler!!!!

Gruß Christian

wegen dir hab ich dass ja mal schnell so gebastelt, wolltest ja nicht mehr mit der lauten karre fahren :wacko::-)

werd heute noch ein paar änderungen vornehmen und dann darfst du erneut testen kommen.

wenn du bock hast kannste heute in der halle vorbeikommen!

Denke nicht das das der ideale platz des Ansaugers ist.Zuviel unberuhigte Luft,Dreck da kein Filter.Dann plärt die Membrane nach vorne.Hatte das auch schon mal,die Öffnung unter der Sitzbank zu gemacht,hat nicht wirklich was gebracht.

genau so seh ich dass eigentlich auch!

der rahmen wird da wohl auch noch als schallverstärker dienen und die luft wird auch nicht geführt sondert überaus stark verwirbelt.

aber ich kann nur jedem empfehlen einfach mal seine ideen umzusetzen und zu veröffentlichen, hilft einigen dann auch bestimmt weiter ;-)

Link to comment
Share on other sites

Ohne die Abdeckung röhrt es ziemlich gewaltig aus der Kaskade, hab die mal bei einem Motor mit MMW Ansauger vergessen, da hörte man die Hupe nimmer.

Link to comment
Share on other sites

hi jens, wo hast du nochmal die matten her - will nicht da ganze topic durchlesen - würde ganz gerne nächste woche zusammenbauen und die dinger direkt vorher verkleben. preis ?

Link to comment
Share on other sites

hi jens, wo hast du nochmal die matten her - will nicht da ganze topic durchlesen - würde ganz gerne nächste woche zusammenbauen und die dinger direkt vorher verkleben. preis ?

die gibt es bei atu, 32€ kost son paket, reicht aber für 2 roller.

in signalgelb werden die aber nix haben :wacko:

Link to comment
Share on other sites

her nicht, denke ich!

der hr. laser wollte heute glaub ich mal bei mir vorbei schauen.

wenn ich die geschichte bis dahin wieder zusammen hab kann er damit auch mal fahren und seine eindrücke hier schildern.

quasi aussenstehender testfahrer!

Link to comment
Share on other sites

die gibt es bei atu, 32€ kost son paket, reicht aber für 2 roller.

in signalgelb werden die aber nix haben ;-)

danke - gerade noch geholt, ich mach mich mal langsam daran, die kiste zusammenzuschustern

fuck_you_by_PinkDancerLS87.jpg

:wacko:

Link to comment
Share on other sites

Schlauch und Trichter sind jetzt montiert

Probefahrt hat gezeigt das es noch mal ein kleines Stückchen leiser geworden ist

Allerdings im unteren und oben rum scheint er jetzt a bisserl wenig Luft zu kriegen, dreht nicht mehr voll aus und sprotzt rum, werd die Tage mit der HD und der Nadel magerer gehen müssen

Die Kombo Matten und Schlauch mit Trichter hat die Lautstärke auf ein fast Normales Ansauggeräusch reduziert!! Jetzt nur noch den Puff leiser bekommen und die Nachbarn fallen nicht mehr um halb sechs aus dem Bett :wacko:

Link to comment
Share on other sites

ich hab die restarbeiten der geräuschdämmung abgeschlossen und mach mich jetzt mal an der auspuff.

den längsten hab ich schon mal auf jedenfall ;-)

hab da auch mal ein video zwecks standgeräusche gemacht, werd ich gleich mal einstellen, hoffe dass man da den unterschied auch hört.

die länge macht es auf jedenfall :wacko::-)

Link to comment
Share on other sites

unterschied ist deutlich zu hören.

halber 70er foxracing und ganzer 90er foxracing dämpfer.

werd mir da jetzt mal vom fox einen vorschaldämpfer in 70mm mit 26mm lochroch und einen nachschalldämpfer in 75mm mit 28mm lochrohr fertigen lassen und die geschichte flanschen.

bogen nach unten kommt dann auch am dämpferausgang drann, soll mir ja nicht aufs rad spucken.

außerdem nimmt der bogen noch mal lautstärke.

bin mal gespannt wieviel ps dann der ganze umbau gekostet hat :wacko:

Edited by PXler
Link to comment
Share on other sites

Denke das der Staudruck zu viel wird,auch mit den Gasschwingungen wird das da ned einfach.Denke auch das wird zuviel Leistung kosten,unsere Lösung wird ein VorkammerESD werden da bin ich mir sicher.Du hast doch einen von der Fox Vorserie dürfte doch echt was bringen.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information