Jump to content

Wie bekommt ihr eure Werkstatt warm?


tollerroller

Recommended Posts

Am 27.2.2023 um 08:00 schrieb Barnosch:

Er hat abgeraten.

Ich hab dann einen neuen Mopped-Dämpfer (siehe Bilder weiter oben) bestellt. Der hat 20mm durchlass.

Passt soweit.

 

Hatte noch einen Foxdämpfer der ohne Adapter passt.

Resizer_16813286417421.jpg

Resizer_16779689136741.jpg

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

  • 4 weeks later...
  • 6 months later...
vor 23 Stunden schrieb Kon Kalle:

Hi,

 

kann einer bei seiner 5 bzw 8kw Diesel Heizung mal messen, wie warm das Alu Abgasrohr wird? Will die Restwärme vom Abgas in einen Heizkörper leiten und das Rohr dämmen. 
 

hab nur leider alles schon zerlegt 

 

 

An alle Chinaheizungsbastler die die selbe bescheuerte Idee haben wie ich.

So funktioniert es nicht. Abgastemperatur fällt von ca. 215 auf 120 Grad wegen zu viel Rückstau,

dadurch ist auch die Verbrennung scheiße, nur noch schwarzer Rauch aus dem Auspuff. 

Sieh geil aus, war aber fürn Arsch. :wallbash:

IMG_20230126_173738[1].jpg

IMG_20230126_173755[1].jpg

IMG_20230126_173830[1].jpg

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Meine FB geht out of the box…

 

Für grössere Hallen bringt die Heizung leider nicht viel. Bei mir wird das nichts. Die 25qm dürften also schon plausibel sein. Ich hatte gehofft, die Toleranz wäre höher oder sie würde mich zumindest in ein paar Grad höhere Gefilde schieben, damit mir die Flossen net frieren.

 

Ich hab grad zwei Heizpilze stehen, die gehen sehr viel besser.

Link to comment
Share on other sites

vor 13 Stunden schrieb doktor motor:

https://www.25u.de/alle-details-zur-china-standheizung/

Auspuff zu lang, verrusselt?

 

Gruß, Stefan 

Da muss ein anderer Fehler vorliegen, da die ja schon längere Zeit so unverändert lief.

Und ja, verruhst ist das Rohr mittlerweile, was zuvor nie der Fall war.

Werde alles mal überprüfen müssen und berichten, was ich vorfinden werde.

Link to comment
Share on other sites

vor 5 Stunden schrieb wladimir:

Da muss ein anderer Fehler vorliegen, da die ja schon längere Zeit so unverändert lief.

Und ja, verruhst ist das Rohr mittlerweile, was zuvor nie der Fall war.

Werde alles mal überprüfen müssen und berichten, was ich vorfinden werde.

Nun ja, du hattest absolut recht :thumbsup:

 

20231202_133204.thumb.jpg.b62d3416b3d4381854901c0a13565068.jpg

 

20231202_140338.thumb.jpg.4b6c1fb51bb66f9ca872a65b4a11ceee.jpg20231202_141558.thumb.jpg.0a5eb359795364641dd009a510306ad4.jpg

 

Hätte ich nicht gedacht, dass sich dort soviel Ruß ablagert und überlege mir mal, ob ich nicht gleich eine neue bestellen werde.

Auch was die Abgasanlage angeht und dessen Durchmesser..

Edited by wladimir
Nachtrag
Link to comment
Share on other sites

Ich hatte länger E8 als fehler, hatte alles mögliche (pumpentausch etc) probiert.

Letztendlich war das feinsieb im zulauf des Honda GX360 tanks, den ich im motorraum meines autos hab, mit feinen flusen verstopft....

Anyway, im zuge der fehlersuche hab ich das heizgerät zerlegt- nach 3 wintern nutzung sah es da drin aus wie neu.

Kannst du bei deiner die Parameter ändern (code 1688)?

1500u/min,1,2 Hz- 7,2Hz, 5000 u/min sind gut laufende werte .

Wie lang ist das abgasrohr?

 

Gruß, Stefan 

Link to comment
Share on other sites

Tatsächlich hatte ich das Abgasrohr verlängert um es nach Draußen leiten zu können.

Was die Umstellung der Parameter betrifft, so hab ich mich damit noch nicht beschäftigt.

Hab dazu nicht mal auf dem Schirm, womit die die letzten Jahre gelaufen ist? 

Edited by wladimir
Nachtrag
Link to comment
Share on other sites

Ich habe die minimalistische Lösung. Garage geht um ne Ecke, da ist mein kleiner Schrauberbereich. Durchgang dazu is ca. 1,50 breit. an der Wand steht Kram, in die 1m Lücke habe ich oben so eine Senkrechtjalousie für den Ballkon montiert. Kann ich bis zum Boden runterkurbeln und ich habe ca. 6m2 "abgeschotteten" Raum, den der 2kw Keramikheizlüfter für 30 Tacken locker in 5 minuten wohlig warm macht. Über der Werkbank quasi als "upcycling" den alten Wärmestrahler vom Wickeltisch, der automatisch nach Ziehen des Seils 20 minuten anbleibt :-)

 

Für den "ab und zu Schrauber" glaub ich keine so verkehrte Lösung. Um die gesamte Garage zu beheizen (wo ich mich ja eigentlich nicht zum schrauben aufhalte), müsste ich schon deutlich größeres Geschütz auffahren... aber klar: jeder wie er will oder er es braucht. Soll nur mal so ne Anregung sein, wenn bei den momentanen Temperaturen die Heizleistung nicht mehr reicht.

 

Grüße !

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 12 Stunden schrieb doktor motor:

@wladimir,

Bei meiner hzg.  (in der werkstatt) geh ich nach dem ori wellrohr mit 50er rohr weiter, ca. 2m.

Hatte bislang keine probleme, endrohr:alien: ist völlig ohne ablagerungen.

 

Gruß, Stefan 

Ich hatte das Abgasrohr mit einem Zubehör Rohr um 1m verlängert und hat den gleichen Durchmesser wie das originale, was dabei lag.

Laut gedacht; vielleicht liegt es daran, dass ich die Heizung oft nur auf 1,4 kW laufen lasse und diese dadurch zu wenig Hitze entwickelt? 

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Minuten schrieb wladimir:

Ich hatte das Abgasrohr mit einem Zubehör Rohr um 1m verlängert und hat den gleichen Durchmesser wie das originale, was dabei lag.

Laut gedacht; vielleicht liegt es daran, dass ich die Heizung oft nur auf 1,4 kW laufen lasse und diese dadurch zu wenig Hitze entwickelt? 

Du hast eine Kombination aus zwei negativen Umständen. Erhöhung des Strömungswiderstands durch die Rohrverlängerung und dann noch die niedrige Strömungsgeschwindigkeit und die niedrige Abgastemperatur.

Könnte beides zu Problemen führen.

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Beim display mit den bunten klötzen, sind diese die temp.anzeige.

Darauf achten, das im betrieb alle leuchten.

Ich hatte da mal experimentiert: mit 0,9Hz und 1500 u/min bleibt die brennkammer zu kalt, 1,2Hz hat sich als optimal erwiesen .

Bei mehr wird sie wieder kälter, und versottet.

 

Gruß, Stefan 

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

vor 17 Stunden schrieb doktor motor:

@wladimir,

Bei meiner hzg.  (in der werkstatt) geh ich nach dem ori wellrohr mit 50er rohr weiter, ca. 2m.

Hatte bislang keine probleme, endrohr:alien: ist völlig ohne ablagerungen.

 

Gruß, Stefan 

Hierzu noch die Frage, was für ein 50er Rohr du verwendet hast und wie der Übergang zum größeren Querschnitt abgedichtet wurde?

Hier mal zu sehen, wie ich das gemacht hatte, nur grade ohne die Heizung und dem Abgasrohr.

Hatte mir für das Warmluftrohr einen Kernbohrer ausgeliehen um durch die Wand in Richtung Werkstatt zu gelangen. Der Rest ist ja zu sehen und hab somit wenig Geräusche und kein Gestank in dem Bereich.

Oben links ging das Abgasrohr nach draußen...

20231203_150119.thumb.jpg.880f1360cd292d978f302e55b7326ed5.jpg

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.



  • Posts

    • Hätte nicht gedacht, dass mein Post so hohe Wellen schlägt. War nicht meine Absicht! Wollte nur wissen, ob ich das überhaupt beheben kann! Den Hinweis auf das andere Relais habe ich ja auch bekommen. Danke! Teste ich im Winter mal.   Es war nicht der TÜV, sondern eine andere Prüfstelle. Sorry für die Verwirrung. War auch nicht gegen eine bestimmte Einrichtung gedacht. Pingelige Prüfer gibt es natürlich bei jeder Prüfstelle. Ich muss mich nur immer wieder wundern, wie krass die Spanne ist zw. den einzelnen Prüfern. Manche fahren nicht mal damit, andere checken "leuchtet, hupt, bremst", etc. und nach all den Jahren reklamiert nun einer die Blinkfrequenz, während der Roller bis vor 3 Jahren noch nicht mal Blinker hatte und ohne Probleme beim selben Prüfer eine Plakette bekommen hat. Aber man lernt bekanntlich nie aus. 
    • Ich hatte auch mal son Relais was im Stand die Blinkerfrequenz verändert hat. Hat mir persönlich auch schon überhaupt nicht gefallen und würde ich nicht so haben wollen. Wie oben beschrieben läuft es mit dem Relais vom SCK top.
    • Lieber saimore59, dies ist ein Forum, das sich schwerpunktmäßig handgeschalteten Blechrollern widmet. Die User-Basis hat sich mehrheitlich gegen eine Plastik/Automatik-Ecke ausgesprochen. Bitte habe Verständnis, wenn wir Dich deswegen auf sachbezogenere Foren verweisen. Versuch' es mal unter: http://vespaforum.de/ bzw. http://www.scootertuning.de/ bzw. http://www.rollertuningpage.de/ bzw. Diese Links sind nur einige Vorschläge ohne Anspruch auf Vollständigkeit etc. – Google nennt dir sicher noch weitere Anlaufstellen – dort wird man Dir besser helfen können. Vielen Dank für das Verständnis!   Du kannst auch gerne @Rita anschreiben, die auch in vespaforum.de aktiv ist.   Herzlich, das Moderatoren-Team des GSF
    • Wenn die dafür weggehen würde müsste ich meine v53 wohl auf LU umbauen und den cc Corsa zurückrüsten - oder für 30k€ verkaufen  achne, meine gilt ja nicht als Vorbild... 
×
×
  • Create New...

Important Information