Jump to content

Recommended Posts

  • Replies 175
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

http://lmgtfy.com/?q=vespatronic+datenblatt   sorry hab vergessen zu erwähnen, dass du dann noch auf Bilder klicken musst

Dann muss ich auch zustimmen, Lichtleistung ist bei allen IDM Varianten eher ein, ja es leuchtet und ist besser als ne Unterbrecherzündung 

Posted Images

vor 8 Stunden hat Alexb77 folgendes von sich gegeben:

Moin,

kann mir einer sagen ob man auf diese VMC Zündung ein anderes Polrad außer das leichte was dabei ist montieren kann?

IMG_1290.JPG

Die neuen vmc cnc Polräder haben außen einen Ring mit Gewinden wo man bis zu 800g dazupacken kann

Link to post
Share on other sites
  • 1 month later...
Am 31.1.2020 um 10:43 hat Vespista50 folgendes von sich gegeben:

Hab ich mal versucht. Hat bei mir nicht gefunzt. Kam zu wenig Saft. Erst ab Ca. Drehzahl 3000 ging das Tacho an.


Morgen!

 

wollte das Thema des Digitaltachos nochmal aufgreifen, da der TÜV jetzt von mir einen Tacho bis 120km/h fordert. Gibt es denn ne gute, vielleicht besser funktionierende Alternative zum SIP 2.0 Tacho? 
 

Danke und Lg

Sebastian 

Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...

Nochmal eine kurze Frage zur Zündung. Kiste läuft mit der VMC einwandfrei. War am Mittwoch auf dem Prüfstand. Die VMC war super abgeblitzt und die Lady rannte gut. 

 

Nun nochmal zu der Tacho-Problematik: wenn ich mich richtig entsinne, hatte meine VMC-Zündung einen Anschluß für Batterien. Könnte ich daran einfach eine Powerbank schließen/laden und damit bei niedrigen Drehzahlen die geringe Spannung abfangen? Bräuchte wahrscheinlich noch einen Gleichrichter...

 

 

 

 

IMG_0329 Kopie.jpg

Link to post
Share on other sites
  • 3 weeks later...
Am 7.6.2020 um 12:35 hat Seabass2302 folgendes von sich gegeben:

Nochmal eine kurze Frage zur Zündung. Kiste läuft mit der VMC einwandfrei. War am Mittwoch auf dem Prüfstand. Die VMC war super abgeblitzt und die Lady rannte gut. 

 

Nun nochmal zu der Tacho-Problematik: wenn ich mich richtig entsinne, hatte meine VMC-Zündung einen Anschluß für Batterien. Könnte ich daran einfach eine Powerbank schließen/laden und damit bei niedrigen Drehzahlen die geringe Spannung abfangen? Bräuchte wahrscheinlich noch einen Gleichrichter...

 

 

 

 

IMG_0329 Kopie.jpg

Würde mich auch interessieren ob ich mit der Vmc Zündung nen kleinen Akku aus dem Modellbau laden kann.

Wenn ja wie muss ich ihn anschließen und brauch ich einen trennschalter?

Link to post
Share on other sites
Am 29.5.2020 um 07:13 hat Seabass2302 folgendes von sich gegeben:


Morgen!

 

wollte das Thema des Digitaltachos nochmal aufgreifen, da der TÜV jetzt von mir einen Tacho bis 120km/h fordert. Gibt es denn ne gute, vielleicht besser funktionierende Alternative zum SIP 2.0 Tacho? 
 

Danke und Lg

Sebastian 


 

hallo Sebastian,

 

grundsätzlich funktioniert der Sip Tacho sehr gut und ich wie auch einige andere Kollegen in meinem Bekanntenkreis fahren den Tacho. 
 

das Problem ist einfach deine Zündung die nix kann ;-) 

 

am besten du Pufferstaaten mit einer kleinen Batterie zwischen. Siehe Link und verbaut einen vernünftigen Spannungsregler. Ich bin absolut kein Fan des mitgelieferten Reglers. der hier funktioniert um Welten besser.

 

https://www.ebay.de/itm/Offgridtec-AGM-1-2Ah-20HR-12V-Solar-Batterie-Akku-Extrem-zyklenfest/142170180040?epid=2013484660&hash=item211a00c9c8:g:xmEAAOSwLDBeRn0~
 

https://www.scooter-center.com/de/spannungsregler-4-pin-bgm-pro-12v-ac/dc-universal-bgm6690?number=BGM6690
 

 

Edited by vnb1t
  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden hat Bastik folgendes von sich gegeben:

Würde mich auch interessieren ob ich mit der Vmc Zündung nen kleinen Akku aus dem Modellbau laden kann.

ja, wie aus jeder anderen idm-Grundplatte auch.

Anschluß am Ausgang +B des Ladereglers und an Masse.

Bei Batterie ist eine Sicherung zum Schutz des Kabelbaums Pflicht und ein Trennschalter sehr sinnvoll.

 

Geeignete Batterie (noch günstiger, als s.o. verlinkt): KLICK

 

Edited by T5Rainer
Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde hat T5Rainer folgendes von sich gegeben:

ja, wie aus jeder anderen idm-Grundplatte auch.

Anschluß am Ausgang +B des Ladereglers und an Masse.

Bei Batterie ist eine Sicherung zum Schutz des Kabelbaums Pflicht und ein Trennschalter sehr sinnvoll.

 

Geeignete Batterie (noch günstiger, als s.o. verlinkt): KLICK

 


Das heißt ich klemm die Batterie an den DC Ausgang des Bgm Spannungsregler und lass das gelbe Kabel der Zündung frei.

Richtig?

Link to post
Share on other sites
vor 32 Minuten hat Bastik folgendes von sich gegeben:

Das heißt ich klemm die Batterie an den DC Ausgang des Bgm Spannungsregler

ja - wie erwähnt mit Sicherung und Trennschalter.

 

vor 32 Minuten hat Bastik folgendes von sich gegeben:

und lass das gelbe Kabel der Zündung frei. Richtig?

Der BGM-Regler muß an die VMC so angeschlossen werden, wie andere idm-Zündungen  (z.B. Varitronic o. Vespatronic) auch.

Siehe Einbauanleitung zum Regler beim SCK. KLICK

 

Du könntest auch das gelbe Kabel zum Spannungsregler führen und dafür das weiß-blaue Kabel isoliert frei hängen lassen.

Ich kenne die Kabelfarben der VMC nicht, aber ich gehe davon aus, daß weiß-blau ein früher Abgriff ist und gelb tatsächlich das Ende der drei Generatorspulen. Das Kabel mit dem größeren ohmschen Widerstand gegen Masse ist das bessere bzw. liefert eine höhere Spannung zum Regler.

  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde hat T5Rainer folgendes von sich gegeben:

ja - wie erwähnt mit Sicherung und Trennschalter.

 

Der BGM-Regler muß an die VMC so angeschlossen werden, wie andere idm-Zündungen  (z.B. Varitronic o. Vespatronic) auch.

Siehe Einbauanleitung zum Regler beim SCK. KLICK

 

Du könntest auch das gelbe Kabel zum Spannungsregler führen und dafür das weiß-blaue Kabel isoliert frei hängen lassen.

Ich kenne die Kabelfarben der VMC nicht, aber ich gehe davon aus, daß weiß-blau ein früher Abgriff ist und gelb tatsächlich das Ende der drei Generatorspulen. Das Kabel mit dem größeren ohmschen Widerstand gegen Masse ist das bessere bzw. liefert eine höhere Spannung zum Regler.

 

Dann hätte ich noch 2 Fragen.

1. Kann ich da auch einen LiFePo4 Akku verwenden?

2. Macht es Sinn die beiden Strom führenden Kabel vor dem Spannungsregler zu verbinden, um mit beiden in den Spannungsregler zu gehen?

Oder ist das Blödsinn?

Link to post
Share on other sites
vor 3 Minuten hat Bastik folgendes von sich gegeben:

Kann ich da auch einen LiFePo4 Akku verwenden?

ja

vor 3 Minuten hat Bastik folgendes von sich gegeben:

Macht es Sinn die beiden Strom führenden Kabel vor dem Spannungsregler zu verbinden, um mit beiden in den Spannungsregler zu gehen?

das ist Blödsinn

Link to post
Share on other sites
Am 29.6.2020 um 10:26 hat vnb1t folgendes von sich gegeben:


 

hallo Sebastian,

 

grundsätzlich funktioniert der Sip Tacho sehr gut und ich wie auch einige andere Kollegen in meinem Bekanntenkreis fahren den Tacho. 
 

das Problem ist einfach deine Zündung die nix kann ;-) 

 

am besten du Pufferstaaten mit einer kleinen Batterie zwischen. Siehe Link und verbaut einen vernünftigen Spannungsregler. Ich bin absolut kein Fan des mitgelieferten Reglers. der hier funktioniert um Welten besser.

 

https://www.ebay.de/itm/Offgridtec-AGM-1-2Ah-20HR-12V-Solar-Batterie-Akku-Extrem-zyklenfest/142170180040?epid=2013484660&hash=item211a00c9c8:g:xmEAAOSwLDBeRn0~
 

https://www.scooter-center.com/de/spannungsregler-4-pin-bgm-pro-12v-ac/dc-universal-bgm6690?number=BGM6690
 

 

 

Danke für die Info! Der SIP-Tacho in meiner Sprint funktioniert auch top, allerdings mit der Vape. 

 

Wenn ich den BGM-Regler nehme funktioniere ich diesen einfach auf DC um und schalte die Batterie dahinter? Trennschalter vor die Batterie, dann Batterie, Sicherung dahinter und abschließend in den Kabelbaum einspeisen? 

 

Bräuchte der SIP-Tacho dann wieder einen Konverter wegen DC? 

 

Danke und Grüße

Link to post
Share on other sites
vor 9 Stunden hat Seabass2302 folgendes von sich gegeben:

 

Danke für die Info! Der SIP-Tacho in meiner Sprint funktioniert auch top, allerdings mit der Vape. 

 

Wenn ich den BGM-Regler nehme funktioniere ich diesen einfach auf DC um und schalte die Batterie dahinter? Trennschalter vor die Batterie, dann Batterie, Sicherung dahinter und abschließend in den Kabelbaum einspeisen? 

 

Bräuchte der SIP-Tacho dann wieder einen Konverter wegen DC? 

 

Danke und Grüße

Der funktioniert auch mit DC, einfach mal die Anleitung lesen.

 

ansonsten funktioniert es wie du geschrieben hast. Der bgm Regler hat einen DC Ausgang mit dem du die Batterie laden kannst. Der Rest bleibt auf AC.

 

es gibt aber auch Anleitungen im gsf wie man die komplette Zündung auf DC umbaut, jedoch brauchst du dann eine Hupe. (Und einen anderen Regler, dies ist aber x-Fach beschrieben) 

Edited by vnb1t
Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...

Hallo

 

ich bräuchte bitte mal eure Hilfe.

Mein Roller ist einen ET3

 

Ich hab das problem mit dem SIP Tacho under VMC Zündung das der Tacho im Standgas ausgeht.

 

Ich habe jetzt diede Batterie bestell

https://www.ebay.de/itm/Offgridtec-AGM-1-2Ah-20HR-12V-Solar-Batterie-Akku-Extrem-zyklenfest/142170180040?epid=2013484660&hash=item211a00c9c8:g:xmEAAOSwLDBeRn0~

 

Was bräuchte ich da für eine Sicherung und welchen Schalter?

Wie muss ich das einbauen.

 

Wäre schön wenn mir jemand helfen könnte

 

Danke

Link to post
Share on other sites

Wenn nur der Tacho betrieben wird, nimm die kleinste Sicherrung die du findest, denke 2A sollte da dicke reichen.

 

Sonst  Sicherrung und Schalter ins Pluskabel.

Schalter in die Richtung vom Verbraucher also Tacho und Sicherrung nah an die Batterie. 

 

Musst schauen dass der Schalter das auch ab kann, also wieviel Ampere.

Sonst kann man das mit nem Relais schalten und das Relais dann mit dem Schalter.

 

Hab ich so bei dem Zündschloss meiner Et3 gemacht, der Schaltet bei Züdung an, Masse für das Relais, dass dann ziehen kann.

Gruß

Link to post
Share on other sites
  • 1 month later...

nö, an gelb = geregelte Bordspannung.

 

Nicht vergessen, am SIP-Tacho die richtige Einstellung (VMC=4 polig => 2 Signale / Umdrehung) vorzunehmen.

 

Edited by T5Rainer
Link to post
Share on other sites

ja, ich würde Sie nochmals kaufen. P/L-Verhältnis meiner Meinung passt!  

 

hab auch die vmc für 19er konus verbaut.

kam mit dem VMC 98 und nem optionalen Polradabzieher vom @egig

 

auf 23 grad bei knapp 3000 euro umdrehungen geblitzt.

 

macht einen stabilen eindruck. beim 2 kick springt sie an.
bin ja von der unterbrecher zündung gewechselt.

 

12volt im allgemeinen wahnsinn! hab Fernlicht... *freu*

Also als schwache Leistung empfinde ich das nicht. das Fernlicht brüllt sogar bei Tageslicht!

 

Den Regler hats mir beim TÜV-Prüfen geschossen, hatte noch einen alten in ner Kiste (welch krasser Zufall). Die sind wohl sehr anfällig.

Wollte aber den Erich von EGIG nicht schon wieder nerven :)

 

Und wie gesagt ich bin 6 volt U-Brecher Junky gewesen ;)

 

 

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.




×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.