Jump to content

Scheibenbremse für Lambretta,


Jack Pott

Recommended Posts

der cbr125 sieht dem Scootrs Teil schon ziehmlich ähnlich, aber nicht in allen details identisch

sowas müsst bei 200er scheibe zwar in der Felge platz haben, glaube aber nicht dass diese Zange besser bremst als die PX Grimecazange

die dinger haben zwar 2 Kolben aber ziehmlich mikrige beläge :-D

aber mal ehrlich,

bei ner Lammibremse ist die Scheibe fast gleichgroß wies Rad, da muss man doch eher aufpassen dass die Bremse nicht zu scharf bremst :-D

Edited by Werner Amort
Link to comment
Share on other sites

das ist ein "linker" sattel mit entlüftung unten.

die grundkörper scheinen alle gleich zu sein, nur das blech für die befestigung an der gabel ist immer anders.

ist aber ein einfaches stanzteil bzw. laserteil.

gibt von grimeca ca. 5 verschiedene bohrbilder mit gleichem grundkörper, jeweils in links und rechts.

aber leider steht die verwendungsliste im katalog nicht dabei.

Edited by gravedigger
Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

juhu kann weitergehen

ich habe in der Zwischenzeit etwas im Inventor gspielt

bremsezd5.gif

bremseqv5.gif

zwischenteildk7.gif

zwischenteilxj6.gif

die Aluplatte die den Bremssattel hält soll 8mm dick werden,

ich hoffe das ist ausreichend dimensioniert?

Bremstrommel wird auf 151mm ausgefreht und das Zwischenteil wird vom ausen rein mit der Trommel verschraubt....

Link to comment
Share on other sites

juhu.....hab an der fräse gespielt in der GAYSF freien zeit....

version DS 22 AD anne maschine

post-1567-1162563949.jpg

post-1567-1162564221.jpg

und mit inventor....

version DR 20 und DS 22 AD

der bremssattel für die DR version wird noch etwas nach unten gedreht wegen einfedern und so.

post-1567-1162563993_thumb.jpg

post-1567-1162564025_thumb.jpg

Edited by gravedigger
Link to comment
Share on other sites

könntest mal im inventor ausmessen wieviel mm die auflagefläche, vom grimecateller, hinterm Lager in der Trommel liegt?

evtl könnte ich bei der Nabe für die Scheibe einfach auf dein System zurückgreifen :-D :wasntme: :-D

die 22er Scheibe, gibs die so an nem Moped oder wird die extra gelasert?

Edited by Werner Amort
Link to comment
Share on other sites

ups habe die 9mm Distanzhülse vergessen abzurechnen :-D

also bei mir wärens 26mm

also von Lager (außen) bis Auflagefläche Teller

also nur 2,5 mm weiter drinnen wie bei dir

könnte man ja womöglich deine Nabe abdrehen :wasntme: :wasntme: :-D

Edited by Werner Amort
Link to comment
Share on other sites

Was man hat, das hat man!

Wäre auch für was mit 2 Kolben zu haben!

Bremsen können gar nicht gut genug funktionieren.

p.s. Warum sollte es mit Bremsen auch anders sein als z.B. mit Zylindern? Das volle Potenzial eines TS1 schöpfte doch kaum einer aus . . . :-D

Wenn man das an ne Berta dran bauen kann, dann baut man das halt auch dran! :-D

Edited by gonzo
Link to comment
Share on other sites

2 kolben passt nicht drauf. hatte ich schon im cad drinne, dank hardware leihgabe von KHK.

ausserdem scheint die rechte version schwer erhältlich zu sein und eine linke will ich nicht verbauen (alte SCK bremse, worb bremse).

bin auch überzeugt, dass das so ausreichend bremst.

Edited by gravedigger
Link to comment
Share on other sites

also ich bin mit meiner stoffi-anti-dive sehr zufrieden. scheibe rechts mit doppelkolben bremssattel. ich seh das weniger als ausnutzen sondern mehr als sicherheitsreserve. im übrigen bin ich sowieso wie immer gonzos meinung. :-D

ist das echt so schwer den doppelten für rechts aufzutreiben? müsste sich doch auch um ein grossserienprodukt handeln. bei mir ist ein grimeca teil verbaut. ich frag gleich mal beim stoffi nach von welchem moped das stammt.

wieso passts eigentlich nicht? hab ich da was überlesen im topic? passt nicht gibts doch nicht; nicht bei der lammy! :-D

Edited by madmaex08
Link to comment
Share on other sites

die meisten verbauen eine 190er scheibe der TPH, daher mehr platz.

so eine scheibe bringe ich nicht unter wegen der tachosache, die am original platz sitzt.

daher denke ich, dass die bremswirkung mit einer 220er scheibe und grimeca sattel mindestens genauso gut ist wie mit doppelkolben und "nur" 190er scheibe.

grimeca katalog mit bestellnummern der linken und rechten dinger hab ich hier am start, aber verbau ich nicht.

Edited by gravedigger
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information