Jump to content

Jung vom dörp

Members
  • Content Count

    56
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About Jung vom dörp

  • Rank
    member
  • Birthday 09/28/1983

Profile Information

  • Gender
    Male
  • From
    W an der E

Recent Profile Visitors

131 profile views
  1. Mhhhh, also ist der Lieferant nicht zu empfehlen, was ich für mich hier lesen konnte.
  2. Hi, sorry für die blöde Frage wo hast du das Programm her? Sieht gut aus Gruß
  3. Hi, wollte die Info weitergeben... Standgas lüpt nun... Nach zwei Zügen und einen selbst gelöteten Der dann auch funzte und ich die richtige Länge ausgefüllt hatte... Wie oben jemand sagte...alles hat ein Ende , nur der Gaszug hat zwei Gruß vom Jung
  4. Moin, hab nen RAM Air drin... Ging wunderbar Gruß der Jung
  5. Moin, im Getriebe sollte Getriebeöl rein...ich benutze immer das aus dem Scooter-Center...muss man nicht kann man... SAE 30 Getriebeöl egal, wo du es kaufst 250 ml...ich mach aber immer ein Schüppchen mehr... Der 2 Taktmotor braucht 1 zu 50 Mischung...Benzin / Ölgemisch Mische es direkt selbst... Habe die PX Ölpumpe für das Gemisch, wenn sie eine hatte deaktiviert...muss man nicht kann man... Grüße
  6. Moin, kannst die Pumpe auch weglassen und gleich 1 zu 50 tanken...macht das ganze einfacher Und du hast durch das tanken / selbstmischen garantiert immer eine gute Ölschmierung des Kolbens gewährleistet. Glaube, dass die wenigsten sich auf die Ölpumpe verlassen. Gruß
  7. Jup... reingedreht, als der Schieber unten war...der Schieber hat eine minimale Laufspur von der Standgasschraube...ist nicht zu spüren, wenn man drüber geht...
  8. Das war das mit dem Gaszug war , dass der deutlich zu kurz war...und der Hobel volle Lotte drehte nach dem Kick... Habe die Hülle gekürzt und darauf den Gaszug etwas vorgespannt...laufen tut sie ja, nur Standgas voll rein und es ändert sich nichts...ziehe zwischenzeitlich auch am Gashahn, damit sich da nix verklemmt...ach so Choke musste auch eingekürzt werden..
  9. Moin, Versuch macht klug...nur tut sich mit klug nicht viel Also... Habe nen 172ccm Quattrini verbaut und nen 30er PHBH Vergaser... Folgende Probleme... Standgas bekomme ich nicht eingestellt/ bei voll eingedrehter Schraube tut sich nix.... Gemischschraube zwei Umdrehungen raus bei 1/4 und halb Gas besseres Verhalten...also stottert nicht und nimmt direkt Gas an... Hauptdüse 135 und Nebendüse 55 er ... Nadel X2 ist vorletzte Position von oben... Kerzenbild an bei... mittig nur schwarz... Nadelventil ist 225 Mit dem Gaszug bin ich mir auch noch etwas unsicher, ob ich ihn noch mehr Vorspannen muss... Grüße und viel lieben Dank
  10. Moin, eine Dichtung explizit noch für den Vergaser zu erneuern...schadet nicht...kostet auch nicht die Welt
  11. Hi, Pipedesign... Könnte ich ein zwei Bilder haben? Hätte Interesse
  12. Oh Junge, gerade mal kurz einkaufen gefahren, dann mutig auf der Landstraße kurz Vollgas ausgefahren....bei dem Schätztacho kurz vor 120 aufgehört...da ging noch was...mach das aber lieber noch einmal mit GPS... Ist das Teil geil....hurrrra ik freu mir... Aber gleich erst mal zur Herrensitzung... Alaaf
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.