Jump to content

YOUNGTIMER, KLASSIKER VON MORGEN.


Recommended Posts

:-D

das sind straßenwerte u. nicht rollenwerte von heute! :-D

und mit einem 70l tank kommt man da schon ein ganzes stück weit....

aber wenn ich schleich-verbrauchs-rekord -fahrten machen würde(wie oft auf der bahn von manchen TDI fahrern gemacht werden) wäre der verbrauch noch weniger,aber wer will schon so fahren? :-D

ich nicht! :-D

Link to post
Share on other sites
  • Replies 4.3k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Das Ruckeln oder Sägen im Standgas bei kaltem Zustand hat diese K-jet immer. Wird besser wenn warm. ..oder man bleibt immer über 3T U/min..was i beim Kurvenfahren auf Sardinien seit einer Woche m

Meine letzte Anschaffung.   Spontankauf, da er zu gut war, musste zuschlagen.  2. Hand, Checkheft, O-Lack, alles funzt, kein Rost, CH-Auslieferung durch Amag, mit Tape Sammlung. Was will m

ich z.b kompensiere ja mit meinem grossen pimmel den fehlenden sportwagen.

Posted Images

Immerhin sprechen wir von einem vollwertigen 4-Sitzer...

M :-D

6hLDKlxACnTm.jpg

aber nicht mit dem windschott,oder? :-D

und das neumodische nr. schild geht mal gar nicht :-D

ansonsten hübsches hausfrauen-cabrio :-D

Link to post
Share on other sites

Audis sehen irgendwie total langweilig aus :-D .

Ehrlich, die Fünfzylinder täten mich ja schon reizen, aber Aussehen und Frontantrieb haben mich immer davon abgehalten. Und außerdem ist das so ne Schlafmützenfirma die erst jetzt erkannt hat, dass sie richtige Langzeitautos gebaut hat. Und sich erst jetzt so langsam mal darum kümmert auch für die älteren Modelle Ersatzteile zu bezahlbaren Preisen anzubieten. :-D

Bea meint noch: Und driften tuen die nur ganz schlecht :-D .

Edited by 666smallframe
Link to post
Share on other sites

als Forschungsobjekt verkaufen, die möchten sicher wissen, wie sowas geht.

dann kämen sie vermutlich zu dem Ergebniss, das die aktuellen Kleinwagen so viel wiegen, wie manch großer von damals.

Link to post
Share on other sites

aja der 1986er 735er hat mir die letzten fast 12 jahre auch spass gemacht und sollte aber demnächst verkauft werden -

was aber um ein vernüftiges geld recht schwer werden dürfte... :-D

war/ist ein bombenauto gewichtsverteilung 49/51%.....lässig...

post-8480-1265549243,74_thumb.jpg

Link to post
Share on other sites

Der Fortschritt ist nicht immer gegeben. Der Corsa (b) des Weibes hat gut nen Liter mehr genommen, wie meine 4türige Peugeot 404 limousine von '68. Und das für 'nen "Klein"-Wagen aus den 90ern?

Link to post
Share on other sites

Steht doch mal bitte zu dem Verbrauch, den Eure Karren haben. Das geört dazu und ist keine Schande.

Wo viel rauskommen soll, muß man halt auch viel reintuen. :-D Andererseits hat eine Ente schon vor 40 Jahren nur 4 Liter verbraucht.

was aber um ein vernüftiges geld recht schwer werden dürfte... :-D

Vergiß es. Deutlich über 1000€ bekommt man höchstens im wiederhergestellten Neuzustand.

Edited by lindy
Link to post
Share on other sites

Stimmt, aber dann müsste die Effizienz der Motoren ja schlechter geworden sein, ebenso wie der cW-Wert etc.

Ganz ehrlich: Die meisten Verbrauchswerte von Autobsitzern sind extrem schöngequatscht oder die Fahrer sind engagierte Verkehrshindernisse.

A propos. Gestern hab ich einen Opa mit Golf II GTD gesehen, Originalzustand, gepflegt... sowas würde ich auch noch nehmen, wenn nicht die Umweltzone in HH drohte.

Dieses Auto lässt sich auf Strecke nach meiner Erfahrung mit unter 5 Litern bewegen, aber das ist ein Diesel-Golf und keine Fünfzylinder-Limousine.

Also mein 2l Coupe Fronti und ca 1000kg Kampfgewicht bekomme ich auf langen Strecken auf max 9-10Liter....aber ,meiner nimmt gern eher 12-13.

Und von wegen driften geht nicht...und doch! Vor allem z.Zt. und zwar kontrolliert über alle 4 Räder. Ach ja, der E34 ist abgemeldet im Winter da ich mit der Heckschleuder hier keinen Berg raufkomme.

Audi und langweiliges Design...hatten wir schon . Denn "Schön" ist was gefällt. Und der V8 wird zeitlos elegant bleiben :-D

Ich mag viele Autos, aber irgendwie mag ich die Ingolstädter mit am meisten...ich komm damit auch immer gut von A -> B.

Das Design von A4 B5 und A6 C5 sind schon "speziell" aber aktuell der A5 . Super Design. Das geht mir aber bei vielen Herstellern so. Bis Mitte der 90ger schick und heute nur noch gerad so erträglich. Gerad Opel Wie geil ein 5,7 Diplo ist aber ich würd doch z.B keinen Vectra A fahren wollen. Super schön E21 und E28 aber nen E36 würd ich nicht haben wollen. Mir fällt es heute echt schwer neuere Modelle, vor allem Japaner, zu unterscheiden (sehen alle rundgelutscht gleich aus. Außerdem oftmals selbe Bodengruppen und farblich dominiert schwarz,silber und neuerdigs wieder weiß....)

Ich steh auf candy 70ger Farben. Tibet Orange, Miami Blau, Manila Grün, Inari Silber, Portorosé Metallic, Mars Rot...

Walter sagt:"Ich wurde in meiner Vermutung bestätigt, dass ein Auto mit 2 angetriebenen Rädern nur eine Notlösung ist"

Edited by Tigerarmy77
Link to post
Share on other sites

jaja...das "Schöngerede"... :-D

Ich mache mir da nichts mehr vor;mein 9000 Aero nimmt im normalen Umgang niemals weniger als 11 Liter;stellt mir dafür aber auch knapp 400NM zur Verfügung.

Mein 900 Aero habe ich selbst im entspannten Dänemark lediglich auf 8,5 Liter drücken können;ist aber auch kein Leichtgewicht mit 1250kg.

AAABER:

Volvo 740 TD im DK-Urlaub 2007....5,8 Liter Diesel bei zarten 2,4 Litern Hubraum;auf 6 in Reihe formatierte Zylinder. :-D

UND:

der Golf 1 GTI;bei einer nicht gerade unagilen Überlandfahrt zum Bösel-Treffen-unverschämte 7 Liter "glatt";820 kg ist eben ne feine Geschichte,die für nen Haufen Spaß sorgt.

:-D

Link to post
Share on other sites

jaja...das "Schöngerede"... :-D

Ich mache mir da nichts mehr vor;mein 9000 Aero nimmt im normalen Umgang niemals weniger als 11 Liter;stellt mir dafür aber auch knapp 400NM zur Verfügung.

Mein 900 Aero habe ich selbst im entspannten Dänemark lediglich auf 8,5 Liter drücken können;ist aber auch kein Leichtgewicht mit 1250kg.

AAABER:

Volvo 740 TD im DK-Urlaub 2007....5,8 Liter Diesel bei zarten 2,4 Litern Hubraum;auf 6 in Reihe formatierte Zylinder. :-D

UND:

der Golf 1 GTI;bei einer nicht gerade unagilen Überlandfahrt zum Bösel-Treffen-unverschämte 7 Liter "glatt";820 kg ist eben ne feine Geschichte,die für nen Haufen Spaß sorgt.

:-D

Dem 35i Passaten mit 2,0l 100kW braucht auffer Bahn bei auch schnellerer Fahrweise auch nur 8...8,5l/100.

Da kann man sogar zwischendurch nen paar mal (auch für längere Zeit) nach Tacho Ü 200 Reisen :-D

Inner Stadt issser nan Säufer; da geht es nicht unter 10...

Mein Dreinullacht brauch auf der Überlandfahrt meist so um die 13...15l/100!

Und da fahr ich dann geschwindigkeitsmäßig eichelich stets in der Punke-Region rum :-D

Grüße,

Al.

Link to post
Share on other sites

dann kämen sie vermutlich zu dem Ergebniss, das die aktuellen Kleinwagen so viel wiegen, wie manch großer von damals.

:-D so sieht es aus!

Mein B3:1110kg leer...glaub da kommt ein polo drüber!

dann den ganzen firlefanz in betrieb ,am besten mit klima etc,dann kommen auch so "schöne" reale verbräuche dabei heraus.die neuwagenfahrer träumen da immer von den prospektwerte. :-D

aber vorausgesetzt der altwagen ist gut gepfelgt,wartung regelmäßig gemacht u. alle schläuche sind noch dicht u. die kabel sind i.O.

wenn nicht,dann lassen sich schnell verbräuche von 10-12 l/100km realisieren! :-D

wenn ich mich nicht irre,kommt ein aktueller golf 6 schwerer als mein T3 bulli bei auslieferung?! :-D

@halbertrabi:...wegen CW wert:

auch da war audi ganz weit vorne,sind dann aber etwas eingeschlafen.

ein aktueller A4 hat keinen besseren CW-wert als mein alter B4!

der "kleine" bruder ,der audi 80 in der grundausstattung hatte sogar nur 0,29!!

da lagen der BY u. der stern mit ihrem barockdesign um einiges drüber! :-D

aber was auch ganz entscheidend ist,ist die stirnfläche!

wenn ich meinen B3 neben einem A4 parke,denke ich es steht ein golf+ neben meinem auto.

...mein audi ist nicht wirklich tiefergelegt,nur die werks 20mm unterschied zw. 80er u. 90iger modell bzw. damals hat man bei audi "Sportpaket" dazu gesagt! ;-)

wegen driften:da empfehle ich einen B3 20V in der quattro variante>geile traktion>wenig gewicht>ausreichend leistung...schade ,dass mein vater sich damals nicht dieses modell zugelegt hat...bin mir aber nicht sicher ob es den 1987 schon gab als er sich den B3 bestellt hat.

hoffe ich habe noch ne weile spaß mit meinem audi,aber ein unachtsamer zeitgenosse kann das auch schnell ändern.

letzten winter ist mir ne ältere frau am auto vorbei geschrammt>nix wildes,aber der vordere scheinwerfer war hinüber>komplett gibts keinen ersatz mehr,aber man bekommt nur die streuscheibe>finde das geil das es den scheinwerfer in teile zu kaufen gibt.wie sieht das heutzutage da aus?? :-D

Edited by PMS
Link to post
Share on other sites

ja, wurde mir auch zu peinlich, hab die Karre dann für nen kleinen Euro weggetan ... :-D

recht hast! :-D

hab meinem bekannten sein schwarz-metal.320er cabrio für 500? auch nicht genommen,weil die schw.ledersitze etwas rissig waren... :-D

und der der motor hatte schon 160tkm runter,na ja,mit autom. gaytriebe war er ja nicht so gefordert,aber wer weis.... :-D

Link to post
Share on other sites

@ PMS: Cw-Wert Audi 100 Typ 44 0,30 http://www.langzeitauto.de/aerodynamik

@ Rakete: :-D:-D

Walter sagt:"Das ist so als ob dir an einer roten Ampel einer mit dreißig Sachen ins Heck kracht" - über die Beschleunigung des Audi Sport Quattro S1

Bea sagt noch: Audi Quattro Die Rallye Geschichte http://www.rallye-magazin.de/rallye-shop/shop-start/index.html?tx_ttproducts_pi1[backPID]=1767&tx_ttproducts_pi1[product]=603&cHash=b377164fc5

hab ich mir zur Weihnacht geschenkt und hat mir einen schönen kurzweiligen Abend beschert.

Edited by Tigerarmy77
Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...

In diesem Winter vor dem Verschrotten :-D gerettet?

Leider nicht ganz vollständig und bislang habe ich

auch noch keine Erfahrung mit Vierrad ?Restauration?.

Kann wer weiterhelfen mit Tips & Tricks? :-D

(Wo zuerst Rost suchen und verscheuchen, - ja, ist definitiv ?reichlich?? vorhanden,

das Bild vermittelt leider den falschen Eindruck.

Wo sind gut & günstig Teile zu gekommen)

post-3740-1266408000,45_thumb.jpg

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.




×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.