Jump to content

tifitune

Members
  • Content Count

    243
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

16 Good

About tifitune

  • Rank
    expert
  • Birthday 02/06/1968

Profile Information

  • Gender
    Male
  • From
    Seeheim-Jugenheim

Recent Profile Visitors

3167 profile views
  1. Schloß ist z.B. für die GS3, da brauchts die breite Riegellasche weil zwei kleine Schweißraupen auf der Lenksäule sind, wo es dann anschlägt. Manche Repros haben nur eine schmale Lasche, dann platzt ganz schnell der Guß-Grundkörper, da einseitg belastet, wenn am abgesperrten Lenker gedreht wird. Preis? Beim Vergaser wäre noch relevant ob ein brauchbarer Schieber dabei ist, Ersatz dafür liegt allein bei ~ 50€.
  2. Hab gerade eine GT-Bank zum Aufarbeiten erstanden die ist mit Blechgrundplatte und Schaumpolster. Erst harter Schaum-Kern, dann ca. 15mm weiche Auflage. Mittig mit Halteriemen: Oberseiten > Ausschnitte aus GSF-Bildern Ist halt ein ziemliches Sofa von der Basisform her, überdeckt den Rahmen komplett und ist vorne auch breit. Werde sie trotzdem mal fit machen
  3. Kein Dichtring an der Kerze? Werde bei meinem sogar noch einen zusätzlichen Ring unterlegen, die Kerze steht sonst weit in den Brennraum ( beim Zentral-Gußkopf ), daher wohl auch der Ruß am Gewinde. Mal den Tip von Hjey testen und statt BE2 HLKD 140 mit BE3 fahren für mehr Sprit bei Teillast.
  4. @wasserbuschi Habe mal einen Stelvio-Ersatzkolben als "C" mit bestellt: Der ist ist mit 62,95 angegeben, also nur 200stel größer als der org. im Super-G verbaute. Sollte meinen gelutschen Polini befeuern - das wird wohl klappen. Komressionshöhe ist gleich dem Polini 35mm, Hemdlänge 1mm weniger 64mm, Kopfwölbung mit 2mm gleich. Ring-Pins sitzen auf der Einlasseite > unkritisch. GS-Kolben müsste also passen - nur kostet der halt fast so viel wie ein ganzes Super-G Kit Gruß tt
  5. Post No.1 mal aktualisiert und aufgeräumt. Was da drin steht ist auch noch zu haben. Gruß tifitune
  6. Biete Dir mal eine GS per PN an Gruß tifitune
  7. Seit letzter Woche gibt es den Gußkopf mit `lateraler`Kerzenposition - leider bisher nur als Einzelteil - noch nicht im Zylinderkit - für 79€ und nur bei AVOTECNICA direkt: https://www.avotecnica.com/gt-vmc-stelvio-177cc/1894-testa-di-ricambio-per-177-stelvio-e-super-g-in-alluminio-pressofuso-attacco-candela-laterale.html Gußzylinder und ALU mit dem gegossenen Kopf sind momentan nicht lieferbar , demnächst alle im Forum unterwegs
  8. Kann Dir eine blaue GS-Sitzbank anbieten: Alles original, mit Scharnier & Denfeld-Schild, Pumpenhalter, nur kein Haken vorne und Gummi innen durch Federn ersetzt. Stoff leider mit kleinen Löchern vorne, Leiste hat auch ein paar Dellen abbekommen. Alle Schrauben und Muttern original 60 Jahre alt und nie geöffnet. Polsterschaum leicht spröde, wo er Luft/Licht abbekommen hat. Habe den vom Schwestermodell gut erhalten können durch umlegen mit dünnem Acrylvließ. Würde sie für 200€ abgeben, Versand ware möglich und käme dazu. Gruß tifitune
  9. @ shanana Könntest du Mal die Kompressionshöhe des Kolben messen. Bin am überlegen ob das nicht ein günstiger Ersatz für einen Polini 177 wäre.
  10. Tolle Aktion, das blau kommt ja noch superschön raus. Falls die Kupplung doch streikt gibt es von DDog den CNC-Korb für die GS150 (großer Durchmesser /6 Federn), der sollte auf die MV-Grundplatte passen. Oder von DRT die GS150-Grundplatte mit Konus für große (CNC-) Körbe mit 7 Federn; da passen dann die PX-Ritzel drauf. z.B. auch das 23er für 67/68er Pimärrader - Falls nach dem Aufbohren und Langhub das Monster-Drehmoment anliegt. Edit ruft am 31/05/20: Die DRT-Grundplatte passt wohl auf die 150er MV-Wellen, bei der MV160 bin ich unsicher. Die Glockenwelle der GT160 jedoch hat einen etwas anderen Konus (gleich dem limaseitigen für's Femsa-Polrad), da passt die Grundplatte nicht. Auch aboniert
  11. Glückwunsch, sieht doch recht falten- und rostfrei aus. Hat halt schon jemand kreativ dran geschraubt, die Matte auf dem Mitteltunnel gehört da nicht hin. Blinker sind wohl nachgerüstet - wobei das linke Lenkerteil ja schon die Schalteraufnahme hat. Welche Bj. ist die Gute denn? 59 - 60? Jedenfalls TYP 212 mit Gußtrommeln und offenen Felgen; später gab's die Hella-Backen-Blinker serienmäßig. Der Scharlach- Scheinwerfer von Zubehör-Tisch ist sicher der Originalere. Nette Reserverad-Halter (längs und quer) sind ja auch dabei - schönes Teilepaket. Bei der Standzeit wirst Du wohl um den Simmerring-Tausch nicht rumkommen, entweder sie sind steinhart und fressen dir eine Rinne in die Welle, oder wabbelig-weich, dann halten sie den Druck nicht und er futtert dein Getrieböl weg. Nur Mut, das wird schon! Christophorus steht Dir bei!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.