Jump to content
Woifal

Pinasco Sport L-Port ZERSTÖRT - Problemfindung

Recommended Posts

Hallo Kollegen

 

Hatte letzte Woche eine Erfahrung der besonderen Art zu durchleben.

Nach ca. 60km gemütlicher Fahrt (es hatte geregnet ) ist mir beim Wegbescheunigen von einer Kreuzung der Kolben implodiert.

Ich fahre mit PAV40 Anhänger, will sagen, es wird/kann nicht geheizt werden.

 

Verbaut war der 225Pinasco L-PORT (Gehäuse wurde nur an den Stützkanal angepaßt).

Vergaser 26SR mit Venturi HD150, LLD 52/140, BE3, HLK160 - Gasschieber SIP- 4.2 der ohne Cut

Kytronik Kurve 7

SIP Road

Pinasco 60mm Welle (mit quasi Original Steuerzeit einer 200erder)

 

Motor lief ast rein (vom Gehör und Kerzenbild her)

Wie kann sowas passieren?

 

Kommentare wie (kauf Dir nen Malle Sport/Polini etc. ( interessieren mich dabei nicht)) - helfen NICHT weiter

Ich bitte nur um  konstruktive Meinungen um gedanklich meinerseits auf den richtigen Weg zu kommen damit das nicht wieder passiert.

 

Das extrem schwarze Kolbenhemd macht mir dabei die größten Sorgen > Kolben muß da extrem durchgelassen haben

 

meine Vermutungen:

1. Kolben Materialfehler

oder

2. zu Mager im mittleren Bereich

 

Anbei die Bilder des Schreckens

 

5975b7136adc4_Pinasco_Zerstrt_1.thumb.jpg.68c89dfc6f4bdf8bd8a84f5cff22b8ce.jpg

 

5975b71ae1f14_Pinasco_Zerstrt_2.thumb.jpg.bd1b044a6857045f940b00caa85ea1e3.jpg

 

 

danke Euch

 

L.G.

 

Woifal

 

 

 

 

 

 

Edited by Woifal
  • Sad 1

Share this post


Link to post

Das geschrotete Material müsste man sich näher ansehen können.

Es ist aber bei einem solchen Schaden immer recht schwer Indizien zu finden, welche den eigentlichen Defekt klar offenbaren, dar das Zeug ja maximal invasiv zerhäckselt wurde.

Oft kann man dabei auch nur Rückschlüsse ziehen und Vermutungen anstellen aufgrund von bekannten, ähnlichen Schadensbildern.

 

Eine zu magere Teillastabstimmung sollte man anhand von Detonationsspuren auf dem Kolbendach und der Quetschfläche des Kopfes sehen können, sowie einen leicht abgerundeten Feuersteg zur Auslassseite, teilweise sogar gegenüberliegend.

 

 

Theorie Nummer 1:

 

Teillastbereich zu mager. Deutliche Detonationen bringen das Kolbenhemd zum reißen. Die sehr offene Bauform des Kolbens kann das zusätzlich begünstigen.

Durch den Riss kippt der Kolben stärker und der Ring kann nicht mehr ausreichend abdichten. Entweder der Kolben heizt sich dadurch soweit auf das er fest geht und der angerissene Bereich reißt ab oder der angerissene Bereich des Kolben reißt durch ermüdung ab und das Material wird geschreddert.

 

 

Theorie Nummer 2

 

Ein angesaugter Fremdkörper hakt im Kolbenhemd ein und produziert eine initiale Schwachstelle an der das Hemd dann einreißt.

Weiterer Verlauf siehe oben bei Theorie 1

 

Theorie Nummer 3

 

Das Kolbenhemd bekommt im UT Kontakt zum Motorgehäuse. Eigentlich ein typischer "Malossi".

Durch das ständige aufschlagen auf dem Motorgehäuse, reißt das fragile Kolbenhemd anfangs ein.

Hier wäre aber auch die Gesamtlaufleistung ein Indiz. Weiterer Verlauf, siehe wieder Theorie Nummer 1

 

Für mehr Glaskugel und hätte-hätte-spielchen, bräuchte es dann Detailierte Bilder vom Brennraum, Kolbenboden, Kolbenkrone, Kolbenhemd und Motorgehäuse.

 

Bis hier hin sind das alles nur Gedankenexperimente und erheben in diesem Fall keinen Anspruch auf Anwendbarkeit.

Edited by wheelspin
  • Like 3
  • Haha 1

Share this post


Link to post

Danke schonmal für das Glaskugelgeschaue.

Diese Detail-Bilder mach ich noch "vollständikkeitshalber"

 

Kenn das Reißen bis dato nur von stark bearbeiteten 177er Grauguß Polini aus den 90igern.

 

Auf jedenfall wird die Welle vermessen und ein neuer  Zylinder besorgt.

Eventuell lass ich die Kytronik und das Venturi weg für den Anfang.

 

Der Motor machte ,so lange er lief, richtig viel Spaß.

 

L.G.

 

Woifal

 

 

 

 

 

 

 

Share this post


Link to post

Du fährst doch eine 62er PINASCO-Welle, wenn ich mich recht erinnere. Ich habe meinen ASSO-Kolben abdrehen müssen damit er bei 62 Hub nicht am Gehäuse anschlägt. 

 

Grüße aus Augsburg

BABA'S

 

Edited by BABA'S
  • Like 1

Share this post


Link to post

Die 62er Welle ist Geschichte. Da war aktuell eine 60er drinnen. Steht auch im 1. Post. 

Share this post


Link to post

Na hoffentlich hat ihm das der Kolben nicht krumm genommen;-)

Ist das ein ASSO mit großen Taschen ? Normalerweise sollte da "Serienmäßig" der 1-Ring-Kolben mit kleinen Taschen verbaut sein.

 

Gruß BABA'S

Edited by BABA'S
  • Like 1

Share this post


Link to post
vor 46 Minuten schrieb BABA'S:

Normalerweise sollte da "Serienmäßig" der 1-Ring-Kolben mit kleinen Taschen verbaut sein.

Nö, geht ja woifal hier um den L-Port Zylinder, also den "Super Sport" mit 2 Kolbenringen am Kolben.

Du meinst wahrscheinlich den Race 9TX.

 

Share this post


Link to post

Ja es geht um den L-PORT, von dem ich mich seit gestern verabschiedet habe!

 

Meine Hyopthese nach längerer Überlegung zu dieser Zerstörung lautet wie folgt

 

Zylinder hatte schonmal,eine Klemmer > (mit der 62iger Welle) > Zylinder wurde gereinigt (vom verschmierten ALU professionell befreit + spezialgehohnt und ein neuer Kolben verbaut)

Kolben hat speziell auf der Auslassseite sehr durchgelassen  > vermutlich vermehrt durch den alten Schaden

Da ich ja kaum über 50% Gaserstellung hinausgekommen bin hat auch die Zündung nicht viel verstellt, sodaß ich sicher nie unter 20Grad Vorzündung gekommen bin. Zylinder wurde heiß.

Die 52/140iger Nebendüse in Kombination mit dem 4.2 Schieber ist zu mager. Auch zweifle ich das BE3 Mischrohr und die 150iger Haupdüse mit der 160HLK an.

 

Muß schon sagen > Drehschiebertuning ist nicht OHNE

 

weiteres Vorgehen :

Nach Absprache mit dem Competence Center werd ich auf den neuen Race warten.

Es soll ja diese Jahr hoffentlich noch der neue Kolben kommen.

 

Kytronik fliegt raus und auch das Venturi.

Eventuell weicht der komplette 26iger gegen einen 28iger und wird direkt gefahren . Eventuell Umbau auf Glockenwelle.

Da es dann kein Siffen mehr gäbe,und die Vibrationen weg wären,  bin ich da echt schwer am Überlegen.

 

Die Vespa wird daher vorrübergehend zwangs-eingemottet.

 

Kein Stein bleibt auf dem anderen! Jeder Schaden eine neue Chance

"Und in der Zwischenzeit wird mit dem Mallossi geheizt":-D

 

Die Detail-Bilder der Zerstörung schiebe ich heute noch nach.

 

L.G.

 

Woifal

 

 

Share this post


Link to post
vor 5 Stunden schrieb lehrbua:

Nö, geht ja woifal hier um den L-Port Zylinder, also den "Super Sport" mit 2 Kolbenringen am Kolben.

Du meinst wahrscheinlich den Race 9TX.

Nö, ich meine schon den "Fingerport-Zylinder" und der wird auch überall mit einem Kolbenring und den kleinen Taschen verkauft.

 

Der Kolben wurde ja nach dem Klemmer getauscht, deshalb meine Frage.

 

Grüße aus Augsburg

BABA'S

Edited by BABA'S

Share this post


Link to post

So anbei noch final die Bilder

 

@BABAS

Original beim L-Port war da aber der schwere Kolben im Karton!

 

Der Kopf

DSC_0334.thumb.JPG.ac20440909054b7103c45ad8d99eef29.JPG

 

Kurbelgehäuse hat etwas Material auf der LIMA-Seite verloren. Ist aber zum Glück nicht schlimm.

DSC_0335.thumb.JPG.b50a914863b1e4ee1ed70164d40b44b4.JPG

 

der Kolben hatte keinen Abbrand. zu mager dürft es demnach nicht gewesen sein

DSC_0336.thumb.JPG.601160b1bf5cf1bc2f6ac32a0ab38289.JPG

 

das sieht schon schlimm aus, wie der da durchgelassen hat.

Laufleistung ca. 800km!

DSC_0337.thumb.JPG.ccb68b4b96959529d357b49d06253d61.JPG

 

Auslassseite

DSC_0338.thumb.JPG.b4f38118b9833ffd22bcc4034845a866.JPG

 

leichte Schrammen am Drehschieber - nicht so schlimm

DSC_0339.thumb.JPG.71f2958a4e468667f709aec949373c68.JPG

 

Hefn > sieht man jetzt nicht viel

DSC_0340.thumb.JPG.880a16569c4e6171a4be55df45cf327b.JPG

 

Die Welle hatte schon zu kämpfen mit den Gußteilchen. Sieht man am Pleul

Welle ist aber gut und auch nicht verdreht glücklicherweise!

DSC_0341.thumb.JPG.14771298f41c1b1c178d9dece74ab40c.JPG

 

 

 

Share this post


Link to post
vor 5 Stunden schrieb Sieger Bitburg:

was hat der Kolbenbolzen innen für einen Durchmesser? Thema Durchbiegung?

 

stock Kolbenbolzen und Kolben... Wahrscheinlich zu viel Kolben/Zylinder spiel.

Share this post


Link to post

diese kolbenbruchgeschichten gab es ja beim malle 166 und 136  auch mal gerne.

durch ihre leichte, filigrane bauweise mit boostportfenstern konnte der kolben die kippkräfte nicht wirklich gut ab.

wenn das diese gelöcherten pinasco skelettkolben sind, traue ich denen zu, dass sie nach kurzer zeit den geist aufgeben.

hohe drehzahlen und hohe verdichtungen beschleunigen das dann auch gerne

  • Like 1

Share this post


Link to post
vor 33 Minuten schrieb PXler:

..

hohe drehzahlen und hohe verdichtungen beschleunigen das dann auch gerne

Das, kann ich dir nicht verschweigen... 

 

vor 38 Minuten schrieb PXler:

 

...durch ihre leichte, filigrane bauweise mit boostportfenstern konnte der kolben die kippkräfte nicht wirklich gut ab.

wenn das diese gelöcherten pinasco skelettkolben sind, traue ich denen zu, dass sie nach kurzer zeit den geist aufgeben...

Du bist richtig.... Ein echter Krystallskelettenkolben 

  • Like 2

Share this post


Link to post

Absolut kann man einiges zum. Kolben. Und zum. Schaden sagen. Das ist kein glaskugel gelese sondern banale fakten wenn man genauer hinschaut

 

Grundlegend ist das kolbendesign des uralten asso kolbens einfach schlecht, es fehlen innen gute verstrebungen

 

es fehlt. Ihm. Eine seitliche strebe, das kobo auge steht. Komplett im. Freien (wtf) zudem fehlen im extra starke verstrebungen um. Das gut zu machen. 

 

Weiter hat pinasco denn eh schon schwachen kolben von der bauart NOCH WEITER geschwaecht, indem. Man alle fenster noch groesser gemacht hat, und fafurch die inneren verstrebungen die eben auf polini kolben fenster groesse sind unterbrochen, dh noch weniger kraftabtrag. 

 

Weiter vermute. Ich dass beim. Dem. Gehuebschten aber immer noch nur einkanal 1979er pinasco 213 die schicke verbreiterung der fakeports gemeinsam. Mit der relativ eckigen kante des kolbenhemdes den schwachen kolben staendig maltraetieren, bis er eben bricht 

 

Usa november 2018, supersport, selbes problem:

 

IMG_1566_zpsgthkymuv.thumb.jpg.7f69238afbd3f75c8020214144d219c3.jpg

 

 

862102885_frankmodernvespapinasco213SSLwJbmw.thumb.jpg.3103f003ac5bb1a4d64625f05415f38f.jpg

 

Warum pinasco und polini weiterhi auf den uralten schlechten 80ies kolben setzen ist unverstaendlich. Ev noch viel auf lager? Weil er billig is (weil eben nix dran is)? Oder weils. Ihnen einfach wurscht ist, das kann auch sein

 

Polini hat den 207grauguss ja 1:1 in alu kopiert und genau nichts upgedated, dh es duerft ihne. Relativ egal sein, verkauft sich ja auch so

 

Dass dem. Asso kolben einiges fehlt. Sieht man wenn man ihn mit anderen kolben vergleicht. Alle habe vier streben, nur der asso hat drei... 

 

Vergleich macht schlau

 

 

hier der schwache asso kolben alleine

 

 

Wer meint der boden fasses sei erreicjt unerschaetzt pinasco, die koennen das loecher in kolben groesser machen noch besser siehe neuer 213er kolben

 

Hauservstand ole

Wird ganz sicher halten das kleine strebchen da, sieht man deutlich:aaalder:

 

47577200_393823574493304_6005043172403576832_n.thumb.jpg.f173396f99d4edd477ced663eba5cfae.jpg

 

 

bingo, ja klar bricht er:muah:

 

1028229753_48270515_126568858247861_2679250747282948096_n(1).thumb.jpg.0d3b63732008e7df4487bf6d7a93e128.jpg

 

 

Optionen:

Pimasco generell vermeiden, spart nerven zeit und geld. 

 

Gs kolben in 69mm.kaufen

Auch dee vergleich macht sicher

So muss kolben, das koboauge steht selbsterklaerend nicht im. Freien. 

 

Kolben-GRAND-SPORT-MALOSSI-210-685mm-und-6900mm_b4.jpg.eb4b5f4a6ac7502d0567adb9ab1a9f8f.jpg

 

 

Rentiert aber besonders fuer den alten ein kanal pinasco nicht. Der ja leider fast mehr als der sport 210 als bester 208er tourenkit kostet 

 

 

 

 

Share this post


Link to post

DSC_0340.thumb.JPG.880a16569c4e6171a4be55df45cf327b.JPG.23038fb8ee357dd04cf45834f7adb6da.JPG

 

Retour zu den verbreiterten fake ports, hier sieht man gut wieviel. Des Umfangs das betrifft. 

 

Die breite kante auf beiden seiten ist gift fuer die relativ scharfe hemdkante des eh schon schwachen asso kolben

 

Das schepper immer wieder minimal an und zermartert langsam. Den kolben, bis er eben bricht. 

 

 

bei pinasco nie davon ausgehen dass hier technischer hausverstand. Mit im. Spiel ist....  mein tip. Ist ja die haben nur sales und Marketing leude, einem. Ingenör wuerden so viel. Lustige dinge  nicht einfallen

Share this post


Link to post

Du weißt schon, wie ein ganzer Satz aufgebaut sein sollte? Also. Bevor. Man. Einen. Punkt. Setzen. Sollte...

Edited by konrektor
  • Like 3
  • Haha 3

Share this post


Link to post

Unfassbar. Dass. man dass. So schreiben. muss. eh klar.

 

Ich fahre übrigens gerne meinen Pinasco Zylinder in Kombination mit SI 28 und BBS, am liebsten Rechtskurven. vid2come eh klar.

Share this post


Link to post

@konrektor

falscher nickname

Sollt des ned koRRektor

Mit zwei grimmigen RRR sein? :muah:

 

Er redet fix auch immer exakt nach der schrift gelle ;-)

 

Wennda sonst nicht fad ist, Behalt dir alle. Fehler died findest bubele. Zum. Topic hat er welchen beitrag? dann geh woander spielen. 

 

 

btw zerbröselten ssL kolben aus australien. Aufgetaucht

 

20181211_082048.thumb.jpg.dff1ae4bfd68dc289a752678ff45cb2a.jpg

 

20181211_082002.thumb.jpg.44834480f2371e440ed4fb9a7f662a61.jpg

 

 

bissal. Umschaun. Und die poppen auf wie die schwammerl. 

 

Aber fix nur kunden einbaufehler

Oder vergaser falsch abgestimmt! 

:-)

Edited by freakmoped

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.