Jump to content

Imola - das Fakten-Sammel-Topic


Recommended Posts

Bin grad dabei mir ein Imola (v.1) aufzubauen,

150 getriebe..normale übersetzt..

58/107 mec. welle

30 dello

af zündung..

Hätte 3 auspuff anlagen " zuverfügung"

-Alter Kegra

-PSP

-JL Road

oder vllt. doch den Chiselspeed Pott.. hat ja in der scootering nicht schlecht abgeschnitten!

also..es kann sich geprügelt werden;)

Also ich fahre

- Imola v.2 (heisst der neue auch so?) :wacko:

- Evergreen HPC 58/107

- Mikuni TMX 30

- Pacemaker Getriebe

- 46er Ritzel

- JL Road

Geht wie Sau. Hält bis jetzt super. Halt nix zum gemütlich in der Stadt herumtukkern ;-)

Link to comment
Share on other sites

hmm.. jau auf ein mikuni/keihin vergaser wollte ich auch noch umrüsten...aber dafür muss erstmal wieder geld dasein..

haste dein zylinder bearbeitet?! kodi?

Wie oben schon geschrieben. Hatte zuerst den "alten" Imola. Der hatte in selber Konfiguration ein ziemliches Loch zwischen 3. u 4. Gang. Wurde mit Variotronic aber dann ein bisschen besser.

Der Neue allerdings geht um ein schönes Stück besser. Drum hab ich ihn auch mal nicht bearbeitet. Habe ehrlich gesagt nur zusammengesteckt u auf die Dichtungen achtgegeben. Bin noch beim Einfahren, somit kann ich Dir noch keine genauen Werte (km/h) sagen.

Ich fahr jetzt mal eine Saison so und dann sehen wir weiter.

Link to comment
Share on other sites

...... Bin noch beim Einfahren, somit kann ich Dir noch keine genauen Werte (km/h) sagen.

Ich fahr jetzt mal eine Saison so und dann sehen wir weiter.

das alte Thema: NIKASIL-beschichtete Zylinder einfahren ?? :wacko:

und das ne ganze Saison ? ;-)

mpq

Link to comment
Share on other sites

das alte Thema: NIKASIL-beschichtete Zylinder einfahren ?? :wacko:

und das ne ganze Saison ? ;-)

mpq

Einfahren:

500km mit Güte behandeln schadet keinem Häferl. Auch wenn nochsoviel Nikasil drinnen ist. :-)

Saison:

Da ich froh bin, ein bisschen zum Fahren zu kommen, will ich nicht die Saison mit Schrauben "verschwenden". Somit wird wenn, dann in Richtung Weihnachten geschraubt.

@flo:

Ich hab das Ding direkt vom Tino. Weiss nicht, ob´s das beim SCK schon gibt. Denke mal, dass die aber noch genug v1 am Lager haben. Also lieber bei TS BITTE BITTE sagen. Zahlt sich wirklich aus.

Link to comment
Share on other sites

Schadet vielleicht nicht dem Hef'n, aber der Psyche des Fahrers. ;-)

\Mantra-Modus{an}

Alles, was eingefahren werden muß, sind die Ringe. Die sind nach nichtmal 20km blank und tragen rundum nach spätestens 80km. Jeder weitere Kilometer mit Halbgas ist eine Spende in den Fond zur Erhaltung der Wanderdünen.

\Mantra-Modus{aus}

Nach 500km kannst Du mal die Zylinderkopfschrauben nachziehen. Das ist "gütig" genug. :wacko:

Link to comment
Share on other sites

Moin, ich würd ma gerne um Rat erbitten.

Hab Interesse an nem momentan erhältlichen Imola Satz wie bei den bekannten Anbietern angeboten wird.

Hab ne 60er Welle mit 110er Pleul was heist 3mm Fudi um das Pleul auszugleichen.

Kann ich die Schose so dann verbauen? Würde die Steuerzeiten dann gegebenenfalls anpassen sollte ja kein Problem sein.

Bitte scheisst mich nicht an wegen Setups und Suche usw. sitz auf der anderen Seite der Welt und hab nur ein 65k Modem zur Verfügung das iss extrem anstrengend damit und meine Nerven sinn blank.

Ich würde auch gern wissen was ratsam wäre zu ersetzen bei dieser Art von Modifikation da ich alles aus D bestelle und ich nur eine Sendung haben möchte weil Porto extrem teuer ist.

Ich habe einen 28er Mikuni, 2 verschiedene Reso Pötte Marke keine Ahnung falls die nicht passen sollten wegen dem band etc kann ich sie anpassen bzw einen neuen schweissen oder aus Viatnam bekommen.

Was für ein Ritzel empfehlt ihr 17er 18er o 19er Kupplungszahnrad iss 46, Kette hat auch schon ein paar km runter sollte die mit gewechselt werden?

Hällt die Kupplung das Tuning aus iss ne Standart 4 Scheiben möchte sie aber auf 5 umbauen.

Elektronische Zündung iss auch vorhanden. Was für ein Gewicht ist ratsam beim Polrad (abdrehen)?

Was für Steuerzeiten würdet ihr anstreben soll nen Tourenroller werden der täglich genutzt wird.

Alle Verschleisteile und Lager sind neu vorhanden alles Japan Qualität da ich schon mitbekommen hab das Inderlager und Simmeringe nich so top wären.

Was für ein Quetschspalten mass ist anstrebenswert bei diesem Zylinder?

So das waren so mal meine Hauptanliegen.

Vielen dank im vorraus, Martin

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...
  • 2 months later...

Servus,

ich möchte folgende Teile verbauen:

186 Imola

60 / 107 Kurbelwelle von Tino Sacchi od. AF

32 Mikuni TMX

Ancilotti Clubman

Im großen und ganzen soll es ein streßfreier, Wartungs- und Verschleißarmer Tourenmotor werden.

Ich möchte nur die Überströme am Block fräsen (vorher eventuell Material am Block aufschweißen). Es sind keine Modifizierungen am Zylinder und Kolben geplant.

Was gibt es für Erfahrungswerte bezüglich der Haltbarkeit?

Wird der Imola mit dem Clubman Tourentauglich und streßfrei?

Ist eine „normale“ 4 Scheiben Kupplung mit Surflex-Belägen ausreichend?

Gibt es vielleicht Diagramme mit gleichen Setup?

Wie ist das Drehmoment mit dem Clubman?

Gruß,

Dusty Joe

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Hallo zusammen,

gibt es vielleicht schon irgendwo Fudis für den Imola zu kaufen?

- bräuchte 1,5mm und 2mm

Wer könnte den Kopf um diesen Betrag abnehmen?

Weiss jemand die QK wenn man den V4 einfach nur gesteckt mit 58mm Hub verbaut?

Danke und Grüße

David

Edited by DropGear
Link to comment
Share on other sites

Mein Gott, gehts schon wieder los, ich wollte Stecktuning betreiben, mehr nicht.

Also wenn das nicht passt verbau ich aber gleiche den Simonini Flying der daneben liegt.

stecken tun und probieren ist sache von frühpupertären dr 177 spätentwicklern......

lass leute ran die anweisen und wissen wie....

Link to comment
Share on other sites

Hi!

Ha da mal ne Frage zum 186´er Imola vom SCK.

http://www.scooter-center.com/scoweb/pages/productdetail.grid?product=288621643537408&target=productdetail&category1=C&category2=CAT

Passt der der von den Überströmern her auf ein ital. LI150 Gehäuse drauf oder sind die wie ein paar Seiten vorher beschrieben die Überströme zu groß und stehen im Freien?? Das würde mich davon dann eher abschrecken diesen zu kaufen! Ansonsten würde es dann evtl. ein RB20

MfG M

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information