malte_vespa_ac

DAS GROSSE GRILLTOPIC

Recommended Posts

So draussen ists warm- richtig warm das erste mal in diesem Jahr! Wer plant heute zu grillen?

Was grillt ihr am liebsten?

Welche anderen Sachen müssen für euch dazu? Bier, Fladenbrot, Salate? (also Nudelsalat, Kartoffelsalat)

Schreibt doch mal eure Grillerfahrungen auf sodass man sich austauschen kann! :-D

Also ich stehe ja total auf Bauchspeck, Spareribs und Koteletts! ;-)

:-D

:-D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Von Tim´s Food der Knoblauch Creme Dip mit Fladenbrot, leckor!!! :-D

Wenn du den hast dann brauchst du eigntlich garnicht mehr grillen, denn bis das Fleisch gar ist, ist das Fladenbrot und der Dip weg= Der Bauch ist voll. :-D

Fleisch drauf und man platzt. Dieses Gefühl hab ich immer nach dem Grillen!!!

Bearbeitet von Gnitte

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wir sind heut abend bei einem eingeladen, der Schaumwelten auf Goa-Partys macht. Ma gucken wie der Garten aussieht... :-D Bestimmt fette Pilze und so aufgebaut!

Ich grill am liebsten Fleisch! Wir haben letztes Jahr das "Selbereinlegen" für uns entdeckt...voll Hammah!! Knobi satt oder schön mit Honig... :sabber: Dazu die Knobi-Sauce oder Grüne Pfeffersauce von Unox oder so...

Hoffe nächstes Wochenende dann endlich in unserem Garten angrillen!! :-D

,..pennah!

Bearbeitet von pennah

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wir grillen generell das ganze Jahr (hatte z.B. bei meiner Sivesterparty ein grillen im Garten!). Ich hab mir fürden Winter 40kg Kohle hingelegt und habe die im März aufgebraucht gehabt!

Wir grillen meistens Jerk-chicken (Jamaicanische horrorscharf 24Std. eingelegte Hähne die dann in meiner Tonne eine Std. gegrillt werden!

Rezepte falls jem intresse hat auf: Inspector Dread

Und jetzt noch ein Bild von meinem Grillunikat:

9000.jpg

Weil die Tonne so gut ankommt fertigen & verkaufen wir die auch!

Frohes grillen, Thörty

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Grillen ist goil :love:

Dazu umbedingt meiner Meinung nach die Barbeque Sauce von Heinz (Ketchup) und vom Türken/Griechen um die Ecke frische mit Schafskäse gefüllte Peperoni(mild).

Am liebsten Grill ich dann frische Bratwürste oder ein gute Rindersteak. Diese zumarinierten, krebsschwarz gegrillten Schweineteile aus der SB-Packung find ich einfach nur eklig :puke: , schmecken nur nach Gewürz und Geschmacksverstärkern..

Lieber ein gutes Rumsteak ein wenig Kräuterbutter drauf, dazu Fladenbrot und die oben genannten Asessiors, hmmmm :-D

Bearbeitet von issolaM

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Heut abend wohl doch nich Goa-Grillen. Doch bißchen zu durch die Kumpelz... :sly::-D

Wir grillen heute wohl selbern im Jarten! Naja, Fleisch einlegen wird wohl nix mehr, müssen wir zu Helga's Partyservice. Die hat immer die Hammerfleischsachen da, eingelegt in Cranberrysauce z. B. :sabber:


,..pennah!

Bearbeitet von pennah

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
(gas :( )grill

Iiiiiiehhhh...Gas.... :-D:-D Musst dem kongkrähtem Holzkohle nehmen, Chef! :-D

,..pennah!

Bearbeitet von pennah

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, nu, grillen! YES! :-D

Wir werden uns heut abend nach'm Training auf unsere Chopper klemmen und zum See runter fliegen... und vorher noch jede Menge BBQ Saucen (best sauce in town: honey-mustard) und Steaks'n Chickens (T-Bones, Rumps, UAAAHHH - :-D LECKOR!) und Beer einsacken. Dann werden die Tonnen angeworfen, im See der Schlamm abgekratzt und dann muss immer mehr Fleisch rein...

Und da das guarantiert bis zum Morgen dauert, sind wir schnacks zum Beginn der II. Training wieder da...

SF :grins:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Diese Tonnen scheinen ja echt "in" zu sein. Geht fett ab mit den Dingern?

Wir haben nur so'n Gußeisernen zum Hinstellen. Is auf jeden Fall nich so doll viel raufzupacken...

,..pennah!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aber auch der Gußeiserne war gut gestern. Hatten 2 Packungen Schweinesteaks, eine in Senfmarinade und eine in Paprika. Dann noch ne Packung Putenschnitzel in Knoblauch, aber die hätten wa uns auch sparen können. Kommt nich das richtige Grillfeeling auf, Papierfleisch... :grr:

Ach ja, gestern bei Penny durch Zufall wat Neues entdeckt:

20050501083125.jpg

Superlecker Leude!! Echtn Hit! Die Beast-Soße sieht auch schon echt biestig aus, bißchen wie Soja-Soße und chöön charf. Naja, höllisch scharf nich, aber Ok. Und die Beauty-Soße is auchn Hammer, ähnlich wie diese Cocktail-Soßen!

Heute grillen wir den Rest weg! Garten is Geil!!! :-D:-D

,..pennah!

Bearbeitet von pennah

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich wollte mir nun einen neuen Grill kaufen (Kohle) da der jetzige vom Vater so unkomfortabel und blöd ist! Und zwar sollte er klein, billig und mit kohle betrieben werden können!

Von der grösse her wäre es super wenn der in meinen dakine (da passt schon was rein) rucksack reingehen würde, da ich auch gerne mal mit meiner vespa grillen fahren will. Hat da einer einen favoriten, den er mir empfehlen könnte?

:-D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

die beast soße hab ich heut auch beim grillen gehabt.

musst man ja ne halbe buddel aufs steak kippen damit man da was schmeckt. aber dann geht sie gut ab!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich wollte mir nun einen neuen Grill kaufen (Kohle) da der jetzige vom Vater so unkomfortabel und blöd ist! Und zwar sollte er klein, billig und mit kohle betrieben werden können!

Von der grösse her wäre es super wenn der in meinen dakine (da passt schon was rein) rucksack reingehen würde, da ich auch gerne mal mit meiner vespa grillen fahren will. Hat da einer einen favoriten, den er mir empfehlen könnte?

:-D

<{POST_SNAPBACK}>

Also für unterwegs gibt´s nur eins: den Einweggrill. Gibt´s im Baumarkt, neulich noch bei Lidl, wenn im Angebot dann deutlich unter 2 ?. Kein Gaypacke mit Kohle, Anzünder und Zeugs, Streichholz drauf und fertig :-D .

Brennt lange genug, und wenn man fertig ist kann man ihn zusammenknüllen und noch damit Fussball spielen. Oder einfach wegwerfen :-D .

Und keinen versifften Grill mit nach Hause schleppen müssen. Die geilste Erfindung seit der Entdeckung des Feuers.

Frohes Feuern!

Bearbeitet von Lebowski

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

HAllo.....

oh man wenn ihr da so drüber redet bekommt man echt sinn nach fleisch und knoblauchbrot..........LECKER.... :sabber:

Aber am besten ist immer noch Bauchspeck und Knoblauch in unmemgen.......

Alsooo jungx grill raus und anfangen.....

Aber grillt euch nicht denn verstand raus.... :-D

mfg: krischan

oh ja und dazu noch ein kühles blondes.... :-D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe gestern mal T-Bone Steaks auf den Grill geschmissen, sehr, sehr gut. Außerdem reicht da eins (jeweils ca. 400 g!!!) pro Nase und Du brauchst gar nicht mal groß was an Beilagen.

Ich schwör übrigens auf meinen Grillkamin. Letztes Jahr bei Ebay ergattert, ich glaube 40,- ?. Nicht für mobile Grillveranstaltungen geeignet, aber zu Hause gibt es nichts besseres. Durch den Kaminzug bekommt man super schnell eine richtig gute Glut mit enormer Hitze. Vorbei diese Grillaktionen, wo man sich mit Bagutte vollfrißt bevor das erste Stück Fleisch, immer noch halb roh, auf den Teller kommt.

Außerdem kann man, wennn man fertig gegrillt hat noch ein paar Holzscheite auf die Glut schmeißen und hat ein schönes Kaminfeuer zum (flüssigen) Nachtisch.

Von diesen Tonnen oder Kugelgrills halte ich persönlich nicht so viel. Ich will grillen, nicht räuchern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

jo holzkohle, jede menge zeuchs bei wo scharf oder mit viiiieeeeel knoblauch, salat (am besten grün *G*) und baguette oder fladenbrot.

die sache mit dem kamingrill kann ich nicht unbedingt bestätigen, denn unser großer holzkohlegrill geht genausogut. aber stimmt scho: der kamin ist ja mal soooowas von chillig... :-D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Und jetzt noch ein Bild von meinem Grillunikat:

9000.jpg

Weil die Tonne so gut ankommt fertigen & verkaufen wir die auch!

Frohes grillen, Thörty

<{POST_SNAPBACK}>

Was soll denn so ein Teil kosten?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Yes, Grillen!

Ich bin zwar selber totaler Fleischfan, es gibt aber noch unmengen anderer Leckereien, die man aufs Rost schmeißen kann...

Eigentlich kann man so gut wie alles grillen!

Wundert mich, dass Ihr bisher nur Fleisch, Brot und Saucen aufgezählt habt!

Sehr geil ist z.B. auch:

-Auberginen in Scheiben, eingelegt in Olivenöl mit Salz, Pfeffer und Knobi...

-Maiskolben, hinterher mit zerlassener Butter und Salz einsauen...

-Zwiebeln mit Schale in Alufolie in die Glut schmeissen...

-Fisch jeglicher Art mit Olivenöl,Knobi und Zwiebeln einlegen. Dann aber mit extra Fischform-Klemmrosten und Schale drunter grillen...

-Garnelen mit Olivenöl und Knobi eingelegt...

und als Nachtisch:

-Bananen mit Schale grillen, hinterher Honig drauf und dann auslöffeln...

-Äpfel mit Öl einreiben und in Alufolie eingewickelt grillen...

Gruß

markes

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Yes, Grillen!

Wundert mich, dass Ihr bisher nur Fleisch, Brot und Saucen aufgezählt habt!

<{POST_SNAPBACK}>

WORD!!!!!!!!!! :-D

Zum Beispiel kann man auch noch:

- Panierte Sojasteakli gefüllt mit Käse :sabber:

- Grillkäse ultra :sabber:

- Tofu und panierter Schafskäse

- Gemüsespieße

- Tomate / Mozarella inner Aluschale

grillen...

Ich liebe vegetarisch grillen.... :love: :love:

Auch wenn gleich die Fleischfraktion wieder schreit.... :wasntme:

Schönen Gruß

Flo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

I-DREAD Jamaika Jerk Grill "Jamaican BBQ Style"

[9000] 349.00EUR

Details

INSPECTOR DREADs Jamaika Jerk Grill "Jamaican BBQ Style" ist die Basisversion unserer Baureihe. Der Jerk Grill besteht aus einer horizontal gelagerten Tonne, die gleichermaßen als Feuerstelle und als Grillkammer dient. Brennholz, Grillkohle und Grillgut können durch eine Klappe von oben eingefüllt werden. Durch eine seitliche Öffnung gelangt Sauerstoff in das Tonneninnere. In Kombination mit einem Schornstein wird so eine optimale Luftzirkulation ermöglicht. Die Grilltonne ist speziell für Jamaican Jerk (besondere Zubereitung von Grillgut) konstruiert. Im Innenraum des Jerk Grills befindet sich ein Glutrost, auf dem die Grillkohle zum Liegen kommt. Nach dem Grillen können Aschenreste durch die seitliche Lüftungsöffnung entfernt werden. Zum Grillen steht eine Fläche von ca. 80 x 50 cm zur Verfügung. Die Metallkanten des Grills, insbesondere Schnittkanten am Deckel, sind mit stabilem Flacheisen verschweißt. Jede Grilltonne aus der Werkstatt von INSPECTOR DREAD ist ein handgemachtes Unikat und mit einem dekorativen Typenschild am Tonnendeckel versehen. INSPECTOR DREADs Jamaika Jerk Grills werden auf Bestellung gefertigt, das Aussehen kann geringfügig variieren. Die Produktionszeit beträgt ca. 3-5 Wochen. Aufgrund des hohen Gewichtes können unsere Grills nur per Spedition geliefert oder vor Ort abgeholt werden. 100 % Handarbeit, Leergewicht ca. 80 kg. Auf Wunsch reicht der INSPECTOR noch eine Jerk-Anleitung sowie leckere Rezepte mit. Weitere Extras sind nur bei unseren anderen Modellen integrierbar.

Inspectordread

349.-Euronen ist zwar ein haufen Geld aber dafür ist das Ding auch Unikat!

Bei der Kufthansa in so einem Magazin hab ich eine vergleichbare Tonne entdeckt die soll 1500.-Euro kosten!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wer hat denn mal ein paar Rezepte für Marinaden parat? Ich persönlich stehe auf Honig- BBQ-und Erdnusssoßen /-marinaden oder Dips.

Gibts im Netz vielleicht was interessantes?

Jürgen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wer hat denn mal ein paar Rezepte für Marinaden parat? Ich persönlich stehe auf Honig- BBQ-und Erdnusssoßen /-marinaden oder Dips.

Gibts im Netz vielleicht was interessantes?

Jürgen

<{POST_SNAPBACK}>

Chefkoch

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.