Jump to content
superhero

Das ultimative Vespa Sprint 150 und Sprint 150 Veloce Topic

Recommended Posts

Es gibt unzählige kleine Topics über die Sprint 150 und Sprint Veloce, sehr viele Topics mit einzelnen Fragen oder Themen, es muss dringend eine

Anlaufstelle über alle Fragen rund um die Veloce her. Einiges ist natürlich mit GTR und Rally verwandt aber die Sprint besonders die Veloce ist einzigartig

genug um ein eigenes Sammeltopic zu verdienen. In den alten Topics sind teilweise keine Fotos mehr enthalten. Auch gestaltet sich die Suche nach Detailinfos

aufgrund der Vielzahl an Topics eher schwierig, deshalb soll hier alles zusammengetragen werden.

 

Welche Farben gabs bei der Sprint und Sprint Veloce, interessant sind vorallem abseits der Standardtöne silber,

blau und grün auch die selteneren Farbtöne.

 

Unterschiede zwischen den einzelnen Serien, Schaltpläne etc.

Vor allem soll dies Topic auch neuen Besitzern einer Sprint Veloce eine Anlaufstelle bieten.

Ich werde nach und nach die wichtigsten Topics zum Thema Sprint Veloce hier auf der Startseite reinverlinken.

Ich finde dabei soll die Vielfalt auch nicht zu kurz kommen egal ob getunt oder Originalmotor, umgebaut oder Originallack.

 

Natürlich gibt es viele spezialisierte Topics zu Tuning, Breitreifen oder Gabelumbau, aber oft zu allgemein gehalten,

oder nicht ganz passend, ein getunter Motor hat unter Umständen anders Platz in einem Sprintrahmen als in PX und

der Gabelumbau gestaltet sich anders als in den Rahmen z. B einer VBB.

 

Also haut in die Tasten :thumbsup:  Gerne auch Literaturtipps, Anekdoten, Kuriositäten.

Links:

Allgemeine Informationen auf italienisch:150 Sprint Veloce_1969_c.pdf

Sprint Veloce vom Rollerladen: "Nummer Eins lebt" https://rollerladen.com/de/Nummer1-lebt.html

Sprint Veloce Daten Farben etc. GSF WIKI: http://wiki.germansc...oce_%28VLB1T%29

Sprint 150 Daten Farben etc. GSF WIKI: http://wiki.germansc...int_%28VLB1T%29

Umbau Sprint/Oldie auf PX Motor und PK-Gabel:

TOPIC zu den deutschen Sprint Modellen http://www.germanscooterforum.de/topic/251114-augsburger-sprint-daten-fakten-register-vespa-augsburg/

Bearbeitet von superhero
  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bitte auch alle Infos zur Sprint (ohne Veloce) hier rein - fänd so ein Topic echt super!

Stimmt es, dass es die Sprint nur in einer Farbe gab (Azurro Metalizatto)?

  • Like 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja, das war die einzige Sprint 150 Farbe. Azzurro metallizzato (Hellblau-Metallic)

Aber es gibt immer wieder Kurioses, siehe Veloce Nr. 1, die ist in einer Farbe lackiert die in den offiziellen Farbtabellen nie drinstand.

Violett Metallic so ein Silber mit leichtem Rosastich.

Mich würde ja mal interessieren ob alle sehr frühen Veloces in dieser Farbe lackiert wurden. Siehe Link vom Rollerladen.

Meine Veloce ist die Nummer 2423. post-24979-0-83587700-1347282248_thumb.j

Leider ist der Original Lack nicht nur nicht mehr zu retten gewesen, sondern auch nicht herauszufinden gewesen mit welchem Farbton sie überhaupt ausgeliefert wurde.

Nur daß der Lenker wahrscheinlich mal getauscht wurde, da sind blaue Lackspuren zu finden gewesen am Rahmen aber nicht.

Bearbeitet von superhero
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Moin

Guudes Topic !!!

Erste Serie Sprint 1965, reinrassige Italienerin. O-Lack met. Azzuro :inlove:

Uups verrafft ... Pic unten. Wer detailfoddos braucht einfach melden ...

Bearbeitet von philv50

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

77er Sprint Veloce, EZ erst 86.

Eine der letzten paar Hundert.

Hat sich selbstständig vom Olack entledigt.

Also eine der,die ab Werk schlecht oder ohne Grundierung waren.

Schnelle Aufkleber drauf, 2 Jahre Spaß gehabt,

letztes Jahr gegen eine T3 getauscht :wheeeha:

Fährt jetzt ein Kölner Soul Liebhaber :-D

post-387-0-84363600-1347302357_thumb.jpg

post-387-0-75062600-1347302386_thumb.jpg

post-387-0-55207500-1347302391_thumb.jpg

post-387-0-83606600-1347302561_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Werd bald auch meine ranzige sprint veloce auch mal hier reinstellen. BJ. 1975

Aber erst wenn sie fertig ist. kommt noch nen PAV dran.

Das Thema hier behalte ich auf jeden Fall im Auge :thumbsup::cheers:

Bearbeitet von spondy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Meine deutsche Sprint hat vorne eine Bremstrommel mit 4 Eck Logo. Neue Bremsbeläge aus diversen Shops sind vom Durchmesser ca. 3 mm zu groß. Sprich, sie passen gerade so in die Trommel.

Die Trommel wollte ich nicht ausdrehen, da sie mir recht dünnwandig erscheint. Habe dann die Beläge in mehreren Stunden Schleiferei, gleichmässig!!! runtergeschliffen.

Als ich die Gabel überholt habe, wusste ich es noch nicht und habe natürlich die alten originalen direkt in die Tonne gekloppt :wallbash:

Hat jemand ähnliche Erfahrungen?

Bearbeitet von Senior Pommezz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die original Bedüsung der Sprint (Nebendüse) ist ja 42.. welchem Wert entspricht das bei den neuen Nebendüsen (mit zwei Werten..)? Kann mir da wer einen Anhaltspunkt geben?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Meine ital. 65er Sprint, VLB1T 02XXX, also eine der ersten 2000 Stück! Wer hat noch eine ältere?

1997 in Italien bei einem Mostra Scambio von zwei Vorstadtcasanovas zu einem echten Borletti-Preis gekauft, in D sofort einen Blankobrief bekommen, neue Reifen und Züge, dann zu diesem TÜV gefahren: ohne Mängel bestanden und gleich angemeldet.

 

Madame ist genügsam und robust. Wenn sie mal Mängel hat, so liegt das nur an einem Wartungsstau aufgrund meiner Faulheit. Was auch sonst, ist ja eine Sprint.

 

Ist kein Originallack, also nach den 2012 gültigen Modemaßstäben ein komplett wertloser Haufen Schrott, der unwiederbringlich seiner historischen Seele beraubt und grob vorsätzlich und schemelhaft auf alt getrimmt wurde. Sie ist eine Hexe!

post-15912-0-50862700-1347345875_thumb.j

Bearbeitet von skrotum
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wer kann mir denn erklären wann welche Sprint wie viele Traversen unterm Trittbrett haben muss? Meine deutsche Veloce hat 2. BJ. sagt Scooterhelp, deutsch sagt mir das Zündschloss am Blinkerschalter.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Meine deutsche Sprint hat vorne eine Bremstrommel mit 4 Eck Logo. Neue Bremsbeläge aus diversen Shops sind vom Durchmesser ca. 3 mm zu groß. Sprich, sie passen gerade so in die Trommel.

Die Trommel wollte ich nicht ausdrehen, da sie mir recht dünnwandig erscheint. Habe dann die Beläge in mehreren Stunden Schleiferei, gleichmässig!!! runtergeschliffen.

Als ich die Gabel überholt habe, wusste ich es noch nicht und habe natürlich die alten originalen direkt in die Tonne gekloppt :wallbash:

Hat jemand ähnliche Erfahrungen?

Das ist (anscheinend) leider bei allen Bremsbelägen, die Vorne nur einen Zapfen haben so :angry:

Muss ich auch immer erst runterschleifen, damit das passt...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Bug

Sprint/Rally haben normalerweise immer drei Traversen, hast du mal ein Foto von deiner deutschen Veloce mit nur 2 Traversen?

Kann es sein daß das Bodenblech irgendwann ersetzt wurde mit nur 2 Traversen?

Ist die Historie noch anders dokumentierbar als durch das Zündschloß am Lenker?

Lenker können irgendwann ausgetauscht worden sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Moin,

italienische 1.Serie Baujahr 1965 mit drei Traversen :cheers:

Edith fügt noch VLB1T 094XX :inlove:

post-5432-0-58066800-1347353808_thumb.jp

Bearbeitet von philv50

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mahlzeit!

VLB1T 1167066 von 1972.Mit Blinker und Zündschloss.Leider vom Vorbesitzer in den 80ern in dunkelblau übergejaucht.Besonderheit der Kiste war das sie eine Fahrschulmaschine war.In den 70er Jahren saß der Fahrlehrer hinten mit drauf und hatte einen zweiten Lenker.An diesem waren Hebel für Kupplung und hintere Bremse.Leider auch zwei Löcher im Rahmen jeweils kurz über den Seitenhauben.Dummerweise hat der Vorbesitzer die Sachen abmontiert und entsorgt.Ansonsten ist die Mühle ungeschweißt und mit einem 200er PX Motor ausgerüstet.

Gruß von der Küste

post-29446-0-43149300-1347369509_thumb.j

post-29446-0-72782900-1347369568_thumb.j

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Meine Sprint hat noch den "alten" Si20.20 mit der Luftbohrung neben der ND! Macht es da überhaupt sinn die "neuen" NDs zu verbauen (mit zwei Werten) oder bleibt man da besser bei den Alten?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sprich bevor das Loch zu gemacht wird läuft der Motor (vorrausgesetzt ich nehm eine Düse mit 2 Bohrungen) zu mager?! Momentan fahr ich 140/45

Bearbeitet von teotdk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.



×

Wichtiger Hinweis

Wir haben einen Cookie auf deinem Endgerät abgespeichert, um dein Benutzererlebnis zu optimieren. Du kannst deine Cookie Einstellungen ändern, falls du dies nicht wünscht. Ansonsten gehen wir davon aus, dass es OK für dich ist.
Weiterhin ist auf dieser Webseite Google Analytics aktiviert. Hier kannst du für alle Webseiten verhindern, dass du durch Google Analytics erfasst wirst: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout.
Mit der Nutzung des GSF erklärst du dich mit unseren Datenschutzerklärung und unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.