Jump to content
LowriderPX

SIP Tacho mit Drehzahlmesser

Recommended Posts

Ich warte auf meinen (für PX) jetzt seit März :thumbsdown: Habe den mit schwarzem Ring bestellt.....langsam geht's mir richtig auf den Sack mit der Warterei :crybaby:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich liebäugele ja auch mit dem Teil, allerdings für Rally/Sprint.

Nun aber mal eine Frage: Es ist ja gut zu Wissen, wie heiss die Zündkerze ist und wie hoch die Drehzahl jeweils liegt. Aber eigentlich muss ich doch die Grenzbereiche meines Motors kennen, ehe mir diese Infos tatsächlich etwas bringen, oder?

Giebts da Anhaltspunkte für mein Setup?

(PX200 Motor, Mazzuchelli Rennwelle, Cosa Kupplung, Malossi 210 mit CNC-Kopf, 24er SI Vergaser (unbearbeitet), SIP Performance Auspuff)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

was ich nicht verstehe ist, das teil ist ja nen drehzahlmesser. warum lässt man das ding denn nicht die geschwindigkeit errechnen, ist doch bestimmt genauer wie die tachowlle. und man würde sich das gefummel sparen die am tacho festzuschrauben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Dazu müsstest Du dem Tacho aber die End-Übersetzung in jedem Gang und den Reifendurchmesser beibringen. Dafür müsste das teil voll programmierbar sein und wäre für Leute, die die genauen Abstufungen Ihrer Getriebe nicht kennen unbrauchbar.

Der Tacho sieht lecker aus :thumbsdown:

was ich nicht verstehe ist, das teil ist ja nen drehzahlmesser. warum lässt man das ding denn nicht die geschwindigkeit errechnen, ist doch bestimmt genauer wie die tachowlle. und man würde sich das gefummel sparen die am tacho festzuschrauben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Geschrieben Heute, 15:01

So, der Koso ist drinnen (PX alt mit T5-Motor, keine Batterie, Spannung passt)und funktioniert. Danke an efendi fürs Einbauen (bin selber elektrisch eine Null!)!! Hat aber doch insgesamt etwa 3 Stunden gedauert (was aber zum Teil an meinem etwas verfrickelten Kabelbaum lag).

Was mir auffällt: die originale Tachohalterung passt nicht recht, weil diese auf den beiden Schrauben unten am Tacho aufliegt und er so nicht festzubekommen ist. Nachbiegen der Halterung hilft, evtl auch etwas unterlegen. Eigentlich gehört aber eine neue Halterung mit etwas längeren Streben her. Wie auch schon hier geschrieben, ist der analoge DZM extrem träge. Der Taster ist mir auch zu schwergängig.

Ansonsten schickes Teil. Interessieren würde mich noch, wie die Einstellungen gespeichert werden - ist da eine Stützbatterie drinnen? Falls ja, wie lange hält die? Auswechselbar?

Gruß sigi

post-5830-047875200 1283087530_thumb.jpgpost-5830-091835600 1283087764_thumb.jpgpost-5830-034836600 1283102187_thumb.jpg

Bea meint noch, dass mir ein analoger Tacho (mit digitalem DZM) lieber wäre als dieser träge analoge DZM.

Bearbeitet von VNBlau

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast Skysaxon

Schaut sehr schick aus :crybaby:

Schade das keine Tankanzeige integriert wurde - somit für MY nicht ohne Benzinhahnwechsel geeignet :thumbsdown:

Grüße aus Innsbruck

Michael

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ich fahre seit 1995 vespa ohne tankanzeige und bin noch nie wegen spritmangels liegengeblieben.

Ich regelmäßig... Nach jeder neuen Evo-Stufe meiner Motoren wird geschaut wie weit sich der Tank leer fahren lässt... :crybaby:

;-)

Schaut sehr schick aus :crybaby:

Schade das keine Tankanzeige integriert wurde - somit für MY nicht ohne Benzinhahnwechsel geeignet :thumbsdown:

Grüße aus Innsbruck

Michael

Aber auch nur wenn man zu faul ist sich den letzten Tank-km-Stand zu merken oder vor der Fahrt kurz in den Tank zu schielen.

Fahre GT mit Lusso-Tank, aber ohne optische Warnleuchte. Ein kurzer Blick in den Tank ist da vor Fahrtantritt schon sehr empfehlenswert. :inlove:

Edit und ich warten ja immer noch drauf, dass es den Tacho irgendwann auch in der großen Muschelform für GT und Sprint (vor Veloce) geben wird.

Bearbeitet von red-polo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sieht richtig klasse aus! Möcjte eigebtlich den Anschluß für die Zündlerkze nicht machen würde den Temperaturfühler eigentlich nur für die Außentemperatur nehmen-geht das? Den Taster würde ich mir ins Handschuhfach legen, da man den ja eh nicht so oft braucht ( der ptik wegen ) :thumbsdown: Hast vielleicht noch ein Bild bei Nacht?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sieht richtig klasse aus! Möcjte eigebtlich den Anschluß für die Zündlerkze nicht machen würde den Temperaturfühler eigentlich nur für die Außentemperatur nehmen-geht das? Den Taster würde ich mir ins Handschuhfach legen, da man den ja eh nicht so oft braucht ( der ptik wegen ) :thumbsdown: Hast vielleicht noch ein Bild bei Nacht?

Temperaturfühler hab ich noch gar nicht angeschlossen. Keine Zeit mehr, den Tank auszubauen und das Kabel durchzuziehen. Die Idee mit der Außentemperatur hatte ich auch schon - müßte gehen, da die Temperatur ab 0 Grad gemessen wird. Also nix für Winterfahrer.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

mich würde mal interessieren, was man mit der angezeigten Temperatur so anfangen kann?

Fürs Abstimmen oder vor Reiber-Anzeige? Hat jemand Anhaltspunkte dieser gemessenden Temperatur?

Ansonsten gefällt mir dieses Teil wohl auch (bis auf den trägen anaolgen Drehzahlmesser).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Funktioniert an Gleich- und Wechselstrom. Bei meiner ist auch keine Batterie verbaut. Sind nur 3 Kabel anzuschliessen: Masse, Dauerstrom, Licht.

Bearbeitet von VNBlau

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nachdem Wetter heute erstmals etwas besser war, hab ich mal eine kleine Probefahrt gemacht: muß bezüglich der von mir (und anderen) behaupteten Trägheit des analogen DZM´s etwas zurückrudern: die merkt man eigentlich nur im Stand beim Aufreißen des Gases, während der Fahrt ist davon nix zu merken!

Ansonsten geiles Teil, gut ablesbar.

Trotzdem: analoger Tacho mit digitalem DZM (wie bei der T5) wäre mir lieber, außerdem Tankanzeige anstatt Temperaturanzeige.

Gruß sigi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.



×

Wichtiger Hinweis

Wir haben einen Cookie auf deinem Endgerät abgespeichert, um dein Benutzererlebnis zu optimieren. Du kannst deine Cookie Einstellungen ändern, falls du dies nicht wünscht. Ansonsten gehen wir davon aus, dass es OK für dich ist.
Weiterhin ist auf dieser Webseite Google Analytics aktiviert. Hier kannst du für alle Webseiten verhindern, dass du durch Google Analytics erfasst wirst: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout.
Mit der Nutzung des GSF erklärst du dich mit unseren Datenschutzerklärung und unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.