Jump to content

Erfahrung Castrol MTX 75W140 Vollsyn.


Bulli
 Share

Recommended Posts

suchen will gelernt sein!

ich hab alleine schon zig Beiträge dazu geschrieben...

Das Öl ist wohl derzeit das Beste wo gibt unter den Getriebeölen für uns! Top für Lager und Kupplung, trennt prima und weniger Verschleiß! "Getriebesand" hab ich so gut wie gar keinen mehr, seit ich zu jedem Öl 20ml Molyduval VM noch zusätzlich reinkippe! Besser geht's nicht, meiner Meinung nach!

Das MTX75W140 ist wirklich eines der ganz wenigen brauchbaren Castrol-Produkte...., und das Geld ist da wirklich gut investiert!

Link to comment
Share on other sites

Naja, Schaltrastenabdeckung bzw. -auflage, Kickstarterdichtung und Hauptwellendichtung am Hinterrad wären schonmal anders. Um die Siris mache ich mir am wenigsten Sorgen. Eher um Öl in der Hinterradtrommel oder unterm Kickstarter :-D

Edited by Lacknase
Link to comment
Share on other sites

Hallo,

das Molyduval hab ich zwar nicht gefunden, besteht wohl aber auf einer Basis von MoS2.

Hab mal bei Liqui Moly geschaut. Da gibt es auch einen Zusatz fürs Getriebeöl der auch auf MoS2 basiert.

liqui moly

Ich weiß allerdings nicht ob das mit dem Molyduval VM gleichzusetzen ist. Vorteil wäre nur, dass man an dieses Liquimoly Zeugs wesentlich unkomplizierter ran kommt.

Grüße Ben

Link to comment
Share on other sites

Molyduval gibt es beim Molyduval-Vertriebspartner/Fachhändler. Die Händlerliste fand man bislang unter:

www.molyduval.de

bzw. bekam auf Anfrage bei den Damen und Herren einen genannt. Ich beziehe es immer von dem hier:

Diermeier Mineralöl, Kraftstoffe, Schmierstoffe

Mahkornstr. 14

94315 Straubing

Tel.: (09421) 55000

Fax: (09421) 550019

Indernetz: http://www.diermeier.de

eMail: info@diermeier.de

100ml kosten netto 1,84 EUR. Standard ist ein 5er oder 10er Gebinde. Alles portofrei.

Ach ja - das Zeug ist mit anderen MOS2-Mittelchen NICHT IM GERINGSTEN zu vergleichen. Und ich hab diverse Marmeladenglastests gemacht. Das Zeug schlägt alles. Und ist noch dazu - wie man ja sieht - viel billiger.

EDIT: nach Anfrage noch das folgende: bei Diermeier steht das Zeug nicht im Standardkatalog. Aber sie sind eben Molyduval-Vertriebspartner und können bei Molyduval im Unterschied zu uns als Endkunden bestellen. Anruf oder Mail bei Diermeier genügt. Das Zeug kommt dann mit Rechnung, wie gesagt portofrei.

Edited by Lacknase
Link to comment
Share on other sites

Testen, wie gut sich das Zeug mischt, ob es klumpt, wie lange es dauert, bis das Zeug ausflockt, usw. Mein Getriebeblock ist leider nicht transparent :-D Und eine verstopfte/verklumpte Schmierbohrung über dem kickstarterseitigen Hauptwellengleitlager (die Kickstarterglocke bei den Wideframes ist da echt empfindlich) ist halt ganz und gar ungustiös. :-(

Edited by Lacknase
Link to comment
Share on other sites

  • 17 years later...

Ich kram das Thema nochmal raus ...

Eignet sich das Öl auch wenn die alte SAE30 Suppe 10 Jahre in dem Motor stand? Die Kulubeläge saugen sich doch voll und ein Umstieg kann dann ein Rutschen zur Folge haben, oder?

Link to comment
Share on other sites

10 jährige gut gelagerte plörre... Da ist alles besser und kann nur helfen. Klumpen wird da nix, würde ev einmal warmfahren und sehen ob sich ölschlamm löst und mit rauskommt. 

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden hat Köcky folgendes von sich gegeben:

Ich kram das Thema nochmal raus ...

Eignet sich das Öl auch wenn die alte SAE30 Suppe 10 Jahre in dem Motor stand? Die Kulubeläge saugen sich doch voll und ein Umstieg kann dann ein Rutschen zur Folge haben, oder?

 

vor 3 Minuten hat PK125XL_AT folgendes von sich gegeben:

10 jährige gut gelagerte plörre... Da ist alles besser und kann nur helfen. Klumpen wird da nix, würde ev einmal warmfahren und sehen ob sich ölschlamm löst und mit rauskommt. 

Ich fürchte Ihr redet/schreibt aneinander vorbei:whistling:...es lässt das Sae30 ab und befüllt neu mit MTX!?

 

Ich selber fahre das in fast allen meinen Rollern und anderen Moppeds mit Nasskupplung. Stinkt nach Katzenkotze und ist deutlich teurer als Sae30 Rasenmäher Öl aber das Verhalten der Kupplung ändert sich drastisch. Will sagen sie packt wesentlich besser. Ob das mit Sae30 getränkten Belägen klappt, wird @OFFI dann bald berichten!

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde hat lokalpatriot folgendes von sich gegeben:

Ich fürchte Ihr redet/schreibt aneinander vorbei:whistling:...es lässt das Sae30 ab und befüllt neu mit MTX!?

 

Nee, passt schon, hab das schon gemacht, das mtx hat den ölschlamm super gelöst... Fahren nach 2.wechsel 1a

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.




×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.