Jump to content

Amouka

Members
  • Content Count

    315
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

20 Excellent

About Amouka

  • Rank
    expert
  • Birthday 11/13/1987

Contact Methods

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    0

Profile Information

  • Gender
    Male
  • From
    Kaiserstadt
  • Scooter Club
    Fluffy Bellies

Recent Profile Visitors

3088 profile views
  1. Bandel ist tippitoppi bei Ersatzteilen für meinen Golf gewesen . Günstig und gut. Zu empfehlen.
  2. Die dunkelgraue habe ich auch verwendet und sie war leider zu dunkel. Hat bei mir nicht gepasst.
  3. @EmporioAG bei profiautolacke kriegt man das 919 für nen guten Preis und die Farbe passt super. Die Grundierung von denen passt auch sehr gut. Da würde ich aber die mittelgraue nehmen. https://www.profiautolacke.de/2k-profi-spraydose-piaggio-919-arancio-einschichtlack-400ml https://www.profiautolacke.de/spray-max-1k-primer-shade-nr.4-fuellprimer-mittelgrau-400-ml
  4. Super, danke für den Test mit Bebilderung. Damit fällt multifilm für mich auch raus. Was für eine Wachsversiegelung benutzt/empfehlt Ihr denn? Sollte ordentlich glänzen.
  5. Aber wieso wirds nichts mit Protewax? Das bildet ja gar keine Schicht. Hat jemand sowas schon gesehen? Klarlack zieht Wasser. Das bringt garnichts.
  6. So ich hab nun meine komplette Karre nach 2 Jahren Aceton, Beize, Verdünner, schleifpapier, Politur, etc soweit, dass ich sie gegen Rost schützen will. Habe nun die, doch in recht großer Menge vorhandenen blanken Flächen mit owatrol eingepinselt. Hat auch ganz gut geklappt wenn man sich den Rahmen immer so hingelegt hat, dass das Owatrol nicht runterlaufen konnte. Gerade hab ich mal probeweise Protewax über den Seitendeckel gesprüht. Mach ich da was falsch? Der Scheiß bildet keine geschlossene, homogene Schicht. Auf den blanken Flächen zieht sich das Zeug zu Tropfen zusammen. Auf den anderen Flächen wird's auch nicht so prickelnd.(das letzte Bild zeigt den Deckel mit protewax direkt nach dem sprühen) Lackieren mit der Dose klappt sonst eigentlich sehr gut. Woran liegt's? Was wäre eine gute Alternative? Karre komplett ovatrolisieren? Trocknet owatrol eigentlich irgendwann mal richtig aus oder bleibt das immer so leicht harzig? Ich möchte, dass die Karre glänzt wie speckschwarte. Sah nach dem polieren mit rot weiß auch schon sehr dufte aus. Prost Amouka
  7. Gummiseite in nen Schraubstock spannen, WD40+Handschuhe und gib ihm. (War jetzt auf das lösen der griffgummis bezogen)
  8. Fand das Zeug von Würth ganz gut. Über Nacht mit Spanngurten trocknen lassen. Kannst den Rahmen an der kaskade anheben. Überlackierbar ist es auch. https://eshop.wuerth.de/Konstruktionsklebstoff-Klebt-Dichtet-KONSTKLEBST-KD-SCHWARZ-TUBE-70ML/089010031.sku/de/DE/EUR/
  9. Aber stell solche Fragen doch ins "Nur mal schnell ´ne Smallframe-Technikfrage-Topic"
  10. Genau den hatte ich gelesen. Das sind leider wieder Fragen die hier schon sehr oft gefragt/erklärt wurden. Dafür wieder ein eigenes topic zu eröffnen und dann einfach drüber zu schreiben dass man die Suche benutzt hat macht es nicht besser.
  11. Natürlich nicht...doch ist ne plastekaskade. Ist ja auch nicht zu verheimlichen. Ich will den Roller behalten und finde es so schöner. Die kriegt noch ein paar kampfspuren. Ich bin allwetter-dauer-fahrer und vertraue dem protewax bei blanken Flächen und Rost nicht so ganz. Ist nur die Frage ob das protewaxzeug auf dem owatrol hält
  12. Habe gerade meine Karre freigelegt und stellenweise auch schon mit Rot-Weiß aufpoliert. Jetzt liegt hier noch ne Dose protewax. Macht es Sinn noch nen Liter owatrol zu holen und die blanken, teilweise noch leicht rostigen stellen mit dem Zeug vorzubehandeön und dann die Kiste mit dem protewax zu benetzen? Also hält protewax auf owatrol? Besten Dank
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.