Jump to content

Recommended Posts

Hallo Leute!

Wer besitzt von Euch noch einen R oder RS 50 Motorroller aus dem Hause Zündapp oder auch die "Lambretta des kleinen Mannes" ;-) (Stammt nicht von mir)?

Neben meiner Rundkopf-Vespa besitze ich noch diesen Roller, der zwar nicht den Flair einer Vespa hat, aber sich genauso fahrstabil ;-) wie ein Moped fahren lässt. Er hat Kettenantrieb und schafft unfrisiert eine Geschwindigkeit von ca. 60 km/h.

Also meldet Euch, da die R 50 hier im Forum mehr als ;-) rar ist.

Für meinem Geschmack ist es ein wirklich schöner "Oldschool-Roller" :-D , der sich hinter der damaligen Konkurrens aus Italien qualitativ nicht verstecken musste.

Bis dann,

:-D

R.B.

Ja ja ich weiss.

"Konkurrens" wird am Ende mit "z" geschrieben-Tippfehler!

:-D ,

R.B.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mein Kumpel hat 2 Stk. davon. Einer ist identisch mit dem auf deinen Bildern. O-Lack mit minimalen Gebrauchsspuren.

Der andere ist aus den 70er jahren in einem ziemlich krassen grünmetalik mit originalen 900 km auf der Uhr. Schaut aus wie ladenneu. Beide fahrbereit !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ich hab auch noch 2 rumstehen

eine mit 3 Gang Handschaltung guter Zustand, Papiere in Ordnung, aber keine Schlüssel

weiß knapp 6.oookm für 850.-?

oder mit einer 2ten in rot mit Fußschaltung (als Teileträger, keine BE) zusammen 1.000.-?

Rita

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Hallo Leute!

Wer besitzt von Euch noch einen R oder RS 50 Motorroller aus dem Hause Zündapp oder auch die "Lambretta des kleinen Mannes" :-D (Stammt nicht von mir)?

Wie kommst Du drauf das die Fahreigenschaften eines R50 gleich wie die einer Vespa sind???

DIE SIND DEUTLICH BESSer beim R50--- ein Grund warum ich mich 1985 für den Zündapp entschieden habe...

Hab so um die 5? (genau kanns ich gar ned sagen mein Bub hat ja auch scho einen :grins: ) R50 aus allen Bauserien zuhause... wer mehr Infos braucht:

www.zuendapproller.de

Helmut

Bearbeitet von goggo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ein händler hier hat so eine r 50 in grün rumstehen. naja, echt toll und so, aber kann das sein das das ding arschklein ist??? :-D dagegen wirkt ne pk 50 wie n riese, echt jetzt. :-D und da ich knapp 185cm groß bin denke ich nicht das ich mir je son ding holen werde.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo!

Diese hier steht z.Zt. zum Verkauf: Zündapp R 50 von 1967 (ersten beiden Bilder) für relativ :grins: kleines Geld.

Leider ist es nicht mein Roller, da ich das Goldbeige für die R 50 am Schönsten :-D finde.

Bis dann,

:-D

R.B.

Bearbeitet von Rockabilly-Boy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Hallo!

Diese hier steht z.Zt. zum Verkauf: Zündapp R 50 von 1967 (ersten beiden Bilder) für relativ :grins: kleines Geld.

Leider ist es nicht mein Roller, da ich das Goldbeige für die R 50 am Schönsten :-D finde.

Bis dann,

:-D

R.B.

Und was kostet sowas interessehalber heutzutage? Damals hat man die Dinger für 150,-DM bekommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@kaloi!

Es kommt ja immer darauf an, was Du suchst?!

Einen Toproller oder ein Restaurationsobjekt im schlechten Zustand.

Da liegen die Preise zwischen unter 100,00 und schon mal bei 1300,00 Euro und mehr.

Dann gibt es noch den Unterschied zwischen den Mopedrollern R 50 mit Versicherrungsschild und den "schnellen" RS 50 Modellen mit deutlich mehr Leistung. Letztere sind die Leichtkraftradversionen mit amtlichen Kennzeichen und bereits sehr gesucht.

:-D

Die Zeit, als es diese Roller noch für 150,00 DM gab, kenne ich auch noch. Da gab es auch noch relativ gute :-D Smallframe-Vespen (V 50, 50 N usw.) für 250,00 bis 500,00 DM, aber das ist schon lange her-Leider! :uargh: ;-)(

@Rita!

Das wäre eine tolle Sache, wenn Du einige Bilder machen könntest.

Bis dann,

:-D

R.B.

Bearbeitet von Rockabilly-Boy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

hier mein schöner zündapp r 50! ich finde schon das der roller den gleichen flair wie ne vespa hat. außerdem ist der motor sehr robust und überall schauen einem die leute hinterher oder fahren mit ihrem auto fast gegen einen baum :-D

ich bin student und bin jetzt vom land in die stadt. wohn da jetzt leider in einer nicht so schönen gegend und zähle schon die tage bis der roller weg ist.

würde ihn also vielleicht schweren herzens verkaufen.

post-12384-1154866645_thumb.jpg

post-12384-1154866773_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo!

1. @Sean:

Schöne Zündapp :-D . Was soll die R 50 denn kosten, falls Du sie verkaufst?

2. Zündapp hat auch einige R 50 Modelle :-D an die Deutsche Bundespost ausgeliefert.

Auffallend sind der lange Gepäckträger und die kurze Denfeld-Sitzbank. Wer so etwas hat, sollte sich bei mir :sabber: melden!

3. Zum Schluss noch ein Foto einer sehr gut restaurierten RS 50 aus den frühen 60iger Jahre (zu sehen an den doppelten,

hinteren Stossdämpfern).

Bis später,

:-D

R.B.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Tachchen,

ich hab' auch am WE einen für meine Frau erstanden. Bj 77, mit der Rolle befarbt, Beinschild stark durchrostet und kein guter Allgemeinzustand.

Zudem ist da fast alles wech, was der R50 Freak braucht (Gepäckträger, Ersatzrad, Schlösser usw). Aber der Motor läuft mit einem Kick.

Nach 3 Stunden schrauben bremst der Alte jetzt wieder wie neu, hat 'ne neue "Käserspickertachonadel" und die Schaltung fluppt in die Rasten wie es sich bei einer alten Vespa fast nur zu erträumen lässt!

Also super Teil für kleine 300 ?. Und im Winter kriegt er 'n schönen neuen Blechanzug und neue Farbe. :-D

Gruß,

Kletti

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also bei mir an der Garage waren lezte Woche 2 16 Jährige aufn weißen Zündapp R50.

Habe außer Vespa ja noch npaar Zündapp Mokicks da ham die Jungs erstmal geschaut und haben gefragt ob ich denn noch ne Klingel für Zündapp habe und siehe da hatte ich .Die haben sich gefreut und als gegenleistung durfte ich mal ne runde fahren,außer das die Schaltung (war Handschaltung gibts ja auch als Fußschater) verkehrtrum ist hats Spaß gemacht.

Wenn mann bedenkt wieviel Tuningpotenzial da drinsteckt WoW kenn ich ja von den Mopeds.

Macht weiter so wenn ich mal einen Kriegen würde würd ich wohl auch nicht nein sagen !

:-D Der Fonzo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

gestern im centro gesichtet. im gesamten nen sehr guter zustand, bis auf das topcase :puke:

dsc00075hp7.jpg

etwas verwackelt das bild, war zu dem zeitpunkt wieder nüchtern :-D

Bearbeitet von funkypedro

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

zündapp r50 ist klasse - meine habe ich mal gegen ne smallframe-rennwelle eingetauscht. da ist irgendein ein eurocil mit 70 ccm oder so drauf. läuft eigentlich ganz gut damit, schreit ja aber mit fußschaltung und schwinge regelrecht nach nem richtigen motor. wenn mal zeit ist...

7LjZ4KcR.jpg

:-D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Leute!

Ich finde es klasse, dass sich in einem Forum, indem sich überwiegend Vespa-Fahrer aufhalten, auch die "Aussenseiter", wie z.B. Zündapp R 50 usw., Beachtung finden. :-D

Früher, als die Vespa V 50 bzw. 50 N (Special), marktführend war, kam es zu einigen Vergleichstest, in dem alle Vor- und Nachteile von Zündapp, Hercules und natürlich Piaggio genau beschrieben wurden (siehe Foto).

Die rote R 50 ist das "Ur-Modell" aus den frühen 60iger Jahren mit zwei hinteren Stossdämpfern, Löcher an der oberen Heckkante und geschlossenem Torso (bei den späteren Rollern war dieser zweigeteilt). Relativ selten :sabber: .

Wie Ihr seht, habe ich ausserdem noch ein Bild meiner Garage beigefügt, in der Vespa 50 N und Zündapp R 50 :grins: nebeneinander stehen und so oft wie es mein Job zulässt, gefahren werden.

Bis dann,

:-D

R.B.

Bearbeitet von Rockabilly-Boy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das war mein erster Roller (Gold-Beige, Baujahr 68), im Gegensatz zur PK oder anderen Fuffis konnten auch drei Leute bequem fahren (nachts mit 6,4 Promille vom Polterabend durch die Walachei). Außerdem war die R50 am Berg schneller als die Vespa. Leider habe ich den verkauft als ich meine P200E bekommen habe. Die Zündapp war auch um Längen zuverlässiger als die Vespa.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hab auch noch einen, hab den 1993 bei meinem Opa im Schuppen gefunden mit Nummerschild von 1976. Er war eingemauert, hat ewig gedauert bis er frei war. Haben ihn dann restauriert und wieder in einen Schuppen gestellt. Da steht er jetzt seid 10 Jahren. Werde Ihn aber noch diesen Monat holen (hab jetzt endlich Platz).

Ist beige (kein O-lack mehr ;-(( ), dafür nen Haufen Ersatzteile.

Und das schönste, unter der Sitzbank lagen noch die Originalpapiere mit Opa als Erstbesitzer sowei das Handbuch und Servicerechungen aus den 60ern.

Ist von 1965?? Handschaltung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Leute!

Hier habe ich noch ein Foto einer restaurierten Zündapp R 50 mit Sportauspuffanlage und Schnallgasgriff gefunden.

Der zuvor genannte Griff wird auch einigen Vespa-Fahrern bekannt vorkommen dürfen.

Bis später,

:-D

R.B.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

tachauch,

hab auch noch eine zuhause rumstehen, für 80? von nem Kollegen + Blechteile+Rahmen aus ebay.

Wenn´s die Zeit die Zeit erlaubt werd ich sie mal schön restaurieren.

Sind doch einfach klasse, diese Teile, besser als die Japan-China-Joghurtbecher.

Schraubergrüsse aus dem wilden Süden :-D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.



×

Wichtiger Hinweis

Wir haben einen Cookie auf deinem Endgerät abgespeichert, um dein Benutzererlebnis zu optimieren. Du kannst deine Cookie Einstellungen ändern, falls du dies nicht wünscht. Ansonsten gehen wir davon aus, dass es OK für dich ist.
Weiterhin ist auf dieser Webseite Google Analytics aktiviert. Hier kannst du für alle Webseiten verhindern, dass du durch Google Analytics erfasst wirst: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout.
Mit der Nutzung des GSF erklärst du dich mit unseren Datenschutzerklärung und unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.