Jump to content

Nur mal schnell 'ne Lambretta-Technikfrage


poppa
 Share

Recommended Posts

Am 16.7.2021 um 16:57 hat schmando folgendes von sich gegeben:

Dein Forscherdrang ehrt Dich, aber die Antwort ist vermutlich: NEIN.

Und damit liegst du genau richtig. Ich bin gerade 40km durchs Braunschweiger Land gefahren und ich  merke da keinen Unterschied zu 46/15. Damit ist das Thema 150 Lince Motor/Getriebe durch.

Edited by Albert Preslar
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 1 Minute hat Champ folgendes von sich gegeben:

 

Ich würde es nicht machen. auch wenn der Antriebsstrang unten ist, sobald du vom Gas gehst spannt sich der obere Trumm und bei dem Verlauf wird da eine ziemlich große Kraft auf die hintere Spitze des Kettenspanners wirken. Darauf sind die nicht ausgelegt.

War nur ein kurzer Testlauf, danke. Wird wieder zurückgebaut. :lookaround:

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden hat Albert Preslar folgendes von sich gegeben:

War nur ein kurzer Testlauf, danke. Wird wieder zurückgebaut. :lookaround:

 

Soll das jetzt heissen du kannst die 82er Kette nicht mit einen nachunten gespannten Spanner verwenden? 

 

Was soll so ein Ding dann bringen?? Mal im Ernst!! 

Weil wenn du zwingend 81er Kette nehmen MUSST, tuts auch ein billiger nach oben spannender Spanner... 

 

 

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden hat Albert Preslar folgendes von sich gegeben:

Und damit hast liegst du genau richtig. Ich bin gerade 40km durchs Braunschweiger Land gefahren und ich  merke da keinen Unterschied zu 46/15. Damit ist das Thema 150 Lince Motor/Getriebe durch.

 

Hättest mal lieber 16x46 getestet... :whistling:

Edited by dolittle
Link to comment
Share on other sites

vor 51 Minuten hat dolittle folgendes von sich gegeben:

 

Soll das jetzt heissen du kannst die 82er Kette nicht mit einen nachunten gespannten Spanner verwenden? 

 

Was soll so ein Ding dann bringen?? Mal im Ernst!! 

Weil wenn du zwingend 81er Kette nehmen MUSST, tuts auch ein billiger nach oben spannender Spanner... 

 

 

Sorry, kann dir nicht ganz folgen. Mir wurde hier empfohlen 15/47  zu probieren, habe ich getan. Auf dem Bild siehst du eine 82er die nach unten gespannt wurde. Hat funktioniert. Es war nur ein kurzer Test heute von 40km. Ich baue jetzt wieder alles zurück und die 82er wandert in meinen neuen 200er Motor. 

 

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde hat Albert Preslar folgendes von sich gegeben:

Sorry, kann dir nicht ganz folgen. Mir wurde hier empfohlen 15/47  zu probieren, habe ich getan. Auf dem Bild siehst du eine 82er die nach unten gespannt wurde. Hat funktioniert. Es war nur ein kurzer Test heute von 40km. Ich baue jetzt wieder alles zurück und die 82er wandert in meinen neuen 200er Motor. 

 

Das musst Du auch nicht ;-).

Du machst das schon richtig, lass Dir nichts einreden :thumbsup:

Link to comment
Share on other sites

vor 11 Stunden hat Albert Preslar folgendes von sich gegeben:

Sorry, kann dir nicht ganz folgen. Mir wurde hier empfohlen 15/47  zu probieren, habe ich getan. Auf dem Bild siehst du eine 82er die nach unten gespannt wurde. Hat funktioniert. Es war nur ein kurzer Test heute von 40km. Ich baue jetzt wieder alles zurück und die 82er wandert in meinen neuen 200er Motor. 

 

 

Achso, du bist nicht zufrieden mit 15x47, ok. Sorry, ich hatte verstanden das oben gemeint wurde das die Spannung der 82er so wie auf dem Bild dargestellt, nicht sonderlich gut wäre... Deswegen meine Frage oben bzgl. Spanner nach unten. 

 

Edit: ja und richtig mach deine Erfahrungen selber

Edited by dolittle
Link to comment
Share on other sites

Mal ne erst gemeinte Frage:

Was kann denn dieses LED Rüli besser wie ne olle Glühbirne?
A bissi heller und 4 W weniger Stomverbrauch oder über sehe ich den entscheidenden Vorteil?

Link to comment
Share on other sites

vor 6 Stunden hat Friseur folgendes von sich gegeben:

Mal ne erst gemeinte Frage:

Was kann denn dieses LED Rüli besser wie ne olle Glühbirne?
A bissi heller und 4 W weniger Stomverbrauch oder über sehe ich den entscheidenden Vorteil?

Man sagt "ein bissi sehr viel heller" und ist wohl nach der Regenschlacht von Gijon entstanden, als man in der Gischt das Rück- und Bremslicht des Vordermanns nur wahrgenommen hat, als man ihm schon ins Heck gefahren war.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 7 Stunden hat Friseur folgendes von sich gegeben:

Mal ne erst gemeinte Frage:

Was kann denn dieses LED Rüli besser wie ne olle Glühbirne?
A bissi heller und 4 W weniger Stomverbrauch oder über sehe ich den entscheidenden Vorteil?


deutlich  heller, weniger Stromverbrauch und keine defekte Glühbirne mehr

Edited by muscma80
Link to comment
Share on other sites

Folgende Problemstellung bei der Elektrik:

Verbaut ist eine varitronic in einer LI S3 mit LED Rücklicht. Wer das Ganze verbaut hat weiss ich nicht. Ist die Mopete einer Bekannten. Auf jeden Fall ging keine einzige Leuchte, auch das Bremslicht nicht. Zündung auf korrekten Anschluss am Kabelbaum und Widerstände geprüft. Alles io laut Beipackzettel. Lampe vorne ausgetauscht weil durchgebrannt und alles leuchtet wie es soll. Heisst für mich Masseschluss über die Birne vorne und ein baldiges erneutes durchbrennen. Wo fängt man da zu suchen an? Am Klemmbrett im Lenker? 

Link to comment
Share on other sites

Es ist durchaus möglich, dass ein Masseschluß von einer defekten Glühbirne erzeugt wird. Mag selten sein, habe ich aber auch schon mal gehabt.

 

Dann hätte im Prinzip schon alles wieder funktionieren müssen, sobald die alte Birne entfernt, bevor eine Neue eingesetzt wurde. Das habt ihr aber wahrscheinlich nicht probiert, oder?

Link to comment
Share on other sites

vor 8 Stunden hat Friseur folgendes von sich gegeben:

Mal ne erst gemeinte Frage:

Was kann denn dieses LED Rüli besser wie ne olle Glühbirne?
A bissi heller und 4 W weniger Stomverbrauch oder über sehe ich den entscheidenden Vorteil?

Ich fahre Vari und beim Bremsen wurde es jedesmal für einen Moment dunkler am Frontscheinwerfer. Das ist jetzt weg dank LED Rücklichtplatine (in meinem Fall von ScootRS). Sonst stehe ich auch nicht auf LED und Digitaltachos...

Edited by athanasius
Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde hat Champ folgendes von sich gegeben:

Es ist durchaus möglich, dass ein Masseschluß von einer defekten Glühbirne erzeugt wird. Mag selten sein, habe ich aber auch schon mal gehabt.

 

Dann hätte im Prinzip schon alles wieder funktionieren müssen, sobald die alte Birne entfernt, bevor eine Neue eingesetzt wurde. Das habt ihr aber wahrscheinlich nicht probiert, oder?

 

Doch. Selbes Fehlerbild. Ich vermute dass da irgendwo falsch angeklemmt wurde und dann irgendwie passend gemacht. Nur wo? :sigh:

Link to comment
Share on other sites

vor 29 Minuten hat Herr Gawasi folgendes von sich gegeben:

 

Doch. Selbes Fehlerbild. Ich vermute dass da irgendwo falsch angeklemmt wurde und dann irgendwie passend gemacht. Nur wo? :sigh:

Ich hatte das mal mit einem gequetschten Kabel vom Rücklicht.

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde hat athanasius folgendes von sich gegeben:

Ich fahre Vari und beim Bremsen wurde es jedesmal für einen Moment dunkler am Frontscheinwerfer. Das ist jetzt weg dank LED Rücklichtplatine (in meinem Fall von ScootRS). Sonst stehe ich auch nicht auf LED und Digitaltachos...

Das mit dem kurz dunkel vorne beim Bremsen war bei mir auch. Bin dem nicht bei gekommen. Seit LED Rücklicht (BeGeÄhm) ist das Thema durch.

Link to comment
Share on other sites

Am 24.3.2021 um 17:35 hat Marcello folgendes von sich gegeben:

 

Für Serie 3 hat Joachim diese hier: https://www.jockeys-boxenstop.de/Bremsleitung-1530mm-Modular-transparent

die passte bei mir perfekt. Ich habe die MMW Bremspumpe, Loch im Lenkerkopf. Dann Verlegung wie Bremsleitung ... unten zusammen mit Tachowelle. Denke aber, du bekommst sie auch durch den Lenker verlegt und sie wird dann passen. Vorher würde ich bei obigem mal nachfragen, ob das auch 100%ig korrekt ist. 

hallo zusammen,

 

habe an meiner VBB folgende Teile verbaut.

-MMW Bremspumpe (passt sehr gut)

-Spiegler Stahlflex 1320mm

-Fitting Spiegler gerade und 45°

-Grimeca Bremstrommel

-Grimeca Scheibe

-Grimeca Achsaufnahme

-SIP Bremssattel

Die Funktion ist sehr gut. Leider hat mir heute mein TÜV Prüfer mitgeteilt, dass die MMW Bremspumpe ohne ABE oder Nachweis / Gutachten nicht eingetragen werden kann.

Daher meine Frage an euch: Habt ihr die MMW Bremspumpe verbaut und eingetrage? Wenn ja, ist es möglich eine Kopie oder Info zur Eintragung zu bekommen?

 

Gruß und Danke im Voraus

Johannes 

Link to comment
Share on other sites

Es ist unnötig, dass du x-Topics mit der gleichen Frage zuspamst. Eine Anfrage im passenden Topic im Vespa-Bereich hätte dir bestimmt geholfen.

 

Ansonsten bist du hier im Lambretta-Bereich. Das sind zwar auch Roller, aber gänzlich andere Hersteller. Und Ja, ich habe die MMW Pumpe eingetragen, aber es gibt kein Gutachten / ABE dafür, sondern nur per Einzelabnahme. Da brauchts einen willigen TÜV Prüfer. Und ob dir eine Kopie eines Lambretta-Fahrzeugschein hilft, müsstest du mit deinem Prüfer klären.

Edited by Stampede
Link to comment
Share on other sites

vor 4 Minuten hat Zapper folgendes von sich gegeben:

Ich hab die Suche gequält aber das Thema leider nicht wieder gefunden. Ich mein mal gelesen zu haben, das hier jemand den Kettendeckel auf XL2 Prinzip umgebaut hat. Täuscht mich meine Erinnerung oder gab es das?

 

Danke und Grüße

Zapper

Schau Mal nach "easy pull Clutch conversion"

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.




×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.