Jump to content

Kurzhubspielerei Polini 75HP


Recommended Posts

Hallo

Ich bau mir grad ein Kurzhubmotor

Komponenten

HP 75ccm Zylinder     Vergaser 19mm    Primär 3.0     SIP Road Banane

Steuerzeiten  ÜS 110 AS 166 grad    mit 0.2mm Fussdichtung

Quetschkante 1.5mm ohne Kopfdichtung ( 0.5mm )

 

Fährt jemand von euch den Zylinder und mit welchen Steuerzeiten und Quetschkante

 

wenn ich den Zylinder 0.7mm anhebe komme ich auf 115 zu 170 grad  

Zylinder wird oben abgedreht um auf 1.3mm Quetschkante zu kommen

passt das bei Kurzhub oder welche Steuerzeiten soll ich anstreben

soll schon ein bisschen Dampf haben

 

bin mal auf eure Meinung gespannt

 

Gruss

 

Ps   Polini Links  und VSP2 sind auch vorhanden und ein Kurzhubkrümmer dafür kann ich mir schweissen

 

 

 

 

 

 

Link to comment
Share on other sites

Passt für ´s erste auf jeden Fall.

btw: wo beim Auslass ansetzen? Bei einem Sägezahnprofil, wie hier, sehe ich wenig Möglichkeiten...

 

p.s. : lief ohne Fräserei etc. bei einem Kollegen auf HP3 (Dreigang!) auch mit einer 2,86er bravourös.

 

:lookaround: bobcat

Edited by bobcat
Ergänzung
Link to comment
Share on other sites

  • 5 months later...

Geht hier noch was, oder nagt die Winterpause ?

 

Hätte mich jetzt schon interessiert wie du den jetzt fährst und mit was......

Ich hab nämlich auch so einen Zyl. Allerdings stark gefräßt.

Keine Ahnung ob der überhaupt fahrbar ist....und mit was für Komponenten.

Link to comment
Share on other sites

Am 4.10.2017 um 20:40 schrieb Guenni:

Hallo

Ich bau mir grad ein Kurzhubmotor:

-HP 75ccm Zylinder    

-Vergaser 19mm   

-Primär 3.0     SIP Road Banane

Steuerzeiten  ÜS 110 AS 166 grad  mit 0.2mm Fussdichtung

Quetschkante 1.5mm ohne Kopfdichtung ( 0.5mm )

 

Wenn ich den Zylinder 0.7mm anhebe komme ich auf 115 zu 170 grad  

Zylinder wird oben abgedreht um auf 1.3mm Quetschkante zu kommen

passt das bei Kurzhub oder welche Steuerzeiten soll ich anstreben ?

 

Am 4.10.2017 um 21:28 schrieb frankfree:

Klingt gut.

Die Steuerzeiten würde ich an deiner Stelle erstmal so lassen

115/170. Auslass so breit wie möglich hilft dem vsp.

Die 3.00 könnte sonst etwas zu lang sein.

 

Am 4.10.2017 um 22:57 schrieb bobcat:

Passt für ´s erste auf jeden Fall.

btw: wo beim Auslass ansetzen? Bei einem Sägezahnprofil, wie hier, sehe ich wenig Möglichkeiten...

 

p.s. : lief ohne Fräserei etc. bei einem Kollegen auf HP3 (Dreigang!) auch mit einer 2,86er bravourös.

 

:lookaround: bobcat

 

Um das mal auf einen Blick zus.zufassen........

 

___________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

 

 

Da hier allerdings gerade nicht viel los ist, ich das Thema aber durchaus sehr interessant finde, mach ich mal mit meinem Teil weiter.

Ich hoffe es stört den TE nicht. Ansonsten sagen und ich halt mich hier mit meinem Gelumpe raus.

:cheers:

 

___________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

 

 

Also.......auf einen der vielen Mostra scambio in Imola und Peggio Emilia ist mir mal so ein 75erHP zugefallen.

Zum anschauen sieht er schonmal lecker aus. Ein Anfänger, denke ich, war das nicht.

 

ABER :wow: ..........................ist der überhaupt fahrbahr ?

 

Hier erstmal ein Vergleichsbild um was wir hier reden....

Links original 50 HP-Zylinder------------mitte der ungefräßte 75 HP-----------------------rechts mein 75 HP gefräßt aus Italy:

0811201012796.thumb.jpg.0d8272db8759b5530dade74b2f14fbbb.jpg

 

 

 

Links zum Vergleich ein ungefräßter 75HP und schon gefahren.                                    Rechts dann der von mir aus Italien.

0811201012811.thumb.jpg.c4624206a5dad8c0f1510e9cfe4351ed.jpg  0811201012812.thumb.jpg.8aa34f25e66e5c245ddd9a33c509c31b.jpg

 

 

0811201012820.thumb.jpg.44ae53189363e9422731cd7e3f4b5e07.jpg  0811201012821.thumb.jpg.ed30f21ae38f61bb1211fe7df5e58022.jpg

 

 

0811201012825.thumb.jpg.c66f445097251774d43cd8116aea5590.jpg  0811201012824.thumb.jpg.ecd69cdb8735202fab6e858e8b4e3819.jpg

 

 

0811201012826.thumb.jpg.9c868f48de165d3444f1c3ddcde19161.jpg  0811201012827.thumb.jpg.c7ea7496c9697142a6a39bb5728e2923.jpg

 

 

 

0811201012805.thumb.jpg.ae121538b5716c2d398a7feabc126004.jpg  0811201012806.thumb.jpg.c1ee459ca0354f4befdb0175a2f8053e.jpg

 

 

0811201012807.thumb.jpg.db98965516cba1abe1866b19c484e8db.jpg

 

 

0811201012809.thumb.jpg.505dc3ccafeb3f442d38de04114ba6ff.jpg  0811201012808.thumb.jpg.34e9682bc625eb951f4270a70e521250.jpg

 

 

 

Kann man sowas fahren.....??

 

Portmap bin ich noch am suchen.....................................:rotwerd:........................................

 

 

Was meint ihr, kann man den Versuch starten oder doch lieber zurück in die Vitrine ??

Im Kopf hatte ich sowas wie "Racing-Motor" für meine SR, so als Ersatzmotor oder umgekehrt,

der SR-Motor als Ersatz :-D

Eine orig. gerissene Zyl.Haube hätte ich. Die würde ich opfern und ein Zentralloch reinmachen....

Gehäuse natürlich kein SR-Gehäuse! Müßte ich erstmal nachschauen ob was da ist, an dem

schon gefräßt wurde. Allerdings fallen da schonmal zwei aus. PV + V90 Gehäuse (beide gefräßt) :???:

Da, finde ich, gehört dieser Zylinder nicht drauf.

Ok, muß ich schauen.

 

-Hab noch ne neue Mazzu-Kurzhubwelle, die könnte man ja reinmachen. Sollte man die bei der Drehzahl besser gleich verschweißen lassen ?

-2:86er hört sich gut an. Lieber hab ich Bergab noch Drehzahlreserve im 4.en.

-Vergaser dachte ich an einen 26er Dello der noch rumliegt.

-Kulu...keine Ahnung...verstärkte Einfeder ?

 XL2 wollte ich jetzt da nicht zwingend verbauen....

-Auspuff.....hmmm......da muß ich erstmal die Portmap finden. Die gibts.

 

Danke für eure Einschätzung, bin ja nicht so der Motorentyp sondern eher dem Blech zugeneigt :cool:

 

Viel Spaß mit den Bildern.

:cheers::gsf_chips:

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

Hui, da hat sich einer ausgetobt :-D sehr geil. Sieht auf jeden Fall schonmal "nett" aus.

 

Welle verschweißen wird wohl nicht unbedingt nötig sein. Verdreht werden diese ja durch Drehmoment und das hast du mit 75ccm normal nicht im übermaß.

 

Welche Auspuffanlagen hast du denn schon herumliegen? Ein Jonas, ein Franz oder so könnten hier vielleicht schon was ganz nettes aushusten wenn der Einlass etc mitkommt....

Edited by rennvespe
Link to comment
Share on other sites

Ok, Welle verschweißen muß nicht.

Prima, schon Geld gespart das ich nicht habe :laugh::thumbsup:

 

Ok gut, könnte man probieren was draus zu machen !?

Versteh ich das richtig ?

Die Portmap hab ich leider noch nicht gefunden und weiß grad nicht wo ich noch suchen soll.....:???:

Werde ich morgen auf jedenfall nochmal eine machen, Zyl. ist "griffbereit"....:sigh:

 

Das man mich hier aber nicht falsch versteht.....ich such erstmal alle passenden, mir vorgeschlagenen

Teile zusammen. Der Zusammenbau erfolgt NICHT jetzt.

Im Moment kämpf ich um/mit meinem Schweißgerät.

Bzw. ein enger Freund hat sich des Problems der Platine angenommen.

Das ist erstmal vorrangik, sorry.

Hab zwei Aufträge und kann nicht schweißen :-(

 

Ich würde den aber schon gerne zum laufen bringen....

 

Auspuff...hmm....Polini-Rechts und den Schreihals Simonini-Rechts hätte ich parat rumliegen.

Oldscool halt...:rotwerd:

Ansonsten hätte ich ein paar Auspuffschablonen, Franz, Berta, Zirri gedreht, PM40.

 

 

Link to comment
Share on other sites

Vielen Dank @bobcat, den originalen hab ich nämlich nicht, war vom Kumpel...

 

Im Vergleich Bild 6 mit 7 , ich finde das schon etwas krass wie das aufgemacht ist.

Auch am Auslassflansch ist vergrößert worden, auf 30mm ?  Ich mess nach.

Und das Fräßen im Überstromkanal, das hat mich etwas beunruhigt ob sich das Spülbild

nicht verändert und ungünstig beeinflußt ?!

Ansonsten sieht alles schön gefräßt aus.........mit Liebe...........

Was ist das für ein Kolben ?

Kennt das so jemand ?

 

Edited by Kebra
Link to comment
Share on other sites

Hey @Guenni,

schwing mal die Hufe und lass mal was von dir hören.........

 

 

 

:-D

 

Off:

Hast du ende Mai Zeit ?

 

 

Ontopic:

Den Kolbenunterstand.....da müßte ich ja das ganze mal provisorisch

montieren um nachzumessen, richtig ?

 

Edited by Kebra
Link to comment
Share on other sites

vor 31 Minuten schrieb Kebra:

 

Ok gut, könnte man probieren was draus zu machen !?

Versteh ich das richtig ?

 

 

Auspuff...hmm....Polini-Rechts und den Schreihals Simonini-Rechts hätte ich parat rumliegen.

Oldscool halt...:rotwerd:

Ansonsten hätte ich ein paar Auspuffschablonen, Franz, Berta, Zirri gedreht, PM40.

 

 

Ein klares"JA" von meiner Seite aus :-) Ich würds tun.

 

So wie ich die Steuerzeiten nur von den Bildern her einschätzen würde, wäre von den vorhandenen Anlagen wohl der Simonini am geeignetsten. Aber miss mal die Steuerzeiten....

Den Franz basteln klingt gut...

 

Die Überströmer schauen nur im Kanal parallel zur Zylinderachse bearbeitet aus... Die spülung ändert sich eigentlich nur (signifikant) wenn die letzten ~10mm vor dem eintritt in die Zylinderbohrung bearbeitet wurden, sprich grob nach der Umlenkung der Kanäle.

 

 

Link to comment
Share on other sites

Das ist ein Simonini-RECHTS, du kennst den?

Das ist ein uralter Pott, und ewig laut, aber "NOS".....:-D

Ne ich denk daß da eine "modernere" Anlage bessere Wirkung zeigt.

 

Die Überströmer scheinen mir aber oberkantig schon bearbeit zu sein.......

.......größer sind die Austrittsfenster schon, oder täuscht das ?

 

Und der Vergaser....hätte glaub noch nen 32er Dello, wenn ich mich recht erinnere.

Würde aber lieber den 26er nehmen.........dann hat der auch seinen Platz........

 

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb Kebra:

Das ist ein Simonini-RECHTS, du kennst den?

Das ist ein uralter Pott, und ewig laut, aber "NOS".....:-D

Ne ich denk daß da eine "modernere" Anlage bessere Wirkung zeigt.

 

Die Überströmer scheinen mir aber oberkantig schon bearbeit zu sein.......

.......größer sind die Austrittsfenster schon, oder täuscht das ?

 

Und der Vergaser....hätte glaub noch nen 32er Dello, wenn ich mich recht erinnere.

Würde aber lieber den 26er nehmen.........dann hat der auch seinen Platz........

 

Nein den kenne ich nicht, aber wenn ich Simonini vespaauspuff höre denke ich an Drehzahl und der Zylinder sieht sehr danach aus :rotwerd:

Ein moderner auspuff ist wohl sicher eine bessere wahl.

 

Kannst du ein foto machen wo man vin unten in die strömer reinsieht, welche gut ausgeleuchtet sind?

 

Der 26er sollte schon reichen

 

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
  • 2 weeks later...

mal wieder etwas hoch schieben.

 

habe den HP mal auf einer PK "gefunden" da wurde das mit 24er Delo auf Membran, Kaba Welle, 3.00 und simonini brüllbecher komisch Ding für PK, gefahren.

 

Ich war sehr angenehm überrascht, dreht bis ultimo und hat sogar gar keinen schlechten antritt gehabt.

Im direkten vergleich hatte ich mit einem 85er DR auf 3,76 auch untenrum keine chance.

 

Habe die PK damals geschlachtet und in einer Nacht und Nebel auf eine V gesetzt die bis dato auf 85er DR gelaufen ist.

Setup 85er DR: Zylinder gesteckt, 3,76, 19er Gaser auf DS, Überströmer angepasst, original ET3 Banane.

 

Nachts habe ich nur den Zylinder umgesteckt, Hauptdüse auf 88 und bin am nächsten morgen auf 1km Probefahrt... und direkt im Anschluss auf 150km Tour.

10km später... Auf einer lang gezogenen Steigung ist das Möp immer langsamer geworden bis es ausgegangen ist. Sofort wieder angesprungen. 200m später gleiches spiel.

Ende vom Lied... abgesoffen! Hat nicht gedrosselt oder sonstige anzeichen gehabt das sie viel viel viel zu fett läuft.

Egal 140km gehen noch! Bergab Hahn auf, auf steigungen 2ter Gang halbgas, alles drüber war zu viel.

 

Aktuell fahre ich das mit einer 84er Hauptdüse, noch immer einen Hauch zu fett auch wenn das Möp null feedback gibt.

Läuft nach GPS auf der geraden 80kmh. Man merkt das der Auspuff ordentlich Drosselt. In der Eifel Bergab im freien Fall merkt man das da noch mehr kommen könnte.

Habe von einer Hobby Aufgabe noch einen neuen SIP Evo Curly rum liegen, den werde ich mal wenn ich laune habe drunter schnallen. 

 

Zusätzlich bin ich das mal bei einem Kunden gefahren.

Zylinder minimal bearbeitet. Überströmer sauber angepasst, 3.00, 24er Delo auf poli membran und PM40.

Ich war echt begeistert wie gut sich das fahren lässt!

 

Ich bin ein Fan von dem Zylinder!

Hatte vor ein paar Jahren 2 nagelneue bekommen und die leider weiter verkauft. Hätte ich mal behalten sollen.

 

@Kebra

schnall den mal irgendwo drauf! 

 

 

PS: Kann es ein das es die Zylinder Hauben nirgends mehr zu kaufen gibt?

Edited by kim-lehmann.de
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

ich denke das wird gut spass machen mit der 3,72er übersetzung oder?

man könnte noch das drt ritzel reinschmeissen u sie auf 3,52 verlängern.

 

aber schon krass wieviel kraft der 75er hat.

 

hatte mit meinem 85er polini ohne bearbeitung die 65 geschafft, 3,72er mit org. auspuff.

dann als noob gefräst u jetzt hochgesetzt jetzt schreit das ding mit nem ss90 auspuff bis 80 u der 3,52 übersetzung, macht auch spass, wenn der dann so ab 5000 losdreht. u das mit nem trekkerzylinder. 

Edited by leckmaul
geistige umnachtung
Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
  • 1 year later...
Am 22.3.2018 um 18:20 hat Kebra folgendes von sich gegeben:

 

 

Hier erstmal ein Vergleichsbild um was wir hier reden....

Links original 50 HP-Zylinder------------mitte der ungefräßte 75 HP-----------------------rechts mein 75 HP gefräßt aus Italy:

 

Links zum Vergleich ein ungefräßter 75HP und schon gefahren.                                    Rechts dann der von mir aus Italien.

    

0811201012825.thumb.jpg.c66f445097251774d43cd8116aea5590.jpg  0811201012824.thumb.jpg.ecd69cdb8735202fab6e858e8b4e3819.jpg

 

 

0811201012826.thumb.jpg.9c868f48de165d3444f1c3ddcde19161.jpg  0811201012827.thumb.jpg.c7ea7496c9697142a6a39bb5728e2923.jpg

 

 

 

0811201012805.thumb.jpg.ae121538b5716c2d398a7feabc126004.jpg  0811201012806.thumb.jpg.c1ee459ca0354f4befdb0175a2f8053e.jpg

 

Kann man sowas fahren.....??

 

Ich würd mir da mal anschauen wie massiv der Spülkurzschluß zum Kurbelgehäuse ausfällt, da das Kolbenhemd auslaßseitig auf keinen Fall mehr den Auslass auf die ganze Breite abdeckt... 

Edited by skinglouie
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.




×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.