Jump to content

greenfrog

Members
  • Posts

    433
  • Joined

  • Last visited

About greenfrog

  • Birthday October 24

Profile Information

  • Gender
    Male
  • From
    Nußdorf ob der Traisen

Recent Profile Visitors

1915 profile views

greenfrog's Achievements

pornstar

pornstar (5/12)

39

Reputation

  1. Was ich suche: Eine Largeframe ohne Blinker. Optimal wäre ein 10" Roller wie Sprint, GTR, TS etc. Eventuell auch was älteres wie Super, VNB... Motovespa und Bajaj wären auch eine gute Option für mich. Fehlender oder defekter Motor wären kein Problem. Ein überschaubares Projekt oder auch ein fahrbereiter Roller. Ich könnte mir auch vorstellen gegen eine Lambretta zu tauschen, diese müsste aber komplett und fahrbereit sein, da ich bei den Mopeds noch keine Erfahrung sammeln konnte. Wichtig sind gültige österreichische Papiere und ein grundsätzlich kompletter Roller. Was ich nicht Suche: Unverschämte Angebote, verrostete Fragmente, PXen, Automaten, Autos, Ehefrauen und Einbauküchen Was ich habe: Eine 50s (Bj.75) auseinandergenommen aber komplett. Sandgestrahlt und grundiert. Ein neues Beinschild samt Streben, Kaskade und X/K Blech ist dabei. Österreichischer Typenschein samt Backe mit Rahmennummer zum einschweißen . Das Moped war auf diesen Typenschein bis 2015 angemeldet. Motor habe ich einen PK Zweizug Motor (mit Passender Motornummer) dabei. Die Hälften sind nicht Nummerngleich, wurde aber schon einige Zeit problemlos gefahren. Eingebaut sind eine 51er Rennwelle von Stoffi, Kurzer 4ter Gang BGM, XL2 Kupplung mit Xl Federn und Repkit, 27/69 Primär (derzeit 26er DRT Ritzel verbaut). Neuer 28PHBH Vergaser von YSN (war bisher nur kurz im Betrieb zum Testen). Auspuff habe ich einen EGIG Python oder Banane (ich glaube das ist Faco). Zylinder kann ich einen DR130 oder Zuera SRV direktgesaugt anbieten. Der Zuera hat leider gerieben, fährt aber noch problemlos und es werden neue Ringe dazugelegt. Alle Gummilager sind brandneu. Verstellbare VMC Zündung plus Alu Lüfterrad verbaut. Den Roller habe ich von einen Bekannten gekauft, dieser hat ihn bei einen wiener "Fachmann" restaurieren lassen. Deswegen ist auch ein anderer Motor dabei und die Karosse wurde sandgestrahlt weil da ein Karosseriemaurer ca 5Kilo Spachtel aufgezogen hat. Ich würde gerne tauschen weil ich mich in letzter Zeit mehr zu den LF hingezogen fühle. Und meine bessere Hälfte tendiert auch immer mehr dazu. Über einen angemessenen Wertausgleich können wir selbstverständlich reden sofern dieser nicht völlig realitätsfremd ist. Mein Moped (bzw dessen Teile) steht in Herzogenburg, St. Pölten Land und kann gerne gegen Absprache besichtigt werden. Fotos kann ich selbstverständlich bei Bedarf noch gerne machen und zusenden. Ich freue mich auf Angebote.
  2. Vorsicht auch beim festziehen, da verzieht es sich schnell. Eventuell mal die Planflächen des Vergasers auf Ebenheit mit HaarLineal prüfen
  3. Hast du schon mal probiert die beiden Dichtungen von Vergaserwanne zum Block und zum Vergaser hin auszutauschen? Da ziehen die Si gerne mal Falschluft.
  4. Pro Tip: Den Auspuff gebraucht kaufen, da spart man sich die Wartezeit… Das es wohl mit der Kommunikation zeitweise nicht passt hab ich selbst schon miterlebt. Das war aber eine Anfrage die ich erst einige Monate später beantwortet bekommen habe und das dann nur äußerst knapp. Da hatte ich aber schon längst eine Alternative.
  5. Also ich hab mir auch einen direktgesaugten draufgesteckt weil ich einfach nur schnell Ersatz gesucht habe und keine Zeit für Motor spalten und fräsen investieren wollte. Hab lediglich den Auslass 1mm nach oben gefräst. In Verbindung mit 30er Vergaser und Elron fährt sich das auf der Straße für (fast) P&P echt spitzenmäßig. Würde ich jederzeit wieder so machen. Lediglich die Platzprobleme sind, zumindest bei Sprint-Rahmen, nicht unerheblich. Da muss schon mal der Rahmen etwas eingedellt werden um einigermaßen Platz für den Vergaser zu schaffen. Ich bilde mir ein gelesen zu haben dass bei der PX mehr Platz ist, das wissen aber andere besser.
  6. Righthand Anlagen sind optisch schon sehr geil. Passt auch spitze zu deinen Moped. Irgendwo hier gibt es einen Auspufftest, da hat der Simonini Right am besten abgeschnitten bei den Rechtsauslegern.
  7. So, heute mal den Gaser wieder abgebaut, sämtliche Düsen auf Durchgängigkeit geprüft und 60er ND reingeschraubt. Ich mach´s kurz: nix geht. Hab dann noch in einen verzweifelten Versuch sämtliche Variationen an Einstellungen der Gemisch- und Standgasschraube probiert. Hat auch nix gebracht. Mittlerweile hängt jetzt wieder der 30er Vergaser am Ansaugstutzen und der 28er liegt in der Kiste. Einziger Vorteil ist dass die Kiste mit dem 30er (trotz limitierenden Ansaugstutzen) leichter aufs Hinterrad geht. Kann es sein dass die Choke Düse zu klein ist? Gibt es ja in verschiedenen Größen... Sonst fällt mir absolut nichts mehr ein.
  8. Hab Klappchoke als auch Ziehchoke probiert. Bei beiden das selbe Ergebnis….kein Anspringen. Also kann ich mir schwer vorstellen dass der nicht ganz öffnet. Werde heute mal die ND vergrößern und die Chokedüse checken.
  9. Ich hatte schon mal einen Reiber weil sich die Zündung, wie bei dir verstellt hat. Aber viel weiter vor OT. PickUp getauscht und alles war wieder statisch
  10. Also die würde ich schon fast als sehr hoch für die Polini Box sehen. Zäh ist die Polinibox auch nicht unbedingt, eigentlich ganz agil weil von unten und Mitte gut Druck anliegt. Aber Drehzahl ist halt nicht ihre Kernkopetenz.
  11. ND sollte ab Werk eine 55er verbaut sein. Werde ich noch abchecken bzw mal etwas Richtung 60 probieren.
  12. Hab folgendes Problem: Mein Moped springt kaum an im kalten Zustand bei betätigten Choke. Eigentlich fast nur wenn man die Hand auf den Ansaugtrakt legt und somit das Gemisch fetter macht. Wenn sie mal gelaufen ist funktioniert das ankicken dann ohne Handauflegen, ganz normal. Was auch sehr eigenartig ist: selbst bei warm gefahrenen Motor erhöht sich die Standgasdrehzahl wenn man den Choke zieht. Nicht unendlich hoch aber merklich höher. Ansonsten verhält sich der Vergaser völlig unauffällig, lässt sich auch ganz normal abstimmen und das Moped läuft sehr gut. Hab testweise einen 30er Gaser auf das Moped gebaut, der funzt auch tadellos (wenn auch zu fett) mit Wurfbedüsung. Das besagte 28er-Sorgenkind hatte ich auch kurz mal in meine Largeframe gesteckt und ist auf den ersten Kick gelaufen. Hatte so ein Problem noch nicht und die Suche hat auch nix brauchbares ausgespuckt. Vergaser ist ein PHBH28 von YSN. Hab bislang nur die HD vergrössert und das Schwimmernadelventil auf 270 umgebaut. Das ganze auf VMC Membran mit ET7 Zylinder und Egig Viper.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.