Jump to content

Recommended Posts

Posted (edited)

Hallo zusammen,

 

nachdem ich wieder mal der Meinung bin, dass eine lahme Berta ins Haus muss mal eine generelle Frage.

 

Was würdet ihr für eine LI 150 S3 ausgeben.

 

Beispiel wäre eine 

 

LI 3 125/150

Übergegüllt oder unbrauchbarer O-Lack

keine Durchrostungen

Gerade

Komplett

ohne Papiere

Dreht, aber startet nicht

am Stück weites gehend komplett

 

Also das klassische Restaurationsobjekt

 

Edited by klugscheißer
Link to post
Share on other sites

Ohne (deutsche) Papiere wäre ich eher so bei 1.000

 

Andererseits, wenn du da jetzt Bock drauf hast und dir die Karre gefällt, vorausgesetzt die Nummer ist überprüft und sauber, kannst du natürlich auch 500,- € mehr zahlen, ob die dich am Ende dann 6.500 oder 7000 kostet ist dann auch egal

 

  • Like 1
  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites

Die lila LI habe ich auch gesehen.

 

Dass Beinschild sieht irgendwie seltsam aus, keine Leisten, stattdessen griptapeähnlicher Belag

 

Wieso sollte eine Zulassung nicht funktionieren ?

Link to post
Share on other sites

Griptape ist ja jetzt nicht sowas Ungewöhnliches. Paßt zeitlich / stilistisch zu den O-Ring-Griffen.

 

Was man sich genau anschauen sollte ist die Paßgenauigkeit vom Beinschild zur Kaskade unterhalb vom Lenkkopf. Wenn das paßt und die Seitenhauben gut sitzen sollte die so schlecht nicht sein. Warum man ein Bremspedal so komisch biegt erschliesst sich mir allerding nicht.

 

Wenn da nicht dieser "Lackschaden" an der rechten Seitenhaube wäre (ich vermute mal O-Lack-Freilegungskünstler hat angefangen und aufgegeben), könnte man die Karre ja fast so fahren  :-D

 

Die Zulassungsbehörden haben da wohl sehr unterschiedliche Anforderungen an erforderlichen Unterlagen um ein Fahrzeug zuzulassen. So ganz ohne ist halt nicht überall so einfach. Wobei 125er meist einfacher als 150er ist, da nur "Leichtkraftrad" (unter anderem auch steuerfrei) und kein Kraftrad.

Link to post
Share on other sites

Ähnliches dachte ich auch bereits, irgendwie ist das Teil eine mies gemachte Lamy aus den 80ern. Bremspedal habe ich gar nicht gesehen, danke. Vielleicht schau ich die mir mal an.

 

Vielleicht kann man da O-Lack mäßig was machen.

 

Woran hapert denn die Zulassung ? Und, kann da (z.B.) Worbel nicht helfen ? 

Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 31 Minuten hat klugscheißer folgendes von sich gegeben:

Und, kann da (z.B.) Worbel nicht helfen ? 

 

Da musst du dich beeilen, das klappt nur noch diesen Monat. :lookaround:

 

Aber ernsthaft - Fahrzeugpapiere zum Eigentumsnachweis und/oder bei Importfahrzeugen Abmeldung im Herkunftsland konnten auch solche Dienstleister nie beschaffen. Da geht es nur um Erstellung von Gutachten zum technischen Zustand des Fahrzeugs.

Edited by sidewalksurfer
  • Haha 1
Link to post
Share on other sites
vor 37 Minuten hat klugscheißer folgendes von sich gegeben:

 

Woran hapert denn die Zulassung ? Und, kann da (z.B.) Worbel nicht helfen ? 

 

Die Zulassung ist ja eine Sache zwischen dir und dem Straßenverkehrsamt. Das heißt, ein am Kauf unbeteiligter Händler kann dir dabei nicht so wirklich helfen. 

 

Bei den Behörden gibt es solche und solche. Den einen genügt eine Unbedenklichkeitsbescheinigung, und eine eidesstattliche Erklärung, dass die Papiere abhanden gekommen sind. Die anderen sind eher anstrengend und fordern eine lückenlose Dokumentation, wie die Kiste in deinen Besitz gekommen ist. 

Wie es in deiner Gegend aussieht, das können dir am ehesten andere Rollerfahrer aus deiner Region sagen. 

Link to post
Share on other sites

Also in Siegburg geht das noch ohne Papiere, ggf. mit ein paar Tricks. Für Schmerzbefreite gibt's auch noch eine Option im niederländischen Grenzgebiet :whistling:

  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites
Gerade eben hat kobaltblau folgendes von sich gegeben:

Karre war mal in Dresden zugelassen.

Dann sollte es ja recht easy laufen, wenn schonmal in Schland zugelassen. 

  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites
vor 9 Minuten hat klugscheißer folgendes von sich gegeben:

OK, an alle Kölner, Gladbacher, Leverkusener und Düsseldorfer.

 

Wie sind eure Erfahrungen ?

 

 

@sidewalksurfer   ... wieso nur noch diesen Monat ?

 

Köln....der Horror.... würde ich nie wieder machen. BM ging eigentlich immer recht einfach.

Link to post
Share on other sites
vor 10 Minuten hat klugscheißer folgendes von sich gegeben:

@sidewalksurfer   ... wieso nur noch diesen Monat ?

 

Das war nicht ganz ernst gemeint, sondern darauf bezogen, dass besagter Anbieter in der Vergangenheit regelmäßig vor Jahreswechseln ankündigte, dass es im nächsten Jahr erheblich schwerer mit Eintragungen werde. Inzwischen fast schon so legendär wie die reichliche Verwendung von Dirko rot. 

  • Haha 4
Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 28 Minuten hat kuchenfreund folgendes von sich gegeben:

 

 Die anderen sind eher anstrengend und fordern eine lückenlose Dokumentation, wie die Kiste in deinen Besitz gekommen ist. 

 

 

 

Hä... gehts noch !?

 

Man(n) erzählt denen doch nicht im Detail, WO und vor allem WIE das Ding nachts geklaut wurde... :-D

 

Soweit kommts noch... jasiiieja.

Edited by hacki
Link to post
Share on other sites
vor 10 Minuten hat hacki folgendes von sich gegeben:

 

 

Hä... gehts noch !?

 

Man(n) erzählt denen doch nicht im Detail, WO und vor allem WIE das Ding nachts geklaut wurde... :-D

 

Soweit kommts noch... jasiiieja.

 

Haha, witzig... :zzz:

 

Also angenommen ein südfranzösischer Bauer verkauft eine ACMA, die er von seinem Vater geerbt hat, welcher sie bis in die 70er Jahre fuhr, und die seitdem in einer Scheune gestanden hat, an einen deutschen Händler. Natürlich ohne Papiere, denn die sind bereits dem Vater des Verkäufers abhanden gekommen. Der Händler verkauft sie an einen Kunden. Der fängt an, dran rumzuschrauben, kommt nicht so recht vorwärts damit, und verbimmelt sie nach einigen Jahren halbfertig über Ebay-Kleinanzeigen. Wie zur Hölle will man das belegen und - vor allem - mit entsprechenden Dokumenten nachweisen? Dass sie nicht geklaut wurde, geht andererseits aus der Unbedenklichkeitsbescheinigung hervor. 

 

Link to post
Share on other sites

Wo sind denn jetzt Fotos der lila LI3?

 

Bitte bedenken: LI3 waren nie hoch im Kurs und werden es jetzt auch nie mehr werden

Das sind einfach die Veloces unter den Lambretten

Link to post
Share on other sites
vor 21 Stunden hat kobaltblau folgendes von sich gegeben:

Karre war mal in Dresden zugelassen.

 

 

Wurde angeblich in Leipzig gekauft also nicht weit von Dresden entfernt. Weißt du was über die Kiste ?

 

Link to post
Share on other sites

Nein....war nur interessiert.

Allerdings war die Kommunikation zur Informationsbeschaffung äußerst schleppend.

Daher kein Interesse mehr.

  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.