Jump to content

Chimera Twin


JOB

Recommended Posts

Hi,

ich konnte die Vergaser besser Synchronisieren und habe noch die defekte Zündkerze vom rechten Zylinder ausgetauscht... (komme da mal drauf bei twin...)

Nun habe ich ein anders Problem... die Kupplung macht bei ü60NM nicht mehr mit....

Habe nun zwar fast 68PS, jedoch bei 60NM rutscht die... fahre nun die Kurven nur noch im 5. Gang!

Mal sehen, wie ich das hinbekomme...
image.thumb.png.7a7546e9c1ad358e3643e785c1b1f188.png

  • Like 11
Link to comment
Share on other sites

Die Kurve ist schon sehr beeindruckend. Fängt schon mit der Leistung bei den niedrigen Drehzahlen an, vom gesamten Band ganz zu schweigen. :thumbsup:

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

Mein Ohren brauchen ein vid!! Wie das klingen muss, 2 Zylinder bis 9k bei der Leistung!!

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 16 Minuten schrieb Arne:

Mein Ohren brauchen ein vid!! Wie das klingen muss, 2 Zylinder bis 9k bei der Leistung!!

 

Hi Arne...

habe auf YT ein Short oder den 66PS Lauf als Video hochgeladen...

 

Musste jedoch den Ton beim Schnitt auf 60% runternehmen 🤣...

War zu laut auf den Lautsprechern...

 

Hier der link zum Short...

 

 

  • Like 6
Link to comment
Share on other sites

Hi, es geht weiter....

Wenn wir uns mal die ü70PS Kurven und eine der ersten Kurven übereinanderlegen, dann fällt der Bereich 6000-6500 besonders auf.
10! Ps Unterschied sind schon ein Brett!

Klar 45PS bei 6500rpm sind nett - wenn man jedoch 55PS haben kann????
Also habe ich mal eine Wunschkurve gezeichnet... und dieses Ziel verfolge ich nun... mal sehen, wie nahe ich darankomme...

image.thumb.png.eafe4b759328bf1bbc8049bac7e2682e.png

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Meinen vollsten Respekt vor der Leistung, sowohl im Motor als auch am Werkzeug :thumbsup:

Magst Du vielleicht mal was zum generellen Aufbau sagen? Wie"problemlos" war der eigentliche Umbau? Haste eventuell ein paar Bilder gemacht? :inlove:

 

Edited by Humma Kavula
Link to comment
Share on other sites

Die Wunschkurve wird ohne ein anderes Auspuffdesign nichts.

 

Die rote Kurve bist du in einem niedrigeren Gang gefahren wodurch die Last viel zu gering war und damit der Prüfstandslauf zu kurz, um die richtige Abgastemperatur und Oberflächentemperatur der Abgasanlage zu erreichen. Dadurch schiebt sich dann alles nach links und obenraus fehlt die eigentliche Spitze.


Wenn man sich die Einzylinderkurven anschaut, sollte das einem aber auch schon klar sein.

Link to comment
Share on other sites

vor 16 Stunden schrieb Humma Kavula:

Meinen vollsten Respekt vor der Leistung, sowohl im Motor als auch am Werkzeug :thumbsup:

Magst Du vielleicht mal was zum generellen Aufbau sagen? Wie"problemlos" war der eigentliche Umbau? Haste eventuell ein paar Bilder gemacht? :inlove:

 

Ja, ich habe Bilder gemacht und will/ werde noch einen Zusammenbaubericht aus meiner Sicht machen... das ist jedoch in der todo und Prioliste hinten...

Allgemein ist der Aufbau an sich ist ok und sicher viel entspannter, wenn man das  "Plug and Play" macht. Mit meinem Aufriss, mit anderen Hub und Pleuel, und Den Rattenschwanz an anderen Anpassungen, dass hat sich schon gezogen...und ich bin ja noch gar nicht fertig...Der Motor ist immernoch nur auf dem Prüfstand...nicht einmal auch nur ansatzweise unter einem Rahmen gehängt... was da noch alles kommt... wer weiss...

Link to comment
Share on other sites

vor 15 Stunden schrieb Yps:

Evel Knievel ist tot. Wer soll das Teil denn fahren? :-P

Ja ich! - wenn ich mit der ESC TS1 schon 174km/h auf der A8 gemacht habe... dann werde ich mir diesen Spass doch nicht mit dem Chimera nehmen wollen...

  • Like 3
Link to comment
Share on other sites

vor 13 Stunden schrieb Chriss821:

Absoluten Respekt auch von mir. Was hältst du vom Umbausatz bis jetzt außer Kopf und Kuwe? 

Ich habe ja viel mit Frederico geschrieben. Ich muss schon sagen, wieviel Herzblut und Geld in dieses Projekt gesteckt hat und das alles neben seinem normalen Job.... Respekt...!
Er reagiert auch auf jeden Input... Dinge die mir aufgefallen sind und er ggf. bei der nächsten Produktionsserie schon berücksichtigen kann. Ein ganz feiner Kerl muss ich sagen.

Also klar - mehr als 4 große Scheine für den "Baukasten" dann noch einen großen für den Auspuff ist schon ein Brett... Aber mal ehrlich...diese Leistung, dieser Klang... welche Twin alternativen gibt es sonst, für den Preis? Targa und Casa liegen bei Faktor 2-3.

Fredericos Ziel war es, einen Zugang zu einem Lambretta Twin zu ermöglichen, und das ist ihm gelunden...
Ob nun P&P mit 45/50PS oder das was ich da getrieben habe... das bleibt jedem selbst überlassen.

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

vor 6 Stunden schrieb FalkR:

Die Wunschkurve wird ohne ein anderes Auspuffdesign nichts.

 

Die rote Kurve bist du in einem niedrigeren Gang gefahren wodurch die Last viel zu gering war und damit der Prüfstandslauf zu kurz, um die richtige Abgastemperatur und Oberflächentemperatur der Abgasanlage zu erreichen. Dadurch schiebt sich dann alles nach links und obenraus fehlt die eigentliche Spitze.


Wenn man sich die Einzylinderkurven anschaut, sollte das einem aber auch schon klar sein.


Daher auch der Begriff - WUNSCHKURVE
...wer ein Bild malen kann, der hat auch eine Idee vor Augen...!

Schon richtig was Du schreibst.
Jedoch konnte ich bei den Einzylindern nicht auf Steuerzeiten der ÜS auf unter 132,5 gehen, dann hätte ich den Fuss abdrehen müssen, dass wollte ich jedoch nicht. 
Mit der roten Kurve bin ich ja erstmalig ÜSZ von unter 130 auf dem Prüfstand gefahren - das setup war 127/190. 

Das der Auspuff auch mich 195 Auslass gut umgehen kann, habt er ja in den Einzylindertests gezeigt.

Weiterhin; Ja, die Kurven sind in unterschiedlichen Gängen gefahren, weil ich bei den ersten Läufen nicht damit gerechnet habe, das im 3. Gang nach 3sec. alles vorbei ist, war auch eine neue Erfahrung für mich.

Jetzt ist die Primär verändert (23/47) und auch das Getriebe (DRT 4 Gang) ... denn - das Casa Getrieb ist erstmal teilweise schrott :wallbash: - aber das ist ne andere Geschichte...
Interssant ist doch, das unabhängig davon immer wieder die ü70PS erreicht werden konnten und mit dem DRT habe wurde im 3. Gang dreimal kurz hintereinander ü70PS gemessen.

Ich bereite 2 "extrem" Setups vor:
A) Zylinder ganz unten und mit 125/188 ein paar Kurven ausfahren
B) Zylinder hoch auf 132,5/195,5 und ein paar Kurven

Dafür muss ich ein Kompromiss für die Köpfe finden, so dass ich bei den Setupwechesl ohne weiter Änderungen an den Köpfen auskomme.  

Wenn den neuen Messungen vorliegen muss ich mir selber mal die Karten legen, wohin die Reise eigenlich noch gehen soll und ob ich dann nicht einfach A) oder B) unter den Roller hänge...

Wir werden sehen...

  • Like 3
Link to comment
Share on other sites

vor 5 Stunden schrieb Lambretta-Lutz:

Also klar - mehr als 4 große Scheine für den "Baukasten" dann noch einen großen für den Auspuff ist schon ein Brett... Aber mal ehrlich...diese Leistung, dieser Klang... welche Twin alternativen gibt es sonst, für den Preis?

Naja, der normale Targa kostet 8500, der R 9500€.

Beim Chimera hast Du mit Auspuff min 5000 auf den Tisch zu legen, dann kommen noch Gehäuse mit Deckel, Kupplung, Getriebe, Zylinder, Vergaser usw. dazu.

 

Vorteil beim Chimera sehe ich nur 2:

A-Man ist frei bei der Zylinderwahl.

B-Man hat schon einen guten Motor und möchte darauf einen zweiten Zylinder packen. Da spart man natürlich die Zusatzkosten für Gehäuse usw.

 

Wenn man einfach nur einen Twin haben möchte und nix an Teilen rum liegen hat, würde ich den Targa immer vorziehen.

Hat Dich der eigentlich nie gereizt? Hätte gerne erlebt, was Du aus dem Targa raus hättest holen können :-D

 

Aber klar, die Möglichkeiten sind da eingeschränkt und beim Chimera kannst Du Dich voll ausleben.

 

Und nicht, dass das in den falschen Hals kommt, ich finde das Chimerakonzept grundsätzlich geil und freue mich über jeden neuen Zweizylinder!

 

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

Am 4.4.2024 um 18:36 schrieb Doc B:

Naja, der normale Targa kostet 8500, der R 9500€.

Beim Chimera hast Du mit Auspuff min 5000 auf den Tisch zu legen, dann kommen noch Gehäuse mit Deckel, Kupplung, Getriebe, Zylinder, Vergaser usw. dazu.

 

Vorteil beim Chimera sehe ich nur 2:

A-Man ist frei bei der Zylinderwahl.

B-Man hat schon einen guten Motor und möchte darauf einen zweiten Zylinder packen. Da spart man natürlich die Zusatzkosten für Gehäuse usw.

 

Wenn man einfach nur einen Twin haben möchte und nix an Teilen rum liegen hat, würde ich den Targa immer vorziehen.

Hat Dich der eigentlich nie gereizt? Hätte gerne erlebt, was Du aus dem Targa raus hättest holen können :-D

 

Aber klar, die Möglichkeiten sind da eingeschränkt und beim Chimera kannst Du Dich voll ausleben.

 

Und nicht, dass das in den falschen Hals kommt, ich finde das Chimerakonzept grundsätzlich geil und freue mich über jeden neuen Zweizylinder!

 


Hm, habe ich mit dem Targa geliebäugelt, mir ist jedoch niemals ein o.g. Preis genannt worden, der lag immer über 10k.

Link to comment
Share on other sites

Hi,

 

hier die beiden Kurven, einmal Zylinder ganz runter mal ganz hoch...
Dann stecken noch einige Stunden in den Köpfen.

Einmal nicht ganz 65Nm erreicht einmal nicht ganz 75PS.


Also jetzt bleibt die Frage, welcher Setup kommt nun unter den Roller

...höchste Leistung oder "nur" knapp 70PS am Hinterrad, aber dafür fast 65PS und 65Nm bei 7250rpm...

schon lustige Werte...

image.thumb.png.e7d1f4464db12923c899e79178649759.png

  • Like 4
Link to comment
Share on other sites

vor 15 Stunden schrieb Lambretta-Lutz:

Hi,

 

hier die beiden Kurven, einmal Zylinder ganz runter mal ganz hoch...


image.thumb.png.e7d1f4464db12923c899e79178649759.png

 

Lutz, könntest du noch der Vollständigkeithalber die Steuerzeiten für Rot und Schwarz nennen? 

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.



  • Posts

    • Das liegt dann wohl an den geänderten Steuerzeiten.
    • Läuft wieder… Hab den Zylinder jetzt um 0,15 tiefer und zum 1,5mm Spacer am Kopf noch eine 0,5mm  Kopfdichtung verbaut. Weil vorher war die Quetschkante bei 0,65mm… Das war wohl zu wenig, lief aber problemfrei. Jetzt bin ich bei ca 1mm Quetschkante. Läuft jetzt auf der kurzen Probefahrt im Mittleren Drehzahlbereich besser, macht aber obenrum früher zu…
    • Weiter geht’s, toller Olack unter jeweils 2 Lack Schichten und Grundierungen😅 Am Wochenende sollte ich durch sein, der Tank ist auch schon entrostet.
    • Ich sag mal so, mit Schmerzen signalisiert der Körper, dass etwas nicht stimmt. Wenn das dann nach ein paar Wochen Schonhaltung, etc. nicht besser wird, dann gehe ich zu jemanden, der das Zeug gelernt hat und der mir mit hoher Wahrscheinlichkeit helfen kann. Das muss nicht zwingend ein Doktor sein, bei so Gelenksachen kann ein guter Physiotherapeut helfen. Ich verstehe diese Verteufelung der Schulmedizin und deren Vertreter nicht. Keiner möchte mehr auf dem medizinischen Stand des Mittelalters leben und wegen ner kleinen Schnittwunde Angst vor einer Blutvergiftung und um sein Leben haben. Daher fällt es mir schwer dich zu diesem für dich garantiert freudigen Erlebnis zu beglückwünschen, sondern frage mich, was in einem vorgehen muss, sich lieber jahrelang mit solchen Schmerzen und Einschränkungen durchs Leben zu quälen statt einfach Hilfe bei jemanden zu suchen, der genau auf solche Probleme spezialisiert ist und dafür sogar viele Jahre studiert und praktiziert hat. Trotzdem Glückwunsch.
×
×
  • Create New...

Important Information