Jump to content

Recommended Posts

?mein Bruder verushct mich die ganze Zeit zu warnen, den Beiwagen zu leicht zu "gestalten". Irgendwo hatte ich jetzt gelesen, das die originalen Vespabeiwagen irgendwas um die 45 Kilo gewogen haben. Mein Bruder behauptet steif und fest, das ich mich mit "nur" 45 kilo in der ersten Kurve auf's Brot leg'??

Was meint Ihr? Lieber später etwas auflasten als vornherein zu schwer?

Gruß

MH

Link to comment
Share on other sites

preis wiederum richtet sich nach der menge wo wir uns grade im kreis drehen, minimum müssen eh nen ganzer container gebucht werden; ich klär das grade mal ab..der rollerladen hatte die damals verkauft für DM 2500, das ist mal deutlich zu unterbieten..ich bleibe drann....

Link to comment
Share on other sites

Hmm also ohne die Frau sind beide schön. :-D

PS: Ich steh mehr auf leicht bekleidete als auf nackte Tatsachen. :-(

Also wenn man uns da nen guten Preis anbieten kann, bin ich dabei!

Edited by Vespe
Link to comment
Share on other sites

Das ist ein klassischer Cozzy

cozy122.jpg

EIn Clubkollege hat sich damals einen vom Rollerladen gekauft !

Da ist einiges nachzuarbeiten ! (aber um den Preis lohnt es sich !)

Woifal

Edited by Woifal
Link to comment
Share on other sites

Wären eigentlich beide Varianten möglich?

*edit:

Also die hier

b_rocket.jpeg

und die hier

b_retro.jpeg

... beide ohne Scheibe natürlich ... :-D

*Edit2: UND LINKS!!!!

Edited by t4.
Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Ich stell mir das Boot gerade mal an ner Vespa vor !! :plemplem:

Gefällt mir persöhnlich nicht so !

Scheint keiner haben zu wollen ! 0-Gebote !

Woifal

Link to comment
Share on other sites

Hallo Leute

Nachdem ich nun zum zweiten Mal Vater geworden bin (1. Mai 203, zweite Tochter), warte ich sehnsüchtig auf meinen Seitenwagen (Typ Woifal), welchen ich in 1-2 Monaten erhalten sollte.

Wie geht es übrigens mit dem Seitenwagen so, Woifal?

Gruss Lupo :-D

Link to comment
Share on other sites

Bei der Gelegenheit gratulieren wir doch dem Lupo für sein zweites Töchterlein.

Und ein wenig Schleichwerbung für sein Churer Fratelli-Treffen vom 25. Mai in Chur machen wir auch noch gleich. Bin doch gespannt, wieviele Gespanne wir bei dem Oldtimer-Anmarsch sehen werden...

Link to comment
Share on other sites

@Lupo

ersten mal auch von mir herrzlichen Glückwunsch zum Töchterchen !!! :-D

Meine Puppenkiste wird gerade lackiert ! Ich hoffe sie ist bis spätestens nächste Woche fertig ! ( derweilen bastle ich gerade an ner APE P601V und an ner g.t.r rum ! :-(

schön langsam halt ichs ehh nicht mehr aus ! alles ist fertig und wartet nur mehr aufs zusammenschrauben ! :-(

Wenns soweit ist erfahrt Ihr es sofort !!! :-(

Unsere APE Projekt seht Ihr auf der HP ! www.vespa-club.com > Forum/VLFB Projekte !

Woifal

Link to comment
Share on other sites

meinen Seitenwagen (Typ Woifal), welchen ich in 1-2 Monaten erhalten sollte.

Woher? Will auch?

Glückwunsch zum Schreihals. :-D

Kinder... das Thema hatten wir gestern auch beim fernseh gucken. (Serie: Zwei Erwachsene sind mit 2 Kids auf ner Helloweenntour. Süssigkeiten sammeln.) Mein Freund meinte dann nur: "Unsere Kinder hätten es nicht so gut wie die beiden. Wir würden die losschicken zum Süßigkeiten sammeln und nacher essen wir die auf..."

Äh nicht die Kinder, die Süßigkeiten. :-(

Aber wo er recht hat....

Vespe

Link to comment
Share on other sites

:-( Hallo Vespe

Betreffend Seitenwagen. Genau gleich wie Woifal.. Immer nur über Querverbindungen. Er hat leider nur noch den einen, ansonsten hätte ich Dir sicherlich den Typ gegeben.

Betreffend Kinder:

Wer meinst Du isst am meisten Süssigkeiten, welche die "Kleinen" erhalten? Nenne hier nur ansatzweise: Ostern....

Gruss Lupo :-D

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

hi,

auch nicht schlecht....

habe mich aber nun nach langem hin und her entschieden den beiwagen an meine vbb zu machen. dann bleibt er auf 8" wofür er ja auch ausgelegt ist. so wie ihn der "wolfi" an der rally hat gefällt es mir irgendwie nicht.. alles so hoch und der kotflügel ist einfach zu kein für 10"... bin schon mal gespannt was da beim tüv abgeht wenn ich mit der vbb (bekommt einen 200er px motor mit 8" super bremstrommel und felge hinten) und dem beiwagen auftauche.... das wird sicher wieder ein spiesroutenlauf bis zur vergasung.....

*g* thomasd :-D

Link to comment
Share on other sites

hi,

auch nicht schlecht....

habe mich aber nun nach langem hin und her entschieden den beiwagen an meine vbb zu machen. dann bleibt er auf 8" wofür er ja auch ausgelegt ist. so wie ihn der "wolfi" an der rally hat gefällt es mir irgendwie nicht.. alles so hoch und der kotflügel ist einfach zu kein für 10"... bin schon mal gespannt was da beim tüv abgeht wenn ich mit der vbb (bekommt einen 200er px motor mit 8" super bremstrommel und felge hinten) und dem beiwagen auftauche.... das wird sicher wieder ein spiesroutenlauf bis zur vergasung.....

*g* thomasd  :-D

?falls du den TÜV packst, kannst Du ja mal mitteilen wo der ist, dann erspar ich mir das meinem Prüfer :-(

MH

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.



  • Posts

    • Richtig tolles Projekt :)   Schau Dir mal den BGM Bremssattel an. Kann es sein das die Bremskolben nicht flächig auf den Belag drücken? Bei mir war das so weswegen ich die Zange schnellstens wieder ausgebaut habe. Bremsleistung lies nach ein paar massiven Bremsern nach und man hat gesehen das sich der Belag schräg abläuft. Jetzt mit RPM Sattel in Kombie mit Stage 6 Keramikbelägen/Stage 6 Scheibe richtig super.   Hätte auch interesse  
    • Es ist vermutlich beides vorhanden. Das V2A Handrohr lässt sich mit nem neuen Bohrer noch ganz gut bohren. Die Wandflansche sind der Endgegner.       Ich hab jetzt mal aus der Not Bohrer von Baer Tools bestellt, weil sie schnell kommen (heute). Wenn das wieder in die Hose geht, schau ich noch einmal, sonst zünd ich die Bude an   Meine Erfahrung mit dem stationären Fachhandel war gestern wieder wie immer. Laden 1: Kontakt 1 " Oh, sorry hab ich keine Ahnung, ich hol nen Kollegen der sich damit besser auskennt" - valide, ok, und dann stand ich da und wartete...und wartete, und wollte schon fast gehen da schleicht der Kollege an und ich frage nach Edelstahl und was gutem in HSS E von nem renommierten Hersteller und der Kollege blafft mir im besten Ortsplatt entgegen "Hamwa net do, moos isch bestelle. Kommt dann aber erst Moooondach, iss jo bal Wuchenend". Nee danke, sorry, aber: Kann ich selber, geht schneller und billiger. Tschöö.   Laden 2 verkauft nur an Gewerbe   Laden 3 hat alles da in HSS G aber kaum was in HSS E   Laden 4 als letzte Möglichkeit hab ich mir aufgrund längerer Anfahrt und gestiegenem Blutdruck gespart und noch aus dem Auto auf dem Parkplatz von Laden 3 online bestellt.   Ich geb es wirklich bald komplett auf.
    • Bei meiner schaut es aktuell so aus:   Gabel -4cm Bitubo PK Dämpfer Bremsschlauch 1350mm (noch zu lang finde ich)    
×
×
  • Create New...

Important Information