Jump to content

Nur mal schnell ‘ne Smallframe-Technikfrage


Recommended Posts

vor 24 Minuten schrieb Spiderdust:

Lief die Schaltklaue sauber und frei in der Hauptwelle? Wie groß ist das Getriebespiel?

Ja, lief sie.

Getriebe wurde distanziert, kriege aber den Wert aus dem Kopf nicht mehr zusammen.

 

Gangrutschen ist kein Problem, ist sauber und knackig.

Link to comment
Share on other sites

vor 13 Stunden schrieb Habibi_Blocksberg:

Kleiner Konus hat SW 17, teilweise SW 15, der großer Konus hat SW 19

Danke, Habibi.

War vielleicht von mir nicht eindeutig formuliert.
Ich meinte, wie ich am Polrad selbst messen kann, für welchen Konus es passt.

Welches Maß muss das Polradloch hinten haben für eine 19er bzw. 20er Welle?

Edited by Bondone
Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb lokalpatriot:

welchen Suchbegriff muss ich in den einschlägigen Shops suchen, um eine der beiden "Muttern" zur Befestigung des Tank/Sitzbankbügel vom Schloss hinten im Rahmen zu finden? Selbst in den Explosionzeichnungen tauchen die nicht auf:whistling:

20230426_184702.thumb.jpg.ccfe332884f699466573aa0d5e386de1.jpg

 

Ohne jetzt genau zu wissen welches Modell Du da hast und in Anbetracht Deiner 2700 Beiträge im GSF gehe ich mal davon aus, dass Du nicht zufällig die Nummer 27 in dieser Explosionszeichnung meinst, oder? Die taucht übrigens mal in der Liste auf, mal nicht, je nach ausgewähltem Modell. Und im Zweifel kannst Du auch unter M8x35 in den Shops suchen.

 

https://www.sip-scootershop.com/de/category/klassik-vespa_2/ersatzteile_1751/vespa-50-125pvet3pkxl_T4/rahmen-vespa-50pvet3pkxl_1798/tank_1446

 

Link to comment
Share on other sites

vor 23 Stunden schrieb Claudio:

 

Ohne jetzt genau zu wissen welches Modell Du da hast und in Anbetracht Deiner 2700 Beiträge im GSF gehe ich mal davon aus, dass Du nicht zufällig die Nummer 27 in dieser Explosionszeichnung meinst, oder? Die taucht übrigens mal in der Liste auf, mal nicht, je nach ausgewähltem Modell. Und im Zweifel kannst Du auch unter M8x35 in den Shops suchen.

 

https://www.sip-scootershop.com/de/category/klassik-vespa_2/ersatzteile_1751/vespa-50-125pvet3pkxl_T4/rahmen-vespa-50pvet3pkxl_1798/tank_1446

 

 

Ne ganz so schlimm ist es noch nicht:muah:...die Richtung stimmt aber. Gemeint ist die Vierkant, M8 Gewindemutter die im Rahmen sitzt, in diese die Nummer 27 eingeschraubt wird!:whistling:

Edited by lokalpatriot
Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb t4.:

Das scheint 'ne PK zu sein - ist da an der Stelle echt 'ne Käfigmutter verbaut?

 

image.png.5d57940b6c5dc9053dbc68e25db08dde.png

 

Ja ist ne PK S. Die Idee kam mir auch schon aber die sind es wohl nicht. Die gesuchte "Mutter" sitzt ja formschlüssig in der rechteckigen Aussparung. Natürlich kann ich da auch eine Nietmutter rein machen aber da steht der Bund ja dann minimal über- das gefällt mir irgendwie nicht. Auch wenn man das nie sieht!

 

Link to comment
Share on other sites

vor 4 Stunden schrieb Knowbody:

Ich benötige für eine ETS Banane neue Dichtungen für den Auslass sowie für die Verbindung zwischen Krümmer und Banane. Welche empfehlen sich hier?

Messen, ob du M6 oder M8 Stehbolzen hast und wie groß deren Abstand ist und entsprechend im Shop aussuchen.

Bei sportlichen Zylindern nehme ich gerne die BGM, wegen großem Loch. Ansonsten gerne die Voll-Alu mit etwas Epple 33.

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

vor 22 Stunden schrieb Knowbody:

@Spiderdust: Danke! Ich habe direkt nachgemessen und nun das Problem, dass mein Zylinder M6 mit 52mm Abstand hat, der Auspuff jedoch Bohrungen mit 54mm und M8. Was nu?

 

Du musst schauen,dass die jeweiligen Öffnungen,z.B. Ausslass,und Auspuffflansch,oder Krümmerstück,

und Auspuffflansch,möglichst zueinander,mittig sitzen,und auch die jeweiligen Dichtungen,

da sonst strömungsungünstige Verwirbelungen entstehen,die wie eine Drossel wirken!

Auch innere,zu dicke Schweisswülste sind kacke,und sollten befräst werden.  ;-)

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb Knowbody:

Wie richte ich das denn am idealsten aus? 

 

Das ist schlecht/nicht einfach zu beschreiben.

Du musst halt sehen,das die Öffnungen,und Dichtungen möglichst genau aufeinanderliegen.

Das musst Du halt auch per Auge vermitteln.

Das ist teils sehr tricky,insbesondere wenn die Bauteile zu grosse Löcher haben,

und z.B. die edit Dichtung dann verrutschen kann.

Bei eingebautem Motor natürlich noch beschissener zu sehen/machen,

weil man keine richtige Sicht hat,und es sehr eng ist.

Ausserdem kommt es auch noch auf die Passgenauigkeit des Auspuffes an.

das macht leider das Ganze oft nicht einfacher.

Sei es ab Werk,oder gebraucht,durch Hitze verzogen.

Aber nur stumpf das Auspuffgeraffel zusammenzustecken,

dass das einfach nur irgendwie drann,und dicht ist,

birgt die Gefahr der beschriebenen Drosselung.

Hinter heisst's,der (billig) Auspuff würde nix taugen,

dabei liegt's dann nur an den erwähnten Fehlerquellen...

Ich weiss aber auch gerade nicht um welchen Puff es bei Dir geht.

Hatte keine Zeit zurückzublättern...

Bei den Alukrümmern muss man z.B. teils aufpassen,

dass man nicht zuviel Spannung mit dem (verzogenen) Endtopf draufbringt,

da diese auch schon mal gerne sofort,bei der Montage,

oder auch manchmal etwas später im Betrieb brechen.  ;-)

 

Edited by Kosmoped
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb Knowbody:

@Kosmoped Wie richte ich das denn am idealsten aus? 

Einfach mit etwas Epple 33 bestreichen und damit fixieren. Dann verrutscht da auch nix und das Zeuch ist als Auspuffdichtmasse echt top.

 

vor 2 Stunden schrieb Kosmoped:

brechen

Besonders die Nachbauten.:thumbsdown:

Bei original Patscho hatte ich das noch nicht bisher.

Edited by Spiderdust
Link to comment
Share on other sites

Am 25.4.2023 um 17:16 schrieb steven:

Wäre das eine sinnvolle Lösung?

Screenshot_2023-04-25-17-15-16-037_com.android.chrome.jpg

Mir ist bei dem Teil aufgefallen, dass die gar keine Rille für den Dichtring hat.

 

Wird das Teil ganz ohne verbaut und hält dicht?

Link to comment
Share on other sites

vor 7 Stunden schrieb heimpel-jo89:

Wie nennt sich diese Farbe denn?

Guckst du hier:

vor 4 Stunden schrieb steven:

Mir ist bei dem Teil aufgefallen, dass die gar keine Rille für den Dichtring hat.

 

Wird das Teil ganz ohne verbaut und hält dicht?

Der O-Ring sitzt doch im Deckel und nicht auf der Welle.

Link to comment
Share on other sites

vor 8 Stunden schrieb Spiderdust:

Hebel rausnehmen und reingucken, dann siehst du ihn.

Wenn ich mich recht entsinne, ist da eine Kunststoffbuchse drin und vor dieser sitzt der O-Ring.

Danke dir vielmals.

 

Um sicher zu gehen: mein Deckel hat am Arm exakt die gleiche Nut wie der Polini xl2 Deckel.

 

Da gehört der Ring echt nicht rein?

Screenshot_2023-04-30-16-35-17-164_com.android.chrome-edit.jpg

Link to comment
Share on other sites

vor 10 Minuten schrieb Spiderdust:

Ist das Crimaz oder sowas? Den kenne ich nicht. Ich ging von original XL2 aus.

Die Italiener (aber nicht nur die) backen alle ihre eigenen Brötchen, so dass da am Ende nix mehr kompatibel ist.:wacko:

Bild ist Polini, Crimaz ist gleich was die Rille angeht.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.



  • Posts

    • Gerade entdeckt DRT mit Wolframgewicht und 60mm Hub, aber zahme Steuerzeiten: https://www.sip-scootershop.com/de/product/langhubwelle-drt_45047000 @Jesco_SIPDie Angaben der Steuerzeit bei SIP ist für mich nicht wirklich nachvollziehbar. Oder passt das Bild nicht zum Artikel?   Steuerzeit lt. SIP: 114°/4° nach OT. Die 4 Grad nach OT stimmen, die 114° sind m.E. ziemlich daneben, egal wie man rechnet     https://www.sip-scootershop.com/de/product/langhubwelle-pinasco-competition-26081827_45028100 Steuerzeit: 141°/0° nach OT: 0° passt 140° ist auch daneben:   https://www.sip-scootershop.com/de/product/langhubwelle-pinasco-25080827_45028000 Steuerzeit: 123°/6° nach OT: Passt auch nicht ganz   Vermutlich bedeutet das "-5° nach OT" bei den SIP Wellen, dass der Öffnungswinkel im Gegensatz zu den meisten anderen weiter über den Hubzapfen rausgezogen wurde, also eigentlich "vor OT". Sprich, der Einlass öffnet etwas früher, dafür ist die Überdeckung dort etwas geringer:
    • Heute einfach mal alle Fünfe grade sein lassen! Nen schönes verregnetes Wochenende, Ihr Pussy's! 
    • z65 ist original. Nur das Kupplungsritzel tauschen 
    • suche einen Kennzeichenhalter für ne 50er kleines Schild - Zustand ist egal falls rot habe ich nichts dagegen - Versand gerne als Brief - vielleicht hat wer noch was liegen ? Kommt auf einen alten Roller daher egal ob rostig oder verbeult - Bild schicken wäre super - vielen Dank 
×
×
  • Create New...

Important Information