Jump to content

Recommended Posts

Schade, aus dem Thema hätte man mehr machen können.

Z.B. mal eine Werkstatt fragen...

Meiner Meinung nach wurden die Gefahren nicht deutlich genug herausgestellt,

ich denke mit Grauen an die durchgebrochene Lambretta !

Zusammengefasst :

Ein klares Jain !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Groß von "Recherche" sprechen und dann lediglich einen groben Überblick über ein paar, zum Teil extrem alte, Topics in den bekannten Foren bieten. Was soll das?

Den Zustand der Roller lediglich nach einem oberflächlichen optischen Eindruck beurteilen und die Frage ob Bali oder Vietnam besser restauriert z.B. an der Farbauswahl festzumachen, grenzt schon ans Groteske.

Warum wird noch nicht mal hinterfragt, warum denn dieser Autohändler, der die Dinger reihenweise in seinem Verkaufsraum stehen hat, im Kundenauftrag verkauft? Wer ist dieser Kunde? Wo wohnt der?

Sich herauszunehmen ein Verkaufsberatung über Roller zu geben, bei denen man noch nicht mal einen Blick unter die Motorhaube geworfen zu haben, geschweige denn mal eine Probefahrt gemacht zu haben und wirklich mal ins Detail geschaut zu haben, ist eher peinlich als hilfreich.

Sorry, aber dieses Machwerk finde ich richtig schlimm. Wenn man sich berufen fühlt, eine Verkaufsberatung über Asien-Restauration zu geben, dann bitte auch anständig recherchieren und Fakten liefern, nicht so ein unqualifiziertes Wischi-Waschi Gerede über Bonbonfarben.

Klingt jetzt eventuell überspitzt, aber mit diesem Filmchen darfst Du dich mitschuldig fühlen, wenn jemand sich so einen Roller kauft und dann z.B. auf die Nase fällt, weil mal wieder ein Sicherungsplint an einer Radmutter fehlte.

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke für Eure Reaktionen!

Der Grund diesen Film zu machen meine eigene ursprüngliche Unwissenheit darüber, dass es überhaupt solche Fahrzeuge gibt. Als ich die Fahrzeuge zum ersten mal wahrgenommen habe, konnte ich das Ganze nicht wirklich einsortieren. Ich stellte mir selbst genau die Fragen, die ich zu Beginn des Films vorgestellt habe.

Was macht man also? Man informiert sich und sucht sich im Internet die Informationen zusammen, von denen man der Meinung ist, das sie hilfreich sind.

Wie ich ja im Video erwähnte: Man kann solche Fahrzeuge und auch andere Gebrauchtfahrzeuge nicht nach ihrem Äußeren bewerten und sollte es daher gefälligst auch nicht tun.

Selbstverständlich müssen Motor und Technik überprüft werden. Das findet am Ende des Videos auch Erwähnung.

Die Entscheidung als Fazit ein "Jein" zu wählen liegt darin begründet, dass ich niemandem die Entscheidung für oder gegen so ein Gefährt abnehmen möchte und kann. Dafür bin ich eben kein Experte. Der Film stellt ein Abbild dessen dar, wie man mindestens vorgehen sollte, wenn man sich für den Kauf eines solcher Vespa interessiert und wo und wie man sich informieren kann. Genau deshalb findet auch das GSF Erwähnung, denn "die User werden dir sagen, was sie darüber denken".

Also um es noch einmal klar zu stellen: Es handelt sich um einen unterhaltenden Hobbyfilm, der das Thema anreisst und in 10 Minuten auf keinen Fall alle Aspekte für oder gegen die Entscheidung zu einem Kauf abschließend behandeln kann und auch gar nicht soll.

Sollte sich tatsächlich jemand auf Grund meines Videos eher für als gegen eine Asien-Vespa entscheiden und keine weitere Informationsquelle hinzuziehen, dann müsste ich mich doch sehr wundern.

Ich denke, dass ich es am Ende des Films noch einmal klar gemacht habe: Für einen potentiellen Käufer sind selbst informieren und selbst denken das "A und O". Das Denken und Entscheiden kann einem ein Video nicht abnehmen.

Insbesondere sollte man bedenken, dass es nicht nur diese beiden Händler, die nun gerade zufällig in meiner Nähe sind gibt, sondern auch jede Menge anderer Händler. Ein allgemeingültiges Urteil über alle Importeuere in ganz Deutschland abzugeben wäre in diesem Falle wirklich vermessen.

Letztendlich soll das Video dem Zuschauer folgende Dinge mit auf dem Weg geben, die, wie ich denke in dem Video auch rübergekommen sind:

1. Viele "gut" aussehende Vespas auf einem Haufen fallen in den Verdacht Asien-Importe zu sein

2. Es gibt Quellen im Internet, aus denen man Informationen zu diesen Fahrzeugen ziehen kann

3. Man muss bei jedem Kauf eines Gebrauchtfahrzeugs vorsichtig sein.

4. Informationen über das Wunschfahrzeug einzuholen ist äußert wichtig.

Ich denke wirklich, man darf niemanden für so verantwortungslos halten, dass er auf Grund meines Videos sagt: "WOW, klasse, kauf ich mir sofort. Ich guck auch nicht mehr, der Typ in dem Video hat ja nur gutes gesagt." Das ist zum einen nicht so und zum anderen wäre das doch sehr weltfremd.

Ich hoffe, dass jetzt rüberkommt, was der Hintergedanke für mich war und gelobe in Zukunft Besserung! :-D

Gruß

Frank

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

....

1. Viele "gut" aussehende Vespas auf einem Haufen fallen in den Verdacht Asien-Importe zu sein

2. Es gibt Quellen im Internet, aus denen man Informationen zu diesen Fahrzeugen ziehen kann

3. Man muss bei jedem Kauf eines Gebrauchtfahrzeugs vorsichtig sein.

4. Informationen über das Wunschfahrzeug einzuholen ist äußert wichtig.

Wenn das Deine Intention ist, dann verstehe ich den Sinn dieses Films noch weniger. Du hast den Film auf Deiner Internetseite, wahrscheinlich mit entsprechenden Suchbegriffen auch bei Dein Rohr zu finden und über Links hier im GSF oder auch in irgendwelchen Abklatschforen. Das heißt, wer findet es denn?

Genau, richtig, Leute die im Internet rumsuchen, um sich zu Informieren!

OK, da haben wir nun Lieschen Müller, die möchte sich gerne eine restaurierte Vespa kaufen. Sie geht in einen Laden wo ganz viele bonbonfarbene alte Vespas stehen, die ihr gut gefallen, der Verkäufer ist auch nett und sie läßt sich einen Roller aufschwatzen. Ihr hilft Dein Video nicht wirklich.

Dann haben wir noch Max Mustermann, der möchte sich auch gerne eine restaurierte Vespa kaufen. Also stöbert er ein wenig im Internet um sich zu Informieren. Er stößt auf die Verkaufsseiten verschiedener Anbieter, aber auch auf verschiedene Forumseinträge (GSF Beiträge erscheinen bei vielen Suchwörtern bei Google ganz weit oben). Diesen Forumsbeiträgen kann er entnehmen, daß man bei Asienrestaurationen vorsichtig sein muß, weil es da zumindest teilweise üble Blender gibt. Also ist er schon mal vorgewarnt und schaut weiter. Da findet er in einem anderen Topic auch einen Link zu Deinem Video. Toll denkt er sich, eine Kuafberatung zum Thema Asien Vespas, genau das was ich suche. Er schaut sich das wirklich gut gemachte Filmchen an, erhält aber nicht eine brauchbare Information um dann letztendlich die Weisheit mit auf den Weg gebracht zu bekommen, daß man sich, bevor man eine Asien Vespa kauft, informieren sollte. Was wird sich Max Mustermann nach 9 Minuten Film und diesem Schlußwort wohl denken?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Find die Videos eh albern....egal worum es da geht...egal wer se macht....is halt einfach nur ein "Web 2.0" Phänomen,

das jeder meint er müsse seine Ergüsse in die weite Welt husten....dank YouTube und Konsorten is das ja ganz easy möglich...

Bevor es in den falschen Hals kommt...mir gehts nich darum dem Herrn Topiceröffner ans Bein zu pissen...

Die Filme sind Handwerklich wenigstens noch gut gemacht....trotzdem für mich vollkommen Sinnbefreit :-D

Was i´ch persönlich aber doch noch peinlich finde....ist das die Videos so massiv beworben werden...als wenn wa alle gierig

darauf gewartet hätten :-D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Für mich wäre wichtig, daß Folge 3 nicht hier, sondern unbedingt in einem neuen Topic beworben wird. Es wäre doch zu und zu schade, wenn man(n) das weitere, filmische Machwerk übersieht.

Ich finde es erstaunlich, wie Web 2.0 bei manchen Menschen das Sendungsbewußtsein hebt. :-D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Für mich wäre wichtig, daß Folge 3 nicht hier, sondern unbedingt in einem neuen Topic beworben wird. Es wäre doch zu und zu schade, wenn man(n) das weitere, filmische Machwerk übersieht.

Ich finde es erstaunlich, wie Web 2.0 bei manchen Menschen das Sendungsbewußtsein hebt. :-D

Ob "web 2.0" Sinn macht und ob man jetzt auf solche Filme gewartet hat ist natürlich eine Diskussion, die man lang und intensiv betreiben kann. Das Ergebnis steht auch schon fest: Dem einen macht es Spaß, den anderen nervt es.

Mit ist wichtig, dass niemand verärgert ist und das die Videos wie gemeint wahrgenommen werden.

Champ, Du hast es eigentlich noch mal auf den Punkt gebracht: "Liesschen Müller" hilft das Video nicht. Max Mustermann zieht sich aus dem Video die Information, dass er sich informieren muss. Er landet auf Grund der Google-Suche direkt hier im Forum und liest , "dass man bei Asienrestaurationen vorsichtig sein muss" Also: Liesschen hilt's nichts, Max ist hier gelandet. Beide sind nicht auf Grund des Videos dazu bewegt worden, sich eine Asienvespa zu kaufen, denn das Video enthält auch ganz sicher keine Aufforderung dazu.

Ich habe das Video vor der Veröffentlichung 5 Leuten gezeigt, die nichts mit Vespas zu tun haben. Keiner von ihnen, obwohl sie generelles Kaufinteresse haben, wollte daraufhin so ein Teil kaufen. Bei demjenigen, der sich mit dem Thema noch nicht intensiv auseinandergesetzt hat, kommt das Video also anscheinend anders an.

Ich wollte damit nur noch einmal darstellen, dass das Video keine Kaufempfehlung für Asien-Vespas ist und auch von den meisten Laien so nicht wahrgenommen wird.

Ich hoffe weiterhin, dass die Videos ein bisschen Spaß machen. Ärgern sollte man sich darüber wirklich nicht! :-D

Gruß

Frank

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

...Champ, Du hast es eigentlich noch mal auf den Punkt gebracht: "Liesschen Müller" hilft das Video nicht. Max Mustermann zieht sich aus dem Video die Information, dass er sich informieren muss. Er landet auf Grund der Google-Suche direkt hier im Forum und liest ...

Du hast nicht wirklich verstanden, was ich geschrieben habe, oder?

Wer Deinen Film findet, weiß schon vorher, daß er sich informieren muß, weil er ihn ja aufgrund seiner Suche nach entsprechenden Informationen gefunden hat (z.B. über die Links hier im Forum). Ich persönlich finde es etwas sinnbefreit, daß man bei seiner Suche im Internet ein Forum findet, sich dort anmeldet, dort dann einen Link zu einer Kaufberatung findet und in dieser Kaufberatung wird man dann zur Informationsfindung an dieses Forum verwiesen. Ist so ein wenig wie eine Katze, die sich selber in den Schwanz beißt. Oder wie fändest Du es, wenn du zum Arzt gehst, ihm schilderst, was Dich plagt und er würde Dir dann mitteilen, daß Du wohl krank wärst und einen Arzt aufsuchen solltest?

Wenn Du den Anspruch erhebst eine Kaufberatung zu veröffentlichen, dann muß da auch eine Kaufberatung drin sein. Und zwar fundiert, recherchiert und mit Fakten.

Du bist hauptberuflich nicht zufällig Politiker?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:-D Nein, ich bin kein Politiker :-D

Den Anspruch eine Kaufberatung zu machen hatte und habe ich nicht. Es geht mir um den unterhaltenden Faktor. Dass es für eine Kaufberatung mehr als 10 Minuten Video braucht, darüber sind wir uns doch wohl einig.

Ich war durch Eure Beiträge nur etwas erschrocken, dass das Video als "gefährlich", da zum Kauf verleitend wahrgenommen wird. So hatte ich das ganze eben nicht konzipiert. Das Video sollte diesbezüglich neutral bleiben und die Verantwortung in die Hände des Zuseher legen.

Bzgl. der Katze, die sich in den Schwanz beisst vergisst Du einen wichtigen Punkt: Der Film ist nicht nur hier im GSF eingestellt. Stell Dir vor, man findet ihn bei Youtube, auf meiner Seite oder wo man ihn sonst noch überall finden kann. Dann macht der Verweis auf die Foren und weitere Quellen doch Sinn, oder?

Ob Du es glaubst oder nicht: Es gibt noch wahnsinnig viele Leute, die sich für Vespas interessieren und trotzdem noch nicht hier waren, bzw. gar nicht um die Tatsache wissen, dass es überhaupt so etwas wie Foren gibt.

Diese Leute werden durch das Video ganz sicher auf den richtigen Weg gelenkt.

Zusammenfassend will ich noch einmal klar sagen:

Man kann ein Thema, über das sich schon seitenlang der Kopf heiß geredet wurde, nicht in zehn Minuten abschließend behandeln. Da kann man nur Querverweise bringen. Die Verweise in meinem Video bringen den Zuseher dort hin, wo er tiefergehende Informationen bekommt und stundenlang lesen kann (Eben z.B. hier ins GSF). Ich glaube definitiv nicht, dass es irgendjemanden gibt, der mein Video sieht und daraufhin blindlings eine Asienvespa kauft. Sollte das so sein, dann sollte ich vielleicht doch in die Politik gehen um dort eine allgemeine Steuerbefreiung für Vespafahrer durchsetzen. :-D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Den Anspruch eine Kaufberatung zu machen hatte und habe ich nicht.

diesen Anspruch erhebst Du doch schon durch den Titel und Deine einleitende Worte

Dass es für eine Kaufberatung mehr als 10 Minuten Video braucht, darüber sind wir uns doch wohl einig.

Nein sind wir uns nicht. Wenn man eine Liste mit Punkten macht, auf die man achten muß, beziehungsweise kontrollieren kann und diese Liste systematisch abarbeitet, dann man man in 10 Minuten schon eine Menge Fakten und sinnvolle Informationen reinpacken.

....Ob Du es glaubst oder nicht: Es gibt noch wahnsinnig viele Leute, die sich für Vespas interessieren und trotzdem noch nicht hier waren, bzw. gar nicht um die Tatsache wissen, dass es überhaupt so etwas wie Foren gibt.

Diese Leute werden durch das Video ganz sicher auf den richtigen Weg gelenkt.

Das es eine Menge Vespa-Fahrer gibt, die noch nicht hier angemeldet sind glaube ich auch. Wer allerdings mal ein wenig im Internet nach einschlägigen Informationen zu dem Thema sucht, wird rein stochastisch gesehen erst auf das GSF oder andere Foren verwiesen, bevor er Deine Seite findet. Du nutzt doch das GSF und andere Foren um Werbung für Dich und Deine Seite zu machen. Versuche das doch jetzt bitte nicht umzudrehen, kommt nicht sehr glaubwürdig rüber.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das stimmt natürlich, Werbung mache ich natürlich auch hier.

Dass sich das Thema in 10 Minuten abschließend behandeln lässt, glaube ich auch weiterhin nicht.

Ich will nichts umdrehen, nichts falsch darstellen, sondern einfach bei der Sache bleiben: Wer das Video von hier aus sieht, der sieht es vermutlich mit professionellen Augen und weiß, so oder so, dass es noch viel mehr zu wissen gibt über das Thema.

Wer das Video von woanders aufruft, der erkennt ganz sicher, dass das Video das Thema nur anreisst und wird sich motiviert fühlen, weiter nachzuforschen, wenn er denn wirklich so eine Asien-Vespa kaufen will.

Wenn er bei der Google-Suche gleich hier gelandet ist: Umso besser, dann ist er sofort dort, wo ich ihn mit meinem Video hinleiten wollte und wo er die tiefgründigeren Informationen bekommt.

Auch wenn es den einen oder anderen zum Gähnen bewegt :-D: Das Video ist einfach nur Unterhaltung und kein lebensgefährendes Kaufempfehlungsvideo :-D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn's Dir einfach nur um Unterhaltung geht, warum filmst Du dann nicht einfach ein paar hübsche Mädels, die mit schönen Vespas rumfahren? Dürfte deutlich unterhaltsamer sein als so ein unsägliches Thema.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn's Dir einfach nur um Unterhaltung geht, warum filmst Du dann nicht einfach ein paar hübsche Mädels, die mit schönen Vespas rumfahren? Dürfte deutlich unterhaltsamer sein als so ein unsägliches Thema.

DAS wäre mit Sicherheit ein gutes Thema. Ich hoffe dass das Wetter das bald mal hergibt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Lieber Frank

Ich verstehe deine ganze Motivation für deine Homepage und für deine Videos nicht so wirklich.

Eins vorweg, die Videos sind nach meiner Meinung handwerklich ganz nett gemacht und du kommst auch überaus sympathisch rüber.

Zu den Inhalten wurde hier schon ne ganze Menge gesagt, da muss ich meinen Senf nicht auch noch dazu tun.

Allerdings habe ich bis auf die penetranten großspurigen Ankündigungen eines nächsten Videos hier im Forum keinerlei konstruktiven Beiträge von Dir hier lesen können. Das gleiche gilt im übrigen auch für VO. Machst du eine Studie, wie schnell sich ein Video bei Youtube verbreitet? Das nächste Filmchen wird von dir selbst besser beworben als der nächste millionenschwere James Bond. Hast du dich nur der Verbreitung deiner Filmchen wegen bei den einschlägigen Foren registriert? Du bettelst förmlich darum, da JEDER dein neues Video anschaut und es ja weiter erzählt.

Du fährst doch selber vier Roller, und das wahrscheinlich doch erst nicht seit gestern. Warum hat man vorher noch nicht von Dir gehört?

Ich möchte dir damit nicht zu Nahe treten, aber mein Bauchgefühl möchte beruhigt werden, sei mir bitte nicht böse.

LG der Jörg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Jörg,

Motivation bei Hobbys zu erklären ist immer etwas schwer. Meistens versenkt man viel Geld und Freizeit in sein Hobby und andere schütteln mit dem Kopf. Videoschnitt und Vespa sind die beiden Dinge, mit denen ich mich in meiner Freizeit gern beschäftige. Deswegen habe ich beides miteinander kombiniert und mache diese Videos.

Ich möchte, dass andere sich die Videos ansehen und der Zuseher im besten Fall auch Spaß beim Angucken hat und unterhalten wird. Da liegt es doch nahe, dass man die Werbetrommel rührt.

Ich mache natürlich keine Studie, wie viele Leute man in welcher Zeit dazu bringt ein Video zu sehen, aber ein interessanter Faktor ist es allemal.

Ich selber habe drei Roller und fahre sie allesamt erst seit letztem Sommer. Darin mag der Grund zu suchen sein, dass man vorher nichts von mir gehört hat. Die Seite und die Videos existieren erst seit zwei Wochen. In dieser Zeit habe ich intensiv versucht dafür zu sorgen, dass viele Leute die Videos sehen.

Ich hatte ja schon einige Posts zuvor Besserung gelobt und werde also in Zukunft meine "Werbung" hier im Forum zurückschrauben und trotzdem weiter auf Zuschauer hoffen.

Zu Nahe getreten bist Du mir nicht :-D!

Gruß

Frank

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Du hattest mir im anderen Forum mal gepostet, dass Du früher bereits im VO und hier registriert warst

Gute Recherche :-D

Meine Seite ist ganz neu (Launchdatum = Anmeldedatum in den Foren. Daher habe ich natürlich auch einen passenden Namen für's gsf und auch für vespaonline gewählt. Sicher könnt Ihr Euch vorstellen, dass ich in der Vergangenheit dort unter einem anderem Namen war und dass es jetzt sinnvoll ist, einen Namen mit Bezug zur Website zu nutzen, um sie ein wenig populär zu machen, oder? :-D

Da dieser Punkt hier ja auch angesprochen wurde, wäre Deine frühere Identität da mal überaus interessant.

Ich glaube ich stell auch mal Video's auf die rprt.de, dann wird die Seite zumindest mal dikutiert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ich finde das sehr interresant und bin über das video zu dem forum hier gelangt

außerdem befasse ich mich schon länger mit dem thema "VESPA" und hatte vorher noch nicht viel über asia vespas gehört und man bekommt von diesem video einen guten überblick über dieses thema also ich kann über das video nur gutes berichten

Lg Max :-D

Bearbeitet von VespaWHVMax

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.



×

Wichtiger Hinweis

Wir haben einen Cookie auf deinem Endgerät abgespeichert, um dein Benutzererlebnis zu optimieren. Du kannst deine Cookie Einstellungen ändern, falls du dies nicht wünscht. Ansonsten gehen wir davon aus, dass es OK für dich ist.
Weiterhin ist auf dieser Webseite Google Analytics aktiviert. Hier kannst du für alle Webseiten verhindern, dass du durch Google Analytics erfasst wirst: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout.
Mit der Nutzung des GSF erklärst du dich mit unseren Datenschutzerklärung und unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.