Jump to content

SuperSprint


Recommended Posts

Das Doppelschlitzrohr von ek sieht mir eher nach Serie 3 Lammie aus….

Radius oben ziemlich zackig und unten die letzten 2 cm biegen auch hart nach hinten weg.

Hatte 2003 in der Bucht mal ein nos Set gekauft, im Glauben die wären für Sf SS.

Sahen genau aus wie die verlinkten. Waren aber dann für Lambretta S3.

Meine fährt der Orton seit 2004 auf der Speedball spazieren.

 

Gruß, H.

Edited by helmet
Link to comment
Share on other sites

vor 9 Stunden hat helmet folgendes von sich gegeben:

Das Doppelschlitzrohr von ek sieht mir eher nach Serie 3 Lammie aus….

Radius oben ziemlich zackig und unten die letzten 2 cm biegen auch hart nach hinten weg.

Hatte 2003 in der Bucht mal ein nos Set gekauft, im Glauben die wären für Sf SS.

Sahen genau aus wie die verlinkten. Waren aber dann für Lambretta S3.

Meine fährt der Orton seit 2004 auf der Speedball spazieren.

 

Gruß, H.

Ok interessant. Ich dachte die Nummern auf dem Schlitzrohr von Ulma sind eindeutig für ein Modell bzw. Fahrzeugtyp

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

Welche Sitzbank war denn auf der Deutschen 2.Serie verbaut.

Hat da mal jemand ein Foto zur Hand, hab hier noch ein paar liegen, und wenn ich jetzt eine zum Aufbereiten schicke soll es schon die richtige sein

Edited by holle99
Link to comment
Share on other sites

  • 4 weeks later...

Es gibt sie noch die Scheunen bzw. in diesem Fall Gartenhausfunde.

Eine deutsche in  rot 802. Das gute Stück is echt gut beinander hat Papiere und hat nen Apfel und ein Ei gekostet ( weniger als ne XL2)

 

ist meine und bleibt das auch

 

 

image20.jpeg

image21.jpeg

image22.jpeg

image23.jpeg

Edited by rocksteady72
  • Like 33
Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb rocksteady72:

Eine deutsche in  rot 802

Gratuliere!

Ich hab das gleiche Modell, gleiche Farbe, leider nicht annähernd dieser Zustand sondern mit fiesem Ülack.

 

Kannst du mir sagen welches Piaggio Zeichen dein Tacho hat? Rechteck oder 6 Eck, 100 oder 120 km/h?

Link to comment
Share on other sites

vor 15 Minuten schrieb Lorenzzo:

Gratuliere!

Ich hab das gleiche Modell, gleiche Farbe, leider nicht annähernd dieser Zustand sondern mit fiesem Ülack.

 

Kannst du mir sagen welches Piaggio Zeichen dein Tacho hat? Rechteck oder 6 Eck, 100 oder 120 km/h?

Tacho hat 4 Eck 110kmh, die Griffe 6-Eck. 
die große Frage ist was auf die Kaskade muss. BJ ist Mitte 69 

 

 

 

 

8200AF0C-99D9-4E4D-B350-A868BFE42B5F.jpeg

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

vor 15 Stunden schrieb rocksteady72:


die große Frage ist was auf die Kaskade muss. BJ ist Mitte 69 

 

 

Wenn Produktionsjahr 1969, dann 6-Eck. Piaggio hat im Oktober 1967 auf das neue Logo umgestellt.

 

Sehr schöner Fund übrigens! 

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...
  • 2 weeks later...

Hallo zusammen, ich möchte meine SS50 wieder auf Blinker zurück bauen.

Da die originalen Rohre nicht mehr vorhanden sind, wollte ich fragen ob das schon mal jemand gemacht hat, zum Beispiel mit den Blinkerinnenrohren von anderen Modellen ?
 

Habe mit der Suche leider nichts gefunden. 
 

Grüße

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb climax bruno:

Hallo zusammen, ich möchte meine SS50 wieder auf Blinker zurück bauen.

Da die originalen Rohre nicht mehr vorhanden sind, wollte ich fragen ob das schon mal jemand gemacht hat, zum Beispiel mit den Blinkerinnenrohren von anderen Modellen ?
 

Habe mit der Suche leider nichts gefunden. 
 

Grüße

Ich denke @Eisi kann dir hier helfen mit Maßen 

Link to comment
Share on other sites

Am 23.3.2023 um 18:34 schrieb rocksteady72:

Tacho hat 4 Eck 110kmh, die Griffe 6-Eck. 
die große Frage ist was auf die Kaskade muss. BJ ist Mitte 69 

 

 

 

 

8200AF0C-99D9-4E4D-B350-A868BFE42B5F.jpeg

Moin,

 

echt interessant,

deine 50SS 2.Serie mit Blinker und Bremslicht.

Eigentlich sollte da ein 120Tacho mit 6eckt drin sein.

Aber Piaggio hat ja eingebaut war gerade noch da war.

Ich schätze die deutsche Nummer ist so im Bereich 650700 liegen,

da war der Wechsel auf Blinker.

 

Torsten

 

 

 

Link to comment
Share on other sites

Am 30.4.2023 um 08:57 schrieb TSS:

die deutsche Nummer

Apropos „deutsche Nummer“. Bei meiner fehlen leider beide Plaketten sowie Papiere. Kennt jemand eine Möglichkeit diese deutsche Nummer wieder zu erlangen? (Habe die Suche bemüht, aber leider keine Möglichkeit gefunden)

Link to comment
Share on other sites

vor 4 Minuten schrieb Lorenzzo:

Apropos „deutsche Nummer“. Bei meiner fehlen leider beide Plaketten sowie Papiere. Kennt jemand eine Möglichkeit diese deutsche Nummer wieder zu erlangen? (Habe die Suche bemüht, aber leider keine Möglichkeit gefunden)

Vielleicht kann dir Tom Schauss dabei helfen wenn er da noch irgendwelche Infos in seinem Register über deine Rahmennummer hat.

Piaggio kann dir nur eine Auskunft darüber geben, welcher Motor original in deinem Rahmen verbaut war. Das habe ich auch schon mal vor vielen Jahren für einen Bekannten gemacht. Aber die deutschen Nummern wurden ausschließlich in D vergeben.

Edited by fritzomatic
  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb Kebra:

Nimm halt die italienische Nr.

Hat mein Tüv-Mensch auch gesagt.

 

Aber ich hätte es schon cool gefunden, weil sie halt bei ner deutschen dazu gehörte.

Edited by Lorenzzo
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.



  • Posts

    • Hallo, bisher hatte ich mich immer mit Ape MP 500 und P 501 beschäftigt, habe nun aber mein Interesse für die Vespa entdeckt. ich bin auf der Suche nach einer Vespa oder Motovespa mit 200 ccm3. Der Zustand sollte technisch gut sein, Durchrostungen etc. sollten keine vorhanden sein.  Oberflächlicher Rost stört mich nicht. Lieblingsbaujahr wäre 1986, jedoch ist das Baujahr zweitrangig. Die Vespa muss kein Sammlerzustand sein, Originallack mit Gebrauchsspuren ist mir lieber. Kleinere Defekt etc. würden mich auch nicht abhalten. Bitte einfach alles anbieten, wenn jemand eine abgeben würde.  Region Baden Württemberg, Hessen, Bayern, ... würde aber auch weiter fahren.
    • Nein das VMC Gehäuse hat den ganz normalen Lagersitz mit 47mm Durchmesser. Ich persönlich steh ja auch ziemlich auf den 25mm Lagersitz der ETS Kurbelwellen, wobei sich da das NJ1005 Lager in der Vergangenheit für mich als durchaus zufriedenstellende Lösung bewährt hat.
    • Alles was unter 125ccm bleibt ist erlaubt. Basta. Wenn die Kiste mit Übermaßkolben über 125,0 ccm kommt bist Du raus. Klar wird wegen einem Übermaßkolben sicher kein Fass aufgemacht, aber 125ccm (soweit ich weiß sogar 124,(Periode 9)) ist eben das Limit, hilft alles nichts.   Ein paar interessante Zylinder gibt es ja schon in der Klasse, auch mit Kurzhub ist was dabei und die erlaubte Spitzenleistung kriegst Du auch mit einem O-Tuning Zylinder hin. Eintragen sollte auch gehen, aber wenn ich mir ansehe, was derzeit für Einzelabnahmen aufgerufen wird bist Du mit dem SIP Kit englisch günstiger dran selbst wenn die Hälfte der Teile in die Tonne wandert.
    • Am besten alles schön beim Zusammenbau dokumentieren und dem Prüfer dann ausgedruckt oder als PDF vorlegen. Ich hab alle im Gutachten angegebenen Teile mit den Nummer fotografiert und zusammen gestellt. Das war allerdings mit dem 177er Gutachten bei ner Sprint. Der Gutachter der GTÜ hat dann ringsrum noch Bilder gemacht und das war es dann.  
×
×
  • Create New...

Important Information