Jump to content

Das Ciao Mopped/Mofa Topic Si/Bravo/Boxer wellcome!


Recommended Posts

vor 22 Stunden schrieb Pennywise:


So, sind 20mm + ein paar Zehntel.

 

 

22mm sind es bei mir mit einem Polini Speedengine..... Und das hat deutlich weniger Luft beim einsetzen, als ein originales Gehäuse.... 

 

Glaube jetzt nicht das, dass ein Problem vom Pinasco Gehäuse ist... 

Edited by dolittle
Link to comment
Share on other sites

vor 5 Minuten schrieb danielniehaus:

hat jetzt jeder eine Mela Verde Ciao hier?! :sigh:

IMG_2498.thumb.jpeg.64a5d52bf0f6230f10d96d54c2b6a36f.jpegIMG_2052.thumb.jpeg.3b29cdfd89ac0d4c0190c4df70d385ac.jpeg

 

:-D

 

 

Meine ist orange!

 

Hat eigentlich irgendwer noch dieses lustige Speichen Schloss?

 

(Foto ist vom Kauftag! Mittlerweile sind neue Reifen drauf und auch eine neue Felge 😎)

Edited by Goof
Link to comment
Share on other sites

vor 7 Stunden schrieb dolittle:

 

22mm sind es bei mir mit einem Polini Speedengine..... Und das hat deutlich weniger Luft beim einsetzen, als ein originales Gehäuse.... 

 

Glaube jetzt nicht das, dass ein Problem vom Pinasco Gehäuse ist... 

Sind beim Originalgehäuse auch 22mm.

Die zusätzliche Breite kommt ja von einer breiteren Einlasswange der Kurbelwelle, d.h. der Drehschieber ist auch breiter.

Link to comment
Share on other sites

vor 10 Stunden schrieb Pennywise:

Sind beim Originalgehäuse auch 22mm.

Die zusätzliche Breite kommt ja von einer breiteren Einlasswange der Kurbelwelle, d.h. der Drehschieber ist auch breiter.

 

Ja, aber bei dir sind es nur 20mm, passt also rein ohne Probleme. Die 2mm würde ich ausgleichen mit einer Scheibe. 

Link to comment
Share on other sites

kann man einen Mono-M8-Getriebedeckel (altes 14er Keilnut) auf ein 6,5er Mono-Keilnut montieren - passt das??

Natürlich bleiben innen dann zwei Lagergassen frei...

 

Die Ciao hier hat hinten noch die kleinen Löcher für die M8 Schrauben weshalb ich das vorhandene 6,5er Keilnut (original eben schon mit M10 Deckel) gerne mit M8 Schrauben befestigen möchte.

Edited by polinist
Link to comment
Share on other sites

vor 1 Minute schrieb FalkR:

@polinist Ich schaue, wenn ich dran denke, demnächst nochmal nach. Kann sein, dass ich noch ein M8 6,5er Keilnut habe. Dein aktuelles 6,5er hat M10 Gewinde?

 

ich habe noch 2 Stk 6,5er Keilnut liegen die ich von Dir mal gekauft habe, die haben beide M10 😕

 

aber ich habe auch 1-2 so M8 Mofagetriebe hier die eh kein Mensch braucht deshalb die Überlegung da einen M8 Deckel rüberzubauen

Link to comment
Share on other sites

vor 4 Stunden schrieb polinist:

 

ich habe noch 2 Stk 6,5er Keilnut liegen die ich von Dir mal gekauft habe, die haben beide M10 😕

 

aber ich habe auch 1-2 so M8 Mofagetriebe hier die eh kein Mensch braucht deshalb die Überlegung da einen M8 Deckel rüberzubauen


 

kann man nicht einfach den Rahmen auf M10 aufmachen? 
 

sieht man ja nicht mal unter den Abdeckungen. 

Edited by Goof
Link to comment
Share on other sites

vor 6 Minuten schrieb Goof:

kann man nicht einfach den Rahmen auf M10 aufmachen?

 

sieht man ja nicht mal unter den Abdeckungen. 

 

ja kann man, ist für mich aber die letzte Option beim heiligen Blechle

Link to comment
Share on other sites

vor 56 Minuten schrieb Goof:

 

Danke, habs mal bestellt. Sollte eig. klappen denk ich.

Die Idee hatte ich schon hat mir aber ein Mechatronik Spezi abgeraten wegen der verbleibenden Wandstärke M10-M8, mal gucken...

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Minute schrieb polinist:

 

Danke, habs mal bestellt. Sollte eig. klappen denk ich.

Die Idee hatte ich schon hat mir aber ein Mechatronik Spezi abgeraten wegen der verbleibenden Wandstärke M10-M8, mal gucken...


 

 

funktioniert ja genau vom Prinzip her wie ein Gewindeeinsatz

 

Und diese sind ja hochgradig belastbar

 

Also verstehe ich nicht, wieso das hier anders sein sollte, sofern das Material der Buchsen gut ist

Link to comment
Share on other sites

Am 8.1.2024 um 15:04 schrieb polinist:

ich habe noch 2 Stk 6,5er Keilnut liegen die ich von Dir mal gekauft habe, die haben beide M10 😕

 

aber ich habe auch 1-2 so M8 Mofagetriebe hier die eh kein Mensch braucht deshalb die Überlegung da einen M8 Deckel rüberzubauen

 

Am 8.1.2024 um 20:11 schrieb Goof:

 

Am 8.1.2024 um 21:10 schrieb polinist:

Danke, habs mal bestellt. Sollte eig. klappen denk ich.

Die Idee hatte ich schon hat mir aber ein Mechatronik Spezi abgeraten wegen der verbleibenden Wandstärke M10-M8, mal gucken...

 

IMG_2024-01-13-173317.jpeg.d0b76c47b76e21190280952609c4cd7c.jpeg

 

TipTop das Zeux :inlove: - jetzt hat sich die Sucherei nach einem M8 Getriebe ein für alle Mal erledigt :thumbsup:

Edited by polinist
  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb polinist:

mein Winterprojekt ist fertig - Bj 68 aus der Schweiz.

Einmal runderneuert... :-)

 

IMG_2024-01-15-094502.jpeg.258ae3bea8eaed56fc344c7c95a1f3c9.jpeg

 

IMG_2024-01-15-094210.jpeg.224c040ea60e6af575e8908879520d00.jpeg

 

 


 

was was jetzt das Setup? Und wie läuft es? 

Link to comment
Share on other sites

46mm Pinasco grey mal mit 0,2mm FuDi gesteckt um zu checken wo man mit der Quetsche landet - Kolbenrückstand (EDIT 21.1. nachgemessen ca. 1,2mm)und 0,9mm Steg im Kopf :crybaby:

 

IMG_5899.thumb.jpeg.928fc38e33819f6b76c04d6480e50c90.jpeg

 

IMG_2024-01-20-133616.thumb.jpeg.df47fd030f54c772e535d6bba85b5332.jpeg

 

Edited by polinist
Kolbenrückstand ordentlich gemessen
Link to comment
Share on other sites

Hab bei meiner 46mm Pinasco-Welle und 1,5er FuDi beim Polini keinen Kolbenrückstand.

Hört sich für mich so an als ob das mit dem Pinasco Langhub wohl ganz gut passen würde.

vor 26 Minuten schrieb polinist:

46mm Pinasco grey mal gesteckt um zu checken wo man mit der Quetsche landet - Kolbenrückstand an die (knapp) 2mm und 0,9mm Steg im Kopf :wallbash:

 

IMG_5899.thumb.jpeg.928fc38e33819f6b76c04d6480e50c90.jpeg

 

IMG_2024-01-20-133616.thumb.jpeg.df47fd030f54c772e535d6bba85b5332.jpeg

 

 

Link to comment
Share on other sites

vor 9 Stunden schrieb polinist:

46mm Pinasco grey mal gesteckt um zu checken wo man mit der Quetsche landet - Kolbenrückstand an die (knapp) 2mm und 0,9mm Steg im Kopf :wallbash:

 

IMG_5899.thumb.jpeg.928fc38e33819f6b76c04d6480e50c90.jpeg

 

IMG_2024-01-20-133616.thumb.jpeg.df47fd030f54c772e535d6bba85b5332.jpeg

 


 

wo würdest du gern landen? 

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb Goof:


 

wo würdest du gern landen? 

naja, so bei um die 1mm denk ich. Möchte auch versuchen ob ich den Kopf auslitern kann mit der Wasser/Waage Methode.

 

Ist nur mal wieder typisch Pinasco... die Kolbenfenster der Boostkanäle passen hier auch üüüberhaupt nicht :wallbash:

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information