Jump to content

Lambretta S1 - Aufbau Topic


Recommended Posts

Vor einem Monat war ich in Belgien und habe beim Lambrettafinder zugeschlagen.

Eigentlich war die Absicht eine zweit Serie zu kaufen hingefahren. Aber Vorort wurde dann umdisponiert und eine schwarze Schönheit landete im Sprinter1646343213985.thumb.jpg.5bc550f2836b75243d3a1de28520aee4.jpg:

 

Bisher habe ich nur an Vespa geschraubt. So merkte ich in der heimischen Werkstatt schnell, dass hier viele Fragen aufkommen und ich selber mag Aufbauberichte und möchte das Forum um einen weiteren bereichern.

Erstmal möchte ich die Technik revidieren, Kabelbaum, Elektrik, Gabel überholen etc.

Langfristig kommt wahrscheinlich ein Quattrini rein, wobei ich überlege erst mal den original Motor zu revidieren um mich mit der Lambretta anzufreunden.

 

Bisher habe ich den vorderen Teil zerlegt. Gabel raus, Lenker ab, Anbauteile ab.

Screenshot_2022-03-03-23-00-18-435_com.instagram.android.thumb.jpg.f7b2a60f3995f7dd4e98609b8b65e644.jpg

 

 

Kommen wir zu meinen ersten Fragen:

1646342881131k.thumb.jpg.7e6fc1fbe94fbe92a1a7e949a0d34bd5.jpg

Kann man an dem Schalter neue Kabel dran löten? Oder zerstört man da mehr mit, als alles andere?

 

Zum Lenker:

Ich sehe bei SCK und co mehr teile in den "Lenker Revisionskit" als meine Lammy verbaut hat(te)....

Ist die Anordnung der einzelnen Komponeten korrekt und fehlt da was?

Ist es normal, dass das Gasrohr wackelt? Also Griff und Rohr haben spiel im ausgebauten Zustand.

Was empfiehlt sich im Lenker zu überholen? verbauten Gummis wirkten noch gut, Messingbuchsen der Gas- und Schaltrolle hatten auch kein Spiel.

1646342881111k.thumb.jpg.6336aae81844ad23603e78612243fbf0.jpg1646342881103.thumb.jpg.61e75ce433a8724260f40f2ee282ca5d.jpg

 

to be continued

 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 8 Stunden hat Ele folgendes von sich gegeben:

Vor einem Monat war ich in Belgien und habe beim Lambrettafinder zugeschlagen.

Eigentlich war die Absicht eine zweit Serie zu kaufen hingefahren. Aber Vorort wurde dann umdisponiert und eine schwarze Schönheit landete im Sprinter1646343213985.thumb.jpg.5bc550f2836b75243d3a1de28520aee4.jpg:

 

Bisher habe ich nur an Vespa geschraubt. So merkte ich in der heimischen Werkstatt schnell, dass hier viele Fragen aufkommen und ich selber mag Aufbauberichte und möchte das Forum um einen weiteren bereichern.

Erstmal möchte ich die Technik revidieren, Kabelbaum, Elektrik, Gabel überholen etc.

Langfristig kommt wahrscheinlich ein Quattrini rein, wobei ich überlege erst mal den original Motor zu revidieren um mich mit der Lambretta anzufreunden.

 

Bisher habe ich den vorderen Teil zerlegt. Gabel raus, Lenker ab, Anbauteile ab.

Screenshot_2022-03-03-23-00-18-435_com.instagram.android.thumb.jpg.f7b2a60f3995f7dd4e98609b8b65e644.jpg

 

 

Kommen wir zu meinen ersten Fragen:

1646342881131k.thumb.jpg.7e6fc1fbe94fbe92a1a7e949a0d34bd5.jpg

Kann man an dem Schalter neue Kabel dran löten? Oder zerstört man da mehr mit, als alles andere?

 

Zum Lenker:

Ich sehe bei SCK und co mehr teile in den "Lenker Revisionskit" als meine Lammy verbaut hat(te)....

Ist die Anordnung der einzelnen Komponeten korrekt und fehlt da was?

Ist es normal, dass das Gasrohr wackelt? Also Griff und Rohr haben spiel im ausgebauten Zustand.

Was empfiehlt sich im Lenker zu überholen? verbauten Gummis wirkten noch gut, Messingbuchsen der Gas- und Schaltrolle hatten auch kein Spiel.

1646342881111k.thumb.jpg.6336aae81844ad23603e78612243fbf0.jpg1646342881103.thumb.jpg.61e75ce433a8724260f40f2ee282ca5d.jpg

 

to be continued

 

Viele Fragen beantwortet das Fachbuch von Sticky. Solltest du dir unbedingt kaufen. Gibt es beim SC.

Aber erst einmal Glückwunsch zur Lambretta.

Klar kann man an den Schalter neue Kabel anlöten. Ist aber meistens nicht notwendig.

Im Lenker muß man meist nicht viel revidieren. Reinigen reicht oft. Eventuell die Kunststoffbuchsen der Gas und Schaltrohrführung.

Lenksäulenlager ist ein Thema für sich. Kannst du hier im Forum viel zu finden.

Radialspiel bei Gas und Schaltgriff ergibt sich aus ausgeschlagenen Nuten unter den Griffgummis. Weiß gerade nicht wie ich das anders erklären soll.

Steht alles mit Bildern im Sticky.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Der Bube hat ja schon den richtigen Ansatz gegeben und ich lese hier mal mit. Füttere Dein Topic mit ordentlich Bildern das erfreut des Lambretta Fahrers Herz. 

 

Link to comment
Share on other sites

Die Lysterklemme, die man auf dem ersten Bild vor dem Rahmenrohr baumeln sieht ist nicht original. Spricht also dafür, dass an der Elektrik schon mal rumgebastelt wurde. Sollte man also genau kontrollieren.

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

Hallo Sebastian!

 

Scooter Restorations - Lambretta Scooter Spares - Throttle Sleeve Series 1 & 2 (Italian)

Scooter Restorations - Lambretta Scooter Spares - Series 1 & 2 Clutch/Gear Support Bush

und die Buchsen, die in die Lenkerrohre kommen, solltest du neu nehmen. Mehr brauchst du eigentlich nicht.

 

Das Set von Casa Lambretta für Serie 1 finde ich zu teuer und auch nicht vollständig. Ich würde mal schauen, was der JockeysBoxenstop hat.

 

Die ganzen Schrauben etc. würde ich entrosten und neu verzinken lassen. Ein Schuhkarton voll Teile kostet in Bonn ca. 30 €.

 

Wenn du magst, können wir einmal telefonieren. Stefan hat ja meine Nummer.  

Lambretta-Werkzeug liegt ja auch nur 4km Luftlinie von euch entfernt.  

In 2-3 Wochen bin ich auch wieder zum Schrauben im Lande. 

 

 

Schöne Grüße

Thomas

 

 

 

 

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

So weiter gings mit der Gabel...

Erst mal an die demontage, die Konstruktion ist ja ähnlich wie bei der CIAO :)

Erst mal zerlegen... Das sind wohl alle kleinteile, bis auf Federn und Gummipuffer:

IMG_20220308_212120.thumb.jpg.cecb62a20f9e22e70a37803eb963977a.jpg

Die Teile sollten wohl auch neu, da sind deutliche Spuren der Federn vorhanden, oder?

IMG_20220308_212631.thumb.jpg.54fffb2676e83868b1202a81344b6b18.jpg

Hier ist ein Stück der Scheibe ausgebrochen, sollte aber nicht kritisch sein.

IMG_20220308_212130.thumb.jpg.f098ee8fbe8c37ac6150af82ae03ee7a.jpg

Das soll dann nachher dran montiert werden

IMG_20220308_195055.thumb.jpg.a8945148b378a6e7e85c32c2b31efc1e.jpg

Hab jetzt hier schon vorischthalber ein rev Kit für die Buchsen der Forklinks gekauft. Das sind Gummibuchsen, die Forklinks die ich bekommen haben, haben Messing Buchsen. Gibts da Vor- bzw Nachteile?

IMG_20220310_202404.thumb.jpg.5d5aebf02a31ab1bc40bcf6c2a858a6c.jpg

Anschweißlaschen sollen dran ... Fand die Klemmlösungen zu klobig. Passen aber irgendwie erst mal nicht.... Bohrung nicht fluchtend und auch viel zu eg vom Laschenabstand für die Dämpfer....

IMG_20220310_192223.thumb.jpg.ae10164bb15b9584dd9c0f7131164bb8.jpg

Anpassen von Teilen kennt man aber... So habe ich die dann gerichtet. Oh, kack Foto :D Die gerade Seite liegt an einem Flachstahl an, in der eine Bohrung ist. Mit Muttern und U-Scheiben habe ich dann den Dämpfer simuliert und das gerade gedengelt....

IMG_20220310_201354.thumb.jpg.64d77fb99f9bc4f70c508623c866d6b1.jpg

Gabel und Laschen zueinander ausrichten. Bin auf ein Maß von 245 mm gekommen, laut Sticky (Hab ich in der Werkstatt gefunden;)) akzeptabel.

IMG_20220310_205649.thumb.jpg.ae8f5e96c20fad0711c774229dede892.jpg

Und Laschen drangebraten:

IMG_20220310_214514.thumb.jpg.b63338dbe8eef151e6d51f41f6f74566.jpg

Werden die nur auf dem horizontalen Stück geschweißt? Oben und unten ca 1 cm? Vertikal wäre da ein ganz schöner Spalt aufgrund der Rundung der Gabel....

 

 

 

to be continued

Link to comment
Share on other sites

Am 4.3.2022 um 11:20 hat Champ folgendes von sich gegeben:

Die Lysterklemme, die man auf dem ersten Bild vor dem Rahmenrohr baumeln sieht ist nicht original. Spricht also dafür, dass an der Elektrik schon mal rumgebastelt wurde. Sollte man also genau kontrollieren.

Kabelbaum liegt schon in neu da, soll eh auf 12V und kontaktlose Züdung umgebaut werden.

Link to comment
Share on other sites

vor 9 Stunden hat Ele folgendes von sich gegeben:

Sind das spezielle Gummis? Die Verbauten sind eher Steine und knüppelhartIMG_20220308_210412.thumb.jpg.ad257eea3db7858d9069319a9536f8ce.jpg

Nee, die neuen sind weich. Kannst da auch im SC bekommen.

5A129455-2A56-4D5D-A631-5AD7C1AC479B.png

Edited by Rollerbube
Ergänzung
  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

vor 9 Stunden hat Ele folgendes von sich gegeben:

Hab jetzt hier schon vorischthalber ein rev Kit für die Buchsen der Forklinks gekauft. Das sind Gummibuchsen, die Forklinks die ich bekommen haben, haben Messing Buchsen. Gibts da Vor- bzw Nachteile?

IMG_20220310_202404.thumb.jpg.5d5aebf02a31ab1bc40bcf6c2a858a6c.jpg

 

 

Die Messingbuchsen sind stabiler / besser -> drin lassen.

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

vor 10 Stunden hat Ele folgendes von sich gegeben:

 

Werden die nur auf dem horizontalen Stück geschweißt? Oben und unten ca 1 cm? Vertikal wäre da ein ganz schöner Spalt aufgrund der Rundung der Gabel....

 


Die Laschen werden auch vertikal verschweißt.

 

Bilder sind vom @Cupracer (originale 3. Serie TV).

 

Die Aktion hab ich die Tage auch vor mir. Ob ich die Nähte allerdings originalgetreu so hässlich hinbekomme weiß ich noch nicht. :-D 
 

 

18D13427-DECF-4A45-A6C6-FC766BCA1406.jpeg

AC20E96B-A178-461F-9918-9F1760A25573.jpeg

23909461-CC69-4A5E-B2D8-96857F636D6C.jpeg

Edited by Senior Pommezz
  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Grundsätzlich würde ich die Alte Federstange wieder verwenden! Da die Kugeln / Aufnahmen im Forklink Bereich gehärtet sind und in deutlich besserer Qualität wie der Nachbauschrott!

 

Ich habe bei einigen nur das Führungsrohr getauscht. Sind am ende nur verstemmt, am besten das Rohr im unteren Bereich der länge nach schlitzen und mit einem Schlitzschraubenzieher aufweiten.

 

 

  • Like 1
  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden hat Senior Pommezz folgendes von sich gegeben:

 

Ob ich die Nähte allerdings originalgetreu so hässlich hinbekomme weiß ich noch nicht. :-D 

 

Wenn Du das nicht schaffst, meld Dich :-D Ich mach das dann schnell :muah: 

Link to comment
Share on other sites

vor 11 Stunden hat vnb1t folgendes von sich gegeben:

Grundsätzlich würde ich die Alte Federstange wieder verwenden! Da die Kugeln / Aufnahmen im Forklink Bereich gehärtet sind und in deutlich besserer Qualität wie der Nachbauschrott!

 

Ich habe bei einigen nur das Führungsrohr getauscht. Sind am ende nur verstemmt, am besten das Rohr im unteren Bereich der länge nach schlitzen und mit einem Schlitzschraubenzieher aufweiten.

 

 

und dann einfach ein normales stahlrohr wieder drüber? Wenn ich das jetzt richtig verstehe hat die Kugel ein Absatz der in das Rohr rein ragt, dagegen ist das Rohr verstemmt? Tauschen möchte ich die eigentlich, da fehlen schon ein paar zehntel Material an den Stange. Kugel sieht aber noch top aus.

 

vor 10 Stunden hat dorkisbored folgendes von sich gegeben:

 

Wenn Du das nicht schaffst, meld Dich :-D Ich mach das dann schnell :muah: 

Hab extra keine Nahaufnahmen der Nähte gemacht :cool: Aber irgendwie muss man ja Fortschritte machen....

Link to comment
Share on other sites

vor 16 Stunden hat Ele folgendes von sich gegeben:

und dann einfach ein normales stahlrohr wieder drüber? Wenn ich das jetzt richtig verstehe hat die Kugel ein Absatz der in das Rohr rein ragt, dagegen ist das Rohr verstemmt? Tauschen möchte ich die eigentlich, da fehlen schon ein paar zehntel Material an den Stange. Kugel sieht aber noch top aus.

 

Hab extra keine Nahaufnahmen der Nähte gemacht :cool: Aber irgendwie muss man ja Fortschritte machen....

Man kann auch auf das DL System mit der Kugel umsteigen. Macht die Montage auch geschmeidiger. Weiß gerade nur nicht aus dem Kopf ob man andere Forklinks dafür braucht.

Link to comment
Share on other sites

vor 19 Stunden hat Rollerbube folgendes von sich gegeben:

Man kann auch auf das DL System mit der Kugel umsteigen. Macht die Montage auch geschmeidiger. Weiß gerade nur nicht aus dem Kopf ob man andere Forklinks dafür braucht.

Braucht man.

Link to comment
Share on other sites

On 3/12/2022 at 1:46 PM, Rollerbube said:

Man kann auch auf das DL System mit der Kugel umsteigen. Macht die Montage auch geschmeidiger. Weiß gerade nur nicht aus dem Kopf ob man andere Forklinks dafür braucht.


Ja, die Forklinks der dl / GP sind anders.

Link to comment
Share on other sites

On 3/10/2022 at 10:16 PM, Ele said:

@centro-studi Kommst du vorbei, bekommst ein Pils und kannst mir mit Ratschlägen zur Seite stehen ?!:cool:


Ich war letzten Freitagabend spontan mal da. Bis auf den überlackierten Lack ist die Serie 1 ja wie neu. Geiler Zustand und dann noch eine Framebreather. Glückwunsch!

 

Übernächstes WE könnten wir deinen Motor simultan machen. 
Ich bring meinen mit und du machst deinen. Dabei zeige ich dir ein paar nützliche Komponenten und beantworte dir gerne Fragen. 

 

Meld dich, wenn du magst. Kugellager bestelle ich heute oder morgen. Kann dir die mitbestellen.

  • Like 3
Link to comment
Share on other sites

cool, ich werde auf jedenfall mir was abschauen.

aber mein Motor wirkt noch zu weit weg. Weiß auch immer noch nicht wie ich es machen soll. ganz original fühlt sich falsch an ;)

 

Aktuelle Frage:

Was für ein Lenkkopflager brauche ich? Oben sind die Lagerschalen durch... unten würde ich fast sagen, neue Kugeln und gut ist.

Link to comment
Share on other sites

Oberes Lenkkopflager; kannst du die Kugeln von der Vespa nehmen - ohne Käfig. Dann hält das auch längerfristig. Es ist zwar etwas nervig bei der Gabelmontage, aber das regelmäßige Tauschen der oberen Schalen nervt deutlich mehr und geht auch ins Geld.

 

Die obere Steuerlagerschale für Serie 1 würde ich bei Jockey suchen. Von Casa gibt es das nur im Set. Nimm am besten 2 Schalen. Das ist manchmal etwas schwierig bzgl. Lieferbarkeit und Passgenauigkeit.

 

Den orig. Motor kannst du auch original fahren. Evtl. steckt da ja schon ein 175‘er drauf. 
Für ne groot friet met mayonaise essen fahren reicht das. Ich habe auch eine völlig originale GS 160. Das ist im Gegensatz zu meinen Lambrettas auch mal geil zu fahren und fühlt sich nicht falsch an. Originalfahren ist nicht per se langweilig, sondern eher die Straße.

 

Falls du langfristig bzgl. Schnellermachen beim kleinen Motorblock bleiben möchtest, musst/solltest du ein anderes Maghousing und einen stabileren Motordeckel nehmen. Du brauchst für andere Zylinder eine spätere, neu erwerbbare Zylinderhaube, wenn der orig., kurze 150‘er Zylinder verbaut ist.


Für die rheinische Flachlandebene wirst du mit dem Quattrini nicht viel falsch machen. Aufgrund dessen Dekompressionsloch wird der orig. Motordeckel vielleicht auch ausreichend stabil sein.

Was ich nicht so geil an dem Zylinder finde, sind der 2-fach verschraubte „Auslass“, weil das eine „Schwachstelle“ ist, wo es leicht undicht werden kann, und die geringe Dichtfläche zu den Stehbolzen an Kopf und Fuß. Das kriegt man aber auch unter Kontrolle.

Evtl. ist als Alternative der neue Pinasco nicht schlecht. Aber der ist sehr neu auf dem Markt.
Mit einem RT, Mugello oder GT wirst DU wahrscheinlich nicht glücklich. Dafür ist‘s „daheim“ zu flach und wenig kurvig.

Das sind auf dem kleinen Motorblock eher Tourenzylinder...

 

 

Du kannst schon mit der Revision vom Motor beginnen.
Das ist ja das praktische an diesen Lambrettamotoren - Kurbelwelle und Zylinder kann man bei eingebautem Motor wechseln.

 




 

 

 

Link to comment
Share on other sites

Ich hab gerade ein sehr ähnliches Projekt mit dem selben roller. 
 

Ich hatte mich für das komplette Set von Casa entschieden und kann sagen das sich das Geld nicht gelohnt hat. 
Die untere Lagerschale auf der Gabel ist nach kurzer Zeit geplatzt. 
 

Oben hab ich es gemacht wie Centro schon beschrieben hat. 

Link to comment
Share on other sites

Ich hatte vor einigen Monaten den unteren Lagerring von Casa Lambretta auf einer Gabel montiert - ohne Probleme. 

Die Gabel war an der Stelle für den Lagerring nur dünn rostschutzgrundiert.

 

Ich finde die Qualität des oberen Steuerlagers sowie der unteren Lagerschale von Casa gut.


Probleme gab es bei den unteren „Lagerschalen“ im Rahmen von Scootopia, da zu eng.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.