Jump to content

Recommended Posts

Ich werde bei der 53er hier auf jeden Fall erst einmal den WF Motor lassen. Beziehungsweise den Originalmotor nur mal kurz ausprobieren und mir dann einen Zweikanal-WF-Motor aufbauen. Reizt mich mal so einen Motorentyp zu machen – ist für mich was Neues nach den Largeframes.

 

Ansonsten – jeder wie er halt mag. Es gibt für beide Konzepte, auch PX Motor in Wideframe, schon geile Beispiele, wo Leute das super gelöst haben. 

 

Mit meinem jetzigen Kenntnisstand wüsste ich auch nicht, wo man bei WF-Tuning das Gehäuse zerstört. Für ne ordentliche Kupplung nimmt man halt ein bisschen Material ab. Aber das macht man auch bei anderen Motoren und es zerstört nix.

 

 

 

Link to post
Share on other sites

Meine Acma hatte mal Zierschmuck, Lametta, Verzierungen, Zierleisten auf der Seitenhaube (keine Ahnung wie man das nennt).

Die vorhandenen Löcher dazu werde ich nicht verschließen. 

 

Wer also mal diese ACMA Zierleisten zu verkaufen hat, darf sich gerne bei mir melden ;-)

 

Hier sieht man genau, wie ihre Form war:

 

1520209369_Bildschirmfoto2020-06-22um14_31_21.png.2b6a9c7159d27258095fcaeb58117339.png1894479136_Bildschirmfoto2020-06-22um14_33_07.png.958ef1a930e36d4c9cf1cdcd2723c67c.png

 

 

Das sind die gesuchten leisten:

649859508_Bildschirmfoto2020-06-22um15_25_02.png.2117b8cf8b995cd502b1e36b7bc948ac.png2088918260_Bildschirmfoto2020-06-22um15_25_21.png.743cfe1ef1536d017a4452858d7b0207.png

 

 658471461_Bildschirmfoto2020-06-22um15_25_31.png.2af4998ed81aff4f98eb73dc39f76b3c.pngpost-7532-1250715610.thumb.jpg.43199252fa545ec2d4e16723e2062cb7.jpg

Link to post
Share on other sites
vor 21 Stunden hat Crank-Hank folgendes von sich gegeben:

Ich glaube er weiß nicht das man bei WF nichts am Gehäuse oder sonst irgendwelchen O Motorteilen machen muss

 

Primärritzel muss gewechselt werden da länger

 

Ich habe 160 Pinasco mit 60 Kingwelle und habe ausschließlich O Teile genommen an denen ich nichts angefasst habe außer Verschleißteile gewechselt

 

Das hab' ich ähnlich. CC-Corsa, Kingwelle, PHBL 24 auf Acma GL 4-Gang-Motor. Lagersitze kamen neu. Nix gefräst, alles reversibel. 

Auf der anderen Bollag 151 in einem 2-Kanal-Motor mit CP23, ebenfalls nichts gefräst, also auch reversibel. 

Beide O-Motoren liegen unrevidiert im Regal. 

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
  • 3 weeks later...

Läuft!!! ;-) Bin gestern endlich mal dazu gekommen ein paar Kabel zu kontrollieren, Benzinhahn einzubauen, vergaser zu reinigen etc - und bums, die Knatterkiste läuft. Jetzt reiß ich sie auseinander, leg den restlichen lack frei, konserviere und bau nen Motor (der Einkanal kommt ins Regal).

 

 

 

Edited by *joerg*
Link to post
Share on other sites
  • 2 months later...
  • 3 months later...

Weiter geht's. Ich konnte tatsächlich backenschmuck aus Frankreich auftreiben. Leider ist der zu klein und passt nicht an die vorhandenen Bohrungen. Mir war klar, dass er nicht zu einer offenen Backe von 53 gehört. Ich tippe, dass er für spätere Acma Modelle ist. Wer also noch älteren Backenschmuck liegen hat, bitte melden ;-). Wäre sehr an Tausch oder Kauf interessiert. 

IMG_2229.jpg

IMG_2233.jpg

IMG_2237.jpg

Link to post
Share on other sites

Hab die Karre endlich mal komplett auseinander gebaut und mich erst einmal an die Reinigung gemacht. Nach drei Kehrblechen voll Schlamm und Dreck aus dem Motorbereich des Rahmens bin ich mit Kaltreiniger ran. Und bin wirklich begeistert von der Substanz. Der Dreck hat prima konserviert. Das war nur die erste Kaltreinigerrunde – das Bodenblech und den Motorraum bekomme ich bestimmt noch komplett sauber bis auf den Lack. Danach werde ich das restliche Orange los und dann kümmere ich mit um den Knick im Rahmen.

 

 

IMG_2299.jpeg

IMG_2312.jpeg

IMG_2310.jpeg

IMG_2309.jpeg

IMG_2306.jpeg

IMG_2303.jpeg

Link to post
Share on other sites
vor 10 Stunden hat *joerg* folgendes von sich gegeben:

Weiter geht's. Ich konnte tatsächlich backenschmuck aus Frankreich auftreiben. Leider ist der zu klein und passt nicht an die vorhandenen Bohrungen. Mir war klar, dass er nicht zu einer offenen Backe von 53 gehört. Ich tippe, dass er für spätere Acma Modelle ist. Wer also noch älteren Backenschmuck liegen hat, bitte melden ;-). Wäre sehr an Tausch oder Kauf interessiert. 

 

 

 

Schau mal hier gibt es geteilte 

https://www.facebook.com/groups/290773288099181/permalink/1037519643424538/?sale_post_id=1037519643424538

 

Link to post
Share on other sites

Ich hab Glück gehabt. Danke an @Arthuro. Hab neuen alten Backenschmuck auf Frankreich geliefert bekommen. 

Der passt fast. Und deckt sich mit einem Großteil der Originalbohrungen an meinen Backen. Das Alu bekomme ich mit ein bisschen Wärme schon passend. 

 

  IMG_2378.thumb.jpg.b53c68e538287c912191b39736cd2003.jpg           IMG_2379.thumb.jpg.02866f750498d707a3c83b4e8bc793db.jpg

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Sieht gut aus, mein Projekt Freilegung ist auch fast beendet...

 

weiß jemand woher man so ein F Emblem für France am Beinschild oder Backe kriegen kann????

Link to post
Share on other sites

Um den knick im rahmen kümmert sich gerade (zum gluck) ein Freund. Die Profis werden bei den Bildern bestimmt kreischen –

aber der Knick ist schon raus. Muss noch ordentlich versäubert werden. Und vielleicht muss man nochmal ran, weil ein der Rahmen ein paar mm aus der Bahn läuft. 

 

Ausgangslage:

72603976_IMG_22822.thumb.jpg.e286d243bd5bbb08e5dbf35a10d571d1.jpg

 

 

Muttern angepunktet und gezogen.

1632505320_1591a30f-232b-4b3f-ae49-a148bf1e98bb2.thumb.JPG.13702b5f539ff32dc8e0ab80343acd0e.JPG    1739556494_ab2b310a-8ad6-4eb1-8f4f-a6fbf333d8e82.thumb.JPG.70314eb3119998751ee0acc2e88ba506.JPG

       

 

Rahmen nicht ganz gerade. 

 

1058513770_fe4e8c82-815a-4452-8333-70ed49f2d9372.thumb.JPG.48c9355e808deeebaf5eb37ba080e3ec.JPG

 

 

Wie gerade sind eure ACMA Rahmen.? Wie viel mm kann man tolerieren ohne im kreis zu fahren?

 

 

 

 

Link to post
Share on other sites
  • 1 month later...

Nach pressen kommt ab! Hab gestern versucht die Motorschwinge von GL Motor zu trennen (dieser Motor wird für die 53 aufgebaut).

 

Beim Versuch ist es leider bis jetzt geblieben. Schrauben von Motorschwingen-Klemme und Stoßdämpferaufnahme hinten gelöst.

Bremstrommel ab und die weitere Schraube zur Schwingenbefestigung abgeschraubt. 

 

Nachdem sich Motor und Schwinge nicht lösen ließen, hab ich die Schwingenklemmung mit Schrauben etwas aufgespreizt. 

Leider war das zu viel. Klemme gebrochen. 

 

Hab ihr einen Tipp zum Trennen von Motor und Schwinge?

 

Soll ich die Schwinge schweißen lassen? Oder besser eine andere besorgen? (Ist ein Jammer, die GL Schwingen hat großen Silentgummis.)

 

Freu mich auf Tipps

 

 

 

IMG_2888.jpg

Link to post
Share on other sites
Am 7.1.2021 um 15:10 hat *joerg* folgendes von sich gegeben:

Um den knick im rahmen kümmert sich gerade (zum gluck) ein Freund. Die Profis werden bei den Bildern bestimmt kreischen –

aber der Knick ist schon raus. Muss noch ordentlich versäubert werden. Und vielleicht muss man nochmal ran, weil ein der Rahmen ein paar mm aus der Bahn läuft. 

 

Ausgangslage:

72603976_IMG_22822.thumb.jpg.e286d243bd5bbb08e5dbf35a10d571d1.jpg

 

 

Muttern angepunktet und gezogen.

1632505320_1591a30f-232b-4b3f-ae49-a148bf1e98bb2.thumb.JPG.13702b5f539ff32dc8e0ab80343acd0e.JPG    1739556494_ab2b310a-8ad6-4eb1-8f4f-a6fbf333d8e82.thumb.JPG.70314eb3119998751ee0acc2e88ba506.JPG

       

 

Rahmen nicht ganz gerade. 

 

1058513770_fe4e8c82-815a-4452-8333-70ed49f2d9372.thumb.JPG.48c9355e808deeebaf5eb37ba080e3ec.JPG

 

 

Wie gerade sind eure ACMA Rahmen.? Wie viel mm kann man tolerieren ohne im kreis zu fahren?

 

 

 

 

 

...sowohl italienisch (vn1) als auch französisch (acma v52)... Irgendwie sind die alle gleich krumm... Ich hab damals auch Terz gemacht, das einigermassen richten lassen, würde ich heute nicht mehr machen und so lassen. Ich verbuche das unter Serienstreuung...

Link to post
Share on other sites

@knipskistensammler  Hallo Mischa, danke für die Bestätigung. Wir bringen den Rahmen auch nur ein bisschen in die richtige Richtung, ohne übermäßigen Aufwand. Ist schon fast wieder gerade. 

Die hatten nunmal ordentliche Fertigungstoleranzen. 

 

Wie hieß nochmal der Lackfarbton, den du benutzt hast? Halls ich doch ein bisschen Nachnebeln möchte. Die Felgen werde ich eh lackieren müssen. 

 

 

 

 

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.