Jump to content

Erfahrung mit Quads gesucht, worauf sollte man beim Kauf achten?


api

Recommended Posts

Ein guter Freund von mir will sich ein Quad zulegen. Er selber hat es nicht so mit dem Internet, deshlab soll ich mich für ihn schlaumachen.

 

Da er Obst- und Hopfenbauer ist, will er das Teil sowohl auf der Straße als auch im leichten Gelände nutzen. Worauf sollte man beim (Gebraucht-) Kauf achten, bei welchen Herstellern gibt es eine relative gesicherte Ersatzteilversorgung? Bekommt man für 3 bis 4000€ schon vernünftige Fahrzeuge?

 

Bitte hier keine Grundsatzdiskussionen über Sinn oder Unsinn solcher Fahrzeuge starten.

Link to comment
Share on other sites

Autos sind eigentlich schon genug vorhanden. Der Kollege wollte halt noch ein Spaßgerät, mit dem er auch mal alleine oder mit dem Junior schnell von A nach B und zurück kommt. Die KTM schaut gar nicht so schlecht aus, allerdings sind die tlw. noch recht teuer.

Bitte noch um weitere brauchbare Tipps.

Link to comment
Share on other sites

Also ich fahre seit 8jahren quad und kann dir mal ein paar Tipps geben.

1. keinen China Schrott kaufen.

2. wenn du was haben möchtest was nicht jeder fährt dann keinen Rappen und auch keine LTZ oder Triton.

3. meine Empfehlung: Bombardier DS 650/ds 450, Honda TRX 700 xx, Polaris Predator. Die erste Fahre ich und bin sehr zufrieden weil man teile bei BMW bekommt.

Link to comment
Share on other sites

Mann sollte darauf achten dass es 2 räder hat, eine blechkarosserie und schaltung.

Ach ja, vespa darf auch drann stehen...

Nee si ein quad is echt nur was um durchs gemüse zu brettern. Auf der straße haben die teile nix zum suchen. Meiner meinung.

Hab schon so viele in der kurve bei moderater geschwindigkeit umbollern sehen.

Hier sind die sogut wie von der bildfläche verschwunden.

Link to comment
Share on other sites

Ein Quad verbindet alle negativen Eigenschaften von Zwei- und Vierrädern.

Positive kaum vorhanden.

Daher als Ersatz für o.g. kaum geeignet. Lediglich als Drittfahrzeug um ein wenig Lärm, Reifenverschleiß und Spritverbrauch zu verursachen.

Link to comment
Share on other sites

Für die Strasse muss so ein teil erheblich umgebaut werden breite Achsen, 20 cm tiefer dass der Schwerpunkt unterhalb der kippgrenze liegt.

Ein Kollege hat so ein teil mangels Motorrad Führerschein sich zugelegt. Driftet mit ordentlichem Tempo durch die verwinkelten Landstraßen.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.


×
×
  • Create New...

Important Information