Jump to content

Pinasco Zylinder 133 Zuera SS


Recommended Posts

  • Replies 917
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Kleiner Auspufftest an einem Zuera SRV dieses mal mit Video     Taipan Rot Mamba schwarz   Der Taipan wurde eigentlich für was anderes gebaut, aber konnte es mi

Blau: sip Road  rot: Polini Banane mit orig krümmer schwarz: Polini Banane mit 30 krümmer Grau: pipe Design box 150 oder wie das Ding heißt    kleiner zuera, nur gesteckt, 124

Pinasco zuera von einem Kunden aufgebaut p&p phbh30  HD148 ND52 polini Zündung 24° Parmakit VWW elle 51-97    Fährt sich sehr geschmeidig und das hohe Drehment spricht gla

Posted Images

vor 12 Minuten schrieb bastey:

Vielen Dank wheelspin!
Hast du evtl. noch einen Tipp für Nadel? Im Moment ist ne JJH drin ich glaube oberer Clip (bin gerade aber nicht zu 100% sicher)

 

Da müsste man jetzt den Motor eher kennen, bzw wissen wie der wo läuft.

Die Nadel richtet sich ja komplett nach dem Charakter des Motors, erledigt ja auch 80% der Arbeit in einem Vergaser.

Hast Du denn einen Bereich wo der Motor doof läuft, also es einer Veränderung bedarf?

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Also, ich muss ehrlich zugeben ich habe mich mit der Abstimmung mit der BGM Banane bis jetzt noch nicht richtig auseinander gesetzt. Ich habe eigentlich nur schnell alles zusammengesteckt weil meine Mopete zum TÜV musste daher LTH Road ab und BGM Banane drunter. Ich hatte auch gehofft das sich da nicht soviel tut. Ich werde da aber wohl doch noch etwas Zeit investieren müssen.

 

Zur Zeit ist es so: Im unteren Drehzahlbereich nimmt sie erst nur sehr unwillig Gas an. ab 1/2 3/4 Gas läuft sie meiner Meinung nach gut. Wenn ich dann vom Gas runter gehe; fällt die Drehzahl nur langsam ab und bleibt auch eine Weile erhöht.Geb ich dann wieder Gas verschluckt sie sich... Besser kann ich es im Moment nicht beschreiben. Choke zum starten benötige ich übrigens auch nicht. 

 

Ich werde sie wohl nochmal richtig abstimmen müssen. Aber einige Anhaltspunkte, so wie deine bisherigen Tipps sind da schon super nicht dass ich an der falschen Stelle rumdoktre und mich dann in irgendwas verrenne.

Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...

Bringt es etwas wenn man den Auslass Auspuffseitig noch etwas aufmacht? Also genau passend auf den Krümmerdurchmesser von Egigs Krawalltröte. Speziell oben und unten steht da ja noch ein wenig Material, da der Auslass ja etwas oval ist. Oder bringt es eh nix bzw eine Verschlimmbesserung?

 

Link to post
Share on other sites

Merci! @egig

Hab das gleich mal so umgesetzt. Wenn es ein halbes Pferd bringt bin ich gern dabei. :sigh:

 

Hatte den gestern mal zum QK messen aufn Block. Muss das ganze ohne die mitgelieferten Fußdichtungen fahren um auf 1 bis 1,1mm zu kommen.

 

Dann noch Polrad passend abdrehen und dann läuft das hoffentlich...

Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb greenfrog:

Merci! @egig

Hab das gleich mal so umgesetzt. Wenn es ein halbes Pferd bringt bin ich gern dabei. :sigh:

 

Hatte den gestern mal zum QK messen aufn Block. Muss das ganze ohne die mitgelieferten Fußdichtungen fahren um auf 1 bis 1,1mm zu kommen.

 

Dann noch Polrad passend abdrehen und dann läuft das hoffentlich...

Die Aludichtungen mag ich nicht, schnibbel dir ein 0,1mm dichtpapier zurecht, denn komplett ohne würde ich auch nicht fahren.

Link to post
Share on other sites
vor 40 Minuten schrieb greenfrog:

Hm, dann komm ich knapp über die empfohlene QK.

denkst du das die Silikonsichtmasse nicht korrekt abdichtet?

 

Was ist denn "knapp"?

Also reden wir da von 0.05?

Das macht von der Leistung her bei dem Zylinder eh keinen Unterschied.

Link to post
Share on other sites

Naja, hab jetzt eine QK von 1 bis 1,1 ganz außen mit Lötdraht über Kreuz gelegt. In und quer zur Fahrtrichtung (bzw Kolbenbolzen).

 

Muss mal gucken wo es so dünnes Dichtpapier gibt. Finde im Netz grad kaum was. Nur dickere Dichtungspapieren. Falls jemand eine Adresse hat....

Link to post
Share on other sites

Bekomme im ganzen Umkreis kein Dichtpapier mit so geringer Stärke. Online nur mit sehr langen Lieferzeiten oder unverhältnismäßig hohen Versand.

 

Lieber die beigelegte 0,1 Aludichtung nehmen? Würd den Motor gerne bald fertig zusammenstecken. Gerne auch per PN damit dieses Topic nicht zugemüllt wird mit meinen Problemchen.

Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...

Sagt mal, ist das normal dass der AS Verbindungsgummi beim SRV so einen kleinen Durchmesser hat? Messe da gerade mal ~28mm Innendurchmesser und das auf den Stutzen mit 37,7mm zu bringen ist zwar machbar, aber sehr mühsam. Der Vergaser hat ja auch 36mm. Ist ausgebaut schon schwer, wird dann etwas heftig wenn man dann öfters den Gaser ausbauen muss zum Einstellen und Umdüsen. Außerdem zieht es den Gummi vom Ansauger wenn man die Schelle festzieht. Irgendwie nicht geil.

Link to post
Share on other sites
  • 1 month later...

Frage an die „Direktgesaugten“ im PV/V50 Rahmen:

bei mir schlägt der Ansaugstutzen beim Einfedern am Rahmen neben der Durchführung an.

Welchen Stoßdämpfer habt ihr verbaut oder habt ihr es über ein Distanzstück gelöst? Falls Distanz bräuchte ich da eine Länge.

Edited by greenfrog
Link to post
Share on other sites
Am 19.2.2019 um 18:54 schrieb Mediakreck:

Du könntest das ja einfach selbst ermitteln indem du den Roller hinten aufbockst und den Stoßdämpfer löst.

Die Variante würd ich sowieso bevorzugen, denn die führt dann zum gewünschten Ergebnis. 

Am liebsten wär mir ja ein Stoßdämpfer der gut passt da meiner gefühlt eh nichtmehr der Frischeste ist.

Rahmen beschnippeln ist für mich eher  :???:

@Ginchsehr sportlich!

 

Update: Heute Stoßdämpfer getauscht. Neuer federt gefühlt besser und straffer. Angenehm.
Ohne Verlängerung zwischen Dämpfer und Silentblock stößt der Ansauger zwar sehr spät an den Rahmen aber beim hart Durchfedern gibts leider Kontakt. Mit Verlängerung gehts sich vorne aus nur ändert sich der Winkel vom Dämpfer stark und er steht unter Spannung am Krümmer an. Wird wohl kein Weg am erweiterten Rahmenloch vorbei gehen. 

:???:

 

 

 

 

 

Edited by greenfrog
Update
  • Like 1
Link to post
Share on other sites
  • 1 month later...

Pinasco zuera von einem Kunden aufgebaut p&p

phbh30  HD148 ND52

polini Zündung 24°

Parmakit VWW elle 51-97 

 

Fährt sich sehr geschmeidig und das hohe Drehment spricht glaube ich für sich

20190317_132926.jpg

20190315_153251.jpg

  • Like 5
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.




×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.